Sie sind auf Seite 1von 1

Aussaattage September 2009

von Maria Thun Ihre


Notizen

1 Di ab 7 Uhr 17 Do
2 Mi 18 Fr bis 14 Uhr,
von 15 bis 20 Uhr –––
Aussaatkalender

3 Do bis 8 Uhr,
ab 9 Uhr 19 SA ––– ab 4 Uhr

4 Fr 20 So bis 14 Uhr,
ab 15 Uhr

5 Sa bis 9 Uhr, von


10 bis 16 und ab 23 Uhr 21 Mo bis 10 Uhr, von 11
bis 21 Uhr ab 22 Uhr

6 So 22 Di
7 Mo 23 Mi bis 7 Uhr,
ab 8 Uhr

8 Di bis 9 Uhr,
ab 10 Uhr 24 Do
9 Mi 25 Fr bis 19 Uhr,
ab 20 Uhr

10 Do bis 4 Uhr,
ab 5 Uhr 26 Sa
11 Fr 27 So bis 13 Uhr und
ab 18 Uhr

12 Sa bis 19 Uhr,
ab 20 Uhr 28 Mo bis 5 Uhr,
ab 11 Uhr

13 So bis 14 Uhr
und ab 20 Uhr 29 Di bis 8 Uhr – – –

14 Mo bis 18 Uhr – – – 30 Mi ––– von 7 bis 16 Uhr,


ab 17 Uhr

15 Di von 2 bis 19 Uhr – – –

Vollmond Neumond – – – – ungünstig für Aussaat/Pflanzung

16 Mi – – – ab 21 Uhr Höchststellung: Mond wird absteigend


Tiefststellung: Mond wird aufsteigend
besonders günstig für Pflanzung
(entsprechend absteigendem Mond)

Blütenpflanzen Blattpflanzen

Ist Regine (7. September) z.B. alle Blumen, Kräuter, Trockenblumen z.B. Salate, Kohlrabi, Rapunzel, Fenchel, Kohl (Blumen-,
Grün-, Rosen-, Weiß- und Rotkohl), Wirsing, Kräuter
warm und sonnig, Fruchtpflanzen Wurzelpflanzen
bleibt das Wetter z.B. Bohnen, Erbsen, Erdbeeren, Gurken,
Paprika, Tomaten, Zucchini, Getreide, Obst
z.B. Chicoree, Kartoffeln, Lauch, Möhren, Pastinake,
Radies, Rettich, Rote Bete, Rüben, Zwiebeln
lange wonnig

56 kraut&rüben Magazin 9|2009

56 aussaatkalender 0909 ho.indd 56 16.07.2009 9:12:10 Uhr