Sie sind auf Seite 1von 2

DE.NRW-DEIN.WWW

NRWDEIN

GUIDEDEIN

NRW
NRW
x36 ENTozRP100
x36
ENTozRP100
DE.NRW-DEIN.WWW NRWDEIN GUIDEDEIN NRW x36 ENTozRP100 AUSSUCHEN UND BUCHEN Kurztrip oder ausgedehnter Urlaub?

AUSSUCHEN UND BUCHEN

Kurztrip oder ausgedehnter Urlaub? Städtereise oder Landpartie? Aktivurlaub oder Wellnessreise?

Auf www.dein-nrw.de/urlaub findest Du tolle Angebote, schöne Hotels und gemütliche Ferienwohnungen für Deinen unvergesslichen Aufenthalt in NRW.

SELECTIoN AND BooKING

A short trip or an extended

holiday? A city tour or a trip to the countryside? A love of outdoor

activities or a need for relaxation

in a spa?

At www.tourism-nrw.com/holi-

day, you will find wonderful offers, fantastic hotels and comfortable vacation apartments that will guarantee an unforgettable stay

in North Rhine-Westphalia.

WWW.NRW-ToURISM.CoM

stay in North Rhine-Westphalia. WWW.NRW-ToURISM.CoM .Ve.NRWourismusTofeamTThe .Ve.NRWourismusTvoneamTDas
stay in North Rhine-Westphalia. WWW.NRW-ToURISM.CoM .Ve.NRWourismusTofeamTThe .Ve.NRWourismusTvoneamTDas

.Ve.NRWourismusTofeamTThe

.Ve.NRWourismusTvoneamTDas

Sincerely,

wünschtdabeiFreudeViel

stay.yourEnjoy

 

Mehrtagesausflüge.undges-

trips.multi-day

-aTfürTippsaußerdemerhalten

andtripsdayfortipsfindalsocan

KulturreisendeundAktivreisende

connoisseursculturalandlers

Städtereisende,rhein-Westfalen.

-traveactivevisitors,Cityphalia.

-NorddurchEntdeckungstouren

-Rhine-WestNorththroughtours

persönlichenganzzulichkeiten

discoverypersonalveryforlities

-Mögverschiedenendieüber

-possibiofmultitudetheofview

ÜberblickeinengibtKarteDiese

-oversmallaprovidesmapThis

Rhine-NorthyourtoWelcome state,federalourInWestphalia! -holiindividualmostvisitors‘our Excellenttrue:comewishesday yougivetrailshikingandbiking natureofswathesbroadtoaccess citiesOurcountryside.ruraland -renowtheirexploretoyouinvite trendysmallpromenades,ned ortheaters,andmuseumsshops, state‘sTheevents.majorattendto

-ofresortshealthandspa30over

torejuvenationandrelaxationfer

inAndguest.health-consciousthe

tasteliterallycanvisitorsbetween,

Rhine-Northoffacetsmanythe

star-crownedaatitbeWestphalia,

-restaudown-to-earthmoreaor

-encantheysodoinginandrant,

offer.tohasregionourbestthejoy

guest,Dear

Deineminwillkommenherzlich LandUnserNordrhein-Westfalen! -inganzBesuchernseinenerfüllt -AusUrlaubswünsche:dividuelle -WanderweundRad-gezeichnete undNaturanFüllediemachenge Unsereerlebbar.Landschaften -renommiermitladenMetropolen -SzeneläkleinenFlaniermeilen,ten großenundTheaternMuseen,den, Inein.StadtbummelzumEvents

HeilbädernundKur-30überden

-gesundheitsbefindenLandesdes

-zwiUndsich.zuUrlauberwusste

-viediesichmankannschendurch

Nordrhein-WestfalensFacettenlen

zergehenZungederaufwahrhaft

-exquieineminwahlweiselassen,

ganzoderSterne-Restaurantsiten

ausBestendemmitbodenständig

Regionen.unseren

Gast,Lieber

ausBestendemmitbodenständig Regionen.unseren Gast,Lieber AKTIV Erholung gleich um die Ecke dank der vielen

AKTIV

Erholung gleich um die Ecke dank der vielen Qualitäts- wanderwege, eines 13.800 km langen Radverkehrsnetzes und des größten Skigebiets nördlich der Alpen. Recreational activities are just around the corner, thanks to the many high-quality hiking trails, a network of bike paths totaling 13,800 kilometers and one of the largest ski areas north of the Alps.

Wanderlustand one of the largest ski areas north of the Alps. Wanderlust Auf 230 km führen

Wanderlust
Wanderlust

Auf 230 km führen der Hermannsweg und der Eggeweg durch Teutoburger Wald und Eggegebirge. Zusammen bilden sie die „Hermannshöhen“ und begeistern Dich durch abwechse- lungsreiche Natur und bedeutende Sehenswürdigkeiten. www.dein-nrw.de/hermannsweg

The Hermannsweg and the Egge- weg take you through the Teuto- burg Forest on 230 kilometers of hiking trails. Together they form the „Hermannshöhe“ and provide for inspiring hiking through diverse natural environments and past re- markable sights.

© Teutoburger Wald Tourismus/A.Fischer
© Teutoburger Wald Tourismus/A.Fischer
Castles by bike
Castles by bike

Fahrrad-Schlösser

Auf der 960 km langen „100 Schlösser Route“ begibst Du Dich radelnd auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Baukultur. Entdecke romantische Burgen, Wasserschlösser und Herrenhäu- ser, imposante Schlossgärten und Parkanlagen im Münsterland.

www.dein-nrw.de/100-schloesser-route

Travel by bicycle back in time through the history of German Baukultur on the 960- kilometer long „100 Castles Route“. Discover romantic palaces, moated cast- les and manor houses as well as the imposing palace gardens and parks of the Münsterland region.

© Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.

Bunte Erlebnisse

Die „Bergischen Streifzüge“ locken Dich mit verschiedenen histori- schen, naturkundlichen, literari- schen oder technischen Themen. Die erlebnisreichen Touren – zu- meist Rundwege – sind zwischen 4 und 16 Kilometer lang und bieten eine Menge Abwechslung. www.dein-nrw.de/streifzuege

Rich and colorful experiences

© Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.

The „Bergische Streifzüge“ take you

on excursions into various historical, nature-related, literary or technical themes. The engaging tours – most of them walking loops – are between four and 16 kilometers in length and gua- rantee a wide variety of experiences.

Ruhr erradeln
Ruhr erradeln
Bike the Ruhr
Bike the Ruhr

Folge dem Lauf der Ruhr von der Quelle bei Winterberg bis zur Mün- dung in den Rhein. Auf dem 230 km langen RuhrtalRadweg radelst Du durch Wälder, Moor und Heide, vorbei an Burgen- und Fachwerk- idylle und Hinterlassenschaften der Industrie-Ära. www.dein-nrw.de/ruhrtalradweg

Follow the course of the River Ruhr from its source at Winterberg to where it meets the Rhine. The 230-kilometer long Ruhrtal bike path will take you through forests, marshlands and meadows, past idyl- lic castles, half-timbered villages and remnants of the industrial era.

© Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.

Natur purand remnants of the industrial era. © Tourismus NRW e.V. Im Nationalpark Eifel lässt man Natur

Im Nationalpark Eifel lässt man Natur Natur sein. Auf einer Fläche von etwa 17.000 Fußballfeldern le- ben über 1.450 bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Einigen begegnest Du sicher auf einem der vielen Wanderwege, z.B. dem Wildnis- Trail oder dem Eifelsteig. www.dein-nrw.de/eifelsteig

Nature pure and simple

In the Eifel National Park, nature is left to nature. An area the size ap- proximately 17,000 soccer fields is home to over 1450 endangered animal and plant species. You are sure to encounter some of them on one of the many hiking trails, for example the Wilderness Trail or the Eifelsteig.

© Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.
www.dein-nrw.de/aktiv www.tourism-nrw.com/active
www.dein-nrw.de/aktiv
www.tourism-nrw.com/active

STÄDTE

Bis zu 2.000 Jahre alt und kein bisschen leise: Nordrhein- Westfalens Städte sprühen vor Lebensfreude und Energie. Nearly 2000 years of age and not a single bit old, or a hint of settling down: The cities of North Rhine-Westphalia are bursting with joie de vivre and energy.

2000 Jahre jung

In Köln wandelst Du auf historischen Wegen: Die 2.000-jährige Geschich- te der von Römern gegründeten „Colonia“ prägt auch heute noch das Bild der ältesten deutschen Groß- stadt. Wahrzeichen ist der imposan- te gotische Dom, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. www.dein-nrw.de/koeln

2000 years young

© www.koelntourismus.de
© www.koelntourismus.de

In Cologne, you walk in the footsteps of history: The 2000-year history of „Colonia,“ which was founded by the

Romans, still characterizes the oldest of German cities. Its central landmark is the impressive Gothic cathedral, the

most visited sight in all of Germany.

Weltoffen gemütlich

Die Landeshauptstadt ist geprägt von kosmopolitischem Lifestyle und rheinischer Lebensfreude. Genieße urige Gemütlichkeit in der Altstadt oder flaniere an der Rheinuferpro- menade. Entdecke grenzenlose Kul- turangebote in 26 Museen und 100 Galerien oder stöbere in schicken Boutiquen auf der Kö. www.dein-nrw.de/duesseldorf

Cosmopolitan comfort

The state capital is known for a cosmopolitan lifestyle paired with a unique Rhenish joviality. Enjoy the rustic cozy atmosphere of the old city center or take a walk along the Rhine Embankment Promenade. Discover the limitless cultural diver- sity of the city‘s 26 museums and 100 galleries, or browse through the chic boutiques on the Kö.

© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.

Kaiserstadt für Fußgänger

Aachen präsentiert sich als weltof- fene Großstadt, in der Du Dich vor allem als Fußgänger wohl fühlst: Die Straßen der City laden zum Flanie- ren und Shopping ein. www.dein-nrw.de/aachen

Imperial city with a pedestrian flair

The city of Aachen presents itself as a cosmopolitan metropolis with a par- ticular appeal for pedestrians: The city streets are perfect for taking lei- surely strolls or going shopping.

© Andreas Herrmann / ats
© Andreas Herrmann / ats

Welterbe im Ruhrgebiet

Den Doppelbockturm der Zeche Zoll- verein kennt jeder. Zu seinen Füßen erstreckt sich das riesige Areal des UNESCO-Weltkulturerbes und lädt zur aufregenden Erkundung: Das Ruhrmuseum gehört zu den span- nendsten Geschichtsmuseen des Landes, das red dot design Muse- um stellt Klassiker neben High-Tech und die riesige Kokerei raubt zum Schluss jedem Besucher den Atem. www.dein-nrw.de/essen

World heritage in the Ruhr

© Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius
© Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius

The famous „Doppelbockturm“ of the Zollverein mining compound

overlooks the vast expanse of the UNESCO world heritage site. Here, visitors can embark on a unique discove- ry tour that includes the Ruhr Museum, one for Germany‘s most fascinating history museums, the red dot design museum, which features an eclectic mix of classic and high-tech design, and the giant coking plant, which is sure to leave the visitor breathless.

Historische Rad-Hauptstadt

Münster ist Deutschlands Fahr- radhauptstadt. Doch auch Nicht- Radler haben viel Spaß: Entdecke das Historische Rathaus, die Lam- bertikirche oder das Stadtpalais Erbdrostenhof. www.dein-nrw.de/muenster

Historical bike capital

Münster is the bicycle capital of Germany. But non-bikers have their share of fun as well: Discover the historic town hall, the Lam- berti Church or the Erbdrostenhof Palace.

© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
www.dein-nrw.de/staedte www.tourism-nrw.com/cities
www.dein-nrw.de/staedte
www.tourism-nrw.com/cities

GESUND

Sole, Moor und reinste Luft: Über 30 Heilbäder und Kurorte bieten individuelle Programme für Deine Gesundheit an. Brine, peat and the purest of air. Over 30 spa towns and health resorts offer a variety of programs to benefit your health.

© Ferienwelt Winterberg
© Ferienwelt Winterberg
Prima Klima
Prima Klima
Perfect climate
Perfect climate

Winterberg ist einer der ganz weni- gen Mittelgebirgsorte, die sich Heil- klimatischer Kurort nennen dürfen. Hier genießt Du ein Klima, das dem an der See oder im Hochgebirge ähnelt. Hohe Luftreinheit und ein geringer Anteil an allergenen Stof- fen lassen Dich durchatmen. www.dein-nrw.de/heilbad-winterberg

Winterberg is one of the few towns in the Mittelgebirge mountains that is officially recognized as a clima- tic spa resort. Here you will enjoy a climate similar to that found at the sea or in high alpine environments. The high purity of air and the low le- vels of allergenic substances enable you to breathe deeply.

© Werner Krueper
© Werner Krueper
Kostbare Quelle
Kostbare Quelle

Auf der Suche nach Salzvorkom- men stieß man in Bad Oeynhau- sen auf wertvolle Thermalquellen. Probiere das aus bis zu 600 Meter Tiefe gewonnene Heilwasser in der neoklassizistischen Wandelhalle – kostbar im doppelten Wortsinne. www.dein-nrw.de/heilbad-oeynhausen

Precious springs

During the search for salt deposits, far more valuable thermal springs were discovered in Bad Oeynhau- sen. Enjoy the medicinal waters ori- ginating from depths of up to 600 meters, while relaxing in the beau- tiful setting of the neo-classicist foyer – a precious experience on so many levels.

Oh Sole mio
Oh Sole mio
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.

Bad Salzuflen ist vor allem für seine heilsamen Solen bekannt. Eines der Heil-lights ist das ErlebnisGradier- werk. Es wird von innen und außen mit der aus 50 bis 1000 Meter Tiefe gewonnenen Sole berieselt. So wirst Du mit frischer Meeresluft verwöhnt – einmalig in Europa! www.dein-nrw.de/heilbad-salzuflen

A brine so fine
A brine so fine

Bad Salzuflen is famous for its the-

rapeutic brine. One of the highlights is the graduation house, where visitors are enveloped in a mist of brine ext- racted from depths of 50 to 100 meters. This kind of exposure to fresh ocean air is unique in all of Europe!

© Thomas Kellein
© Thomas Kellein
Ausgezeichnet!
Ausgezeichnet!
Outstanding
Outstanding

Mit verschiedenen Mineralquellen, Schwefelmoor und einer Thermal- quelle wirst Du in Bad Driburg be- handelt. Du kannst hier auf über 225 Jahre Erfahrung mit dem Thema Gesundheit vertrauen. Kein Wunder also, dass der Ort als bestes Heilbad in NRW ausgezeichnet wurde. www.dein-nrw.de/heilbad-driburg

In Bad Driburg you could not be tre- ated better: The superb treatments include mineral springs, sulphuric peat and a thermal spring. Fall back on over 225 years of experi- ence with all facets of health. It‘s no wonder that the town was awarded the distinction of best spa resort in North Rhine-Westphalia.

© Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.
Der Mix macht’s
Der Mix macht’s

Sole und Moor lindern in Bad Sas- sendorf viele Leiden, z.B. im Sole- Thermalbad. Hier erwartet Dich ein natürlicher Mix aus Quellwas- ser, Salzen und wertvollen Mine- ralien. So lockert sich Deine Mus- kulatur, die Durchblutung wird angeregt und die körpereigenen Abwehrkräfte werden gestärkt. www.dein-nrw.de/heilbad-sassendorf

It‘s all in the mix

In Bad Sassendorf, brine and peat treaments are used to alleviate many ailments – for example in the brine spa. Here you can let a natural mix of spring water, salts and valuable minerals loosen your muscles, stimulate blood circula- tion and strengthen your body‘s immune system.

www.dein-nrw.de/gesund www.tourism-nrw.com/health
www.dein-nrw.de/gesund
www.tourism-nrw.com/health

GENUSS

Bodenständiges „wie bei Muttern“ im urigen Brauhaus, aus- gefallene Küche oder Gastronomie im Sterne-Restaurant:

NRW schmeckt jedem! Whether it‘s hearty, home-style cooking served up in a rustic pub, a visit to an exotic restaurant or a culinary expe- rience in a star-crowned restaurant, NRW has something for everyone‘s taste!

Mahlzeit
Mahlzeit
Bon appétit
Bon appétit

Nirgendwo sonst trifft der Begriff „Schmelztiegel“ so zu wie auf die internationalen Einflüsse in Nord- rhein-Westfalens Restaurants. Viele erfüllen höchste Gourmetansprü- che und sind hochdekoriert, andere sind bodenständig. Hier isst man „wie bei Muttern“ und genießt re- gionale Köstlichkeiten wie Nieder- rheinischen Spargel“ oder probiert bodenständige Gerichte mit so ver- heißungsvollen Namen wie „Himmel un Ähd“ oder „Pillekooche“. Doch ganz gleich ob Sternenglanz oder Mutters Stil – allen gemeinsam ist, dass sie Genuss und Lebensfreu- de zelebrieren. Lass Dich von au- ßergewöhnlichen, exotischen und kreativen Kochideen beflügeln und schmecke die Vielfalt und den Ein- fallsreichtum der Köche in NRW! www.nrw-genuss.de

Nowhere does the term „melting pot“ so aptly fit than when it comes to the international flair of North Rhine-Westphalia‘s restaurants. Many of them offer award-winning cuisine and meet the highest gour- met standards, while others are decidedly more down-to-earth. En- joy superb home-style cooking, try regional specialties such as Lower Rhenish Asparagus or local dishes with enticing names like „Himmel und Ähd“ („Heaven and Earth“) or „Pillekooche“ (potato pancakes). No matter whether it‘s haute cuisine or home-style, all the food share the celebration of enjoyment and indul- gence. Let yourself be inspired by outstanding, exotic and creative cu- linary concepts, and taste the diver- sity and innovation of NRW‘s chefs.

© Stadt Sassenberg
© Stadt Sassenberg

Prostsity and innovation of NRW‘s chefs. © Stadt Sassenberg Cheers NRW ist das Bundesland mit den

Cheers
Cheers

NRW ist das Bundesland mit den meisten Biersorten. In jeder Region sind Brauereien beheimatet, die Dir ganz besondere Bierspezialitäten anbieten und Dir einen Einblick in die Welt des Bieres geben. Ob dun- kel oder hell, obergärig oder unter- gärig – Pils, Alt, Kölsch und eine Vielzahl an regionalen Besonderhei- ten warten auf Dich! Auf der „NRW Bier-Route“ erfährst Du alles über das Thema Bier: in einer Brauerei, in einem Brauhaus, in einem Bier- garten, in einem Biermuseum, bei einem Bierbotschafter – Dir stehen alle Türen offen! www.nrw-bier-route.de

In all of Germany, NRW is the one fe- deral state that boasts the greatest variety of beer. Each region is home to breweries offering very unique beer specialties as well as fascina- ting insights into the world of beer. Whether dark or light, top- or bot- tom-fermented, Pilsner, Altbier or Kölsch, a world of regional special- ties awaits you! Brewery, pub, beer garden, or with a beer ambassador – on the „NRW Beer Route“, all doors are open to you, and you will find everything you ever wanted to know about beer.

© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
Genießen
Genießen

Das Thema Genuss ist sehr eng mit herausragenden Persönlich- keiten verbunden, die durch ihren Enthusiasmus, ihre Leidenschaft und ihr Charisma andere begeis- tern können. Ob es sich nun um kreative Küchenchefs handelt, außergewöhnliche Gastronomen oder um visionäre und innovative Produzenten und Einzelhändler. Als Genuss-Botschafter sind sie Repräsentanten der Kulinarik in

ihrer Region wie z.B. der Patissi- er Markus Podzimek mit seinen Siegener Rubenskugeln für das Siegerland. Lass Dich inspirieren und überraschen!

www.nrw-genuss.de/extras/genuss-

botschafter/

Culinary indulgence

The topic of indulgence is close- ly intertwined with exceptional personalities who use their en- thusiasm, passion and charisma to inspire others. Whether we are talking about creative chefs, re- staurateurs par excellence or vi- sionary and innovative producers and retailers of culinary delica- cies - the patissier Markus Pod- zimek for example, with his Sie- gen specialty, the Rubenskugel - as ambassadors of indulgence they represent the culinary cul- ture of their region. Let yourself be inspired and surprised!

© Ralph Sondermann
© Ralph Sondermann
www.dein-nrw.de/genuss www.tourism-nrw.com/culinary
www.dein-nrw.de/genuss
www.tourism-nrw.com/culinary

EVENTS

Der Veranstaltungskalender ist zu jeder Jahreszeit prall ge- füllt. Für jede Gelegenheit, für jeden Geschmack, für jedes Vergnügen gibt es in NRW die passenden Veranstaltungen! The calendar of events is bursting at the seams, no matter which season. For every occasion, for every inclination, for every form of enjoyment, North Rhine-Westphalia has the fitting event.

Tolle Tage
Tolle Tage
© www.koelntourismus.de
© www.koelntourismus.de

Alaaf oder Helau, das sind die Glau- bensfragen, denen Du Dich im Rhei- nischen Karneval stellen musst. An- sonsten gilt: Rein in die Verkleidung und raus auf die Straßen. Altweiber- fasching, Rosenmontag, Faschings- dienstag wird durchgefeiert und erst am Aschermittwoch ist alles vorbei! www.dein-nrw.de/karneval

Carnival days
Carnival days

Alaaf or Helau are the questions

to ask yourself when it comes to the Rhenish Carnival. Once that is settled, it is into costume and onto the streets! The party carries on through Altweiberfasching, Rose Monday and Faschingsdienstag (Shrove Tuesday) and does not end until Ash Wednesday.

Leuchtende Nacht

In der Nacht der Industriekul- tur erstrahlt das gesamte Ruhr- gebiet mit seinen Fördertürmen und Halden in besonderem Licht. Die ExtraSchicht bietet Dir Thea- ter, Musik, Akrobatik oder riesige Videoinstallationen. Das eintägige Kulturfest begeistert mit freiem Transfer und offenen Türen jährlich rund 200.000 Besucher. Wer es an diesem Tag nicht schafft, hat ganz- jährig die Chance, die „Route der Industriekultur“ zu erkunden. www.dein-nrw.de/extraschicht

Illuminated night

During the Night of Industrial Culture, the entire Ruhr Region, with its pro- minent mine head towers and mine piles, is set alight in a grand spectacle of illumination. The program for Ex- traSchicht includes theater, music, acrobatics and large-scale video in- stallations. If you can, all the better:

The one-day festival of culture draws around 200,000 visitors each year with open doors, free shuttle trans- portation and more. If you can not make it on that particular day, you can explore the „Industrial Culture Route“ throughout the year.

© 2008 Sascha Kreklau Fotografie
© 2008 Sascha Kreklau Fotografie
Tatatataaa
Tatatataaa
© T&C
© T&C

Es muss nicht immer seine Neunte sein, das Beethovenfest in Bonn hält mehr für Dich pa- rat. Die Bundesstadt feiert seinen berühm- testen Sohn mit einem weltweit einzigartigen Klassikfestival und trägt seine Musik in die große Beethovenhalle und die kleinsten Säle. In mehr als 70 Konzerten stehen neben den Stars der Klassikszene auch jungen Solisten im Scheinwerferlicht. Musikalische Neuent- deckungen sind garantiert! www.dein-nrw.de/beethovenfest-bonn

Dadadadaaa
Dadadadaaa

It does not always have to be the Ninth - the Beethoven Festival in Bonn has much more to offer. The city celebrates its most famous son with a classical music festival that is unsurpassed worldwide, bringing his music to the grand Beethovenhalle and smaller venues. In over 70 concerts, stars of the classical music scene share the limelight with up-and-coming young soloists. Musical discoveries are guaranteed!

Avantgarde auf Kohlenstaub

Herausragende Kunst an ungewöhn- lichen Orten: Die Ruhrtriennale setzt die Denkmäler der Industriekultur in Szene – so erlebst Du gigantische Opernproduktionen und sensible Tanz- stücke, außergewöhnliches Theater & spannende Kunstaktionen völlig neu. www.dein-nrw.de/ruhrtriennale

Avant-garde on the dust of coalmines

© Wonge Bergmann für Ruhrtriennale
© Wonge Bergmann für Ruhrtriennale

World-class art set in unconventio- nal locations: The Ruhr Triennale has forged a new role for the monuments of industrial culture. Treat yourself to new and unique experiences from the eclectic program of gigantic ope-

ra productions and delicate dance pi- eces, unconventional theater and cutting-edge art installations.

Morgen Kinder

Alle Jahre wieder zieht der Duft von Printen, Glühwein und gebrannten Mandeln durch Nordrhein-Westfa- lens Innenstädte. Du willst in Weih- nachtsstimmung kommen? Dann besuche unsere Weihnachtsmärk- te mit ihrem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein. www.dein-nrw.de/weihnachtsmaerkte

Sleighbells ringing

Each year the scents of gingerbread, mulled wine and toasted almonds fill the air of North Rhine-Westphalia‘s old town centers. Care to feel that Christmas spirit stirring? Then vi- sit one of our traditional Christmas markets, which offer a diverse pro- gram for old and young alike.

© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
© Foto Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.
www.dein-nrw.de/events www.tourism-nrw.com/events
www.dein-nrw.de/events
www.tourism-nrw.com/events

KULTUR

An Kultur führt in NRW kein Weg vorbei. Museen von Weltrang und Konzerthäuser mit Weltklang locken mit großer Kunst. There is no avoiding culture in NRW. Renowned museums and concert halls with world-class acoustics invite you to experience art with substance.

Damals und heute

Ganz gleich ob Du Dich für moder- ne Kunst oder vergangene Zeiten interessierst, in Köln gibt es Mu- seen für jeden Geschmack. Eines der Highlights: das Museum Lud- wig mit riesiger Picasso-Samm- lung und regelmäßig atemberau- benden Wechselausstellungen. www.dein-nrw.de/museum-ludwig

Yesterday and today

Innenansicht Museum Ludwig © Tomas Riehle/arturimages
Innenansicht Museum Ludwig
© Tomas Riehle/arturimages

Whether you are a modern art lover or more interested in the story of bygone days, Cologne has muse- ums for every taste. Just one of the highlights: The Museum Ludwig,

with its impressive Picasso collec- tion and regular exhibitions that will take your breath away.

Zentrale Kunst
Zentrale Kunst
Art central
Art central

Mitten in der Kunststadt Düssel- dorf findest Du die Kunstsamm- lung Nordrhein-Westfalen. Meis- terwerke der Moderne entdeckt man hier genauso wie die jüngere Kunstgeschichte von Andy Warhol über Joseph Beuys bis Gerhard Richter. In gleich drei Häusern spürst Du die schöpferische Kraft der Region als Impulsgeber für die zeitgenössische Kunst. www.dein-nrw.de/kunstsammlung-nrw

In the heart of the art city Düssel- dorf you will find the Kunstsamm- lung Nordrhein-Westfalen, the art collection of the state of North Rhi- ne-Westphalia. Here you can dis- cover masterpieces of modernity alongside the more contemporary art of Andy Warhol, Joseph Beuys or Gerhard Richter. The collection‘s three different exhibition venues will give you a lasting impression of the region as a source of creative impulses for contemporary art.

©/Tourismus NRW e.V.
©/Tourismus NRW e.V.

Malerisches Preußen

Bis 1873 sicherte Minden als bran- denburg-preußische Festungs- und Garnisonsstadt die Provinz Westfa- len gegen das Königreich Hannover ab. Den Spuren dieser Zeit kannst Du im Preußen-Museum nachgehen. Wenn Du es lieber friedlich und be- schaulich magst – die pittoreske Alt- stadt wartet auf Deine Entdeckung. www.dein-nrw.de/minden

Picturesque Prussia

© Minden Marketing GmbH
© Minden Marketing GmbH

Until 1873, Minden served as a Bran- denburg-Prussian fortress and garrison town, helping to protect the province of Westphalia against the Kingdom of Hanover. Discover the fascinating his- tory of this era in the Preußen-Museum. And if you like it more peaceful and serene, the picturesque historic town center beckons to be discovered.

Kurfürstliches Sightseeing

In den Gärten der Schlösser Au- gustusburg und Falkenlust kannst Du auf den Spuren von Clemens August, Kölner Kurfürst und Erzbi- schof, lustwandeln. Einst Sommer- residenz und privates Refugium, sind sie heute ein sehenswertes Denkmal von internationalem Rang und seit 1984 UNESCO Welterbe. www.dein-nrw.de/schloss-bruehl

Noble sightseeing

In the gardens of the Augustusburg and Falkenlust palaces, you can wander in the footsteps of Clemens August, Elector and Archbishop of Cologne. What was once a sum- mer residence and private hunting retreat is now a remarkable world- class monument, and since 1984 a UNESCO world cultural heritage site.

© Stadt Brühl
© Stadt Brühl

Taktvolle Revolution

In Wuppertal kann man nicht nur Schwebebahn fahren. Kulturelle Höhepunkte sind das Von-der- Heydt-Museum, der Skulpturen- park Waldfrieden und natürlich:

Das Tanztheater Pina Bausch. Das Ensemble der 2009 verstorbenen Tanzrevolutionärin hält ihr Anden- ken lebendig und spielt ihre welt- weit gefeierten Inszenierungen. www.dein-nrw.de/wuppertal

Tactful revolution

There‘s more to do in Wuppertal than take the elevated railway. Cul- tural highlights include the Von- der-Heydt Museum, the Waldfrie- den Sculpture Park and, of course, the Pina Bausch Tanztheater. The spirit of the dance revolutionary, who died in 2009, is kept alive by her ensemble in its internationally acclaimed dance productions.

© Donata Wenders / NEUE ROAD MOVIE
© Donata Wenders / NEUE ROAD MOVIE
www.dein-nrw.de/kultur www.tourism-nrw.com/culture
www.dein-nrw.de/kultur
www.tourism-nrw.com/culture

NRW für Städtereisende

Dein NRW in 24h

Morgens
Morgens

Wenn Du Bonn besuchst, kommst Du an Beethoven nicht vorbei. Das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Stadt ist heute Muse- um und eine Pilgerstätte für Fans aus aller Welt. Noch kulturhungrig? Dann entdecke die Kunsthighlights in den Häusern der Bonner Mu- seumsmeile zwischen den Stadt- kernen von Bonn und Godesberg. Besonders sehenswert: die Kunst- und Ausstellungshalle der Bun- desrepublik Deutschland und das Kunstmuseum Bonn.

Mittags
Mittags

Du interessierst Dich für die jün- gere Geschichte? Dann findest Du im „Weg der Demokratie“ Deinen roten Faden. An ein halbes Jahr- hundert Geschichte der Bundes- republik Deutschland erinnert der Rundgang. Er führt vorbei an histo- rischen Orten durch das ehemalige Regierungsviertel in Bonn.

Abends
Abends

Gute Unterhaltung findest Du in der Beethovenhalle. Sie ist Sitz des Beethovenorchesters und ein wichtiger Bestandteil des kulturel- len Lebens von Bonn. Neben den vielen Konzerten des Beethoven- festes, das alljährlich im Herbst stattfindet, ist sie auch Veranstal- tungsort für Karnevalssitzungen, Partys und Bälle.

Dein NRW in 3 Tagen

Tag 1
Tag 1

Das ist doch mal eine Karriere: Frü- her Kellerhochhaus der ehemaligen Union-Brauerei Dortmund, jetzt als „Dortmunder U“ Zentrum für Kunst und Kreativität. Weithin strahlt das goldene U auf dem Dach und lädt Dich ein, die Sammlung des bishe- rigen Museum am Ostwall und viele Sonderausstellungen und Veran- staltungen zu entdecken. Ähnlich glänzend die Erfolge des BVBs – im Borusseum kannst Du mitmachen und -fiebern, wenn Du Schwarz und Gelb liebst.

Tag 2
Tag 2

Bochum ist Sehnsuchtsort aller Musicalfans: Seit 1988 sorgt Star- light Express von Andrew L. Webber hier für Furore. Doch auch andere Bühnen lohnen einen Besuch: Das Schauspielhaus setzte schon in den Siebzigern Maßstäbe dank Peter Zadeck und Claus Peymann.

Tag 3
Tag 3

Essen ist voller Sehenswürdigkei- ten. Hier kannst Du Schätze von Weltrang bewundern, z.B. im Dom oder im Museum Folkwang. Vor al- lem aber kannst Du hier gut durch die autofreie Innenstadt bummeln. Shopping hat hier lange Tradition:

Um 1920 richtete Essen als erste Stadt in Deutschland eine Fußgän- gerzone ein.

NRW für Aktivreisende

Bergische Streifzüge

Morgens
Morgens

Tauche ein in eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert und ergründe die Geschichte(n) hinter den „Sieben Fußfällen auf dem Weg nach Maria- linden“. Seit fast 300 Jahren pilgern Menschen auf den sieben Stationen dieses Kreuzwegs. Begib Dich auf die Spuren dieser ca. zwei Stunden dauernden Wanderung. Über die Hintergründe des Brauchtums in- formieren Tafeln auf diesem neuen Rundwanderweg, der am Bahnhof Overath beginnt und endet.

Mittags
Mittags

Entdecke in Overath die Zeugen einer langen Stadtgeschichte, wie z.B. die doppeltürmige Kirche, auch bekannt als Sülztaler Dom, die mittelalterliche Landwehr und den Pferdehof Herrenhöhe. Genieße während einer Pause eine typische Bergische Kaffeetafel in einem der Cafés am Ort.

Nachmittags
Nachmittags

Unweit von Overath liegt Lüderich. Schon römische Legionäre gru- ben auf dem Berg nach Erz, 1978 schloss das letzte Bergwerk. Zur Spurensuche lädt Dich der „Berg- bauweg“ ein. Tafeln informieren Dich auf dem ca. 12 Kilometer lan- gen Weg über die Geschichte des Erzbergbaues und die Legenden, die sich um den Berg ranken.

3-Tage-Verwöhntour

Tag 1
Tag 1

Höxter ist der ideale Ausgangs- punkt für Entdeckungstouren im Weserbergland. Malerische Fach- werkhäuser und mittelalterliche Gassen laden Dich zu einem Bum- mel durch die lebendige Kleinstadt ein. Es erwarten Dich einige der wichtigsten Gebäude der Weserre- naissance mit ihren prächtig aus- geschmückten Fassaden. Deine Heimat für die nächsten Tage: ein gemütlicher Gasthof, der Dich mit kulinarischen Genüssen aus der Region verwöhnt.

Tag 2
Tag 2

Rauf aufs Rad und auf zu Schloss und Kloster Corvey! An diesem ein- zigartigen Ort findest Du Architek- tur, Kultur und Geschichte, geprägt durch das 1200-jährige Westwerk, die barocke Abteikirche und die Schlossanlage mit dem Kaisersaal. Kein Wunder also, dass Corvey auf der Vorschlagliste zum UNESCO- Weltkulturerbe steht.

Tag 3
Tag 3

Heute hast Du noch einmal Gele- genheit, Dich auf den Drahtesel zu schwingen. Als Kreuzungspunkt des Weserradweges und des Eu- roparadweges hast Du hier in Kombination mit dem regionalen Streckenangebot vielfältige Mög- lichkeiten. Kombiniere Deine Rad- tour doch mal mit einer Schifffahrt auf der Weser.

NRW für Kulturreisende

NRW bei Nacht

Nachmittags
Nachmittags

Mitten in der weiten Auenland- schaft bei Neuss findest Du die Museumsinsel Hombroich. In den offenen Pavillons erlebst Du Natur und Kunst alter Kulturen und der Moderne im harmonischen Zusam- menspiel. Genauso geheimnisvoll:

die ehemalige Raketenstation der Nato, die zu einem ungewöhnlichen Quartier für zeitgenössische Kunst entwickelt wurde. Diese Idee eines entrückten Kulturzentrums im Nir- gendwo beschert Dir ein einmaliges Kunsterlebnis.

Abends
Abends

Von der Kunst in der Natur in die Kunststadt am Rhein: Düsseldorf. Die Kunstakademie sorgt hier seit Jahrhunderten für frischen Wind in der Kunst. Beispiele zeigen die hoch- karätige Kunstsammlung NRW und das Museum Kunstpalast. Schon schwere Füße von den Wegen zur Kunst? Ab ins Düsseldorfer Schau- spielhaus, die Rheinoper oder das Tanzhaus NRW. Inmitten moderner Stararchitektur kannst Du luxuriös die Nacht einläu- ten: Genieße Cocktails mit Blick auf den Rhein. Du hast noch nicht ge- nug? Keine Sorge, wir haben in Düs- seldorf die längste Theke der Welt!

3 Tage NRW überraschend

Tag 1
Tag 1

Münster musst Du erleben. Die lebhafte Atmosphäre der Studen- tenstadt, gepaart mit reicher His- torie, wird Dir gefallen. Nur ein paar Schritte sind es vom ehrwürdigen St. Paulus Dom bis zum Neubau des Museums für Kunst- und Kul- turgeschichte. Auch am Wegesrand findest Du Moderne: das Picasso- Museum. Ausklingen kann Dein Abend entspannt im Hafenviertel bei Live-Jazz oder in einem der aus- gezeichneten Restaurants.

Tag 2
Tag 2

Dein zweiter Tag wird Weltklasse am Unesco-Welterbe Zollverein. Am besten zu entdecken bei einer Füh- rung auf dem Denkmalpfad. Direkt neben dem Ruhr Museum zeigt das red dot design museum ausgezeich- netes Design. Wie wär’s abends mit Ballett im Aalto-Theater und einem Abstecher ins quirlige Rüttenschei- der Kneipenviertel?

Tag 3
Tag 3

„Köln ist ein Gefühl“, sagt der Kölner. Aber Köln ist auch Kultur: Museen von Weltrang, Bühnen mit Welt- stars und reichlich Geheimtipps. Ein Highlight im wahrsten Sinne: Das Domfenster von Gerhard Richter im Unesco-Welterbe Kölner Dom.Selbst beim Shopping bleiben seine Türme stets im Blick, nur abends nach dem x-ten Kölsch in einem Veedel könn- test Du ihn aus dem Blick verlieren.

Beer B Bersenbrück ee ersenbrück brüc cc B 70 B 70 LingLinL LLingg enn (Em(Ems)
Beer
B Bersenbrück
ee
ersenbrück
brüc
cc
B 70
B 70
LingLinL
LLingg enn (Em(Ems)
Lingen (Ems)
g gen
Damme
DammeDammDamme
Schwagstorf
Schw
Schwchwagstorfchwchwwagstorf
StolzeStolStolStolStoltolztolzeeee
Stolzenau
naunau
NeustadtNeustadt amam RübenRüb
us
bergbebebeeeeer
be
Wietmarschen
WietmaWie
rschenchen
Fürstenau
Fürstenauürstena
Uchte
UUUU
Uchtec tt
Rehburg-Loccum
Reh
burgburburg-Lg-Lg-Loccum
NoNoNNoo
Nordhorn
ordhornrn
Rahden
Stemwede
DEINNRW
SachseSachseenhagenenhage
Sachsenhagen
Sachs
e
Espelkamp
Recke
Bohmte
Bohmteohmtehmt
Petershagen
DEINGUIDE
Altstadt Minden
Bad
BadB
Nenndo
Nenndoenndo
mit Preußenmuseum
Bad Essen
Badadddd EssEssEssEssEssen
Westerkappeln
Lübbecke
Hörstel
RodenbergRodenbe g
Rodenberg gg
Rodenbe
MINDEN
Preußischeußischs
Preußisch Oldendorf
OlOl
Minden
B Barsinghausen
Barsrsin n ghausensenn
Rheine
Ibbenbüren
Lotte
Hüllhorst
Bückeburg
BückeburgBückeburBückeBückeburBückeburBückBückBückekeburg
Rödinghausen
B 219
Neuenkirchen
B 475
Bad Eilsen
BadBad EilsenEilsen
BB
Te cklenbur g
Bad Oeynhausen
A 30
Gronau
Ochtrup
Kostbare Quelle
E
30
G
Georgsmarienhütte
eorgsmeorgsmaeorgeorgeorgsm
ma
marienhüttearirienhütte
Bünde
Löhne
Bad Münder
BadBad MünderMünd erererer
B 481
Lengerich
B 61
Bad Oeynhausen
Kirchlengern
Emsdetten
B 239
B 219;B 475
B 499
Hiddenhausen
HeHeHeessisch Old
Hessisch OldendorfOldend
HHHHHH
Hessisch Oldendorf
Vlotho
Steinfurt
B 514
Spenge
MARTa Herford
Enger
Flughafen
Museum
Borghorst
B 61; B 239
Bad Salzuflen
Münster-Osnabrück
DiD ii ssen amam TTeutobueutobu
Dissen am Teutoburger Wald
i
issen
ama
am Teutobur g gerer WaWald
Teutobu
e
Oh Sole mio
Kalletal
HERFORD
Herford
310
310
Greven (Westf.)
Extertal
Bad Salzuflen
Ahaus
Borgholzhausen
Werther (Westfalen)
B 238
Bielefeld
Münsterland
100 Schlösser Route
Kunsthalle
Aererzenerzererz
Aerzen
Emmertherthal
Emmerthal
Halle (Westfalen)
L 712n
Versmold
L 712 n
Dörentrup
Vreden
Rosendahl
L
712
Lemgo
Münsterland
BIELEFELD
Bielefeld
B
474
Westfälischer Schinken
B 476
A 33
Stadtlohn
B 68
Barntrup
Münster
Telgte
B 66
B 66n
Billerbeck
Havixbeck
Historische Rad-Hauptstadt
Lage
Sassenberg
B 61; B 68
Harsewinkel
Oerlinghausen
Gescher
Warendorf
MÜNSTER
Coesfeld
Münster
DETMOLD
Blomberg
Detmold
B 513
Nottuln
Beelen
B 219
Staatsbad Meinberg
Schloß Holte-Stukenbrock
Kurort
Schieder
B 51
B 525
Gütersloh
L 572
Herzebrock-Clarholz
Velen
B 239; B 252
B
54
Verl
Horn-Bad Meinberg
Schieder-Schwalenberg
A 43
Albersloh
Teutoburgerwald
Schwalenberg
Senden
Hermannshöhen
Rheda-Wiedenbrück
Steinheim
Borken
Sendenhorst
Bocholt
A
43;B 474
Isselburg
Rhede
Ennigerloh
Reken
Marienmünster
B 64
B 64
Heiden
Hol ll
Oelde
Emmerich am Rhein
einii
Hövelhof
Bad Lippspringe
Dülmen
L
602
Kurort
Rietberg
L823; B64/B83
83
Nieheim
B 64; B 83
B 220
Drensteinfurt
B 9;B 504
Ascheberg
B
55
Bad Lippspringe
B
67
Kleve
Höxter
Raesfeld
Lüdinghausen
Bad Driburg
B 58; L 586
B 63
Delbrück
B 58; L 547
Altenbeken
B 67;B 67;B 8
Ausgezeichnet!
B 58
B 504
Ahlen
Rees
B
235
Kalkar
Beckum
Bad Driburg
L 813
PADERBORN
Paderborn
Teutoburger Wald
Brakel
Hamminkeln
B
57; B 67
Olfen
Westfälischer Pumpernickel
B 9
Selm
B
57
B 473
L 608
Schermbeck
Goch
B 61; B 63
L 518
Lippstadt
Uedem
Beverungen
Xanten
Werne
Wesel
A 3
Marl
Salzkotten
Datteln
L 518n
B 9; B 67
B 63; B83
Hünxe
Dorsten
Geseke
L
610
B 80
B 80
L
Oer-Erkenschwick
Waltrop
Willebadessen
460
B 225
B 241
Bergkamen
Flughafen
B
58n
B
224
Lünen
Sonsbeck
RECKLINGHAUSEN
Bad Sassendorf
Der Mix macht‘s
Erwitte
VOERDE
Paderborn-Lippstadt
Voerde
(Niederrhein)
Lichtenau
Flughafen
Voerde
A
52
Bönen
Weeze
B 54; B 236
Kevelaer
Niederrhein
Ruhrgebiet
Bad Sassendorf
Alpen
Herten
L
615
Kamen
Gladbeck
Tren
Trendelburg
delburdelburgg
dd
Niederrheinischer Spargel
Pfefferpotthast
Soest
Borgentreich
Ruhrgebiet
Castrop-Rauxel
Dinslaken
L
638
Ruhrtriennale
K 4
Werl
Büren
L
21
Rheinberg
L684 / L657
K 11
B
8
Herne
L
631
GELSENKIRCHEN
Unna
Gelsenkirchen
A 516
B
57;B 510
A 445
Geldern
L 684
Flughafen
B
Bad Wünnenberg
BOTTROP
OBERHAUSEN
Bottrop
L 639
L
551
Dortmund
Holzwickede
Oberhausen
DORTMUND
B 516
L 137
L 654
Hofgeismar
HofgHooofgofgfgeismarfg
L631
B
227
Dortmund
Rüthen
B 229
Kamp-Lintfort
L
287
Ruhrgebiet
A 42
L 450
Essen
BOCHUM
Fröndenberg
L 64
L 237
Extraschicht
Welterbe im
Ruhrgebiet
A
40
Bochum
Diemelstadt
DiemelsDiemelssss stadt
B 510
L
476
B
231; L 20
A
448
Neheim
Moers
L 20
K 9
A 44
L 140
Straelen
Marsberg
Neukirchen-Vluyn
B
223
L
445
B 515
Duisburg
ESSEN
Essen
Witten
Menden
DUISBURG
L
651
Schwerte
Hüsten
Warstein
B 480
Immenhause
Immmm
menhausemeenhenhaenhahaus
NiederRheinroute
L 924
B 252
L 705
B 252
Radwandern
B
236
Mülheim an der Ruhr
Ruhrgebiet
L 138
Herdecke
Arnsberg
Sauerland
Brilon
Ruhrtalradweg
Sauerländer Biergerichte
B 221
L 362
Hattingen
Wetter
Hemer
Iserlohn
Sprockhövel
B 226n
DiemelseeDiemelmelsee
Diemelsee
ZierenbergZierenbergZiererenbererenber
Zierenberg
Kempen
L 519
Bestwig
B
234
A
46
Olsberg
B 509
B
288
B 8; A 59
Panoramaradweg Niederbergbahn
Radwandern
L 527
HAGEN
Meschede
A 524
Hagen
L 693
TTwiswi
Twistetal
teta
tetaltetaletalal
Grefrath
L
702
B
9;B 509
Balve
Sundern
Heiligenhaus
KREFELD
L 527n
Gevelsberg
Tönisvorst
Krefeld
L 443
Nettetal
L
426
L 382
Düsseldorf
B
326
Ratingen
Altena
Ennepetal
A
45
L
373
L
379
Weltoffen gemütlich
Wuppertal
Wülfrath
Neuenrade
L 686
SauerlandRadring
Taktvolle Revolution
Radwandern
Viersen
Willich
A 535
Meerbusch
Düsseldorf & Mettmann
Schwelm
Breckerfeld
Bauaunaaunataununn talta
Baunatal
Himmel un Ähd
Mettmann
WUPPERTAL
L 687
Flughafen
B7
Wuppertal
L
29
Naumbuaumb
N
Naumburg (Hessen)
rgrg (Hessen(Hessen)H
en)
en)
Brüggen
B 1;B 7;B 8
Werdohl
Düsseldorf
L
417
Mönchen Gladbach
Kaarst
B
228
L 419
A 61
Schwalmtal
DÜSSELDORF
Winterberg
L 697
Erkrath
L
655
City Shopping
Prima Klima
L 390
L
380
L 691
Waldeck k
WWW
W aldecaldeck
ck
Radevormwald
Lüdenscheid
L
MÖNCHEN GLADBACH
Neuss
52
L 357
Haan
B 54; B 229
Plettenberg
Medebach
Winterberg
Korschenbroich
Düsseldorf
L
381
L 85
L
403
SOLINGEN
Solingen
Kunstsammlung NRW
L
427
REMSCHEID
Remscheid
L 561
B
483
Finnentrop
B
511
Halver
Rheydt
A 57
L561
L
293
L
74
EdeEdertall
Edertal
Gududdd densbedensbergbbbe
Gudensberg
d
sb
e
L
361
Hilden
Hückeswagen
Schmallenberg
B
230
Wegberg
Die Bergischen Drei
Bergischer Pillekuchen
B
237
B 477
Kierspe
B 236; B 480
B 55; B 236
Rothaarsteig
L 157
Wermelskirchen
Attendorn
Lennestadt
Premiumwanderweg
Felsber
Felsbesbe err
FFFFFelsbeFFFelFelFelsbere
B 221n
Hallenberg
Meinerzhagen
Bad Wildungen
BBaBa
BadBaad WilWild ungenungen u
Wassenberg
Langenfeld
WWabe
Wabern
WaWaaabebebebe
Wabe
Wabe
r r r rnrn
L
L 230
Dormagen
Wipperfürth
L 539
FrankenauFrankenaun
Frankenau
Grevenbroich
B 253; B 458
B 253; B 458
Jüchen
Kirchhundem
Bad Berleburg
Erkelenz
L
291, B 232
B 253; B 254
B 253; B 254
A 542
Monheim am Rhein
Kurort
B
B
485
485
L 512
Heinsberg
A 540
Burscheid
L
306
B 517
L
291
Hückelhoven
Kürten
Waldskulpturenweg
Karneval
LEVERKUSEN
Bad Berleburg
Kulturwanderweg
FrFrrrr rankenberg
Frankenberg
r
ankenberg
kenberg
(Eder)
(Ede
(Eder)
Folklore
Odenthal
Bergneustadt
Gummersbach
Olpe
L 183
Naturarena Bergisches Land
Streifzüge
HainaHainaHaina (Kloster)(Kloster)(Kloste
Haina (Kloster)
L
116
B
59; B 477
B9
Lindlar
L
93
B 59n
Drolshagen
L 410
Bedburg
Pulheim
B 256;L 337
Gangelt
Bergisch Gladbach
Hilchenbach
B 62
K
1
Engelskirchen
L 279
A
A
7
7
Linnich
B 54
Köln
Gemünden
GemGemmününd
ndennn
Rosenthal
RosenthalRosenthal
K 3
2000 Jahre jung
B
59
Wenden
Geilenkirchen
B 508
B
506
L 305
L136;L288
A 4
Bad Laasphe
Bergheim
Gilserberg
GilsGilsGilsGilsils
ilserbergrberg
Wiehl
B
55a
Oberwiehl
Kreuztal
Kurort
Köln
L136
B
55; B 477
KÖLN
Köln
L
284
B56
Overath
B 253
B 253
Erft-Radweg
L
34
A
3;A 4
Museen der Stadt
Bad Laasphe
L 336
Jülich
Elsdorf
Radwandern
Frechen
L 124
Netphen
Horrem
SchSchSchcc
Schwalmstadt
walmstadtwalmstadt
Baesweiler
L
100
B
56
Nümbrecht
L 3155
L 3155
Kölner Dom
L 562
Weettetterr
Wetter
A 559
E35
Biedenkopf
BiedenkopfBiedenkopf
Rösrath
B 265
Sindorf
B
9; B 51
Köln & Rhein-Erft
Rheinischer Sauerbraten
Unesco Weltkulturerbe
Much
Freudenberg
Rauschenbehenberg
Rauschenberg
uscheuu
Aldenhoven
Hürth
B 264
B
256
L 232
84
Kerpen
L Flughafen
Bergisches Land
Siegen
NeukirchenNeukircheneukirchen (Knü(Knü(Knü
Neukirchen (Knü
B
B
454
454
Alsdorf
59
B 484
A Köln/Bonn
Bergische Kaffeetafel
Waldbröl
Inden
Schlösser Augustusburg
A 555
L288
Siegerland Wittgenstein
Neustadtustadtadt (H(Hes(Hess eenee
Neustadt (Hessen) )
Willingshausen
Willingshaa
illingshaillingshaingsh aa ausenen
L 240
B 478
B
264; B 477
& Falkenlust
B 484, B 507
Schanzenbrot
A 4n
L
150
Steffenberg
StefStefSteffenfenfenbergbergb
Ruppichteroth
Wesseling
Lohmar
B 507
Würselen
Langerwehe
BRÜHL
Brühl
Troisdorf
L
223
A 553
B56_82F
Aachen
Eschweiler
B 256; L 333
K 33
Niederkassel
E 314
Erftstadt
Kaiserstadt für Fußgänger
L 192
Düren
Siegburg
Amöneburmönebönebururgur
Amöneburg
A 544
A 1; A 61
Hennef
Bonn
Bonn & Rhein-Sieg
Eitorf
K
7
Kirtorf
KirtorfKirtorf
AACHEN
Stolberg
Bornheim
Aachen
Beethovenfest
Zwiebelsuppe
Sankt Augustin
A 560
L 33
WW
Weee
Weimar (Lahn)
Weee
iimi mar (Lah
i imarimmar (Lahn)(L
B 399
L 260
L 233 L 220
B
477;L 33
LohrLohra
Lohra
B
399n
BONN
Bonn
Bad d
Badddd
Endbach
Endbach
Endbach
Ebsdorfergrusdorfergruun
Ebsdorfergrunundnd
Ebsdorfergrund
Aachener Dom
Unesco Weltkulturerbe
L
182
A
562
B
56N; B 265
SchScScSccc
Schwalmtal
wallmtal
Raeren
R
aerenaeren
Eifel & Aachen
Aachener Printen
Nideggen
Zülpich
Königswinter
Hohenahr
HoHohhenahen
o
h
a ahrahrr
y yy
Bad Honnef
L 264
L
331
MittenaarMittenaa r
Mittenaar
B265
L
194
Kurort
Bergische Drei
Euskirchen
Bad Honnef
Herve
HerveHerveHerverveerve
L 246
Lauterbach (Hessen)
LauterbachLauterbachchhh (He(He(He(HH
ssen)ssen)ssen)ssssssssen)ssen)ssen)n)
ssen)
Eupen
EuEEuEEE
Eupepen
Rheinbach
We
We
We
We
ttenberg
ttenberg
ttenberg
tten
B 8; B 413
B 8; B 413
B
51; L 119
Meckenheim
B
266; B 477
N67
N67
Simmerath
UlrichsteinUlrichsteUlrichstein
Ulrichstein
Mechernich
FeFe
Fernwald
rnwaldnwal
B
265; B 266
Bad Münstereifel
Eifel
N68
N68
Monschau
Kall
L165
Nationalpark Eifel
A 1
L
206
LichLichi h
Lich
L
165
Schleiden
L 159
BraunfelsBraunfelsraunfels
Braunfels
Hüttenberg
HüttenbergHüttenbergütten
L
205
Schöffengrund
SchöfSchöfchöffengrfengrunfe
undd
un
Hungenungen
Hungen
L
115
L
204
B
51; B 258
MM
Münzenberg
ünzenbeü
ünzenbergün
nbergbe
B 489
B 489
FFF
Freiensteinau
reiereie e ensteinaunsteinaun
Grävenwiesbach
GräGrävenwää vevenw
nwiesbachiesesbach
Adenauau
Adenau
Brechenrechenh
Brechen
N66
N66
SeltersSeltersSelters
Selters
Ortenberg
OrtenbeOrtenbergOrtenberg
30 km
1 : 460.000,
06 Dec 2012 © Stepmap, 123map • Daten: OpenStreetMap, Lizenz ODbL 1.0
Hünfelden
Hünfeldnfeldeenee
H
H
ünfe
e
Lahnstein
LahnLahnahnsahns steinsteinsssstsst
Steinau an der Straß
Steinau an der St
Steinau an der S
Steinau an der S
Straßßß
Straßtr
B 262
B 262
B 410
B 410
PolchPolcolch
Polch
BadBad CaCambmbe
Bad Camberg
mbergerg
FlorstadtFlorstorstadt
Florstadt
L
L 26
26
Nassauaas
NassauNassauNassauNassauNassauNassauNassauNassasssau (Lahn)(Lahn)(Lahn)(La(La(La(Lah(Lah(Lah
Nassau (Lahn)
(La
B 456
B 456
R
RosbR
a ach a a vor der
vor d
vorvor dder
or der
or der
Höhe
B 521
B 521

NRW for city travelers

Your NRW in 24h

Mornings
Mornings

When visiting Bonn, there is no getting around Beethoven. Today, the house where the city‘s most famous son was born is a museum and a place of pilgri-

mage for fans form around the world. Still more appetite for culture? Then discover the art highlights in the museums along Bonn‘s museum mile, which connects the city centers of Bonn and Godesberg. Particularly worthwhile are the Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepu- blik Deutschland (Art and Exhibition Hall

of the Federal Republic of Germany) and

the Kunstmuseum Bonn (Bonn Art Mu- seum).

Midday
Midday

So you‘re interested in contemporary history? Then you‘ll be sure to find what you‘re looking for on the „Path of demo- cracy“. The tour celebrates the history of 50 years of the Federal Republic of Ger- many, leading you past historic sights and through Bonn‘s former government quarters.

Evenings
Evenings

Entertainment of highest quality is gua- ranteed in the Beethovenhalle, which is home to the famous Beethoven Orchest-

ra and an essential piece of Bonn‘s cultu-

ral life. In addition to the many concerts that take place during the Beethoven Festival, it also serves as a venue for Car- nival meetings, parties and gala balls.

Your NRW in 3 days

Day 1
Day 1

What a career! Originally, the high-rise structure was home to the old Union- Brauerei Dortmund brewery, now the „Dortmunder U“ is a center for art and creativity. The golden U on the roof shi- nes from afar, inviting you to discover the collection of the former Museum am Ostwall, as well as many other special exhibits and events. Experience another shining example of Dortmund‘s success with the BVB soccer club - if you love black and yellow, or soccer in general,

then a visit to the Borusseum is a must.

Day 2
Day 2

Bochum has become a destination for musical fans from all over the world ever since Andrew L. Webber‘s Starlight Express began its tour de force here in 1988. But the city‘s other stages are well worth a visit, too. Already in the ‚70s, the Schauspielhaus was setting new stan- dards thanks to Peter Zadeck and Claus Peymann.

Day 3
Day 3

Essen is full of sights to be seen and things to be experienced. Here you can marvel at world-class treasures, for ex- ample inside the city‘s Cathedral or in the

Folkwang Museum. And what‘s more, the car-free city center guarantees that you can explore the city on foot with ease. Shopping has a long tradition here: In 1920, Essen was the first city in Germany to establish a pedestrian zone.

NRW for active travelers

Your NRW in 24h

Mornings
Mornings

Take a trip back in time to the 18th cen- tury and explore the (hi-)stories behind the „Seven prostrations on the path to Marialinden.“ People have been making the pilgrimage to the seven stations of this way of the cross for nearly 300 ye- ars. Follow this newly laid out tour along the pilgrimage path, which begins and ends at the Overath train station and takes around 2 hours, while learning about the history behind this tradition from informative panels that have been installed.

Midday
Midday

In Overath, discover the traces of the city‘s long and rich history, such as the twin-towered church, also known as the Sülztal Cathedral, the medieval fortifi- cations and the Herrenhöhe horse sta- bles. Then stop by one of the local cafés for a typical Bergisch coffee break.

Afternoons
Afternoons

Not far from Overath is a mountain called the Lüderich. Roman legionairies were among the earliest to mine ore on this mountain, and mining continued until the last mine shut down in 1978. The 12-kilometer long „Mining trail“ features information panels that guide visitors along the traces of the history of the local ore mining industry and

give insight into the many legends that surround the mountain.

3-days of enjoyment

Day 1
Day 1

Höxter is the ideal starting point for tours to discover the Weserbergland region. Picturesque half-timber hou- ses and medieval alleyways entice you to take a stroll through the lively town. Here you will encounter some of the most prominent buildings of the Weser Renaissance, with its typical ornately decorated facades. Your home base for the coming days will be a cozy inn where you will be treated to some of the culinary delicacies from the region.

Day 2
Day 2

Hop on your bike and head out to Cor- vey Palace and Abbey! This unique site brings together architecture, culture and history in the form of the 1200 year-old Westwerk, the baroque abbey church and the palace complex with its impressive Kaisersaal. It‘s no wonder Corvey is on the UNESCO world herita- ge short list.

Day 3
Day 3

Today is a day for more sightseeing by bike. Here, at the intersection of the Weser Cycling Route and the European Cycling Route, you can tie in the regi- onal cycling network to give yourself a wide choice of possibilities for biking. To give your legs a rest, take to the wa- ter on a boat trip along the Weser.

North Rhine-Westphalia

NRW by night

Afternoons
Afternoons

In the heart of the marshlands near Neuss you will discover Hombroich Mu- seum Island. In its open pavilions you can experience a harmonious interplay

of nature and art from all cultures and modernity. On a more secretive note,

a former NATO missile base has been

transformed into an unusual location for contemporary art. The concept for this cultural center in the middle of nowhere guarantees its visitors a unique art expe- rience and a lasting impression.

Evenings
Evenings

From art amidst nature to the art city on the Rhine: Düsseldorf. For centuries, the city‘s Art Academy has generated a fresh breeze in the art world. The products of this tradition can be admired in the top-notch Kunstsammlung Nordrhein- Westfalen (NRW Art Collection) and the Museum Kunstpalast. Already dragging your feet from chasing so much art? Then how about a show at the Düssel- dorf Schauspielhaus, the Rheinoper or the Tanzhaus NRW?

Unexpected NRW

Day 1
Day 1

Münster is a city that must be experi- enced. Visitors enjoy the vibrant atmos-

phere of the university city in the midst of

a rich historical heritage. Along the short

walk between St. Paul‘s Cathedral and the newly built Museum of Art and Cultu-

ral History, you can also discover moder- nity in the form of the Picasso Museum. Round off your day with some live jazz on the waterfront or with dinner at one of Münster‘s many fine restaurants.

Day 2
Day 2

Your second day will be world-class ca- liber as you visit the Zollverein, another UNESCO world heritage site. The ideal way to experience the Zollverein is by ta-

king a guided tour on the heritage trail to the Ruhr Museum. Adjacent to that you will find outstanding design at the red dot design museum. Later on, how about

a ballet in the Aalto Theater and a visit to the lively Rüttenscheid pub quarters?

Day 3
Day 3

„Cologne is a feeling,“ according to the city‘s locals. But Cologne is also syno- nymous with culture: Here you will find museums of international format, sta- ge productions with international stars and plenty of insider tips. One of the highlights, in every sense of the word:

Gerhard Richter‘s window inside the UNESCO-listed Cologne Cathedral. Its spires can be seen from all over the city; only at night, after downing a certain number of Kölsch in the Veedel district, you might briefly lose sight of it.