Sie sind auf Seite 1von 1

LG Apps LG liefert eine Menge andere Applikationen mit, die zum riesigen Teil die Funktionalitt der entsprechenden

Google- oder Samsung-Apps nachahmen und nicht besonders gut funktioniert, deren weitergehende Vorstellung im Einzelnen hier aber zu weit fhren wrde. Richtig handelt es sich dabei um einen Musik-Player, Kalender, einen VideoPlayer, eine SMS-App, Uhr/Wecker, Kontaktmanagement, einen Dokumentenbetrachter von Polaris, drei Notizen-Apps, das heit, Notebook, Notizen und QuickMemo, die schon erwhnten Apps fr Audio-Memos, den bislang lediglich auf Englisch zur Verfgung stehenden Sprachassistenten Voice Mate, Radio und InfrarotFernbedienung sowie auf Deutsch oder Englisch. Die sind gut funktionierenden bersetzer. Auerdem hat LG auch eine Backup-App und ein Wrterbuch dabei. So ist die Apps nicht immer ideal lokalisiert sind und entweder wenig verstndliche deutsche Textstrings aufweisen oder diese zum Beispiel nicht auf Button-Schaltflchen passen wollen. Schlielich ist der letzte Punkt an der Software des LG G2 sei uns aber noch vergnnt und zwar Die Sounds sind berraschend. Wer kommt drauf, die Wiener Sngerknaben Klingeltne einsingen zu lassen? Es verstellt sich der Weckzeit in der Uhren-App so an, als ob ein Geigerzhler ausschlgt? Und wer hat eigentlich festgelegt, dass man das Tippen auf einer Software-Tastatur auf jeden Fall mit Klick-Geruschen quittieren muss? Man kann die Tne auch natrlich umschalten. Wer aber in der ffentlichkeit sich umsachaut und dabei feststellt, wie viele Menschen das unerwnschte Benachrichtigungs-Pfeifen von Samsung oder das Standardgebimmel des iPhone aktiviert lassen, weit im Voraus, dass das nur die wenigsten Kunden tun. Es wird proklamiert an dieser Stelle: Sounddesign hat mit einer Verantwortung gegenber den Mitgliedern unserer Gesellschaft zu tun. So versagt LG hier, indem es die Nervenkostme ebenjener mit dem von Buben getrllerten Life is Good strapaziert.