Sie sind auf Seite 1von 1

Die Datei hackshield_bypass.

dll hat mehrere Funktionen a) Wenn sie mit einem Injector injiziert wird, funktioniert sie als prozessinter ner Injector (eher nicht sooooo brauchbar) Viel wichtiger b) wenn sie in ehsvc.dll umbenannt und in den hshield-Ordner eine s Metin2-Clients gelegt wird, wird sie vom Prozess automatisch mitgeladen, deakt iviert vollautomatisch das komplette Hackshield des Clienten und verhindert so j egliche Probleme damit. Vor allem sehr wifchtig fr XP-r3434f4f4f4f34f3 4f34f34f 34 f3 4f 34f3 4f 3 4f 3 4f3 4f