Sie sind auf Seite 1von 1

Apple Handy in Zukunft

Apple setzt im Vordergrund Smartphone-Hersteller auf eine 64-Bit-CPU und ein 64-BitBetriebssystem. Die 64-Bit-Plattform v8 von ARM und die passenden Kerne Cortex-A57 und Cortex-A53 lassen dagegen noch auf sich warten. Das iPhone 5s bleibt aber treu zu den 32-Bit-Apps. Um die Rechenkraft ausnutzen zu knnen, fehlen nur noch die entsprechend optimierten 64-Bit-Apps, die aber bald da sein sollten. Apple denkt dabei verstndlich an die Zukunft: Am Anfang die 64-Bit-Systeme knnen ber 4 GB Arbeitsspeicher adressieren. Wenn also der RAM-Speicher in den Smartphones grer wird, dann wre Apple sofort am Start, weil sie erstens das System schon haben und zweitens die optimierten Apps einsetzen selbstverstndlicher Vorteil gegenber Android. Das Betriebssystem iOS 7 des iPhone 5s steht bei Open GL ES 3.0 wie auch Android 4.3: Diese Programmierschnittstelle soll fr effektreichere Spiele sorgen. Den Beweis wird Infinity Blade 3 antreten, das zeitgleich mit dem nagelneuen iPhone erschienen ist. Dem hat Android in dieser Zeit in Sachen Grafikwucht nichts entgegen zu setzen. Vom Prozessor mit ber 1 Milliarde Transistoren und einer Gre von 102qmm hat sich Apple ein hheres Tempo bei Apps gewnscht und besonders bei Spielen. Im Benchmark Geekbench 3 bringt das iPhone 5s mit seiner Dual-Core-CPU A7, die mit 1,3 GHz taktet, ein Multi-Core-Ergebnis von 2560 Punkten. Ein iPhone 5 mit iOS 7 kommt lediglich auf knapp 1187 und ein iPad 4 (iOS 7) auf 1428 Punkte. Der Safari-Browser hat gleichfalls sichtbar an Geschwindigkeit zugelegt: Im SunspiderBenchmark braucht der Browser des iPhone 5s nur 401,4 Millisekunden fr die Javascript-Aufgaben das ist Rekord! Bislang war dasSamsung Galaxy S4 mit einer Zeit von 837,3 Millisekunden unbertroffen. In der Praxis hat Safari via WLAN und LTE gerade mal 3 Sekunden ntig, um eine Webseite komplett zu laden. Apropos LTE: Das iPhone 5s untersttzt jetzt alle in Deutschland genutzten LTE-Frequenzen. Mit dem iPhone 5 waren Kunden noch an die Telekom gebunden. Somit sind auch LTE-Vertrge mit Vodafone und demnchst mit O2 mglich.