Sie sind auf Seite 1von 2

Nysius? Author(s): C. Robert Reviewed work(s): Source: Hermes, 53. Bd., H. 2 (Apr., 1918), p.

224 Published by: Franz Steiner Verlag Stable URL: http://www.jstor.org/stable/4473681 . Accessed: 04/05/2012 06:56
Your use of the JSTOR archive indicates your acceptance of the Terms & Conditions of Use, available at . http://www.jstor.org/page/info/about/policies/terms.jsp JSTOR is a not-for-profit service that helps scholars, researchers, and students discover, use, and build upon a wide range of content in a trusted digital archive. We use information technology and tools to increase productivity and facilitate new forms of scholarship. For more information about JSTOR, please contact support@jstor.org.

Franz Steiner Verlag is collaborating with JSTOR to digitize, preserve and extend access to Hermes.

http://www.jstor.org

224

MISCELLEN

Dafi die Warme, mit der der Biograph von Curubis spricht, auch ohne die Annahme seines Ursprungs von dort erklart werden kann - einfach durch die Erinnerung an die dort mit Cyprian verbrachteZeit -, gebe ich zu; aber dafi er, nicht zufrieden mit dem Verdienst, das sich Curubis durch liebenswurdigesBenehmen gegen den Verbannten erworben hatte (civium caritatem, quae repraesentabat omnia, quibus videbatur esse fraudcatus c. 12), ftir die Stadt geradezu gewaltsam ein Anrecht auf den Martyrer Cyprian construirt 1), das mochte ich jetzt noch bestimmter als fruher fur ein Zeichenvon Lokalpatriotismus, fur einen Beweis von des VerfassersHerkunftvon dort erklaren. Charlottenburg. H. DESSAU.

NYSIUS? Dieses seltsame Ethnicon fiihrt bei Hygin fab. 71 Tlesimnenes

(ThesimenesFris.; verb. von Jacobi nach Paus. III 12, 9) Parthenopaei filitts ex Clynmene nympha. Was bat aber Parthenopaios
oder sein Sohn mit dem Mirchenlanddes Dionysos zu tun? Nun erzahlt aber derselbeHygin fab. 100, bekanntlichnach Sophokles 2), da1i der Sohn der Atalante den Telephos nach Mysien begleitet habe. Dort wird sich die NympheKlymene in ihn verliebt haben, und Tlesimenes ist kein Nysius, sondern ein Mysius. Halle (Saale). C. ROBERT.
1) non praeteribo,... ut imminentis martyrii pleniore fiducia non exulem tantummodoCurubissed et martyrempossideret. Vgl. d. Z. Bd. LI
S. 69.

2) Arch. Jahrb. II 1887 S. 246f. III 1888 S. 53.