Sie sind auf Seite 1von 8

Tachoausbau

Tachoausbau:

Benötigt werden ein Kreuzschlitzschraubendreher und ein kleiner Schlitzschraubendreher

Als erstes die Blende neben dem Lichtschalter und die Blende/oder Sitzheizungsschalter) links neber dem Radio mit dem Schlitzschraubendreher abhebeln.

neber dem Radio mit dem Schlitzschraubendreher abhebeln. Um den Lichtschalter zu entfernen greift man am besten
neber dem Radio mit dem Schlitzschraubendreher abhebeln. Um den Lichtschalter zu entfernen greift man am besten

Um den Lichtschalter zu entfernen greift man am besten mit dem Finger dort hin wo der schraubendreher hinzeigt. dahinter oben befindet sich ein kleiner hacken der den Schalter hält. Dieser muss eingedrückt werden.

hinzeigt. dahinter oben befindet sich ein kleiner hacken der den Schalter hält. Dieser muss eingedrückt werden.

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Hier nochmals der Hacken am Schalter Links und Rechts vom Tacho kommen nun zwei Schrauben
Hier nochmals der Hacken am Schalter
Links und Rechts vom Tacho kommen nun zwei Schrauben zum vorschein. Diese lösen.

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Als nächstest die Abdeckung zwichen Tacho und Lenkrad entfernen. Die ist geklippst und wird von
Als nächstest die Abdeckung zwichen Tacho und Lenkrad entfernen. Die ist geklippst und wird von

Als nächstest die Abdeckung zwichen Tacho und Lenkrad entfernen. Die ist geklippst und wird von zwei Schrauben zusammen gehalten. Diese lösen und beide hälften auseinander ziehen - manchmal mit sanfter gewallt oder durch Unterstützung mit dem Schraubendreher

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Nachdem dies entfernt ist, können wir auch den gesammten Plastikrahmen um den Tacho herrausnehmen. zwei
Nachdem dies entfernt ist, können wir auch den gesammten Plastikrahmen um den Tacho herrausnehmen.
zwei Plastiknasen auf beiden Seiten halten den Rahmen aber noch im oberen bereich fest. Hier mit dem
Schraubendreher zuhilfegehen um diese zu lösen.

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Tachoausbau http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Nun kommen zwei weitere Schrauben zum vorschein. Diese halten den Tacho fest. - einfach lösen.
Nun kommen zwei weitere Schrauben zum vorschein. Diese halten den Tacho fest. - einfach lösen.

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

Der Tacho kann nun nach vorne geklappt werden. er sitzt noch in einer kleine führung
Der Tacho kann nun nach vorne geklappt werden. er sitzt noch in einer kleine führung drin (grüne Pfeile) Nachdem
wir den Tachostecker gelöst haben kann er dort einfach rausgezogen werden. Der Tachostecker hat eine arretierung
und muss sozusagen zusammengedrückt werden damit er aus der verhackung gelöst wird.
Das wars schon. Einbau in umgekehrter Reihenfolge!

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]

Tachoausbau

http://ck222s.bithal.de/homepage/anleitungen/tachoausbau/tachoausbau.htm[04.10.2013 16:44:58]