Sie sind auf Seite 1von 1

Jona Jona

1 Jonas Beauftragung und seine Flucht


1 Jonas Beauftragung und seine Flucht
11f. Exposition: Beauftragung des Jona, gegen Ninive zu
2 Jonas Rettung durch den Fisch predigen: Es geschah das Wort des HERRN zu Jona, dem
Sohn Amittais: 2 Mache dich auf und geh in die große Stadt
Ninive und predige wider sie; denn ihre Bosheit ist vor mich
23-10 Dankpsalm gekommen.
13ff. Flucht des Jona: mit einem Schiff will er nach Tarsis
3 Jona predigt – Ninive kehrt um fliehen
Einschiffen in Jafo; gewaltiger Sturm entsteht; alle
4 Jonas Zorn über Gott Schiffsleute beten zu ihren Göttern; Jona schläft;
Auslosen des Übeltäters; Los fällt auf Jona; Jona
gesteht seine Flucht; Schiffsleute werfen Jona ins
Meer
17 Auslosen eines Übeltäters (s.u.)
114 Gebet der Schiffsleute
116 Schiffsleute glauben an JHWH

Jona Jona
2 Jonas Rettung durch den Fisch 3 Jona predigt – Ninive kehrt um
31f. Erneute Beauftragung Jonas, in Ninive Gottes Wort zu
21 Jona ist 3 Tage und 3 Nächte im Leib eines von Gott verkünden
33f. Jona predigt in Ninive und verkündet ihren baldigen
geschickten Fisches Untergang
34b „Es sind noch 40 Tage, so wird Ninive
23-10 Gebet Jonas: Dankpsalm (Lob Gottes mit untergehen.“
Rückblick auf die Not) 35ff. Bewohner Ninives rufen ein Fasten aus; auf Geheiß des
Königs tun alle Einwohner samt ihren Tieren Buße mit
211 Fisch spuckt Jona auf Gottes Geheiß an Land Fasten
39 „Wer weiß? Vielleicht lässt Gott es sich gereuen
und wendet sich ab von seinem grimmigen Zorn, dass wir
nicht verderben.“
310 Die Buße der Bewohner Ninives rührt Gott: es „reute ihn
das Übel, das er ihnen angekündigt hatte, und [er] tat`s
nicht.“

Jona Jona
4 Jonas Zorn über Gott 45ff. Jona und das Staudengewächs: Gott lässt eine
Staude wachen, die Jona Schatten spendet; Jona
41 Jona ärgert sich über Gottes Reue und dessen freut sich über sie; durch einen Wurm geht die
Rücknahme des Verkündigten Pflanze ein; Sonne sticht Jona auf den Kopf;
daraufhin möchte Jona sterben
42f. Gebet Jonas: er beklagt sich bei Gott über seine 48 Todeswunsch Jonas (vgl. Jer 1510-21; 2014-18)
9ff.
Güte 4 Anfrage Gottes: „Meinst Du, dass Du mit Recht
42b „denn ich wusste, dass du gnädig, zürnst?“
barmherzig, langmütig und von großer Güte bist und Abschließende Frage Gottes: „Dich jammert die Staude ...
lässt dich des Übels gereuen.“ – vgl. Ex 346 und mich sollte nicht jammern Ninive?“
43 Todeswunsch Jonas (vgl. Jer 1510-21; 2014-18) So wie Jona über die verdorrte Staude trauert, die er nicht
einmal geschaffen hat, so trauert Gott, wenn er die große
4,4 Anfrage Gottes: „Meinst Du, dass Du mit Recht Stadt Ninive mit 120.000 Menschen samt dem Vieh
zürnst?“ vernichten muss.