Sie sind auf Seite 1von 1

Der Hijâb eines jungen Mädchens

(Übersetzt von Umm Djumâna – Muslima.de.ms)

Frage:

Was ist das Urteil bezüglich der jungen Mädchen, die noch nicht das Alter der Pubertät
erreicht haben? Ist es ihnen erlaubt, hinauszugehen, ohne sich zu bedecken? Können sie
ohne Kopfbedeckung beten?

Antwort:

Alles Lob gebührt Allâh.

Es ist ein Muss, dass ihre Vormünder sie erziehen und sie die Sitten des Islam lehren. Sie
sollten ihnen beibringen, nicht hinauszugehen, wenn ihre Körper nicht bedeckt sind. Dies
ist dazu da, jedwede Versuchung zu vermeiden und sie an die rechtschaffenen Manieren
zu gewöhnen, sodass sie keine Quelle der Verbreitung von Sünde sind. Ihnen sollte
angeordnet werden, mit Kopfbedeckungen zu beten. Wenn sie ohne sie beten, sind ihre
Gebete gültig. Dies ist so, weil der Prophet (Friede sei mit ihm) sagte:

”Allah akzeptiert kein Gebet einer Frau, die das Alter der Pubertät erreicht hat, außer sie
trägt eine Kopfbedeckung (Khimâr).”

Dies wurde aufgezeichnet von al-Tirmidhi, Ahmad, Abu Dawûd und ibn Mâjah. Sahîh
aljam'i 2/1280

Sheikh Muhammed Salih Al-Munajjid

Quelle: Islam-QA.com (Frage Nr. 7845)