Sie sind auf Seite 1von 1

93

Fourieranalyse

Jede periodische stetig differenzierbare und periodische Funktion f(t) mit f(t) = f(t + T0) kann immer in eine Summe von Sinus- und Kosinusfunktionen zerlegt werden: f t f t T0 a0 a n cosn 0 t bn sin n 0t 2 n 1 2 T0
0

mit Grundfrequenz 0

T0 - Periodendauer 2T a0 f t dt T0 0 2T an f t cosn 0 t dt T0 0 2T bn f t sin n 0t dt T0 0


0 0

und Fourierkoeffizienten

numerische Berechnung von a0, an, bn - digitale Fouriertransformation (DFT) (meist ber Korrelationstechniken) dann z. Bsp. Darstellung
2 2 an bn f n Magnituden-Fourierspektrum