Sie sind auf Seite 1von 1

Walpurgisnac ht: Vermischung heidnischer Traditionen mit dem Christentum La noche de Walpurgis: mezcla de tradiciones paganas con el cristianismo.

http://www.dw.de/w alpurgisnacht/a17190134 http://www.ardmedi athek.de/bayern1/neun-vor-neunbayern1?documentId=1438 8818

In der Nacht vom 30. April zum 01. Mai feiern die Hexen angeblich groe Feste auf dem Blocksberg (Harz, Sajonia-Anhalt). Der Name Walpurgisnacht geht auf die Heilige Walburga zurck, die am 1. Mai verehrt wird. Walburga war eine Missionarin, die um das Jahr 750 ins Land der Franken kommt. Johann Wolfgang Goethe macht durch Faust I den Namen des Festes bekannt. En la noche del 30 de abril al 1 de mayo, segn dicen, las brujas estn de fiesta en el Brocken (Sierra del Harz, Sajonia-Anhalt). El nombre Walpurgisnacht tiene su origen en la misionera Santa Walburga, a la cual se venera el 1 de mayo. Johann Wolfgang Goethe dio a conocer el nombre de la fiesta en la primera parte de su obra Fausto.