Sie sind auf Seite 1von 46
Always Be Testing Was Unternehmen von Conversion Optimierern lernen können

Always Be Testing

Was Unternehmen von Conversion Optimierern lernen können

Warum CR nicht funktioniert?

„Marken- Falsches konforme Ideen” Produkt, falsches Meinungen Business IT-Ideen von Ego-Ideen Technik-Freaks
„Marken- Falsches
konforme Ideen”
Produkt, falsches
Meinungen
Business
IT-Ideen von
Ego-Ideen
Technik-Freaks
Panik-Ideen
Shiny Feature
Fokus
#Fail
Artikel den der
Frühere
GF gelesen hat
Erfolgskonzepte
Idee des
Konkurrenten
(Kopie)
Interne
Unternehmens-
anforderungen
Meinung eines
Beraters
Kosmische
Strahlung
anforderungen Meinung eines Beraters Kosmische Strahlung © Matthias Henrici, Safari GmbH Eine gute alte Marotte 3

© Matthias Henrici, Safari GmbH

Eine gute alte Marotte

anforderungen Meinung eines Beraters Kosmische Strahlung © Matthias Henrici, Safari GmbH Eine gute alte Marotte 3
anforderungen Meinung eines Beraters Kosmische Strahlung © Matthias Henrici, Safari GmbH Eine gute alte Marotte 3

3

Warum CR nicht funktioniert?

Falsches Produkt, falsches Business #Fail
Falsches
Produkt, falsches
Business
#Fail
funktioniert? Falsches Produkt, falsches Business #Fail Ein schlechtes Produkt ist nie konvertierbar. © Matthias

Ein schlechtes Produkt ist nie konvertierbar.

© Matthias Henrici, Safari GmbH

4

Von Conversion Optimierern lernen, bessere Produkte zu realisieren.

Search Analytics Personas A/B und MVT- Testing Hohe IT Market Research Flexibilität Field-Research Sales and
Search
Analytics
Personas
A/B und MVT-
Testing
Hohe
IT
Market Research
Flexibilität
Field-Research
Sales and
Support Center
Insight
Artikel den der
GF gelesen hat
Focusgruppen
testen
Analyse
Idee des
Konkurrenten
testen
Online und
Web
Surveys
Big Data
Mystery-
UX Labs
Analysis
testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH

© Matthias Henrici, Safari GmbH

Shopping

testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH
testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH

5

Definition von Innovation

Definition von Innovation Neue Ideen, die am Markt erfolgreich sind . Wikipedia: Innovation heißt wörtlich

Neue Ideen, die am Markt erfolgreich sind.

Wikipedia: Innovation heißt wörtlich „Neuerung“ oder „Erneuerung“. Das Wort ist vom lateinischen Verb innovare (erneuern) abgeleitet. In der Umgangssprache wird der Begriff im Sinne von neuen Ideen und Erfindungen und für deren wirtschaftliche Umsetzung verwendet. Im engeren Sinne resultieren Innovationen erst dann aus Ideen, wenn diese in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren umgesetzt werden, die tatsächlich erfolgreiche Anwendung finden und den Markt durchdringen (Diffusion). [Quelle: Tobias Müller-Prothmann, Nora Dörr: Innovationsmanagement. Strategien, Methoden und Werkzeuge für systematische Innovationsprozesse. Hanser, München 2009, ISBN 978-3-446-41799-1

Gründe, warum Innovationen scheitern.

Gründe, warum Innovationen scheitern. Die Geschichte der Innovation ist die Geschichte des Scheiterns. Falsches

Die Geschichte der Innovation ist die Geschichte des Scheiterns.

Falsches

Kundenproblem

Fehlerhaftes

Geschäftsmodell

Falsche Features

Falsches Team

Überschätzte

Problemrelevanz

Falscher

Vertriebsansatz

Falsches Pricing

Schlechte

Kommunikation

Falscher Markt

Falscher

Marketingansatz

Falsche

Positionierung

Schlechte

Qualität

Verkehrte

Zielgruppe

Falsche Partner

Komplexe

Proposition

Schlechter

Service

Verkannte

Entscheider

Unterschätzter

Wettbewerb

Unzureichende Unzureichende

Finanzierung

Finanziernug

Management-

fehler

8

Messpunkt Initial Finanzierung

Anteil der National Science Foundation

Anteil der National Science Foundation

(NSF) Teams, die finanziert wurden.

(NSF) Teams, die finanziert wurden.

60%

60%

18% 18%
18% 18%

18%

18%

18% 18%
18% 18%
18% 18%
18% 18%
18% 18%
18% 18%

Funding Rate

Funding Rate

60% 60% 18% 18% Funding Rate Funding Rate Unterscheidung im Einsatz von agilem Business Development

Unterscheidung im Einsatz von

agilem Business Development

NSF Innovation Corps Teams

ohne LLP Programm (letzten 30 Jahre)

NSF Innovation Corps Teams aus dem LLP Programm (n= 2.200)

Lean Start-Up als moderner Ansatz zur Innovation

bei Unternehmensgründung.

moderner Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile
moderner Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile
moderner Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile

Business Modell Generation

Customer

Development

Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile Development 10
Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile Development 10

Agile

Development

Ansatz zur Innovation bei Unternehmensgründung. Business Modell Generation Customer Development Agile Development 10

10

Business Model Canvas Template

Business Model Canvas Template Key Partners Key Activities Value Proposition Customer Relationships Customer

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

Key Resources

Channels

Cost Structure

Revenue Streams

 

Innovation als Produktentwicklungsprozess.

Innovation als Produktentwicklungsprozess. Launch Product Development 12

Launch

Product Development
Product Development
Innovation als Produktentwicklungsprozess. Launch Product Development 12

Innovation als Produktentwicklungsprozess.

Launch

€€€

€€€

Product Development
Product Development
Launch € € € €€€ €€€ Product Development €€€ €€€ Start Kommunikation Start Vertrieb 13
Launch € € € €€€ €€€ Product Development €€€ €€€ Start Kommunikation Start Vertrieb 13

€€€ €€€

Start Kommunikation Start Vertrieb

Innovation als Produktentwicklungsprozess.

Launch

Product Development
Product Development
Innovation als Produktentwicklungsprozess. Launch Product Development ????? Start des Lernens 14

?????

Start des Lernens

Innovation als Produktentwicklungsprozess.

Launch

Product Development
Product Development

?

Innovation als Produktentwicklungsprozess. Launch Product Development ? Success? Failure? 15

Success?

Failure?

Ziel ist es, die entscheidende Lernphase vorzuziehen.

Ziel ist es, die entscheidende Lernphase vorzuziehen. Launch Product Development Learning 16

Launch

Product Development
Product Development
Learning
Learning

Agile Business Development umfasst agile Produktentwicklung und frühes, systematisches Customer Development.

Launch

Product Development
Product Development
Customer Development
Customer Development
Produktentwicklung und frühes, systematisches Customer Development. Launch Product Development Customer Development 17

Von Conversion Optimierern Lernen lernen.

Search Analytics Personas A/B und MVT- Testing Hohe IT Market Research Flexibilität Field-Research Sales and
Search
Analytics
Personas
A/B und MVT-
Testing
Hohe
IT
Market Research
Flexibilität
Field-Research
Sales and
Support Center
Insight
Artikel den der
GF gelesen hat
Focusgruppen
testen
Analyse
Idee des
Konkurrenten
testen
Online und
Web
Surveys
Big Data
Mystery-
UX Labs
Analysis
testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH

© Matthias Henrici, Safari GmbH

Shopping

testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH
testen Online und Web Surveys Big Data Mystery- UX Labs Analysis © Matthias Henrici, Safari GmbH

18

Parkreservierung Haupthypothese:

Lösen wir ein Geld-wertes Problem?

– Haupthypothese: Lösen wir ein Geld-wertes Problem? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

   

?

   

Key Resources

Channels

     

Cost Structure

Revenue Streams

 

Hofladen 2.0 Haupthypothese:

Welche Aufgaben übernehmen die Produzenten?

Haupthypothese: Welche Aufgaben übernehmen die Produzenten? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

?

       

Key Resources

Channels

Cost Structure

Revenue Streams

 
24

Drive & Enjoy Haupthypothese:

Auf welche Aufgaben konzentriert man sich?

Haupthypothese: Auf welche Aufgaben konzentriert man sich? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

 

?

     

Key Resources

Channels

Cost Structure

Revenue Streams

 

Drive & Enjoy - Konzeptstudie

Drive & Enjoy - Konzeptstudie Erstellung und Präsentation einer Konzeptstudie um wahrgenommenen Kundennutzen zu

Erstellung und Präsentation einer Konzeptstudie um wahrgenommenen Kundennutzen zu verproben und um Partnerschaftsgespräche zu vereinfachen

Volle Funktionalität

zu vereinfachen Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s

Szenario

zu vereinfachen Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t
zu vereinfachen Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t

Horizontaler Prototyp

Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S

Vertikaler Prototyp

Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S
Volle Funktionalität Szenario Horizontaler Prototyp Vertikaler Prototyp G e s a m t e s S

Gesamtes System

BU-Cockpit.de Haupthypothese:

Wie hoch sind die CPO-Kosten?

– Haupthypothese: Wie hoch sind die CPO-Kosten? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

Key Resources

Channels

Cost Structure

Revenue Streams

 
 

?

 
30
30

30

MALL2GO Haupthypothese: Welche Take-Rate wird wirklich erreicht?

Haupthypothese: Welche Take-Rate wird wirklich erreicht? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

       

?

Key Resources

?

Channels

   

Cost Structure

Revenue Streams

 
   

?

Safari Personas

Safari Personas Safari Personas umfassen verschiedene Dimensionen, die projektspezifisch angepasst werden. Beispiel: •

Safari Personas umfassen verschiedene Dimensionen, die projektspezifisch angepasst werden.

Beispiel:

Name, Bild und Motto

Limbic® Map & Limbic® Type Personas

Vorstellung Persona

Werte

Devices/IT

Hobbies

Allgemeine Ängste

Mobilität

Einkaufsverhalten

Pro Produktidee

Bedenken Produktidee

Customer Journey

Moodboard

Mobilität • Einkaufsverhalten • Pro Produktidee • Bedenken Produktidee • Customer Journey • Moodboard 32

32

MALL2GO UX Test vor Pilotphase

MALL2GO – UX Test vor Pilotphase 33
MALL2GO – UX Test vor Pilotphase 33

MALL2GO UX Test vor Pilotphase

MALL2GO – UX Test vor Pilotphase 34
MALL2GO – UX Test vor Pilotphase 34

MALL2GO Haupthypothese: Welche Take-Rate wird wirklich erreicht?

Haupthypothese: Welche Take-Rate wird wirklich erreicht? Key Partners Key Activities Value Proposition

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

Key Resources

Channels

   

?

Cost Structure

Revenue Streams

 

MALL2GO Zielgruppen-Valdidierung

MALL2GO – Zielgruppen-Valdidierung Sales Kick-Off Februar 2014 CeBIT März 2014 36

Sales Kick-Off Februar 2014

MALL2GO – Zielgruppen-Valdidierung Sales Kick-Off Februar 2014 CeBIT März 2014 36
MALL2GO – Zielgruppen-Valdidierung Sales Kick-Off Februar 2014 CeBIT März 2014 36

CeBIT März 2014

Owlet Main Hypothesis

Owlet – Main Hypothesis Key Partners Key Activities Value Proposition Customer Relationships Customer

Key Partners

Key Activities

Value Proposition

Customer Relationships

Customer Segments

     

?

 

Key Resources

Channels

Cost Structure

Revenue Streams

 

Einordnung auf der Risiko-Validierungs-Pyramide

Einordnung auf der Risiko-Validierungs-Pyramide http://thestartuptoolkit.com/blog/2010/08/the -risk- validation -pyramid 40
Einordnung auf der Risiko-Validierungs-Pyramide http://thestartuptoolkit.com/blog/2010/08/the -risk- validation -pyramid 40

40

Reife

IGOR-Modell zum Reifegrad von Geschäfts-/ Produktideen

Reife IGOR-Modell zum Reifegrad von Geschäfts-/ Produktideen Jede Phasen hat komplett unterschiedliche Erfolgskriterien.

Jede Phasen hat komplett unterschiedliche Erfolgskriterien.

Stabilisieren

• Evolution Optimize
Evolution
Optimize
Erfolgskriterien. • Stabilisieren • Evolution Optimize • Unternehmen aufbauen • Wachstum erreichen Grow •

Unternehmen aufbauen

• Wachstum erreichen Grow
• Wachstum erreichen
Grow
• Unternehmen aufbauen • Wachstum erreichen Grow • Skalierbares Geschäftsmodell finden Invent Umfeld

Skalierbares

Geschäftsmodell

finden Invent Umfeld für Innovation schaffen Re-Invent
finden
Invent
Umfeld für
Innovation schaffen
Re-Invent

Zeit

Reife

IGOR-Modell zum Reifegrad von Geschäfts-/ Produktideen

Reife IGOR-Modell zum Reifegrad von Geschäfts-/ Produktideen Jede Phasen hat komplett unterschiedliche Erfolgskriterien.

Jede Phasen hat komplett unterschiedliche Erfolgskriterien.

Stabilisieren

• Evolution Optimize
Evolution
Optimize
Erfolgskriterien. • Stabilisieren • Evolution Optimize • Unternehmen aufbauen • Wachstum erreichen Grow •

Unternehmen aufbauen

• Wachstum erreichen Grow
• Wachstum erreichen
Grow
• Unternehmen aufbauen • Wachstum erreichen Grow • Skalierbares Geschäftsmodell finden Invent Umfeld

Skalierbares

Geschäftsmodell

finden Invent Umfeld für Innovation schaffen Re-Invent
finden
Invent
Umfeld für
Innovation schaffen
Re-Invent

Zeit

Reife

Die Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber.

Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Optimize Grow Invent Invent Re-Invent Re-Invent Zeit
Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Optimize Grow Invent Invent Re-Invent Re-Invent Zeit
Optimize
Optimize
Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Optimize Grow Invent Invent Re-Invent Re-Invent Zeit
Grow
Grow
Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Optimize Grow Invent Invent Re-Invent Re-Invent Zeit
Invent Invent Re-Invent Re-Invent
Invent Invent
Re-Invent Re-Invent

Zeit

Reife

Die Skills von Conversion Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase.

Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent
Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent
Optimize
Optimize
Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent
Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent

Zeit

Grow
Grow
Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent
Invent Re-Invent
Invent
Re-Invent
Optimierern sind zentrale Innovationstreiber. Auch in der Invent und Re-Invent-Phase. Optimize Zeit Grow Invent Re-Invent

Kontaktdaten

MÜNCHEN

Safari Consulting

Dachauer Straße 42 80335 München

T: +49 89 21666 -880

info@safari-consulting.de

München T: +49 89 21666 -880 info@safari-consulting.de MAINZ Safari Consulting Taunusstraße 59-61 55120 Mainz T:

MAINZ

Safari Consulting

Taunusstraße 59-61

55120 Mainz

T: +49 6131 32718 -140 info@safari-consulting.de

MAINZ Safari Consulting Taunusstraße 59-61 55120 Mainz T: +49 6131 32718 -140 info@safari-consulting.de 46