Sie sind auf Seite 1von 1

Voraussetzungen für den hausinternen Lehrplan Sek II mit Blick auf die

Qualifikationsphase in Sek II (siehe dazu auch den Lehrplan Jg 11):


Vorerst noch im Jg 11, unter dem Aspekt G8 demnächst in Jg 9/10 zu erbringen:
Gute Vorkenntnisse über Für
-Partikularismus und Territorialstaatsbildung Nationalismus – Nationalsstaatsbildung und
in Deutschland durch Reformation und Parlamentarisierung im langen 19. Jh.
30jährigen Krieg (Jg 12.1)
- Ausbildung des fnz. Verwaltungsstaats im
Absolutismus
- -Französische Revolution
- Glorious Revolution
- AmerikanischeUnabhängigkeitsbeweg.-
- polnische Teilung im 18. Jh.
- Entdeckungen und Kolonialsmus des Europäisches Sendungsbewusstsein....
17./18.JH Hier: Industrialisierung und soziale Frage
- Soziökonomische Organisation der sowie klassischer Imperialismus
vorindustriellen europäischen Gesellschaft (Jg 12.2)
(vorindustrielles Gewerbe- Manufakturwesen-
feudale/gutsherrschaftl. Landwirtschaft-
Ständestaat)
- Reformen in Preußen
- Russische Revolution und Stalinära Spaltung und Vermittlung zwischen Ost und
- Aufstieg der USA zu Weltmacht seit 1918 West
- Vielvölkerstaat Österreich im 19.Jh (Jg 13.1)
- Kulturelle Grundlagen/Unterschiede Ost-
und West/Mitteleuropas
Fakultativ, falls Zeit dazu vohanden Der Einzelne oder die Gemeinschaft?
- WHL. Antike : Griechenland- Polis Athen (Fakultativ nur im Lk 13.2)
- WHL Grundideen der westl. Demokratien
seit der Aufklärung
- WHL Ideen und Ziele der sozialistischen
Arbeiterbewegung aus 19. JH
- Überblick der Geschichte Chinas