Sie sind auf Seite 1von 1

Mail eines Scientology-Mitglieds an eine Abteilung von Scientology

Von:

An:

Gesendet: Thursday March 3, 2011 18:17:51

xxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Name einer Scientologin]

[Scientology-Abteilung]

Wissensbericht über [Scientology-Mitarbeiter]!

[Scientology-Mitarbeiter] hat mir und [Scientologe] ein Finanzierungsprojekt vorgeschlagen. Dies war vor ca. einem Jahr in einem Kaffee[haus] auf der Mariahilferstraße.

Es ging darum, durch Ankauf einen Urlaub in einem guten Hotel zu

Es ging darum, durch Ankauf einen Urlaub in einem guten Hotel zu

erhalten und dazu noch Geld zu verdienen.

Es ging darum, durch Ankauf einen Urlaub in einem guten Hotel zu erhalten und dazu noch

[Scientology-Mitarbeiter] schilderte das in den schönsten Farben und war sehr überzeugend. Da ich Vertrauen zu [Scientology-Mitarbeiter] habe, immerhin ist er [Scientology-Stufe] und [Scientology-Funktion], dachte ich, es sei eine gute Sache.

Doch das Ganze war ein Betrug. Ich habe mein Geld nie mehr gesehen, es

Doch das Ganze war ein Betrug. Ich habe mein Geld nie mehr gesehen, es

waren 800 Euro.

Doch das Ganze war ein Betrug. Ich habe mein Geld nie mehr gesehen, es waren 800

Auch war es nicht möglich einen Urlaub zu bekommen. [Scientology-

 

Mitarbeiter] versprach mir das Geld zurückzuerstatten. Doch bisher habe

ich lediglich 100 Euro von ihm erhalten. Er ruft mich auch nach

 

mehrmaliger Bitte um Rückruf nicht zurück.

 

Das ist wahr. [Name einer Scientologin]