Sie sind auf Seite 1von 1

ModBus Mengengerst bei der ET 200S-1SI

Kapitel / Seite im Benutzerhandbuch "Serielle Schnittstellenbaugruppen ET 200S 1SI"

Modbus-Master

richtiger Text Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 2008 zulssig. Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 2008 zulssig. Bitanzahl: Es knnen maximal 125 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden. Bitanzahl: Es knnen maximal 125 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden. Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 1744 zulssig. Bitanzahl: Es knnen maximal 109 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden.

FC1 (Read Output Status)

in Kapitel 3.5.5 / Seite 3-43

FC2 (Read Input Status)

in Kapitel 3.5.6 / Seite 3-44

FC3 (Read Output Registers)

in Kapitel 3.5.7 / Seite 3-45

FC4 (Read Input Registers)

in Kapitel 3.5.8 / Seite 3-46

FC15 (Force Multiple Coils)

in Kapitel 3.5.15 / Seite 3-53

FC16 (Force Multiple Registers)

in Kapitel 3.5.16 / Seite 3-54

Modbus-Slave

Kapitel / Seite im Benutzerhandbuch "Serielle Schnittstellenbaugruppen ET 200S 1SI"

richtiger Text Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 1768 zulssig. Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 1768 zulssig. Bitanzahl: Es knnen maximal 110 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden. Bitanzahl: Es knnen maximal 110 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden. Bitanzahl: Als Bitanzahl (number of coils) ist jeder Wert zwischen 1 und 1976 zulssig. Bitanzahl: Es knnen maximal 123 Register (1 Register = 2 Byte) gelesen werden.

FC1 (Read Output Status)

in Kapitel 3.6.6 / Seite 3-65

FC2 (Read Input Status)

in Kapitel 3.6.7 / Seite 3-67

FC3 (Read Output Registers)

in Kapitel 3.6.8 / Seite 3-71

FC4 (Read Input Registers)

in Kapitel 3.6.9 / Seite 3-74

FC15 (Force Multiple Coils)

in Kapitel 3.6.13 / Seite 3-82

FC16 (Force Multiple Registers)

in Kapitel 3.6.14 / Seite 3-85