Sie sind auf Seite 1von 3

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG

Kapitalerhöhung für flymedic

Weichen für weiteres internationales Wachstum im Medi- zintourismus-Markt gestellt

Wiesbaden, 10. August 2009. Das Internet-Portal flymedic erhält eine weitere Kapitalerhöhung von den bereits beteiligten Gesell- schaftern The MediaLab, dem Healthcare Unternehmen JNB Healthlab sowie einem Privatinvestor, die die internationale Ex- pansion beschleunigen soll. Das Online-Portal flymedic unters- tützt Medizintouristen bei der Suche nach Behandlungsmög- lichkeiten im Ausland.

„Mit diesen zusätzlichen Finanzmitteln sind die Weichen für den er- folgreichen internationalen Ausbau unseres Konzeptes zur führenden europäischen Plattform für Medizintourismus gestellt“, erklärt Florian Jäger, Geschäftsführer von Viator Online GmbH, dem Betreiber der flymedic Portale. „Damit tragen wir der Marktentwicklung für diese Branche Rechnung.“ Die EU fördert die grenzübergreifende medizi- nische Versorgung mit der Angleichung von Normen und dem Abbau bürokratischer Hürden. „Davon versprechen wir uns weitere Impulse vor allem für die deutsche Plattform und setzen auf ein nachhaltiges Wachstum für flymedic,“ sagt Michael Munz, Geschäftsführer von The MediaLab.

Neben dem deutschen Portal exisitert bisher mit www.flymedic.ru ei- ne russische Version des Portals. Mit den neu gewonnenen Finanz- mitteln sollen weitere internationale Märkte erschlossen werden.

Viele Kliniken, Zahnärzte und Spezialisten weiterer Fachrichtungen haben das große Marktpotential erkannt, das hinter der Behandlung internationaler Patienten steckt. Mit Internetseiten in Russisch, Ara- bisch oder Chinesisch oder sogar mit eigenen Büros in den Her- kunftsländern bemüht man sich in der Branche um zahlungskräftige Selbstzahler. Mit der Listung auf www.flymedic.ru entsteht für beide

1

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG

Seiten eine Win-Win-Situation. Der Patient kann bei einer zentralen Informationsplattform mehrere Anbieter finden, kontaktieren und ver- gleichen. Der Arzt bzw. die Klinik kann mit einem Profil auf flymedic eine Vielzahl potentieller Patienten über das eigene Leistungsspekt- rum informieren.

Über flymedic flymedic ist das Internetportal für Medizintouristen. Bei www.flymedic.ru und www.flymedic.de finden Patienten ausführliche Informationen über Behandlungsmöglichkeiten in verschiedenen Ländern. flymedic wurde 2008 von erfahrenen Gründern aus dem Healthcare-Markt entwickelt und umgesetzt. Schon jetzt, nach nur einem Jahr, kann flymedic seiner stetig steigenden Zahl von Nutzern eine wachsende Auswahl von Anbietern, hochwertige Informationen und einen umfassenden Service zur Planung von Behandlungen im Ausland bieten. Dank der hohen Zielgruppenreichweite und der kon- sequenten Suchmaschinenoptimierung von flymedic profitieren An- bieter mit ihrer Listung von einem einfachen und effizienten Zugang zum russischen und deutschen Markt.

Über The MediaLab Die The MediaLab GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Ver- lagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG und der WAZ Medien- gruppe und wurde von der Verlagsgesellschaft Madsack im Mai 2007 mit der Zielsetzung gegründet, Aktivitäten im Bereich Neue Medien noch stärker in einem traditionsreichen Medienhaus zu etablieren. Das Innovationszentrum soll die Partizipation an mediennahen Ge- schäftsmodellen sowohl durch Eigengründungen als auch durch Be- teiligungen sicherstellen. Derzeit betreut The MediaLab ein Portfolio von 11 Beteiligungen.

2

PRESSEMITTEILUNG

PRESSEMITTEILUNG

Pressekontakt Florian Jäger (Geschäftsführer) Viator Online GmbH Söhnleinstr. 8 65201 Wiesbaden Tel. +49 (0) 611 - 333 99 371 Fax +49 (0) 611 - 496 90 45 E-Mail: presse@flymedic.de

3