Sie sind auf Seite 1von 2

Von:

Gesendet: Dienstag, 20. Juli 2010 20:54

An:

Betreff: AW: Ihr Besuch vor einigen Wochen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Scientology-Mitarbeiterin]

[Name eines Exekutivbeamten]

Sehr geehrter Herr

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Name eines Exekutivbeamten]!

Vielen Dank für die Antwort - trotz später Stunde!! Ich freue mich sehr, dass Sie mit dem Buch etwas anfangen konnten. Ja, ich fand es persönlich auch sehr einfach, nachvollziehbar, und vor allem sehr praktisch in der Anwendung, was schließlich das wirklich wichtige daran ist.

Ich freue mich, von Ihnen bei der Gelegenheit mehr zu den schon besprochenen Themen zu hören oder lesen.

Haben Sie eigentlich schon einen Wunschtermin für unsere Feedback

 

Runde, oder möchten Sie sich lieber vorher mehr vom erhaltenen DVD

Material ansehen?

 

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall auch einen schönen restlichen Abend, sollten Sie diese Email noch heute lesen.

Mit freundlichen Grüßen,

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Scientology-Mitarbeiterin]

Von:

Gesendet: Mittwoch, 21. Juli 2010 15:14

An:

Betreff: AW: Ihr Besuch vor einigen Wochen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Name eines Exekutivbeamten]

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

[Scientology-Mitarbeiterin]

Sehr geehrte Frau

xxxxxxxxxx

[Scientology-Mitarbeiterin]!

Ich denke, ich muss mich zum besseren Verstehen noch etwas mehr mit den Unterlagen beschäftigen. Obwohl der erste Teil des Buches großes Interesse

geweckt hat, bin ich aus beruflichen Gründen zurzeit nicht in der Lage

 

meinen Interesse so nachzugehen, wie ich es mir wünschen würde.

 

Hinzu kommt eine weitere Herausforderung in privater Hinsicht, die sich

als "Neuordnung meines Privatlebens" darstellt. Der Lebensabschitt ist

 

also nicht unbedingt die Zeit der Selbstfindung und des Nachdenkens.

Leider ist die Lösung von Problemen mit emotionalen Anbindung nicht

immer so einfach, als man es bei der Beratung eines Freundes gewohnt

ist

 

Freue mich trotzdem schon auf ein neuerliches Treffen und hoffe Ihnen von

dem einen oder anderen Erkenntnis oder eingetretenen Erfolgen berichten

zu dürfen.

 

mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

   

xxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

[Name eines Exekutivbeamten]