Sie sind auf Seite 1von 1

Wie kommt das Fett auf die Hften?

Der Aufbau eines Fettmolekls: Estergruppe

Glycerinrest

Fettsurerest

Fettmolekl Die Verdauung von Fett:

+ 3 H2O

1. Hydrolyse + 2. Veresterung

Fett

Glycerin

Carbonsure

Fette sind Ester des dreiwertigen Alkohols Glycerin und Fettsuren. Sie werden im Darm durch Enzyme, unter Wasserverbrauch, in Glycerin und Fettsuren (Carbonsuren) gespalten (Hydrolyse). Die Spaltprodukte gelangen in die Darmschleimhaut. Dort bilden sich durch Veresterung krpereigene Fette (Triglyceride). ber die Blutbahn werden diese mithilfe von Proteinen in die Fettzellen transportiert.