Sie sind auf Seite 1von 4

$q

Pfl aster
M u s i k :A n n e t t eH u m p e Text:Annette Humpe / Stephan Duefel l(rekel Arr.: Jrgen

) ca.70

d
)

r | | . * a

hat - te schon lngstwuss-te nicht mehr-

kei - ne ge -

hat - te schon lngstden jetzt die Ge - wiss - heit, die mir

- -\ _ : J -Hoff - nungnau-

.__-

| t

|
H I

v l
ir - gend-wo her.Lie - befehlt.sonst- ge - born.an - der be - stimmt,

was

mehr. Doch .ie - mand zhlt.Nur, es es wir warn von

hat dich ge - schickt.von geht nicht mehr wei ter, wenn die f h l - te si ch An - fangr\

Du Du
ich wir

Fa - den ver - lorn,kein - ernimmt.

anan-

w i e um fr ein

hast mich ge-fun hast mich ge-fun hab dich ge-fun ham uns ge-fun

den, den,

l n der letz-ten Se-kun i n der letz-tenSe-kun i n der letz-ten Se-kun i n der letz-ten Se-kun

d e .d e .de.de.-

2 0 0 9b y A m b u l a n z M u s i k v e r l aA g n n e t t eH u m p e : Ceorge Publishin gm b H Clueck C

'\

,/

t, .-A

'r

Du bist das Pflas ter fr mei ne See


le, wenn

ich

mich nachts

im Dun -

keln qu

le.

Es tobt

der

Hass

a)

- __ vor mei-nem Fens


FFI-I t t
t t

- ter.

Du bist der Kom

passwennich mich ver-lier

Fl-l-i t

28

d du legst

dich zu

mir, -

wann im - mer ich ---

frier'.
rlrrll

Im tie
---

fen Tal.

3I
ll '

fr'
wenn rch dich ru

/ /

fe,

bist

du lngst

da.

2.lch

rT-l

tT-l

Be-vordu Du

ein war ich kamst, nem mei aus mich hol test

Zom -bie, K - fig,

fan-sen in der Dun-kel - heit.

Du bist das Pflas

ter

fr mei - ne See-

'
le. wenn ich mich nachts
--Fr

le.
---

t,

im Dun-kelnqu
-F-

Es tobt der Hass-F-t

da.

i1

- a o

Du bist der Kom

l-J-J-l
passwennich mich ver-lier',

vor mei - nem Fens

ter.

10

i5

du lesst

dich zu

mlr.

wann

lm - mer

ich

frier'

lm tie

fen

Tal.

[e.

bist

du lngst

fr 62
t.'
I

i 1

f),-"t

e"

-lr

\t

11