Sie sind auf Seite 1von 5

Fhrungslehre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopdie


Die Fhrungslehre ist ein pdagogisch
aufbereitetes System wissenschaftlicher
Aussagen zur Fhrung, die auf den
Erkenntnissen der Fhrungsforschung
basieren. Diese umfasst das
systematische Bestreben der
Wissenschaft um Erkenntnisse ber die
Fhrung. Diese Lehre zielt auf die
Darstellung aller zum Verstndnis des
personen- und sachbezogenen
Fhrungsprozesses erforderlichen
Tatbestnde ab.
Als grundlegende Aufgabe einer
Fhrungslehre kann auer dem Transfer
des relativ gesicherten Fhrungswissens
das Sichtbarmachen und Erklren von
Problemstellungen der sozialen
Einflussnahme zwischen Fhrenden und
Gefhrten gesehen werden. Auerdem
kann die Fhrungslehre
Orientierungshilfen fr die konkrete
Ausgestaltung von Fhrung in der
betrieblichen Fhrungspraxis gegeben
werden.
Dies gilt fr Unternehmen, Hochschulen,
Schulen, Krankenhuser usw. Bei der
Polizei ist die Umsetzung der
Fhrungslehre ein wichtiger Faktor fr
die erfolgreiche Bewltigung grerer
polizeilicher Lagen. Die Fhrungslehre
wird hier ab der Laufbahn des gehobenen
Dienstes gelehrt (manchmal auch als
Fach Fhrungs- und Einsatzlehre).
Literatur
Joachim Hentze, A. Graf, A.
Kammel, K. Lindert:
Personalfhrungslehre. 4. Auflage,
UTB, Stuttgart 2005, ISBN 3-8252-
1374-9
Hans-Gerd Ridder:
Personalwirtschaftslehre. 3.
Auflage. Kohlhammer, Stuttgart
2009, ISBN 978-3-17-020882-7
Von
http://de.wikipedia.org/w/index.php?
title=Fhrungslehre&oldid=90036589
Kategorien: Taktik im Polizeieinsatz
Planung und Organisation
Management
Diese Seite wurde zuletzt am 14.
Juni 2011 um 16:25 Uhr gendert.
Abrufstatistik
Der Text ist unter der Lizenz
Creative Commons
Attribution/Share Alike verfgbar;
Informationen zum Lizenzstatus
eingebundener Mediendateien
(etwa Bilder oder Videos) knnen
im Regelfall durch Anklicken
dieser abgerufen werden.
Mglicherweise unterliegen die
Inhalte jeweils zustzlichen
Bedingungen. Durch die Nutzung
dieser Website erklren Sie sich
mit den Nutzungsbedingungen und
der Datenschutzrichtlinie
einverstanden.
Wikipedia ist eine eingetragene
Marke der Wikimedia Foundation
Inc.