Sie sind auf Seite 1von 1

DPE Hirschgraben 18 65183 Wiesbaden Tel.

: 0611/17447-93 Fax: 0611/17447-94




DPE Du r o n i c Pr o j e k t e n t wi c k l u n g

Seite 1
Standort: Wetzlar-Mitte 1071
Standort Nr. : 1211205
Projekt Nr.: 100-262
Auftraggeber: DFMG
Lastermittlung fr Antenne
Antennentyp und Abmessungen
Eigengewicht G
k
= 0,2 kN
Breite 261 mm
Tiefe 146 mm
Lnge 1384 mm
Ermittlung der Eislast
Eisbehang 3cm allseitig!
Eisrohdichte 7 kN/m
3
Breite mit Eis 321 mm
Tiefe mit Eis 206 mm
Lnge mit Eis 1444 mm
Eisflche im Querschnitt der Antenne
A
Eis
0,0280
m
2
Eisvolumen an der Antenne Eislast mit Zuschlag von 10% fr Stirnflchen
V
Eis
0,0427
m
3
G
Eis
0,33 kN
Windlasten bei Vereisung (Ermi ttl ung auf Grundl age des Datenbl attes und Bercksi chti gung der Bi gkei t)
Wind frontal auf Antenne: W
front
= 0,45 kN fr 130km/h
Wind seitlich auf Antenne: W
seitl
= 0,20 kN
Wind rckseitig auf Antenne: W
seitl
= 0,48 kN
Flchenvergrsserungsfaktor f
q
= 1,28
Wind frontal auf Antenne (75%): W
Eis,front
= 0,43 kN
Wind seitlich auf Antenne (75%): W
Eis,seitl
= 0,19 kN
Wind rckseitig auf Antenne (75%): W
Eis,seitl
= 0,46 kN
K 742 270 V03