Sie sind auf Seite 1von 1

Lesen und Literatur

Georg Bchner - Leonce und Lena

Ein Dichter des Jungen Deutschland


Wer war Georg Bchner? Versuchen Sie dieser Frage nachzugehen, indem Sie die drei originalen Quellentexte lesen und Sie die nachfolgenden Fragen in ganzen Stzen beantworten.
1. Welche berufliche Ausbildung sollte ein Autor haben, um so etwas schreiben zu knnen?
Die Natur kommt, die Natur kommt! Die Natur! Hab' ich nicht nachgewiesen, dass der
Musculus constrictor vesicae dem Willen unterworfen ist? Die Natur! Woyzeck, der
Mensch ist frei, in dem Menschen verklrt sich die Individualitt zur Freiheit. - Den Harn
nicht halten knnen! - Schttelt den Kopf, legt die Hnde auf den Rcken und geht auf
und ab. - Hat Er schon seine Erbsen gegessen, Woyzeck? Nichts als Erbsen, cruciferae,
merk Er sich's! Es gibt eine Revolution in der Wissenschaft, ich sprenge sie in die Luft.
Harnstoff 0,10, salzsaures Ammonium, Hyperoxydul - Woyzeck, muss Er nicht wieder
pissen? Geh Er einmal hinein und probier Er's!
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
2. Welche politische Einstellung hat ein Autor, der so etwas schreibt?
Im Jahr 1834 siehet es aus, als wrde die Bibel Lgen gestraft. Es sieht aus, als htte
Gott die Bauern und Handwerker am 5ten Tage, und die Frsten und Vornehmen am 6ten
gemacht, und als htte der Herr zu diesen gesagt: Herrschet ber alles Gethier, das auf
Erden kriecht, und htte die Bauern und Brger zum Gewrm gezhlt. Das Leben der
Vornehmen ist ein langer Sonntag, sie wohnen in schnen Husern, sie tragen zierliche
Kleider, sie haben feste Gesichter und reden eine eigne Sprache; das Volk aber liegt vor
ihnen wie Dnger auf dem Acker.
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
3. Was hat derjenige getan, der mit diesem Steckbrief gesucht wird?
... hat sich der gerichtlichen Untersuchung seiner indicirten Theilnahme an
staatsverrterischen Handlungen durch die Entfernung aus dem Vaterlande entzogen. Man
ersucht desshalb die ffentlichen Behrden des In- und Auslandes, denselben im
Betretungsfalle festnehmen und wohlverwahrt an die unterzeichnete Stelle abliefern zu
lassen. Darmstadt, den 13. Juni 1835.
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________