Himbeerschnecken

140 g Zucker
650 g Mehl
250 ml warme Milch
120 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
30 g frische Hefe
Für den Teig:
Für die Füllung:
400 g gefrre!e Him"eere!
1 E# S$eisest%rke
&0 g Zucker
Für das Topping:
40 g geschmlze!e Butter
4 E# Sah!e
160 g Pu'erzucker
Die Hefe löst ihr in der warmen Milch auf und gebt dann Butter, Zucker, Eier,
Salz und Mehl dazu und knetet daraus einen schönen Hefeteig. Den Teig lasst
ihr dann ca. Stunde an einem warmen !rt gehen, bis er sich ca "erd#$$elt hat.
%ach der Stunde knetet ihr den Teig einmal kurz durch und r#llt ihn dann zu einem
gr#&en 'echteck ()*+,* cm- aus. ./r die ./llung einfach gefr#renen (0- die
1Himbeeren mit dem Zucker und der S$eisest2rke kurz "err/hren und dann auf
dem Teig "erteilen. Den Teig "#n der kurzen Seite her aufr#llen und dann in ca. )
gleich gr#&e St/cke schneiden. Diese in eine gefettete tiefe .#rm geben und n#ch
mal 34 Stunden an einem warmen !rt gehen lassen.
Den !fen auf 5* 6rad78mluft drehen und die Schnecken 4*349 Minuten backen,
bis sie g#ldbraun sind. ./r den 6uss :uderzucker, Sahne und geschm#lzene Butter
"err/hren und auf den n#ch warmen Schnecken "erteilen.