Sie sind auf Seite 1von 1

1. Kundenorientierung (Mittelp.

2. Kundenzufriedenheit
3. Kundenbindung
techn. Kundenbindung
soz. Kundenbindung (berzeugte Kunden)
konom. Kundenbindung (finanz. Anreize)
LB2: Mrkte als
Steuerinstrumente
einer
Volkswirtschaft

4P`s
Product Price Place Promotion
Produkt/Sorti-
mentgestaltung
Preisge-
staltung
Vertiebs-wege Entscheidg.
Werbema-
nahmen



Primrforschung Sekundrforschung
Feldforschung
neue umfasste Marktdaten
(=aktuell)
KostenZeit

Infos aus bereits erfassten Daten
Durchfhrung durch U selbst
KostenZeit
Nicht aktuell, nicht immer auf U-
Anspruch zutreffend
Feldbeob. Laborbeob.
Menschen
unter realen
Bedingungen
Menschen wis-
sen von Beob.
Knstl. Bedg.


Marktforschung
Demoskopie
Volk
Frieden
Haushalt
Formen
Marktanalyse
Zeitpunkt
Marktbeobachtung
Zeitraum
perssnl telefon Schriftl. Online Befr.
Def Sichtkontkt. Tel-kein
Sichtkt.
Fragebogen Teilnahme
+ Sichtb. Reakt Viele Men-
schen
erreichb
Schrftl. auf Hand Kein Zeitdruck
Kosten
- Beeinflussung
Anwesenheit
KostenZeit
Antw.
nicht
immer
Wahrh.
Kosten
Rcklaufquote
Kosten
Internetzwang
Probl Handling
Einfach Lgen

Produkt hat:
Grund-/Zusatznutzen
Produktportfolio
= gesamte Produktpalette
Z-Strategie

Marktdurchdringung Merktentwicklung
(Hallorenkugel) (Auslandsgeschft)
Produktentwicklung Diversifikation
(Steviapraline) (Stevia-Schokomnzen)
Kundenorientierte Produktentwicklung
1. Produktinnovation (Entwicklg. neuartiger)
2. Produktvariation Produktdifferenzierung
Abwandlung im Zeitverlauf
(PKW-Facelift)
Ergnzung Produktprogramm
durch weitere Ausprgungen
weiter Zielgruppen (Variant,..)


Horizontale Innovat. Vertikale Innovat. Laterale Innovat.
Ausdehnung auf neue
Produktlinie
Erweiterung des
Produktprogramms
auf Vor-/Nach-
gelagerte Stufen
Kein Zusammenhang
zu bisherigen
Produkten