Sie sind auf Seite 1von 2

Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.

com
Dialog: Das Wetter
Das ist ja mal wieder typisches Aprilwetter!
Wieso, was meinst Du?
Na gestern habe ich gefroren obwohl ich einen dicken P!lli anhatte. "nd he!te
schwit#e ich.
Du hast ja auch eine Winterjacke an! Zieh sie doch einfach aus.
$ast ja recht. Aber mich ner%t dieses &etter trot#dem.
Warum? rgere Dich doch nicht ber Dinge, die man nicht ndern
kann.
'ch k(nnte es )ndern. 'ch k(nnte nach *alifornien #iehen.
!ber das wre doch langweilig. "mmer nur sch#nes Wetter ist
langweilig.
Stimmt. 'ch gla!be ich w+rde den &inter %ermissen.
$chnee ist schon was $ch#nes, oder?
Absol!t! Aber diesen &inter hat es hier n!r #wei ,al geschneit. So etwas habe
ich noch nie erlebt.
%h, schau mal, jet&t regnet es wieder.
'ch sag doch- Aprilwetter! 'st aber irgendwie gan# gem+tlich. .!m Gl+ck sind
wir hier drin !nd m+ssen nicht ra!s.
'ielleicht sehen wir ja noch einen (egenbogen, das wr doch su)er!
'ch hab schon lange keinen /egenbogen mehr gesehen.
*nsere +hancen stehen nicht schlecht. Da hinten rei,t die
Wolkendecke auf.
0a die Sonne scheint wieder! Aber kein /egenbogen in Sicht.
"ch glaube diese (egenlcke sollten wir nut&en und schnell
rbersausen in das +af- an der .cke. Was meinst Du?
Alles klar. "nd dann ka!fe ich mir noch schnell bei der Drogerie einen
*opieren der Te1te %erboten! 2 Annik /!bens
Transkript des Podcasts Slow German www.slowgerman.com
/egenschirm ich gla!be das ist eine g!te 'n%estition...
Wenn das so weitergeht in den nchsten /agen auf jeden 0all. 1ast Du
den Wetterbericht geh#rt?
'ch hab ihn sogar gesehen! *am im 3ernsehen. Angeblich steigen die
Temperat!ren die n)chsten Tage +ber !nd es wird wieder sch(ner.
2a das klingt doch gut. Dann s)ar Dir die )aar .uro fr den
(egenschirm lieber und wir essen 3on dem 4eld ein .is, wenn es
wrmer wird.
Abgemacht! 0et#t aber los.
*opieren der Te1te %erboten! 4 Annik /!bens