Sie sind auf Seite 1von 1

Trennbare- und untrennbare Verben

Verben mit den Prfixen



be-, emp-, ent-, er-, ge-, miss,- ber, unter-, ver-, wieder-, zer-

sind nicht trennbar. Bei diesen Verben ist der Prfix nicht betont.
Beispiele:
bestellen - Ich bestelle ein Taxi.
ergnzen - Bitte ergnzen Sie die fehlenden Verben!
vergessen - Marion vergisst immer ihre Fahrkarte.


Alle anderen Verben mit Prfixen sind trennbar. Der Prfix der trennbaren Verben ist betont
und hat meistens auch alleine eine Bedeutung.

Beispiele:
ein/laden - Ich lade dich zu meinem Geburtstag ein.
an/fangen - Wir fangen nchste Woche mit dem Kurs an.
mit/kommen Heute abend ist Zirkus. Kommt ihr mit?