Sie sind auf Seite 1von 1

www.graf-gutfreund.

at copyright by I G G

Fabel: Der Lwe und die Maus







Ein Lwe lag im
Schatten eines
Baumes und
schlief.
Einige Muse
liefen
neugierig zu ihm
hin,

und weil sich das
schlafende,
mchtige Tier
nicht bewegte,
hpfte eine der
Muse
zwischen seine
Pranken.
Da wurden auch
die
anderen mutig
und bald
tanzten die
Muse
auf dem
schlafenden
Knig der Tiere.
Die tanzenden
Muse weckten
den Lwen auf,
er schttelte sich
unwillig und
fing eine von
ihnen mit der
Pranke.
Es war jene
Maus,
die sich als erste
zu ihm gewagt
hatte.
Nun zitterte sie
vor Furcht und
rief:
Bitte, verschone
mein
Leben! Ich will es
dir vergelten.
Der Lwe musste
ber das
Tier lachen und
lie es laufen.
Einige Zeit spter
geriet
der Lwe in eine
Falle.
Als die Maus den
Lwen hilflos im
Netz sah,
nagte sie mit
ihren spitzen
Zhnen
die Stricke
entzwei.
Keiner ist so
schwach,
dass er nicht
auch einmal
einem Starken
helfen knnte.