You are on page 1of 12

SkaPunk aus Tokyo

Do 14. Januar Eburg


Logins, Passwörter und ein Pils?

Es ist ja schon unglaublich, dass endlich mal was an den Hochschulen


und Unis passiert. Wenn man da die vergangenen Aktionen gegen
Verwaltungsgebühr und Co. betrachtet, scheint es ja sogar diesmal
vielleicht Früchte zu tragen, dass sich einige mehr dem Bildungsstreik
im November 2009 angeschlossen haben. Unsere Solidarität geht an
diejenigen raus, die auch mal was reißen und fleißig die Leute mobi-
lisieren. Sehr schön auch, wie durch Twitter, Blog und so weiter vom
aktuellen Geschehen berichtet wird und wurde.
Auch wir sind schon seit längerer Zeit im Web 2.0 angekommen und so
kann man uns natürlich auch bei Twitter ( twitter.com/eburgoffice),
Facebook ( fb.eburg.de), MySpace ( myspace.com/engelsburg) oder
StudiVZ finden. Klickt doch einfach mal rein, added uns und was man
da sonst noch so interessantes anstellen kann. Das aktuelle Programm
zum Anfassen haltet ihr ja in Euren gar nicht so virtuellen Händen. Ak-
tuelle Updates findet ihr dann natürlich im Netz auf den oben genann-
ten Seiten sowie unter eburg.de. Sonst wünschen wir Euch schon
mal ein paar tolle Feiertage und ´nen guten Rutsch!

Wir sehen uns, zwischen 1en und 0en oder Vis à vis!
Euer Eburg-Team.

Studentenzentrum Engelsburg e. V. Bürozeiten


Allerheiligenstraße 20/21 Mo - Do: 09-16 Uhr
D-99084 Erfurt Fr: 09-13 Uhr
Tel: 0361 / 2 44 77-0 • Fax: 2 44 77-109
www.eburg.de • mail@eburg.de Öffnungszeiten

Band-Booking Veranstaltungskeller:
Marcus Neumann: booking@eburg.de Sa 22 Uhr, sonst laut Veranstaltungsplan
DJ-Booking
Patricia Messner: 0361 / 2 44 77-106 Gaststätte Steinhaus:
oder booking@eburg.de Mo - So ab 11 Uhr
Layout & Satz
Marcus Neumann Café DuckDich:
Druck laut Veranstaltungsplan
Druckhaus Gera www.druckhaus-gera.de
2. Dezember 2009•20Uhr•Keller
La boum – C’est la fête
19ème Soirée française - Französischer
Abend mit Film + Musik
DJs: DJ Crêpes und DJ Pastis
Und wieder wandelt sich der Keller der Eburg
einen ganzen Abend in eine kleine blau, weiß,
rote Oase mitten im Herzen der Stadt um.
Unter dem Motto „La boum -- C‘est la fête“
findet am 2. Dezember 2009 der nunmehr
19. Französische Abend in Erfurt statt. Or- Hors de prix
ganisiert vom französischen Stammtisch wird
zunächst um 20.00 Uhr im Keller der Film wie immer französische Musik zum Abtanzen
„Hors de prix“ (OmU), in der diessemestrigen bis in den frühen Morgen geben wird: DJ
Reihe „Amours Amitiés“ gezeigt, bevor es ge- Crêpes und DJ Pastis legen wieder auf! Alors,
gen 22 Uhr in den Kellerräumen der Eburg on y va!
3. Dezember 2009•21Uhr•Keller•Der FH-StuRa präsentiert:
Bad X-MAS Party
DJs: Tomas Tulpe (Electro, Berlin), Goldee
(Drum´n´Bass, EBL Weimar), Laptoper
SchmatzeMatze (Querbeet)
Auch dieses Jahr kommt der FH StuRa dem
Nikolaus wieder zuvor und lädt zu einer
Bad Taste Party in die Engelsburg ein. Drei
Gehilfen greifen ihm bei der Stiefelei unter
die Arme, zum Einen die elektronische Büh-
nenwurst Tomas Tulpe aus Berlin, zweitens
Goldee vom EBL Weimar mit seinen Sack voll
feinsten Drum´n´Bass-Platten und drittens
der alte Laptoper SchmatzeMatze mit seinem
bunten Teller würziger Querbeet Leckerbis-
sen. Weiterhin erwartet Euch eine SingStar-
Ecke, Special Deko, eine Glühwein-/Punsch-
& Spekulatiusbar und der Nikolaus persönlich
… also seid brav und tanzt, sonst wird die
Tomas Tulpe Rute ausgepackt. Angemessen verkleidet
wird der Eintritt 1,-€ günstiger.

4. Nov. 2009•20Uhr•Keller
HITBOX - PARTY 2009
„Wir wahren die 80’er!” – ob in der Urne oder
auf dem Wiesenhügel, ob im kleinen Herren-
berg oder in der Rubensstraße, wir spielten
die Musik der 80’er noch als Neuvorstellung!
Die Musik ist jung geblieben und wir hoffen,
ihr auch? Also dann auf zur HITBOX-Party
2009! Für Euch die beste Musik Eurer Jugend
und ein Wiedersehen mit „alten“ Freunden
und für uns ein Gaudi zum Jungbleiben. Wir
sehen uns also…
8. Dezember 2009•19.00 Uhr, Doors: 18.30 Uhr•Keller
DozentenLESEN 4: „Merry Xmas!“
Santa Claus, hell geschmückte Häuser und
Jingle Bells am laufenden Band – so stellt
man sich Weihnachten in den USA oder
Großbritannien vor. Wer hat nicht davon ge-
träumt, einmal wie bei „Kevin allein zu Haus“
durch ein verschneites New York zu laufen
oder den Weihnachtsmann beim Geschenke
abladen zu erwischen? Bei „Merry Xmas!“ le-
sen Dozenten und Professoren der Anglistik
zur Jahreszeit passende Texte und nehmen
uns mit auf eine Reise in die Welt von Charles lichen Abend mit Literatur und Glühwein ein.
Dickens und Co. Der Fachschaftsrat Anglistik Eine Veranstaltung des Fachschaftsrates An-
der Uni Erfurt lädt herzlich zu einem gemüt- glistik der Uni Erfurt.
10. Dezember 2009•22.00 Uhr, Doors: 21.00 Uhr•Keller
Live: METROSCHIFTER (PostNoiseCore, USA)
support: THE NICKAJACKS (BluesPunk aus
Halle/S.)
Ja, genau die Metroschifter, die Mitte der
90er Jahre diverse Male durch Europa ge-
tourt sind und mit Platten auf Doghouse und
Initial Records neben Bands wie Texas is the
Reason, Chamberlain und Sense Field zur
Vorhut der melodischen Post-Hardcore-Bands
zu zählen waren. Die Metroschifter aus Lou-
isville, Kentucky, dem Landstrich, wo in den
90ern Bands wie By the Grace Of God und
Elliot ebenso das Genre geprägt haben, aus
dem sich später die heutige Definition von
Emo heraus kristalisierte. Metroschifter sind
eine musiklische Legende und jetzt mal wie-
der aktiv - zum insgesamt 6. Mal in Europa. Metroschifter
Und Metroschifter kommen zurück mit einem
neuen Album (nach gefühlten 100 und tat- Forward, Shipping News, Transcend, Eleven
sächlichen 8 Jahren und 5 Alben und unzäh- Eleven und Chamberlain. Metroschifter wa-
ligen EPs zwischen 1994 und 2000). Dieser ren immer geprägt von der der wahnwitzigen
Tage wird bei Noise Pollution „Carbonistas“ Ideenwelt des Scott Ritcher, so wurde die
veröffentlicht und damit der 15 jährige Ge- erste LP von Fans vorfinanziert (“The idea
burtstag der Band entsprechend gefeiert. was, that the kids had the money that we
„The material should please Metroschifter lacked. … We passed out flyers advertising
fans who have enjoyed our pervious work in the record and 400 kids sent in $6 each to
distorted, thunderous, sometimes mathema- pre-order a personalized LP.”), er kandidierte
tical music, laden with personal and emotio- 1998 für das Bürgermeisteramt in Louisville
nal lyrics.“ Metroschifter sind in die natürliche und 2008 für einen Sitz im Senat des Bun-
Fortsetzung der Band Endpoint. Ihr introver- desstaates Kentucky. Ihr bisher letztes Album
tierter, schräger und noisiger aber immer wurde zwar von Metroschifter geschrieben,
melodischer Hardcore wurde zum Markenzei- aber von befreundeten Bands (u.a. The Get
chen. Gegründet im Jahre 1994 von Mitglie- up Kids, The Promise Ring, Burning Airlines,
dern von Bands wie ebenjene Endpoint, aber Elliott, Refused, Ink & Dagger) interpretiert
auch 411, Sunspring, the Rachel‘s, Falling und eingespielt.
09.12. • Mi • 20 Uhr • DuckDich
Cineforum Español: „7 vírgenes“ („7
Allerheiligenstr. 20/21 • D-99084 Erfurt
Jungfrauen“, E 2005, 86 min., OmU)
Tel: 0361/24477-0 • Fax: 24477-109 • www.eburg.de  - Eintritt frei!!! -

Veranstaltungsplan Dezember 2009 09.12. • Mi • 21 Uhr • Keller


Die Polly will Party! - Fachschafts-
01.12. • Di • 20 Uhr • DuckDich party des FSR Psycho und PdK
Specials: Buntes RUM-Gemache
Café International: Balkan-Abend Happy Hour: 22-23 Uhr - AK: 4,-/2,-€ -
 - Eintritt frei!!! -
10.12. • Do • 22, Doors: 21Uhr • Keller
02.12. • Mi • 17 Uhr • Büro 2. OG
Live: METROSCHIFTER (PostNoise-
Sozial-Service für Studenten Core, Doghouse Recs., USA) + sup-
 - Eintritt frei!!! - port: THE NICKAJACKS (BluesPunk
aus Halle/S.) - AK: 7,-/5,-€ -
02.12. • Mi • 20 Uhr • Keller
11.12. • Fr • 22 Uhr • Keller
„La boum – C’est la fête“ - 19ème
Soirée française - Französischer SOUND GOES UK - Live: SIR TOBY
Abend mit Film: „Hors de prix“ (dt: (Indie/PostPunk, D) Aftershow mit DJ
„Liebe um jeden Preis“, F 2006, 104 Okie Dokie (Brit-Pop & Brit-Rock)
min.) + Musik: DJ Crêpes und DJ Special: Astra für 1,50€ - AK: 6,-/4,-€ -
Pastis - Eintritt frei!!! -
12.12. • Sa • 22 Uhr • Keller
03.12. • Do • 21 Uhr • Keller
FIGHTCLUB Karl-Rock-Stadt DJ
Bad X-MAS Party des FH StuRa Team (Alternativ Qeerbeet & much
DJs: Tomas Tulpe (Electro, Berlin), more, Leipzig/Chemnitz) vs. The
Goldee (Drum´n´Bass, EBL Weimar), Red Spots (IndieRave, NewDisco &
Laptoper SchmatzeMatze (Quer- Retrorock)- AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ -
beet) - AK: 4,-/2,-€ -
13.12. • So • 15 Uhr • DuckDich
04.12. • Fr • 20 Uhr • Keller
Burggeschichten: „Emil und die
HITBOX - PARTY 2009 - AK: 6,-/5,-€ - Detektive“ von Erich Kästner
 - Ausverkauft! -
05.12. • Sa • 22 Uhr • Keller
14.12. • Mo • 20 Uhr • Keller
FIGHTCLUB Jan (Querbeet) vs. Fuck
Soundsystem (Rock, Alternative, Movie Central: „The Jane Austen
Punk) - AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ - Book Club“ (USA 2008, 101 Min.)
 - Eintritt frei!!! -
07.12. • Mo • 20 Uhr • Keller 15.12. • Di • 17 Uhr • ISIZ
Türk Sineması (Türkisches Kino): ISIZ-Vortrag: „Studienabbruch“
„Crossing the Bridge - The Sound Studienwechsel / Ausbildung / Job /
of Istanbul“ (D/TR 2005, 90 Min.) Praktika? Was nun – Was tun?
 - Eintritt frei!!! - Individuelle Beratung ohne Anmel-
08.12. • Di • 19 Uhr • Keller dung!
Referent: Hr. Hirschmann, Team
DozentenLESEN #4: „Merry Xmas!“ Akademiker Agentur für Arbeit Erfurt
Eine Veranstaltung des FSR Anglistik der Uni Erfurt.  - Eintritt frei!!! -
 - Eintritt frei!!! -
15.12. • Di • 20 Uhr • DuckDich
08.12. • Di • 20 Uhr • DuckDich
Café International: Christmas-Party
Café International: Kolumbianischer  - Eintritt frei!!! -
Abend - Eintritt frei!!! -
17.12. • Do • Steinhaus 31.12. • Do • 22 Uhr • Keller
Wegen Mitarbeiterweihnachtsfeier ist ALL YOU CAN HEAR - Die Eburg-
das STEINHAUS geschlossen! Silvesterparty mit Dorfdisse 95 by DJ
Z. (90´s Eurodance, HipHop, Querbeet) &
19.12. • Sa • 22 Uhr • Keller
DJ Shepherd (Indiecated, Indie/Tronic)
FIGHTCLUB DJane Anja K. (Quer- ->Steinhaus geschlossen! - AK: 6,-/4,-€ -
beet) vs. Lord McMonkey (BritPop &
Oldies) - AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ -
01.01. • Fr • 15 Uhr • Steinhaus

23.12. • Mi • 21 Uhr • Keller Feiertagsöffnungszeit: Das Stein-


haus öffnet erst 15 Uhr!
SCHULTREFFEN des Albert-Schweit-
zer-Gymnasiums - AK: 3,-€ -
01.01. • Fr • 22 Uhr • Keller

24.12. • Do • 18 Uhr • Steinhaus KONTER-KATER-EXPRESS mit DJ


Krawallnadel (Punkrock, HC, Alter-
Weihnachtsöffnungszeit: native), Konterpils-Special: Astra für
Das Steinhaus öffnet erst 18Uhr! 1,50€ + Rollmöpse und Gürkchen
 - AK: 4,-/2,-€ -
24.12. • Do • 00, Doors: 23Uhr • Keller
02.01. • Sa • 22 Uhr • Keller
Seattle Claus is coming to your
town ... Live: THE CUTE LEPERS FIGHTCLUB DJane Anja K. (Quer-
(PowerPopModPunk, Ex-Briefs!, Damaged beet) vs. Lord McMonkey (BritPop &
Goods, USA) + Aftershow mit DJ Krawall- Oldies) - AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ -
nadel (Punkrock, HC, Altern.) - AK: 7,-/5,-€ -
06.01. • Mi • 20 Uhr • DuckDich
25.12. • Fr • 22 Uhr • Keller Cineforum Française: „Nos enfants
„Advent, Advent, ´s Gerümpel chéris“ (F2003) - Eintritt frei!!! -
brennt!“ Rock´n´Roll-Geschenke- 09.01. • Sa • 22 Uhr • Keller
Tausch-Rausch mit den FIFTY FIVE
FEFFI FUCKERS (Rock´n´Roll-Cover- FIGHTCLUB Joe (Brit & more) vs. Paul
Show, EF) + Aftershow mit Wild & Reed Smith (the finest of guitar mu-
Pechi (Rock´n´Roll, Surf & more) sic) - AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ -
2nd Floor: DJ Krawallnadel (Punk-
rock, HC, Alternative) 12.01. • Di • 17 Uhr • ISIZ
 - AK: 6,-/5,-€/mit Scheißgeschenk 1,-€ weniger! - ISIZ-Vortrag: „Studium & Kind
26.12. • Sa • 22 Uhr • Keller unter einem Hut“ - Eintritt frei!!! -

FIGHTCLUB Joe (Brit & more) vs. 12.01. • Di • 20 Uhr • DuckDich


Mephister (Psychobilly, Rockabilly & Café International: Marokkanischer
more, Zombieyouth EF) Abend - Eintritt frei!!! -
 - AK: 4,-/2,-€ - nach 24Uhr: 5,-/3,-€ -
13.01. • Mi • 17 Uhr • Büro 2. OG
27.12. • So • 22 Uhr • Keller
Sozial-Service für Studenten
STOKERS under surface - EBM,
Electro, Darkwave - AK: 5,-€ - 14.01. • Do • 22, Doors: 21Uhr • Keller
28.12. • Mo • 20 Uhr • Keller Live: DALLAX (SkaPunk aus Japan,
Pork Pie) + support: BABAYAGA (Ska, D)
SCHULTREFFEN des Albert-Ein-
stein-Gymnasiums - AK: 3,-€ - Regulars
30.12. • Mi • 22 Uhr • Keller Mo: Happy Jever Montag im Steinhaus ab
11 Uhr (0,5l Fl. Jever für 1,60€)
FLOORSHAKERS - Die Soul&Ska- Sa: FIGHTCLUB ab 22Uhr im Keller
Lounge mit DJ Rastabastard (Ska,
Rocksteady, Offbeat) + DJ KingOfErfurt Mehr Infos & Musik auf
(NorthernSoul, RareSoul, Motown) Special:
Tannenzäpfle für 1,50€!!! - AK: 4,-/2,-€ -
11. Dezember•22Uhr•Keller•SOUND GOES UK
Live: SIR TOBY (Indie/PostPunk, D)
Aftershow mit DJ Okie Dokie (Brit-Pop &
Brit-Rock)
Special: Astra für 1,50€
Eine Band wie die jungen Wilden des UK.
Take it or leave it. Alles oder nichts. Bei Sir
Toby gibt es kein Dazwischen, keine halben
Sachen, nichts, dass sich in die Mittelmäßig-
keit stellt. Deswegen sind sie auch bei Sound
Goes UK und wir freuen uns. Tanzbarer Indie-
Pop, der so verdammt sexy ist, dass man ihn
einfach lieb haben muss!
Die Jungs haben gerade ihre zweite EP veröf-
fentlicht und bringen ihre Musik nun auf die
Bühne und dort auf den Punkt. Musik zwi-
schen den Subways, Eight Legs und Pigeon
Detectives.

Sozial-Service des SZ Engelsburg e.V. für alle Erfurter Studierenden


“Stress mit Miete, Job, Sozialamt, BaFöG, Unterhalt? Informationen zu diesen
und ähnlichen Problemen gibt es am Mittwoch, den 02.12.2009 von
17 - 18 Uhr in den Büroräumen der Engelsburg.”
email: sozialservice@eburg.de

23. DezembeR 2009•21 Uhr•Keller


SCHULTREFFEN des Albert-Schweitzer-Gym.
Brauch, der: (v. althochdt. bruh = Nutzen)
(auch Usus, v. lat. uti = gebrauchen) ist eine
innerhalb einer festen sozialen Gemeinschaft
erwachsene Gewohnheit (= Tradition).
Genau darum geht es am 23.12. wieder im
Keller der Engelsburg. Wie seit Jahren Tra-
dition in der vorweihnachtlichen Zeit treffen
sich auch dieses Jahr wieder ehemalige und
aktuelle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter des
Erfurter Albert Schweitzer Gymnasiums um
über Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges
zu reden. Das älteste, regelmäßige Schultref-
fen in Erfurt bietet auch dieses Jahr wieder
die beste Gelegenheit, alte Freunde wieder
zu sehen und den ehemaligen Lehrern zu
beweisen, dass man es doch zu etwas ge-
bracht hat. Na und ordentlich ausgefeiert und tagmorgen viel entspannter in die stressigen
vertanzt, lässt es sich am späten Donners- Feiertage starten.
24. Dezember 2009•00 Uhr, Doors: 23 Uhr•Keller
Seattle Claus is coming to your town ...
Live: THE CUTE LEPERS (PowerPopMod-
Punk, Ex-Briefs!, Damaged Goods, Seattle/
USA) + Aftershow mit DJ Krawallnadel
(Punkrock, HC, Alternative)
Hohoho! Der Seattle Claus ballert durch die
Esse und knallt voll auf die Jimi Hendrix-
Plattensammlung und haut nebenbei noch
den Nirvana-Gedächtnisschrein um. Im Ge-
gensatz zu seinem artverwandten Kumpel
Santa Claus, lässt er sich nicht von Rentie-
ren durch den Himmel zerren, sondern von
einer waschechten Punkrockband, den CUTE
LEPERS! Wie Lepra?! Sofort in eine Kolonie!
Am besten auf eine karge Insel oder in einen
düsteren tiefen Wald. So, oder so ähnlich, The Cute Lepers
funktioniert zumindest der, seit Alters her
ansozialisierte, Reflex auf die Lepra. Aber klingt nach 100% Pogo-Party. Bandleader
THE CUTE LEPERS entzücken tatsächlich mit und Sänger Steve E. Nix trieb schon seit
so erfrischendem Gute-Laune-Punk, dass es Mitte der 90er sein Unwesen mit den Briefs.
eine Schande wäre, sie einfach so vor die Nachdem The Briefs aber 2007 auf Eis ge-
Stadttore zu setzen. Ziel der acht Amerika- legt wurden, drohte die Langeweile und so
ner ist es, musikalisch den Punk der ersten suchte sich Nix neue Musikanten. Er wurde
Stunde, mit einem Mod-Revival und dyna- schnell fündig und THE CUTE LEPERS konn-
mischen Power Pop zu vereinen. Das ganze ten loslegen. Freut Euch auf einen gar nicht
wird gewürzt mit möglichst viel weiblichem so besinnlichen Ausklang des Heiligabends.
Backing-Gesang und Claps. Was raus kommt Hohoho!
25. Dezember 2009•22 Uhr•Keller
Advent, Advent, ´s Gerümpel brennt!
Alternative)
Erster Feiertag! Mit den Geschenken spie-
len macht schon keinen Spaß mehr und die
Gänsekeule lunzt fettig aus dem Mundwin-
kel. Tanzen wäre angebracht.. Wie gerufen
kommt die alljährliche Weihnachtssause der
FIFTY FIVE FEFFI FUCKERS. Die Premiumbe-
scherung umfasst alles, was man sich vom
Santa Klausi wünschen kann. Elvis Presley,
Chubby Checker, Buddy Holly und viele mehr
intoniert vom Weihnachtsmann und seinen
Rentier-Flöten. Nach dem Tausch-Rausch-
gibts noch Konservenmusik von Wild Pechi,
bis auch das letzte Apfelrotkohl verdaut
ist. Wer nichts als die Rute bekommen hat,
Rock´n´Roll-Geschenke-Tausch-Rausch kann beim Schrottwichteln sicher noch das
mit den FIFTY FIVE FEFFI FUCKERS ein oder andere Schmuckstück abgreifen.
Live: FIFTY FIVE FEFFI FUCKERS Weihnachtliche Festtagsstimmung ist eben-
(Rock´n´Roll-Cover-Show, EF) + Aftershow so Pflicht wie 100 Prozent absolut tanzbares
mit Wild Pechi (Rock´n´Roll, Surf & more) Schuhwerk. Come on baby, let‘s do the twist!
2nd Floor: DJ Krawallnadel (Punkrock, HC, www.fiftyfivefeffifuckers.de
28. Dezember 2009•20 Uhr•Keller
SCHULTREFFEN des Albert-Einstein-Gymn.
Music: P-Star (Querbeet)
Alle Jahre wieder....
Traditionell zwischen den Feiertagen findet
auch in diesem Jahr eine Party aller Ehema-
ligen des Albert-Einstein-Gymnasiums statt.
Alte Lehrer und Freunde wiederzusehn, neue
Freunde zu gewinnen oder einfach nur einen
guten Abend zu haben, all das ist hierbei ga-
rantiert. Eingeladen sind alle, die sich jetzt
angesprochen fühlen, diese Party wieder zu
einem Erlebnis werden zu lassen.
Mehr Infos und Bilder vom letzten Jahr gibt
es unter www.alumni.cytoplasma.de

30. Dezember 2009•22 Uhr•Keller


FLOORSHAKERS - Die Soul&Ska-Lounge
DJs: DJ Rastabastard (Ska, Rocksteady,
Offbeat) + DJ KingOfErfurt (NorthernSoul,
RareSoul, Motown)
Special: Tannenzäpfle für 1,50€!!!
Und sie dreht sich noch! Die gute olle Vi-
nylschallplatte lässt die Nadel hüpfen und
zaubert wundersame Klänge aus den Sech-
zigern in die Ohren und natürlich auch in die
Beine. Das Floorshakers-Team Rastabastard
und KingOfErfurt krabbeln schicke schwar- diesmal eine Gaumenfreude am Backstage-
ze Scheiben aus ihren Koffern, die Euch auf Tresen. Das wunderbare Tannenzäpfle-Pils
eine zauberhafte Reise in eine unvergessene aus dem schönen Schwarzwald wird aus-
Zeit nehmen, in der Musik noch Musik war gelaugte Körper wieder mit Flüssigkeit und
und kein zusammengewürfelter Mist. Neben Leben füllen. Und immer wieder gern: Die
grandiosen Northern Soul Stompern und Old- ersten 10 Gäste bekommen die exklusive
school Skinhead Reggae Killern gibt es auch Floorshakers-Mix-CD!!!

ALL YOU CAN HEA R


R-ACTION SILVESTER-AC

Dorfdisse 95 by 22Uhrr
Start:: 22Uh
Start
DJ Z. (90
(90´s´sEuro
Eurodanc
dance,e,HipH

31.12.09 Eburg Erfur


urt
HipHop,
op,Que
Querbee
DJ Shepherd (Ind(Indieca rbeet)t)

iecated,
ted,Indie Indie/Tr
/Tronic
onic))
Digitalkopie Druck Plot color sw

Schlüterstraße 9
99089 Erfurt

gen
Bindun e
2 11 35 35

ver a b 8,90 Mo - Do 9 - 19 Uhr


HardCo ienst
Fr 9 - 18 Uhr

E xpressd Druck
Sa 10 - 14 Uhr

Prägu n g &
:F lock &
T-Shirts Altonaer Straße 7
99085 Erfurt

6 42 24 55
Bindungen Druck Farbkopien Laminieren Service
Mo - Fr 9.30 - 17 Uhr
BJ-Kopien Großformate Folien Papiere Toner
Büromaterial Falten Kopien Plakate Vertrieb u.v.m. copy-team.erfurt@t-online.de
www.bibop.de