Sie sind auf Seite 1von 4

Station 1

Konstruiere das Schlegeldiagramm eines Tetraeders.


Als Hilfsmittel kannst du einen Luftballon benutzen.
Puste den Luftballon zu einem mglichst runden Ball auf und skizziere darauf die Kanten des
Tetraeders. Wenn du den Luftballon anschlieend zerschneidest, wird dir die ausgebreitete
Gummihaut des Luftballons bei der Konstruktion des Schlegeldiagramms helfen.
Station 2
Konstruiere das Schlegeldiagramm eines Oktaeders.
Als Hilfsmittel kannst du einen Luftballon benutzen.
Puste den Luftballon zu einem mglichst runden Ball auf und skizziere darauf die Kanten des
Oktaeders. Wenn du den Luftballon anschlieend zerschneidest, wird dir die ausgebreitete
Gummihaut des Luftballons bei der Konstruktion des Schlegeldiagramms helfen.
Station 3
ACHTUNG!
Hier gibt es eine etwas leichtere (*) und eine schwierigere (**) Version. Entscheide dich selbst fr eine
Aufgabe anhand deiner eigenen Einschtzung. Du kannst auch erst die schwierigere Aufgabe
versuchen und die leichtere zur Hilfe nehmen, falls du nicht weiter weit. Aber sieh dir nicht beide
Aufgaben vorher an.
AUFGABE:
bertrage das angefangene Schlegeldiagramm eines Dodekaeders in dein Heft und vervollstndige es.
Station 4
ACHTUNG!
Hier gibt es eine etwas leichtere (*) und eine schwierigere (**) Version. Entscheide dich selbst fr eine
Aufgabe anhand deiner eigenen Einschtzung. Du kannst auch erst die schwierigere Aufgabe
versuchen und die leichtere zur Hilfe nehmen, falls du nicht weiter weit. Aber sieh dir nicht beide
Aufgaben vorher an.
AUFGABE:
bertrage das angefangene Schlegeldiagramm eines Ikosaeders in dein Heft und vervollstndige es.
Station 5
Erstelle eine Tabelle, um die Anzahl der Ecken, Kanten und Flchen fr alle Platonischen Krper
festzuhalten.
Flle die Tabelle fr deine Platonischen Krper aus, die du in einem Schlegeldiagramm konstruiert
hast. Benutze dabei nur die Konstruktionen im Schlegeldiagramm, um die Tabelle auszufllen. Welche
Gesetzmigkeit kannst du erkennen?
Wenn du noch Zeit brig hast, dann versuch weitere Platonische Krper im Schlegeldiagramm zu
konstruieren und dann deine Tabelle zu vervollstndigen.
Material zu Station 3 (**)


Material zu Station 3 (*)





Material zu Station 4 (**)




Material zu Station 4 (*)









L s u n g S t a t i o n 1
L s u n g S t a t i o n 2
L s u n g S t a t i o n 3 L s u n g S t a t i o n 4