Sie sind auf Seite 1von 1

Ministerul EducaŃiei, Cercetării, Tineretului şi Sportului Centrul NaŃional de Evaluare şi Examinare

Examenul de bacalaureat 2011 Proba E. c) Proba scrisă la MATEMATICĂ

Varianta 5

Filiera teoretică, profilul real, specializarea ştiinŃele naturii. Filiera tehnologică: profilul servicii, toate calificările profesionale; profilul resurse, toate calificările profesionale; profilul tehnic, toate calificările profesionale.

Toate subiectele sunt obligatorii. Se acordă 10 puncte din oficiu.

Timpul efectiv de lucru este de 3 ore.

La toate subiectele se cer rezolvări complete.

I. THEMA

(30 Punkte)

5p

1.

Bestimme x so, dass die Zahlen x 1 , x +1 und 3x 1 aufeinander folgende Glieder einer

arithmetischen Folge sind.

 

5p

2. Es sei die Funktion f : , f (x) = 5 x . Berechne f (0) f (1) f (2)

 

f (10) .

5p

3. Löse in der Menge der reellen Zahlen die Gleichung

x − 1 = x − 3 .

x 1 = x 3 .

5p

4. Bestimme die Anzahl der geordneten Teilmengen mit 2 Elementen von einer Menge mit 7

 

Elementen.

 

5p

5.

Berechne den Abstand vom Punkt A(2,3) zum Schnittpunkt der Geraden

d

1

: 2x y 6 = 0

und

d

2

:x + 2y 6 = 0 .

5p

6.

Berechne den Kosinus des Winkels M des Dreiecks MNP, wenn MN = 4, MP = 5 und NP = 6 .

II. THEMA

 

(30 Punkte)

   

1

0

A 1

1

5p

1.

a)

Es seien die Matrizen

Berechne

2

A 3A.

I

2

= 

0

 

1

= 

, 2

 

2

und X

(

a

)

= I

2

+ aA , wo

a .

 

5p

b)

Beweise, dass X (a) X (b) = X (a + b + 3ab) , für alle a,b .

 

5p

c)

Zeige, dass X (a) eine umkehrbare Matrix, für alle a ist.

 
 

2.

Das Polynom

f

= X

3

+ 2 X

2

 

5X + m , mit m hat die Wurzeln x , x

1

2

und x

3

.

5p

a)

Berechne

2

1

x

+ x

2

2

+ x

2

3

.

     

1

1

 

1

 

5p

b)

Bestimme m

so, dass

x

1

+

x

2

+

x

3

=

x

1

+

x

2

+

x

3

.

5p

   

x 1 x

2

x

3

 

c)

Zeige, dass die Determinante

∆=

x

x

2

3

x

x

3

1

x

x

1

2

 

eine natürliche Zahl ist, für alle m .

III. THEMA

 

(30 Punkte)

 

1. Es sei die Funktion

f

:

[

1,+ ∞

)

,

f

(

x

)

=

e

x

1

.

 

x

5p

a)

Berechne

lim

f

(

x

)

f

(

2

)

.

 

x 2

x 2

 

5p

b)

Zeige, dass f (x) > 0 , für alle x [1,+ ∞) .

 

5p

c)

Zeige, dass der Graf der Funktion f keine Asymptoten gegen + ∞ zulässt.

5p

2.

a)

)

x =

2
2

x +10 .

Es sei die Funktion

Berechne das Volumen des Drehkörpers , der durch die Drehung des Grafen der Funktion

f

: , f

(

g :[0,3]

g (x) = f (x) um die Ox-Achse entsteht.

 

5p

b) Beweise, dass jede Stammfunktion F der Funktion f auf der Menge wachsend ist.

5p

 

10

 

10

 

c) Beweise, dass

f

(

x

)

dx

=

2

f

(

x

)

dx

.

10

 

0

Probă scrisă la Matematică

Filiera teoretică, profilul real, specializarea ştiinŃele naturii. Filiera tehnologică: profilul servicii, toate calificările profesionale; profilul resurse, toate calificările profesionale;

profilul tehnic, toate calificările profesionale.

Varianta 5

1