Sie sind auf Seite 1von 3

Leontief - Modell

In zwei Zweigwerken W1 und W2 werden Gter in der Menge x


1
bzw. x
2
hergestellt, die
gegenseitig geliefert und verbraucht bzw. auf den Markt gegeben werden.
W1 W2 Markt Gesat!r"dukti"n
W1 x
11
x
12
#
1
x
1
W2 x
21
x
22
#
2
x
2
$ei %e"ntief"dell nit an an, dass die untereinander verbrauchten Gter &eweils
!r"!"rti"nal zur Gesat!r"dukti"n sind '
Menge des v"n W
i
gelieferten und in W
k
verbrauchten Gutes x
i k
( x
k
Menge des v"n W
k
erzeugten Gutes
(
a
11
a
12
a
21
a
22
)

(
x
1
x
2
)
+
(
y
1
y
2
)
=
(
x
1
x
2
)
In!ut)Matrix, *r"dukti"nsvekt"r, Marktvekt"r
Ax +y=x
( EA) x=y
x=( EA)
1
y
+echn"l"gie)Matrix
Wassily Leontief ,1-./)1---0, 123
4"bel!reis 1973 fr die 3usarbeitung der In!ut)5ut!ut)Meth"de s"wie fr ihre 3nwendung bei
wichtigen wirtschaftlichen *r"bleen.
a
12
6 x
1
7 a
12
6 x
2
7 #
1
8 x
1
a
21
6 x
1
7 a
22
6 x
2
7 #
2
8 x
2
x
11
8 a
12
6 x
1
x
12
8 a
12
6 x
2

x
21
8 a
21
6 x
1
x
22
8 a
22
6 x
2
#
2
x
21
W1 W2
x
12
#
1
x
11
x
22
Markt
x
11
7 x
12
7 #
1
8 x
1
x
21
7 x
22
7 #
2
8 x
2
E
1
E
2
E
3
Z
1
29. :.. :2.
Z
2
;. 12. 2;.
Z
3
;. 1;. 2..
Z
1
Z
2
Z
3
R
1
.,< .,== .,=
R
2
.,1 .,2 .,2
R
3
.,1 .,1= .,2
R
4
.,1 .,1 .,1
Produktionsstufen
In eine $etrieb werden aus vier >"hst"ffen >
1
, >
2
, >
:
, >
9
ber drei Zwischen!r"dukte Z
1
, Z
2
,
Z
:
drei ?nd!r"dukte ?
1
, ?
2
, ?
:
hergestellt.

A
Rz
=
(
0,7 0,55 0,5
0,1 0,2 0,2
0,1 0,15 0,2
0,1 0,1 0,1
)
A
ZE
=
(
240 300 320
80 120 280
80 180 200
)
?rkl@rung'
Ar 1t des *r"duktes Z
2
benBtigt an .,1= t des >"hst"ffes R
3
.
Ar eine ?inheit des ?nd!r"duktes E
3
benBtigt an :.. t des Zwischen!r"duktes Z
1
.
A
RE
A
RE
=A
RZ
A
ZE
3
RE
=
(
.,< ., == .,=
.,1 .,2 .,2
.,1 .,1= .,2
.,1 .,1 .,1
)

(
29. :.. :2.
;. 12. 2;.
;. 1;. 2..
)
3
RE
=
(
2=2 :// 9<;
=/ -. 12;
=2 ;9 119
9. /. ;.
)
Rohstoffe
, Cies, Zeent,
2tahl , Wasser 0
R
1
, R
2
, R
3
, R
4
Zis!hen"rodukte
, W@nde, 2ttzen,
+r@ger 0
Z
1
, Z
2
, Z
3
End"rodukte
, Dalle1, Dalle 2,
Dalle : 0
E
1
, E
2
, E
3
Rohstoffe
, Cies, Zeent,
2tahl , Wasser 0
R
1
, R
2
, R
3
, R
4
End"rodukte
, Dalle1, Dalle 2,
Dalle : 0
E
1
, E
2
, E
3
#osten
K
Material R
T
=( 27 190 600 3)
K
Herstellung Z
T
=( 80 100 120 )
K
Herstellung E
T
=( 40000 48000 60000 )
$esa%tkosten f&r 'eeils 1 Einheit der End"rodukte
K
Gesamt
T
=K
Material R
T
A
RE
+ K
Herstellung Z
T
A
ZE
+ K
Herstellung E
T
K
Material R
T
A
RE
=( 27 190 600 3)
(
252 366 478
56 90 128
52 84 114
40 60 80
)
=( 48764 7762 105866 )
K
Herstellung Z
T
A
ZE
=( 80 100 120 )
(
240 300 320
80 120 280
80 180 200
)
=( 36800 57600 77600)
K
Herstellung E
T
=( 40000 48000 60000 )
( ) ( ) ( )
( ) 29:9// 1;:1/2 12==/9 C
/.... 9;... 9.... <</.. =</.. :/;.. <</.. 1;:1/2 9;</9 C
+
Gesat
+
Gesat
=
+ + =
$esa%tkosten (ei der )erstellun* +on E
1
, E
2
, E
3
End"rodukten
K
Gesamt
(
E
1
E
2
E
3
)
=K
Gesamt
T

(
E
1
E
2
E
3
)
,el(stkosten- ./i0kosten 1 $esa%tkosten23$einnfaktor
K
Selbst
(
E
1
E
2
E
3
)
=
(
K
Fix
+K
Gesamt
T

(
E
1
E
2
E
3
)
)
1,3
>"hst"ffe Zwischen!r"dukte ?nd!r"dukte
Derstellungsk"sten
Derstellungsk"sten
Materialk"sten
Gesatk"sten