Sie sind auf Seite 1von 1

Lesson 16

Die Syntax I - Der Hauptsatz


Mit Syntax bezeichnet man die Regeln zur Satzstellung bzw. die Beziehung der einzelnen
Satzglieder zueinander - also was in einem Satz wo steht.
Zitat
Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft. (Salvador Dali)
Im Hauptsatz gibt es drei wichtige Regeln:
1. Das flektierte bzw. konjugierte Verb steht immer an zweiter Position.
2. Das Subjekt steht an erster oder dritter Stelle, also in der Nhe des Verbs. Es ist
also in der deutschen Sprache mglich, dass das Subjekt erst nach dem Verb folgt (Am
liebsten erinnere ich ...), das nennt man Inversion.
3. Wenn die Objekte direkt aufeinander folgen, steht immer Dativ vor Akkusativ.
Einzige Ausnahme ist das Personalpronomen im Akkusativ, es steht immer vor
einem Dativ.
Ich schenke dir eine Uhr.
Ich schenke sie dir.
1. ins Kino / ich / heute Abend / geheHeute Abend gehe ich ins Kino.
2. er / mit dem Kind / Fuball / spielt Er spielt mit dem Kind Fuball.
3. auf dem Land / wir / wohnen / seit einem Jahr Seit einem Jahr wohnen wir auf dem
Land.
4. ich / den Weg / der Frau / zeige Ich zeige der Frau den Weg.
5. Kreditkarten / wir / nehmen / gerne / auch Gerne nehmen wir auch Kreditkarten.
1. er / den Weg / seinem Vater / zeigte Er zeigte seinem Vater den Weg.
2. sie / die Suppe / empfahl / uns Sie empfahl uns die Suppe.
3. mein Vater / mir / sein Auto / borgt Mein Vater borgt mir sein Auto.
4. ich / schicke / ihnen / es Ich schicke es ihnen.
5. die Mutter / eine Geschichte / ihren Kindern / erzhlt
Die Mutter erzhlt ihren Kindern eine Geschichte.
Answer the question using the appropriate personal pronoun!
1. Hast du den Polizisten den Ausweis gezeigt? - Ja, ich habe ihn ihnen gezeigt.
2. Habt ihr der Familie das Geld geborgt? - Ja, wir haben es ihr geborgt.
3. Hat er dem Gericht seine Unschuld bewiesen? - Ja, er hat sie ihm bewiesen.
4. Hast du ihm das Rauchen untersagt? - Ja, ich habe es ihm untersagt.
5. Hat die Frau dir den Verstand geraubt? - Ja, sie hat ihn mir geraubt.