Sie sind auf Seite 1von 2

Beispielklausur zum Modul Mathematische Ergnzungen SS2013

Aufgabe 1: Vektorrechnung
Gegeben seien die Vektoren
a =

1
0
0


b =

1
2
1

c =

1
0
1

(1)
a) Berechnen Sie die zugehrigen normierten Vektoren a

und c

. Welcher der in (1) de- 4 Punkte


nierten Vektoren ist der lngste, welcher der krzeste?
b) Welches Paar der in (1) denierten Vektoren steht senkrecht aufeinander, welches schliet 4 Punkte
einen Winkel von 45 ein?
c) Berechnen Sie das Kreuzprodukt

b c. Bilden die Vektoren

b, c und 4 Punkte

d =

1
1
1

ein Links- oder ein Rechtssystem? Begrnden Sie Ihre Antwort.


Aufgabe 2: Taylorreihe
a) Berechnen Sie die Taylorreihe der Funktion f (x) =cos(x) an der Stelle x =0 bis einschlie- 5 Punkte
lich zur Ordnung x
4
.
b) Bestimmen Sie mit Hilfe des Ergebnisses der vorigen Teilaufgabe den Grenzwert 2 Punkte
lim
x0
1cos(x)
x
2
.
Aufgabe 3: Dierentialgleichung
a) Bestimmen Sie die allgemeine Lsung der Differentialgleichung 4 Punkte
x +4 x +5x =0. (2)
b) Wie lautet die zu den Anfangsbedingungen x(0) =1, x(0) =0 gehrige Lsung der Differen- 4 Punkte
tialgleichung (2)?
Aufgabe 4: Divergenz und Rotation
Gegeben seien die Vektorfelder

A(r) =

5xy
2y
2
yz x
2

und

B(r) =

2xyz
(x
2
+1)z
(x
2
+1)y

(3)
a) Berechnen Sie die Divergenz der beiden in (3) denierten Vektorfelder. 2 Punkte
b) Berechnen Sie die Rotation der beiden Vektorfelder. 4 Punkte
c) Welches der beiden Vektorfelder lsst sich als ein Gradientenfeld ausdrcken? Begrnden 2 Punkte
Sie Ihre Antwort.
b. w.
Aufgabe 5: Linienintegration
Ein Vektorfeld in der (x, y)-Ebene sei durch

A(x, y) =

x +y
x +y

(4)
gegeben, wobei eine reelle Konstante ist.
a) Berechnen Sie zunchst das Linienintegral 5 Punkte
I
1
=

A ds
ber eine Gerade G, die den Koordinatenursprung mit dem Punkt (x
0
, y
0
) verbindet.
b) Berechnen Sie das geschlossene Linienintegral 7 Punkte
I
2
=

A ds
ber einen Weg C, der die Punkte (c, c), (c, c), (c, c) und (c, c) imGegenuhrzeigersinn
verbindet. Welche Bedingung muss man demnach stellen, um das Ergebnis der ersten
Teilaufgabe als Potential des in (4) denierten Vektorfelds interpretieren zu knnen? Be-
grnden Sie Ihre Antwort.
Aufgabe 6: Satz von Gau
Gegeben sei ein Vektorfeld

A(r) =

xy
2
yx
2
z
3

a) Bestimmen die Divergenz dieses Vektorfeldes, und drcken Sie das Ergebnis in Zylinderko- 2 Punkte
ordinaten (, , z) aus.
b) Berechnen Sie unter Verwendung des Satzes von Gau das Integral 5 Punkte
I =

A d

f
ber die Oberche Z eines auf der (x, y)-Ebene stehenden Zylinders mit Radius 1 und
Hhe h.