Sie sind auf Seite 1von 1

Lammbraten vom Vorderviertel

Zutaten
750 g Lammfleisch (Lammvorderviertel mit Knochen)
1 Zwiebel(n)
1 Mhre(n)
1
/2 Stck Knollensellerie
3 Pfefferkrner, rot
3 Pfefferkrner, grn
4 Krner Koriander
2 groe Knoblauchzehe(n)
1 EL Salz
1
/2 EL Beifu
1
/2 EL Honig
150 ml Wasser
1
/2 EL Mehl
2
Portionen
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Lammvorderviertel gut waschen, auf den Rost im Brter mit der Fleischseite nach unten legen. Wasser einfllen. Zwiebeln,
Mhren, Knoblauch und Sellerie schlen, in Viertel schneiden und neben dem Lammfleisch verteilen. Die Gewrze hinzufgen
und einen EL Salz direkt auf das Fleisch streuen, den zweiten EL Salz auf beiden Seiten verteilen.

Deckel auf den Brter legen, auf die unterste Stufe einschieben.
Nach 120 Minuten den Brter herausnehmen, das Fleisch umdrehen mit Honig und etwas Salz bestreichen. Backofen auf 190
Grad herunter schalten und weitere 120 Minuten garen lassen.

Den Backofen ausschalten und auskhlen lassen. Fleisch herausnehmen, abgekhlt ausbeinen. Fett von der Sauce abnehmen
und diese mit dem Prierstab prieren, abschmecken, mit Mehl andicken und noch mal aufkochen.