Sie sind auf Seite 1von 5

FU BERLIN

Hausarbeiten mit Word und Open Offive

Tipps & Tricks

Mozen

09.07.2014

Wie erstelle ich das Inhaltverzeichnis? Wo kommt die Kennzeichnung hin? Antworten gibt es hier!

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Schritt für Schritt erstellen:

1

Open Office

1

Microsoft Word

1

Seitenzahlen einfügen

2

Open Office

2

Microsoft Word

3

Fußnoten einfügen

3

Open Office

3

Microsoft Word

3

Ende

3

Inhaltsverzeichnis Schritt für Schritt erstellen:

Open Office

1. Setzen Sie den Cursor an die Stelle, an der Sie das Inhaltsverzeichnis erstellen wollen.

2. Wählen Sie im Menü "Einfügen" den Punkt "Verzeichnisse und Tabellen…" und dann "Verzeichnisse…".

3. Im folgenden Dialog können Sie alles so lassen, wie es ist und auf "OK" klicken es sei denn Sie haben mehr als 10 Überschriftenebenen und wollen alle auch in Ihrem Inhaltsverzeichnis berücksichtigen: Das müssen Sie unter "Auswerten bis Ebene" einstellen.

müssen Sie unter "Auswerten bis Ebene" einstellen. Microsoft Word Es ist sehr unterschiedlich (je nach Word

Microsoft Word

Es ist sehr unterschiedlich (je nach Word Version) das ganze einzufügen. Bei den älteren Versionen ist es fast wie on Open Office und bei den neueren Versionen ist es recht schnell zu finden.

1

Bei den älteren Versionen ist es fast wie on Open Office und bei den neueren Versionen
Bei den älteren Versionen ist es fast wie on Open Office und bei den neueren Versionen

Seitenzahlen einfügen

Open Office

Die Seitenzahlen in Open-Office-Dokumenten sind rasch eingefügt. Das funktioniert über einen sogenannten Feldbefehl.

Um die Seitenzahl an der Cursorposition einzufügen, klicken Sie im Menü auf "Einfügen". Wählen Sie "Feldbefehl" > "Seitennummer" aus und die entsprechende Seitenzahl wird eingefügt.

Möchten Sie aber nicht nur einzelne Seiten sondern das gesamte Open-Office-Dokument mit Seitenzahlen versehen, muss der Feldbefehl für die Seitennummern auf jeder Seite vorhanden sein.

Sie wählen im Menü "Einfügen" und klicken hier auf Fußzeile oder Kopfzeile je nachdem, wo Sie die Seitenzahl haben möchten.

Anschließend wählen Sie in dem aufpoppenden Menüfenster die Seitenvorlagen aus, auf denen Sie eine Kopf- bzw. Fußzeile einfügen wollen.

Haben Sie das getan, gehen Sie wie oben beschrieben vor: "Einfügen" > "Feldbefehl" > "Seitennummer". Diesmal aber achten Sie darauf, dass der Cursor in der Kopf- /Fußzeile aktiv ist. Anschließend sollte jede Seite im Open-Office-Dokument passend nummeriert sein.

Ab der dritten Seite anfangen zu zählen

Oft ist es nötig, dass erst ab der dritten Seite gezählt wird, da die ersten beiden Seiten durch Deckblatt und Inhaltsverzeichnis belegt sind. Hierbei muss ein Trick angewendet werden.

1. Ändern sie zuerst Seitenvorlage:

a. Rechtsklicken sie in der unteren Statusleiste auf Standard

b. Im öffnenden Menü auf Erste Seite klicken

c. Erste Seite abermals in der Leiste Doppelklicken

2. Ändern sie die Folgevorlage in Verzeichnis

3. Gehen sie auf die Zweite Seite und wiederholen Sie die Schritte 1c bei Verzeichnis und ändern sie die Folgevorlage in Standard

4. Nun fügen sie über Einfügen > Fußzeile > Standard eine Fußzeile ein.

5.

Klicken sie in die Fußzeile und fügen sie über Einfügen > Feldbefehl > Seitennummer

Die Seitenzahl ein.

6. Nun Doppelklicken sie die Seitenzahl und geben unter Korrektur -2 ein.

Microsoft Word

1. Cursor auf die zweite Seite bringen und über Seitenlayout > Umbrüche > Nächste

Seite einen neuen Abschnitt eröffnen.

2. In diesem Abschnitt über Einfügen > Fußzeile eine solche einfügen

3. Dann über Einfügen > Seitenzahl noch die Seitenzahl einfügen

Fußnoten einfügen

Open Office

1. Klicken Sie mit der Maus hinter das Wort, hinter das die Fußnote gesetzt werden soll.

2. Wählen Sie im Menü "Einfügen" aus und klicken Sie anschließend auf "Fuß- /Endnote".

3. Es öffnet sich ein kleines Fenster (siehe Screenshot). Sie können nun eine automatische Zählung auswählen oder manuell ein Zeichen angeben. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "OK".

4. Hinter Ihrem Wort erscheint nun eine hochgestellte Nummerierung. Am Seitenende können Sie nun Ihre entsprechenden Eingaben machen.

Microsoft Word

1. Klicken Sie mit der Maus hinter das Wort, hinter das die Fußnote gesetzt werden soll.

2. Wählen Sie im Menü "Verweise" aus und klicken Sie anschließend auf "Fußnote einfügen".

3. Hinter Ihrem Wort erscheint nun eine hochgestellte Nummerierung. Am Seitenende können Sie nun Ihre entsprechenden Eingaben machen.

Ende

Falls ich was vergessen habe oder ihr Korrektur- und/oder Verbesserungsvorschläge habt sagt Bescheid. Auch Fragen könnt ihr gerne stellen.

Meine Mail ist maximilian.mozen@fu-berlin.de