Sie sind auf Seite 1von 1

PERSONALPRONOMEN: NOMINATIV, AKKUSATIV, DATIV

1. Ergänzt bitte folgende Tabelle:

Personalpronomen Personalpronomen Personalpronomen


Nominativ Akkusativ Dativ
ich
du
er
sie
es
wir
ihr
Sie
sie

2. Ergänzt die Personalpronomen im Nominativ, Akkusativ oder Dativ.

3. Ergänzt die passenden Personalpronomen im Nominativ, Akkusativ oder Dativ.

Victor und Maria sind zu einer Hochzeit eingeladen. Victor braucht einen Anzug. Sie sind in der Stadt zum Einkafen. Ihre
Freundin Anne ist auch mitgekommen.

Anne Ich zeige _______ (Victor und Maria) ein neues Geschäft. Da findet _______ bestimmt etwas.
Verkäuferin Guten Tag, kann ich _______ helfen?
Victor Ja, können Sie _______ (Victor) einen blauen Anzug zeigen? Größe 48.
Anne Komm, Maria, wir suchen _______ (Victor) eine schöne Krawatte aus.
Hier, die passt gut zu _______ (Victor), eine Farbe wie seine Augen!
Maria _______ gefällt sie aber nicht. Sie passt nicht zu meinem Abendkleid.
Verkäuferin Gefällt _______ (Victor) der Anzug?
Victor Maria, wie gefalle ich _______ (Maria)?
Maria Na ja, ich weiß nicht. Wie findest du den Anzug, Anne?
Anne Hm, den Anzug? Etwas eng am Bauch.
Victor Die Hochzeit ist erst in vier Wochen. Zwei Kilo weniger und dann passt er _______.
Verkäuferin Ich finde, die Farbe steht _______ sehr gut.
Maria Aber sie passt nicht zu meinem Kleid.
Maria Komm, Victor, wir stellen _______ zusammen vor den Spiegel.
Ich finde, das Blau macht _______ (Victor) alt. Und ich sehe neben _______ auch nicht gut aus.
Victor Anne, wie findest du _______ (Maria)? Ich finde, Maria sieht super neben mir aus!
Anne Mein Gott!! Warum bin ich nur mit _______ (Victor und Maria) mitgekommen! Ich gehe jetzt einen
Kaffee trinken. Treffen wir _______ in einer Stunde im „Talex“, o.k.?
Maria Du kannst _______ (Maria) jetzt nicht alleine lassen.
Anne Doch. Ich muss etwas trinken.
Verkäuferin Kann ich _______ (Anne) vielleicht auch einen Kaffee anbieten?