Sie sind auf Seite 1von 2

Physikalisches Institut 3A, RWTH Aachen

Übungen zur Vorlesung Experimentalphysik III im WS 09/10

Prof. Dr. M. Erdmann

Blatt 7 vom 30.11.2009, Abgabe bis 07.12.2009 9:50 Uhr

1. Strahlaufweitung
Ein Laserstrahl von 2 mm Durchmesser und einer Intensität von 5 mW/mm2 ,
der als Parallelstrahl angenommen werden kann, soll durch ein System von zwei
Linsen so aufgeweitet werden, dass ein Parallelstrahl mit dreifachem Durchmesser
entsteht.
a) Skizzieren Sie den Strahlengang in einem Linsensystem, das diese Aufgabe
erfüllt und geben Sie die Arten, Abstände und Brennweiten der Linsen an.
b) Berechnen Sie die Intensität des aufgeweiteten Strahls.
c) Berechnen Sie die elektrische Feldstärke im aufgeweiteten Strahl. Geben Sie
Betrag und Richtung (relativ zur Strahlrichtung) an.
(5 Punkte)
2. Abbildung mit Linsen und Prisma
Ein 1 cm großer Gegenstand befindet sich 6 cm vor einem Glasprisma (n = 1. 5)
mit einem brechendem Winkel von 90o und 6 cm Kantenlänge. Die Lichtstrahlen
durchlaufen das Prisma und werden ohne Dispersion umgelenkt. Anschließend
treffen sie nach 10 cm auf eine bikonvexe Linse mit 20 cm Brennweite und nach
weiteren 5 cm auf eine bikonkave Linse mit -10 cm Brennweite.

a) An welchem Ort ensteht das Bild?


b) Wie groß ist das Bild?
(5 Punkte)
Bitte wenden!
3. Abbildungsmatrix
Ein Linsensystem besteht aus 2 dünnen Linsen mit den Brennweiten f1 = f2 =
100 mm im Abstand d = 40 mm voneinander. Ein 5 cm goßer Stab steht 15 cm
vor der 1. Linse. Ein Schirm befindet sich 7,74 cm hinter der 2. Linse.
a) Berechnen Sie mit Hilfe der Matrixmethode die gesamte Abbildungsmatrix.
b) Geben Sie den Vektor des Lichtstrahls mit anfangs r = 5 cm und nα = 0
bei der Position des Bildes an.
(5 Punkte)

4. Chromatische Abberation
a) Zeigen Sie, dass eine kleine Änderung dn des Brechungsindex eines Linsen-
materials eine kleine Änderung der Brennweite df erzeugt, die näherungs-
weise gegeben ist durch:
df f
=−
dn n−1

b) Berechnen Sie die Brennweitenänderung einer Linse, wenn man statt blauem
Licht (nblau = 1,53, fblau = 20 cm) rotes Licht (nrot = 1,47) abbildet.
(5 Punkte)

Übungsblatt: (20 Punkte)