Sie sind auf Seite 1von 2

Wir bedanken und recht herzlich bei allen Unterstützern

und Gönnern unseres Projekts!


Sophie: Ich fand´s am
Gardasee echt super. Das hat
echt Spaß gemacht! Vor allem
Surfen und klettern. Ich würde
sofort wieder mitmachen.

Mutter: Für unsere Tochter war die Woche


Gardasee, mit Surfen und anderen
sportlichen Unternehmungen des Projektes
ein unvergessliches Erlebnis, auf das sie ein
Jahr hingearbeitet und das sie total
begeistert hat.
Wir hoffen, dass noch viele nachfolgende
9.Klassen die Möglichkeit haben an dieser
Aktion teilzunehmen, denn wir sind sicher,
dass Motivation und soziales Verhalten durch
dieses Projekt gefördert werden und die
Jugendlichen dauerhaft davon profitieren.
Vater: Bereits die für das Projekt zu
erfüllenden Aufnahmekriterien wirkten sich
in einigen Schulfächern leistungsfördernd
aus. Die gewählten, nicht alltäglichen
Sportarten des Projektes selbst gestatteten
unserer Tochter ihre eigenen Fähigkeiten
und Grenzen zu erkennen. Das Erlernen neuer
Individualsportarten in der Gemeinschaft
Gleichaltriger mit unterschiedlichen sport-
lichen Voraussetzungen und Erwartungen
führte unserer Meinung nach zu einer
deutlichen Steigerung der Sozialkompetenz.
Nicole: Ich fand das Projekt „Fit &
Schlau“ toll. Nach anfänglich
schlechtem Wetter und Schwierigkeiten
beim Surfen wurde es immer besser. Das
Schwimmen im See, das Klettern und das
Biken haben mir sehr viel Spaß gemacht.
Es war eine tolle Woche mit Spiel und
Spaß. Könnte es öfters geben.

Julian: Die Projektwoche am


Gardasee, an der ich teilnehmen
durfte, war sehr schö
schön. Das Surfen
und die Ausflü
Ausflüge zum Klettern
und Biken haben sehr viel Spaß
Spaß
gemacht

Lisann: Die Fahrt an den Gardasee war ein


tolles Erlebnis. Von den vielen Aktivitäten
hat mir das Klettern am Felsen am meisten
Spaß gemacht. Auch der Museumsbesuch,
bei dem wir sehr vieles über die Entstehung
und Geschichte des Gardasees erfahren
konnten, war sehr interessant.Diese Woche
war ein unvergessliches Erlebnis.