Sie sind auf Seite 1von 1

Ministerul Educaţiei, Cercetării şi Inovării

Centrul Naţional pentru Curriculum şi Evaluare în Învăţământul Preuniversitar

Examenul de bacalaureat 2009


Proba scrisa la limba germana moderna L1 si L2 - 1-2 ore
Proba E/F

• Toate subiectele sunt obligatorii. Se acorda 10 puncte din oficiu.


• Timpul efectiv de lucru este de 3 ore.

SUBIECTUL I - ( 30 puncte) – Varianta 033


I. a. .....................................................................................................................................6 Punkte
Beantworten Sie die Fragen!

Von Juni bis September trifft man in der Gegend um Schwarzenberg im Erzgebirge eine weiße
Blütenpracht. Von weitem denkt man, dass ein Wasserfall ins Tal rauscht. Diese weißen Blüten
sind für das Erzgebirge eine botanische Besonderheit, die man in Deutschland nur bei
Schwarzenberg findet. Bei den Einheimischen heißt sie Schwarzenberger Edelweiß. Doch wie
kommt nun dieses “Edelweiß” ins Erzgebirge, und warum ist es nur dort in der Nähe von
Schwarzenberg zu finden?
Die eigentliche Heimat dieser Pflanze ist das sonnige Spanien. Wie sie von dort ins Erzgebirge
kam, berichtet die Chronik:
Vor etwa hundertfünfzig Jahren wurde in Raschau bei Schwarzenberg eine Korkfabrik(fabrica de
dopuri de plută) gebaut. Der Rohstoff für diese Fabrik kam aus Spanien. Dort nämlich gewinnt man
den Kork aus der Rinde eines Baumes, der Korkeiche. In Schwarzenberg wurden die
Baumstämme von der Eisenbahn auf Pferdewagen umgeladen, denn Raschau hatte keinen
Bahnhof. Dabei sind die Samenkörner dieser Blume, die an der Korkeiche hafteten, herausgefallen.
Der Samen fand an den warmen Südhängen günstige Lebensbedingungen. Und so hat das
Erzgebirge sein “ Edelweiß “ bekommen.
Die Pflanze hat überlebt, aber die Korkfabrik existiert längst nicht mehr.
(Edelweiß im Erzgebirge)

1. Von wann bis wann kann man im Erzgebirge die weiβe Blütenpracht finden?
2. Wo findet man diese weißen Blüten in Deutschland ?
3. Welche ist die eigentliche Heimat dieser Blume?
I. b. ...................................................................................................................................... 6 Punkte
Ergänzen Sie die Sätze mit eigenen Worten dem Inhalt des Textes sinngemäß!
1. Die Chronik berichtet, wie .............................. .
2. Die Korkfabrik existiert längst nicht mehr, aber.......................... .
I. c. .....................................................................................................................................10 Punkte
Ersetzen Sie die unterstrichenen Satzteile. Schreiben Sie die Sätze anders ohne ihren Sinn
zu verändern!
1. ........... die man in Deutschland nur bei Schwarzenberg findet.
2. Wie sie von dort ins Erzgebirge kam, berichtet die Chronik:
I.d. ........................................................................................................................................4 Punkte
Was ist das Thema des Textes?
I.e. ........................................................................................................................................4 Punkte
Finden Sie Antonyme zu den Wörtern im Text - Einheimischen und sonnig und bilden Sie je
einen Satz damit!