Sie sind auf Seite 1von 1

Ministerul Educaţiei, Cercetării şi Inovării

Centrul Naţional pentru Curriculum şi Evaluare în Învăţământul Preuniversitar

Examenul de bacalaureat 2009


Proba scrisa la limba germana moderna L1 si L2 - 1-2 ore
Proba E/F

• Toate subiectele sunt obligatorii. Se acorda 10 puncte din oficiu.


• Timpul efectiv de lucru este de 3 ore.

SUBIECTUL I - ( 30 puncte) – Varianta 067


I. a. .....................................................................................................................................6 Punkte
Beantworten Sie die Fragen!

Was wäre das Leben ohne Schokolade? Pur, in der Milch als Kakaogetränk oder auf Kuchen
und Gebäck, als Nascherei, als Nachtisch am Ende eines Menüs oder als feste Mahlzeit
begleitet sie uns beinahe täglich. Die Essanlässe sind ebenso verschieden: Hunger,
Nascherei, pure Lust. Doch wie ist die Schokolade nach Europa gekommen?
Die ersten Europäer, die mit Columbus an der Küste von Mittelamerika gelandet waren,
lernten die Kakaobohnen durch die Azteken, die Ureinwohner Mexikos, kennen.
Das Wort Kakao stammt aus der aztekischen Sprache, ebenso wie der Begriff Schokolade,
der „bitteres Wasser“ bedeutet .
Bei den Azteken hatten die Kakaobohnen einen großen Wert. Nicht nur für die Herstellung
des Kakaogetränks, sogar als Zahlungsmittel wurden sie benutzt. Bei der Werbung um die
Braut musste der zukünftige Bräutigam Kakaobohnen an die zukünftigen Schwiegereltern
zahlen. Das Getränk aus Kakaobohnen war demnach ein besonderer Luxus für die
Oberschicht.

1. Wann essen wir Schokolade?


2. Wann haben die ersten Europäer die Schokolade kennengelernt?
3. Was für einen Wert hatten die Kakaobohnen bei den Azteken?
I. b. ...................................................................................................................................... 6 Punkte
Ergänzen Sie die Sätze mit eigenen Worten dem Inhalt des Textes sinngemäß!
1. Die Kakaobohnen hatten bei den Azteken einen großen Wert und.... .
2. Wir essen Schokolade, weil ................................................................... .
I. c. ....................................................................................................................................10 Punkte
Ersetzen Sie die unterstrichenen Satzteile. Schreiben Sie die Sätze anders ohne ihren Sinn
zu verändern!
1. .......begleitet sie uns beinahe täglich.
2. Bei den Azteken hatten die Kakaobohnen einen großen Wert.
I.d. ........................................................................................................................................4 Punkte
Was ist das Thema des Textes?
I.e. ........................................................................................................................................4 Punkte
Finden Sie Antonyme zu den Wörtern im Text - Leben und bitter und bilden Sie je einen
Satz damit!