Sie sind auf Seite 1von 4

Name DMG Aussprache Lautschrift Final Medial Initial Isoliert

Alef , a (mitHamza: )
langes offenes a, am
Wortanfang oder wenn
Hamzatrger mit Knacklaut
*; +
* *
Be
b
b [b]
Pe
p
p [p]

Te
t
t [t]
Se
s
stimmloses s [s]
Dschim

dsch *d+
Tsche

tsch *t+

He-ye Dschimi

h [h]
Che

ch wie in Bach [x]


Dl
d
d [d] * *
Sl

stimmhaftes s [z] * *
Re
r
gerolltes r mit einem
Zungenschlag [r]
* *
Ze
z
stimmhaftes s [z] * *
e

j wie in Journal *+
* *
Sin
s
stimmloses s [s]
Schin

sch *+
Sd

stimmloses s [s]

Zd

stimmhaftes s [z]


T

t [t]

Z

stimmhaftes s [z]
Eyn

Knacklaut * +
hnlich dem dt. Gaumen-r,
am Wortanfang etwas hrter
Fe
f
f [f]
hnlich dem dt. Gaumen-r,
am Wortanfang etwas hrter
Kf
k
k [k]

Gf
g
g [g]

Lm
l
l [l]
Mim
m
m [m]
Nun
n
n [n]


Ghf
q *;+

Gheyn
*;+

Ww
v, , ou hnlich w, u, ou
*v, o, u+ * *
He Do Tscheschm
h
h [h]
Je
y, j, i
[j,i]

Anmerkungen
Der Knacklaut wird nur transkribiert, wenn Alif
im Wortinneren Hamzatrger ist (betrifft
arabische Lehnwrter).
im arabischen Grundalphabet nicht enthalten
weist auf ein arabisches Lehnwort hin
im arabischen Grundalphabet nicht enthalten
weist auf ein arabisches Lehnwort hin
im arabischen Grundalphabet nicht enthalten
weist auf ein arabisches Lehnwort hin
weist auch auf ein Lehnwort aus anderen
Sprachen hin
weist auf ein arabisches Lehnwort hin
weist auf ein arabisches Lehnwort hin
vom Arabischen abweichende Schreibweise
im arabischen Grundalphabet nicht enthalten
vom Arabischen abweichende Schreibweise