Sie sind auf Seite 1von 1

www.dfb.

de DEUTSCHER FUSSBALL-BUND 2011


Organisation
Zwei 15 x 10 Meter groe Felder nebenein -
ander markieren
Die Spieler an den Eckhtchen verteilen
Der erste Spieler an jeweils einem Htchen
hat 1 Ball
Ablauf
A passt auf B, der mglichst direkt auf
C weiterleitet.
C passt zu D, der zum jeweils nchsten
Spieler an Position A spielt usw.
Alle Spieler laufen nach ihrem Pass im
Gegenuhrzeigersinn zum jeweils nchsten
Eckhtchen weiter.
Die Spielrichtung nach einer Weile ndern.
Variationen
Nur per Direktspiel agieren.
Nur mit rechts/links agieren.
Tipps und Korrekturen
In den Fu des Passempfngers zuspielen.
Das Passtempo dem Leistungsstand
anpassen. Gegebenenfalls nach und nach
steigern!
Genauigkeit geht vor Passhrte!
B- UND A-JUNIOREN
AUFWRMEN 1:
Passspiel im Rechteck I
von Frank Engel (15.02.2011)
INTEGRATION
Fuball ist die Sportart Nr.1. Dies gilt insbesondere auch
fr Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Ziel
muss es sein, durch Respekt und Anerkennung eine hohe
Identifikation und ein positives Mannschafts- und Vereins-
klima fr alle zu schaffen. Hierzu bietet der DFB einfache
Tipps unter www.training-wissen.dfb.de.