Sie sind auf Seite 1von 52

URLAUBSMAGAZIN

REGION HILDESHEIM
Urlaubstipps, Unterkünfte und Veranstaltungshöhepunkte 2015
TOURIST-INFORMATION
UND WELCOME-CENTER
Service, Beratung und Buchung

Das Team der tourist-information berät Sie gerne zu(m)


• UNESCO-Welterbe:
Mariendom und Dommuseum, St. Michaelis und Fagus-Werk
• Übernachtungen und Arrangements
• Tagungs- und Kongressservice
• Stadt- und Kostümführungen
• Rundfahrten in die Region
• Segway-Touren durch Hildesheim
• Aufstieg St.-Andreas-Kirchturm
• Verleih von E-Bikes
• Souvenirs, Reiseführern, Büchern und Karten
(auch online unter www.hildesheim.de/online-shop)
• Sonderausstellungen der Museen
• Veranstaltungen und Festen
• Rad- und Wandertouren
Die tourist-information ist in einem der schönsten Häuser Hildes-
heims untergebracht – im Tempelhaus am historischen Marktplatz.
Bis zum Frühjahr 2015 soll die tourist-information zum modernen Ausgezeichnet mit dem
Welcome- und Welterbe-Center ausgebaut werden. Freuen Sie sich Qualitätssiegel „ServiceQualität
Deutschland in Niedersachsen“
auf eine multimediale Präsentation zum UNESCO-Welterbe in Hil- Stufe I
desheim, der Region und darüber hinaus. 3-D-Computeranimatio-
nen, Webcame-Livebilder der Welterbestätten in Niedersachsen, ein
interaktives Stadtmodell und vieles mehr laden zum Entdecken des
Welterbes ein. Für Gruppen sind Führungen in Planung. Hildesheim Marketing GmbH
tourist-information Hildesheim

i Ihr Rundum-sorglos-Paket: Buchen Sie unsere Arrangements


Rathausstr. 20 (Tempelhaus) · 31134 Hildesheim
Telefon: 05121 1798-0 · Telefax: 05121 1798-88
unter www.hildesheim.de/arrangements oder fragen Sie nach E-Mail: tourist-info@hildesheim-marketing.de
unserer Arrangementsbroschüre. Internet: www.hildesheim.de/tourismus
Inhalt | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

INHALTSVERZEICHNIS

1200 Jahre Geschichte


Seite 6 und 7
Burgen, Schlösser, Klöster
Seite 12 und 13

Willkommen in der Region Rund ums Wasser


Seite 4 und 5 Seite 16 und 17

IMPRESSUM

Herausgeber: Hildesheim Marke-


ting GmbH, Geschäftsführer Lothar
Meyer-Mertel, Rathausstr. 15, 31134
Hildesheim, Telefon 05121 1798-100
E-Mail: UNESCO- Welterbe
info@hildesheim-marketing.de,
Seite 8 und 9
www.hildesheim-marketing.de
In Kooperation mit: Wirtschaftsför-
derungsgesellschaft Hildesheim Re-
gion (HI-REG) mbH, www.hi-reg.de
Redaktion: Anja Barlen-Herbig
(agentur von b.), Britta Franke (Hil-
desheim Marketing)
Gestaltung: agentur von b. GmbH
Druck: Leinebergland Druck GmbH Museen und Ausstellungen
& Co.KG
Seite 10 und 11
Fotonachweis: Titel sowie S. 26 und
27 gestaltet von Insa Krebs 2014 mit
dem Kunstbaukasten Hildesheim
Willkommen in der Region Seite 4 und 5
1200, Hildesheim Marketing (S. 2-7,
14, 19, 21, 30), Nicole Buchholz (S. 2), 1200 Jahre Geschichte Seite 6 und 7
Leif Obornik (S. 4), Martin Ganzkow UNESCO-Welterbe Seite 8 und 9
(S. 4), Fagus-GreCon Greten GmbH & Museen und Ausstellungen Seite 10 und 11
Co.KG (S. 4, 9, 28), agentur von b. (S.
Burgen, Schlösser, Klöster Seite 12 und 13
7, 12-15, 17, 20, 49), Bischöfliche Pres-
sestelle Hildesheim, Manfred Zim- Familienspaß Seite 14 und 15
mermann EUROMEDIAHOUSE (S. 8), Rund ums Wasser Seite 16 und 17
Stadtarchiv Hildesheim (S. 10), Stadt- Radfahren Seite 18 und 19
archiv Hildesheim. Best. 953 Nr. 204
Wandern Seite 20
(S. 11), Roemer- und Pelizaeus-Mu- Bad Salzdetfurth
seum Hildesheim (S. 11), Hans-Wer- Parks und Städte Seite 21
Seite 22 bis 25
ner Kalkmann (S. 11), Stadt Elze (S. 12), Bad Salzdetfurth Seite 22 bis 25
Jim + Jimmy (S. 14), Stadt Sarstedt (S. Veranstaltungen Seite 26 bis 29
16), Wolfgang Schulz (S. 16, 20), Werf-
Unterkünfte Seite 30 bis 43
tengruppe GmbH (S. 17), Stadt Bocke-
nem (S. 21), Stadt Bad Salzdetfurth in Hildesheim Seite 31 bis 36
(S. 22, 23), form: arte Grafikbüro Hil- in der Region Seite 37 bis 39
desheim (S. 24, 25), Andreas Hart- in Bad Salzdetfurth Seite 40 bis 43
mann (S. 28)
Karten Unterkünfte Seite 44 bis 48
Änderungen vorbehalten, Anreise und ÖPNV Seite 49
Stand: Oktober 2014 Vermittlungsbedingungen Seite 50 und 51

3
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Willkommen

WILLKOMMEN IN DER REGION HILDESHEIM

H ildesheim feiert einen großen Geburtstag: 1200 Jahre ist es her, dass Kaiser Ludwig der Fromme auf dem heutigen Domhügel eine
erste Kapelle errichtete, den Vorgängerbau des heutigen Doms. Mit der Gründung des Bistums nahm auch die Entwicklung Hildes-
heims seinen Lauf. Nach und nach wuchs die kleine Siedlung über die Mauern des Domhofs hinaus. Bis zum Mittelalter entwickelte sich
um die St.-Andreas-Kirche eine Handwerker-, Händler- und Bürgerstadt, die urkundlich im Jahr 1146 erstmals als „Stadt“ bezeichnet wurde.

Heute ist die Stadt Hildesheim mit ihren knapp 100.000 Einwoh-
nern das Zentrum der Region und liegt nur 30 Kilometer entfernt
von der Landeshauptstadt Hannover, eingebettet in den Ebenen der
Hildesheimer Börde, den Flussläufen von Leine und Innerste sowie
dem Leinebergland und den Ausläufern des Harzes.
Mit einem großen Jubiläumsprogramm soll der 1200ste Geburtstag
im Jahr 2015 gebührend gefeiert werden. Das Programm sieht neue
und eigens für das Jubiläum konzipierte Veranstaltungen vor wie
die Theaterinszenierung „Im Namen der Rose”, die die ganze Stadt
zur Theaterbühne macht. Aber auch erfolgreiche, bewährte Forma-
te wie das beliebte Straßenkünstlerfestival „Pflasterzauber“ werden
in das Jubiläumsjahr thematisch eingebettet.

Mariensee Holle
4
Willkommen | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Rechtzeitig zum Stadtjubiläum


erstrahlen auch der berühmte
Mariendom und das angren-
zende Dommuseum in neuem
Glanz – die UNESCO-Welterbe-
kirche wurde fünf Jahre lang
saniert. Der neu gestaltete Kir-
chenraum zeichnet sich durch
Fachwerkviertel Hildesheim
Gradlinigkeit und Leichtigkeit
aus. Zurückgekehrt nach Hil-
desheim sind auch die eben-
falls zum UNESCO-Welterbe
gehörenden, wertvollen Kunst-
schätze. Das Roemer- und Peli-
zaeus-Museum begleitet das Ju-
biläum mit der Ausstellung „Die
Wurzeln der Rose – Hildesheim
im Mittelalter: Vom Bischofssitz
zur Bürgerstadt“. Die Besucher
können die Spuren des Mittel-
alters bis in die moderne Zeit
verfolgen – und die historischen
„Wurzeln der Rose“ entdecken.
Doch auch abseits des Jubilä-
ums-Trubels hat Hildesheim in
der Urlaubsaison 2015 wieder
einiges zu bieten – Wanderer
können auf Schusters Rappen
interessante Routen wie den
Königsweg oder den Ith-Hils-
Weg entdecken. Radfahrer kön-
nen mit dem E-Bike die Hügel
und Berge mit Leichtigkeit er-
fahren. Freunde des nassen Ba- Mariendom Hildesheim
despaßes können in die vielen
Badeseen in der Region eintau-
chen oder sich auf eine abenteu-
erliche Kanutour begeben.
Bei einem Abstecher in die Re-
gion lassen sich zahlreiche kul-
turelle Schätze entdecken –
Schlösser, Klosteranlagen und
Burgen. Ein Highlight ist das Fa-
gus-Werk in Alfeld. 2011 wurde
das von Walter Gropius erbaute
Werk in die Liste der UNESCO-
Welterbestätten aufgenommen.
Lernen Sie die vielen Gesich-
ter der Region Hildesheim ken-
nen – und feiern Sie mit uns den
runden Geburtstag! Wir freuen
uns auf Sie! Fagus-Werk Alfeld

5
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | 1200 Jahre Geschichte

HILDESHEIM … GEBOREN 815


Herzlichen Glückwunsch! Geboren 815 feiern Stadt und Bistum Hil- göttlichen Willens. Zu Ehren der Gottesmutter Maria ließ er an die-
desheim einen runden Geburtstag. 2015 jährt sich die Gründung ser Stelle eine Kapelle bauen.
des Bistums durch Kaiser Ludwig den Frommen und der Beginn In den zwölf Jahrhunderten erlebten das Bistum und die Stadt glän-
der Entwicklung Hildesheims zur Stadt zum zwölfhundertsten Mal. zende Blütezeiten und heftige Stürme der Geschichte. Die beiden
Um die Gründung des Bistums rankt sich eine faszinierende Legen- Welterbekirchen – Dom und St. Michaelis – sind beredte Zeugen die-
de, die eng mit dem berühmten 1000-jährigen Rosenstock an der ser bewegten Epochen. Über Generationen hinweg haben die Men-
Domapsis verbunden ist. Der Legende nach soll Kaiser Ludwig der schen in Hildesheim Alltag gelebt – haben gearbeitet, geliebt, ge-
Fromme auf der Jagd, an der Stelle des heutigen Mariendoms, eine träumt, geglaubt, gebetet und gefeiert. Im Jubiläumsjahr können
Messe gefeiert haben. Die mitgeführten Reliquien der Gottesmut- sich die Besucher auf eine Reise durch 1200 Jahre Geschichte bege-
ter vergaß er dort. Der kaiserliche Kaplan kehrte zurück und fand ben. Hildesheim feiert seinen Geburtstag mit einem wahren Ver-
das kostbare Reliquiar zwischen den Blüten eines Busches, später anstaltungsreigen. Ausstellungen, Straßenfestivals, Theaterstücke
als Rose bezeichnet. Es ließ sich jedoch nicht aus den Ästen lösen. – Gäste und Bürger dürfen sich auf mehr als 100 Programmpunkte
Der herbeigerufene Kaiser deutete dies als Wunder und Zeichen des freuen (siehe Seite 26 und 27).

i Touristische Angebote rund um das Jubiläumsjahr:


www.hildesheim.de/Jubiläumsangebote

6
1200 Jahre Geschichte | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

1200 JAHRE – DEN ROSEN DURCH DIE GESCHICHTE FOLGEN

Hildesheim blickt auf eine be-


wegte und lebendige Geschich-
te zurück – zahlreiche Gebäude
und Sehenswürdigkeiten zeu-
gen noch heute von der beein-
druckenden Historie der Stadt.
Auf der Rosenroute können die
Gäste der Stadt 1200 Jahre Ge-
schichte erleben. Kleine Pflas-
tersteine mit dem Rosensymbol
weisen den Weg. Vom histori-
schen Marktplatz mit dem be-
rühmten Knochenhauer-Amts-
haus geht es an Kirchen und
historischen Gebäuden vorbei
ins Fachwerkviertel und zu den
UNESCO-Welterbekirchen.
Der historische Marktplatz und
der „Umgestülpte Zuckerhut“
ziehen jedes Jahr tausende Tou-
risten in die Stadt. Zu verdan-
ken ist dies dem Engagement
der Hildesheimer Bürger. In ei-
nem finanziellen Kraftakt ha-
ben sie im Herzen der Innen-
stadt die alten Fachwerkhäuser
originalgetreu rekonstruieren
lassen. Ein besonderes Augen-
merk gilt auf dem Marktplatz
dem Komplex Knochenhau-
er- und Bäckeramtshaus. Ein
Blickfang ist auch das Tempel-
haus, dessen Architektur ori-
entalische Einflüsse aufweist.
In dem einstigen Patrizierhaus
ist heute die tourist-informati-
on untergebracht. Hinter den
aufwendig gestalteten Fassa-
den von Rolandstift und We-
dekindhaus sowie der gegen-
überliegenden Stadtschänke, kragende Fachwerkhaus am tische Fachwerkstraßen führen gesamte Strecke benötigt man
des Rokokohauses und Wollen- Andreasplatz schon vor 500 die Rosen schließlich zu den etwa vier Stunden. Eine Begleit-
weber-Gildehauses verbergen Jahren. Die Route führt weiter UNESCO-Welterbekirchen Ma- broschüre, die in der tourist-in-
sich moderne Gebäude. ins Fachwerkviertel. Hier in der riendom und St. Michaelis. formation erhältlich ist, gibt er-
Der „Umgestülpte Zuckerhut“ Neustadt sind zahlreiche histo- Die Rosenroute teilt sich auf in läuternde Informationen zur
steht nur wenige Meter vom rische Gebäude bewahrt. Enge verschiedene Teilstrecken, die Geschichte, zum UNESCO-
Marktplatz entfernt, inmit- Gassen, üppige Rosenpracht individuell miteinander kom- Weltererbe, zu Gebäuden, Kir-
ten moderner Gebäudekom- und liebevoll restaurierte Fach- biniert werden können. Für die chen und Straßenzügen.
plexe der Fußgängerzone. Der werkbauten – für einen Streif-
Name des Gebäudes ist kurios,
nicht weniger kurios sein Aus-
zug durch die Vergangenheit
sollte man sich unbedingt Zeit
i Stadtführungen in Hildesheim: Im Sommer täglich um 14 Uhr,
sehen: „Umgestülpter Zucker- nehmen. Über den grünen Kehr- November bis März Freitag bis Sonntag um 14 Uhr. Tickets in
hut“ hieß das nach oben aus- der tourist-information.
wiederwall und durch roman-

7
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | UNESCO-Welterbe

UNESCO-WELTERBE
Z eugnisse vergangener Kulturen, künstlerische Meisterwerke und einzigartige Naturlandschaften, deren Untergang ein unersetzli-
cher Verlust für die gesamte Menschheit wäre – die UNESCO-Liste des Welterbes verzeichnet 39 Natur- und Kulturstätten in Deutsch-
land. Gleich drei davon liegen im Süden Niedersachsens in und um Hildesheim.

MARIENDOM UND DOMMUSEUM ERSTRAHLEN IN NEUEM GLANZ

Mariendom Dommuseum

Hildesheim kann sich gleich zweier Welterbekirchen rühmen: Ma- zudem theologische und liturgische Ansprüche des 21. Jahrhunderts
riendom und St. Michaelis wurden 1985 gemeinsam mit dem Dom- umzusetzen, den Dom in sein städtisches Umfeld einzubinden und
schatz in die Liste des Welterbes aufgenommen. St. Michaelis gilt ihn in seiner Bedeutung als UNESCO-Welterbestätte hervorzuheben.
als eine der schönsten frühromanischen Kirchen Europas. In ihrem Während der Renovierungsphase befanden sich die berühmten
Inneren fasziniert insbesondere das monumentale Deckenbild aus Kunstschätze als Leihgabe in vielen Museen – unter anderem in Ber-
dem 13. Jahrhundert. lin, Chicago und Washington, zuletzt mit großem Erfolg im Metropo-
Der Hildesheimer Dom wurde in den vergangenen Jahren aufwen- litan Museum New York. Im neuen Dommuseum werden die wert-
dig saniert – seit August 2014, rechtzeitig zum Bistumsjubiläum, er- vollen und international bedeutenden Exponate des Domschatzes
strahlt er in neuem Glanz. Die angrenzende Antoniuskirche wur- und wichtige Ausstattungsstücke der Domkirche in unterschiedlich
de zum neuen Dommuseum umgebaut – im April 2015 wird die gestimmten Räumen präsentiert. Erstmals seit dem Zweiten Welt-
Eröffnung gefeiert. krieg werden die barocken Bildteppiche aus dem alten Rittersaal
Baugeschichtlich geht der Mariendom bis in das 9. Jahrhundert zu sehen sein. Ein weiterer Höhepunkt sind die berühmten Werke
zurück. Im März 1945 wurde er von Bomben zerstört und bis 1960 der bernwardinischen Schatzkunst. Im Untergeschoss des Muse-
wieder aufgebaut. Seit dem Wiederaufbau war die Bischofskirche ums geht es um den historischen Ort der Keimzelle von Stadt und
nicht renoviert worden. Auch entsprach die bauliche Anlage nicht Bischofssitz Hildesheim – dort sind Reste der Bernwardmauer, ei-
mehr den zeitgemäßen liturgischen und ästhetischen Vorstellun- ner der ältesten nachantiken Stadtmauern Europas zu sehen, die
gen. Die Sanierung hat die Optik des Doms deutlich verändert und während des Domumbaus freigelegt wurden.
lässt das romanische Raumgefüge wieder deutlicher hervortreten
– die bedeutende Bernwardtür wurde nach innen versetzt, um sie
vor Witterungseinflüssen zu schützen. Die zentralen Zugänge zur
Krypta wurden wieder geöffnet. Vor der Krypta entstand eine neue i UNESCO-Welterbe: www.hildesheim.de/welterbe
Grablege für die verstorbenen Bischöfe. Der neu gestaltete Kirchen- Dom und Dommuseum, Domhof 18-21, Hildesheim:
raum zeichnet sich durch Gradlinigkeit und Leichtigkeit aus. Es galt www.dom-hildesheim.de, www.dommuseum-hildesheim.de

8
UNESCO-Welterbe | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

NOCH MEHR UNESCO-WELTERBE IN DER REGION

Fagus-Werk

Das Fagus-Werk in Alfeld wurde Bauens Glas und Stahl einsetz- sich aktuell in Planung befindet. offenen Bodendenkmälern ist
im Juni 2011 als erster Industrie- te. Bis heute erfüllt das leben- In der näheren Umgebung der es Deutschlands größtes Welt-
bau der Moderne in die Welter- de Denkmal seinen Ursprungs- Region Hildesheim befinden kulturerbe. In ca. 70 Kilometer
beliste aufgenommen. Das Ge- zweck als Produktionsstätte. sich zwei weitere UNESCO- Entfernung von Hildesheim
bäude der Firma Fagus-GreCon Einen Blick hinter die Kulissen Welterbestätten, die in einem befindet sich Schloss Corvey,
wurde 1911 von Walter Gropi- können Besucher im Rahmen Tagesausflug erkundet wer- das seit Juni 2014 ebenfalls als
us, dem Begründer des Bau- von erlebnisreichen Werksfüh- den können. Das seit 1992 be- UNESCO-Welterbe eingetragen
hauses, entworfen – es war der rungen werfen und im ehe- stehende Weltkulturerbe „Erz- ist. Sehenswert im ehemaligen
erste große Bau des bekannten maligen Lagerhaus informiert bergwerk Rammelsberg und Benediktinerkloster und heuti-
Architekten.Gropius gelang es, eine Fagus-Gropius-Ausstel- Altstadt Goslar“ wurde 2010 um gen Schlossanlage sind insbe-
einem mittelständischen Be- lung auf 3.000 Quadratmetern das System der Oberharzer Was- sondere das karolingische West-
trieb ein völlig ungewohntes, u.a. über die Firmengeschichte serwirtschaft erweitert. Mit ei- werk, das barocke Schloss, der
vom Traditionellen abweichen- oder die Schuhmode der letzten nem Gebiet von über 220 Qua- Kreuzgang und die Äbtegalerie
des Erscheinungsbild zu geben. 100 Jahre. Zu den bedeutends- dratkilometern, elf musealen sowie der prächtige Kaisersaal.
Das Fagus-Werk repräsentiert ten Attraktionen des Welterbes Einrichtungen und zahlreichen
eine Architekturauffassung, zählen: Tagungszentrum, Fa-

i
die in der damaligen Zeit erst- gus-Gropius-Café, Fagus-Gro-
mals die Bedürfnisse nach Licht, pius-Ausstellung, Fagus-Gale-
Luft und Klarheit berücksichtig- rie, Fagus-Shop und das neue Fagus-Werk, Hannoversche Str. 58, Alfeld
www.fagus-werk.com
te und die im Sinne des Neuen UNESCO-Besucherzentrum, das

9
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Museen und Ausstellungen

„DIE WURZELN DER ROSE“


Roemer- und Pelizaeus-Museum lädt zur Jubiläumsausstellung ein

D as Roemer- und Pelizaeus-Museum lädt anlässlich des gro-


ßen Stadtjubiläums zur Leitausstellung „Die Wurzeln der
Rose – Hildesheim im Mittelalter“ ein. Die Besucher können vom
31. März bis 4. Oktober 2015 die Spuren des Mittelalters bis in die
moderne Zeit verfolgen – und die historischen „Wurzeln der Rose“
entdecken. Als eine „Expedition in die unbekannte Stadt zu unse-
ren Füßen“ erlaubt die Ausstellung dem Besucher, von sichtbaren
Bauten, Straßen und Strukturen in das Verborgene vorzudringen.
Die Rückbindung an das heutige Stadtbild zeigt, dass europäische
Geschichte gleichsam vor der Haustür stattgefunden hat und auch
jetzt noch spürbar ist. Die Ausstellung macht die besondere Rolle
Hildesheims als kirchliches und weltliches Machtzentrum zu ei-
nem spannenden Erlebnis. Neue archäologische Funde und kostba-
re Exponate zeichnen den Weg vom Bischofssitz zur Bürgerstadt im

i
frühen und hohen Mittelalter nach. Moderne Medien, Führungen
und interaktive Elemente, wie zum Beispiel ein „Mittelalter-Labor“
zum aktiven Erforschen des Mittelalters, ergänzen die Ausstellung. Roemer- und Pelizaeus-Museum, Am Steine 1-2, Hildesheim,
www.rpmuseum.de

10
Museen und Ausstellungen | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

GESCHICHTE UND GESCHICHTEN


Ein Streifzug durch die Geschichte der Stadt

Das Stadtmuseum Hildesheim präsentiert 2015 gleich zwei inter- ist vom 5. September 2015 bis zum 28. Februar 2016 zu sehen. Von
essante Sonderausstellungen. Vom 11. April bis 2. August 2015 sind Trümmerfrauen und Care-Paket bis Nierentisch und Petticoat – die
unter dem Titel „Hildesheim zur Kaiserzeit“ historische Aufnahmen Zeit von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder weckt viele Erin-
des Fotografen Franz Heinrich Bödeker zu sehen. Seit 2013 leitet das nerungen. Diese Epoche nach 1945 prägt Hildesheim bis heute. Das
Welterbeband Besucher vom Markt zu den Welterbestätten und zu- gilt für Lebensstil und Jugendkultur ebenso wie für die Architek-
rück. Doch wie sah dieser Weg einst aus? Die Ausstellung lädt zu ei- tur von Kaufhäusern und Kirchen. Die Ausstellung macht diese Zeit
nem Spaziergang durch das Hildesheim um 1900 ein: vom Bahnhof des Aufbruchs wieder lebendig: von den Entbehrungen der Nach-
in die Innenstadt und von dort entlang des heutigen Welterbeban- kriegszeit bis zum neuen Wohlstand der 1950er Jahre.
des. Im Fokus der Fotografien steht nicht nur das mittelalterliche
Hildesheim, sondern auch die moderne, aufstrebende Stadt. „Von
Care-Paket bis Petticoat. Wiederaufbau und Wirtschaftswunder in
i Stadtmuseum, Markt 7, Hildesheim
www.stadtmuseum-hildesheim.de
Hildesheim“ lautet der Titel der zweiten Sonderausstellung – sie

KLEINE GALERIEN UND MUSEEN


Wasser-Skulpturen im Bullenstall

Kleine Museen und Galerien beeindrucken in der Region mit inter-


nationaler Kunst, außergewöhnlichem Handwerk und filigraner
Mechanik – sei es das Töpfermuseum in Duingen oder das Turm-
uhrenmuseum in Bockenem. Längst kein Geheimtipp mehr sind die
Ausstellungen im ehemaligen Bullenstall des Schlosses Bodenburg.
„Wasser-Skulpturen“ des Bildhauers Hans-Oiseau Kalkmann ste-
hen hier vom 27. Juni bis 2. August 2015 im Mittelpunkt. Der Kunst-
verein Bad Salzdetfurth zeigt in einer umfassenden Retrospektive
realisierte Wasser-Projekte von Kalkmann im öffentlichen Raum.
In der Ausstellung werden eine Fotodokumentation und Modelle
der in den letzten 25 Jahren entstandenen Wasser-Skulpturen ge-
zeigt. Sie wurden in zahlreichen deutschen Städten realisiert. Er-
gänzt wird die Ausstellung durch zwei Vorträge zum Entstehungs-
prozess der Skulpturen im Rahmen von Kontakt-Kunstaktionen, an
denen die Bevölkerung aktiv teilgenommen hat.

i Stiftung Kunstgebäude Schlosshof Bodenburg, Bodenburg,


www.kunstverein-bad-salzdetfurth.de
Töpfermuseum, Duingen, www.toepfermuseum-duingen.de
Museum der Zeit, Bockenem, www.bockenem.de

11
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Burgen, Schlösser, Klöster

BURGEN, SCHLÖSSER, KLÖSTER


Auf den Spuren von Rittern und Fürsten

M ärchenhafte Schlösser und Burgen, Klöster und zahlreiche Kirchen geben der Region ein unverwechselbares Profil. Weithin be-
kannt ist das Schloss Marienburg, Hildesheim ist berühmt für seine Kirchen und unvergleichlich ist der Blick von der Burgrui-
ne Wohldenberg.

SCHLOSS MARIENBURG ÜBER NORDSTEMMEN

Heiraten in der Schlosskapel- an. Auf Schloss Marienburg


le oder ein Besuch des Salons kann man in das königliche Le-
der Königin und Prinzessin- ben des 19. Jahrhunderts eintau-
nen – das Schloss Marienburg chen: Der hannoversche König
gilt als ein touristischer Höhe- Georg V. schenkte das Schloss
punkt in Niedersachsen. Herr- seiner Frau Marie zum 40. Ge-
lich gelegen auf dem Marien- burtstag – erbaut wurde es zwi-
berg über Nordstemmen, lockt schen 1858 und 1867. Die beein-
das Schloss als eines der bedeu- druckende vierflügelige Anlage
tendsten neugotischen Bau- war die Sommerresidenz des
denkmäler Deutschlands jedes Königspaares.
Jahr Tausende von Besuchern

i Schloss Marienburg, Pattensen, www.schloss-marienburg.com

BAROCKSCHLOSS
WRISBERGHOLZEN

In der Gemeinde Sibbesse steht land. Sehenswert ist auch der


ein verwunschenes Schloss, das Schlosspark mit seinem alten
Barockschloss Wrisbergholzen: Baumbestand. Die Orangerie
Im linken Seitenflügel liegt die des Schlosses ist eine der weni-
berühmte Fliesenstube von gen erhaltenen Orangerien aus
1752, deren Wände mit rund der Mitte des 19. Jahrhunderts
680 Spruchfliesen (in italieni- in ganz Niedersachsen. An aus-
scher, französischer und lateini- gewählten Sonntagen im Som-
scher Sprache) aus der ehema- mer bietet der Verein zur Er-
ligen gräflichen Fayencefabrik haltung von Baudenkmalen in
in Wrisbergholzen komplett be- Wrisbergholzen e.V. Führungen
deckt sind. Diese Fayencefabrik durch die Orangerie und die Kir-
wurde 1736 angelegt und ist die che von Wrisbergholzen an.
älteste in Nordwestdeutsch-

i Information und Besichtigungstermine unter


www.alfeld.de/wrisbergholzen

12
Burgen, Schlösser, Klöster | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

SCHLÖSSER & BURGEN IN DER GEMEINDE HOLLE


In der Gemeinde Holle lassen sich gleich mehrere Schlösser und
Burgen entdecken: Eines der bekanntesten Schlösser ist das Schloss
Derneburg. Berühmt wurde es durch seinen früheren Eigentümer,
den Maler Georg Baselitz. Er erwarb das Schloss 1975, verkaufte es
jedoch 2006 an einen Kunstmäzen aus den USA. Das Schloss und
sein Garten sind nicht zu besichtigen, doch auch von außen ist es
mit seinem geschwungenen Pagodendach sehenswert. Mit der an-
grenzenden Gastronomie im Glashaus – dem ehemaligen Gewächs-
haus der Schlossgärtnerei – dem Laves-Kulturpfad und der attrakti-
ven landschaftlichen Umgebung, die zum Wandern und Radfahren
einlädt, ist das Schloss ein beliebtes Ausflugsziel. Weitere Schlösser
in der Region sind das Barockschloss Söder und das Schloss Henne-
ckenrode. Auf der Burgruine Wohldenberg fühlt sich der Besucher
in die Ritterzeit zurückversetzt. Von dem alten quadratischen Burg-
turm hat man einen wunderschönen Rundblick über die Gemeinde
bis hin zum Harz und zum Brocken. Von hier aus führen zahlreiche
Wanderwege durch die Wälder der Gemeinde Holle.

i www.hildesheim.de/tourismus-holle
Burgruine Wohldenberg

KIRCHEN UND KLÖSTER


Auf eine bedeutsame Klosteranlage stößt man im Flecken Lam-
springe im Süden der Region Hildesheim. Die historische Anlage
ist bekannt für ihre kunstvoll ausgestattete Klosterkirche und den
malerischen Klosterpark mit Teichen und modernen Skulpturen
(siehe Seite 21). Sehenswert ist unter anderem die barocke Ausstat-
tung der Kirche, die mit ihren Blumenbildern in den Kreuzgratge-
wölben und den kunstvollen Schnitzereien an Hochaltar, Chorge-
stühl, Chorschranken, Kanzel und Taufbecken zu den künstlerisch
wertvollsten in Niedersachsen gehört.
Auch Hildesheim ist geprägt von zahlreichen Kirchen. Neben den
beiden UNESCO-Welterbekirchen zeugen mehr als 30 Kirchen von
der Geschichte der Bischofsstadt. Sehenswert sind z.B. die romani-
sche Kirche St. Godehard, die von Papst Paul VI. zur „basilika minor“
erhoben wurde, oder die spätgotische Hallenkirche St. Lamberti.
Lohnenswert ist auch ein Blick in die Kirche St.-Andreas, aber auch
ein Blick von ihrer Aussichtsplattform aus 75 Metern Höhe. Von hier
oben wirken das Schloss Marienburg, das Leinebergland und sogar
der Brocken ganz nah. Auch mit einem Kloster und einer Burganla-
ge kann sich Hildesheim rühmen. Im Kloster Marienrode können
Gäste in klösterlicher Atmosphäre im Exerzitienhaus übernachten
und Ruhe und Einkehr finden. In der Domäne Marienburg laden
ein Hofcafé sowie das Schulmuseum zu einem kleinen Ausflug ein.

i Kloster Lamspringe, Besichtigungen und Gruppenführungen


Tel. 05183-500-0
Aufstieg St.-Andreas-Kirchturm, Hildesheim,
www.hildesheim.de/andreaskirchturm
Kloster Lamspringe www.hildesheim.de/kirchen

13
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Mit Kindern unterwegs

FREIZEITSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

I ch will spielen, schwimmen, basteln, singen, springen – und am liebsten alles auf einmal. Familienurlaube sind kleine Abenteuer. Die Re-
gion Hildesheim lädt zu Expeditionen ein, in das Reich der wilden Tiere, auf Rätseljagd durch die Stadt, in Spielwelten oder Freizeitparks.

AUSTOBEN BEI SCHLECHTEM WETTER


„Jim + Jimmy“ ist das Sport-, Spiel- und Abenteuerangebot mit un-
zähligen Möglichkeiten für die ganze Familie. Während Eltern im
„Jim“ – dem Fitnessbereich – ungestört sportlich aktiv werden kön-
nen, toben sich Kinder beim Spielen im „Jimmy“ aus. 3.000 Quadrat-
meter voller Ideen und viel Platz für Spiel, Sport und Action: In Nie-
dersachsens größtem Indoor-Hochseilgarten mit 21 Stationen kann
auch geklettert werden, wenn es draußen stürmt und schneit. In luf-
tiger Höhe trainieren kleine wie große Gäste ihre Geschicklichkeit
und stellen ihren Mut auf die Probe. Daneben befinden sich ein frei
im Raum stehender Kletterfelsen und eine Boulderwand. Wer will,
kann sich aber auch ganz anders verausgaben, etwa beim Fußball
oder Basketballspielen im Soccer-/Multi-Court, mit dem Einrad und
Pedalo im Velodrom oder auf der Bumper-Carbahn. Für Rutschver-
gnügen in sechs Metern Höhe sorgen vier Wellenrutschen.
Draußen aber auch Drinnen verspricht das „HopplaHopp“ jede Men-
ge Spaß für Groß und Klein. Auf 2.000 Quadratmetern finden klei-
ne Abenteurer im „Hoppla-Hopp“ Fußballfeld, Kletterburg, Wal-Rut-
sche, Bungee-Trampolin, Hüpfpilz und Mississippi-Express. Darüber
hinaus führen zahlreiche Events und Veranstaltungen durch das i Jim+Jimmy, Lerchenkamp 60, Hildesheim, www.jim-jimmy.de
Jahr. HopplaHopp, Kruppstr. 5, Hildesheim, www.hopplahopp.com

WILDGATTER AM STEINBERG DEM HUCKUP AUF DER SPUR


Spaziergänge sind langwei-
lig? Nicht, wenn man mit ei-
nem Zwerg im Ohr unterwegs
ist. Auf spielerische Weise kön-
nen Kinder ab sieben Jahren auf
Rätseljagd durch Hildesheim ge-
hen. Mit einer Kombination aus
Hörspiel und Audioguide hel-
fen die jungen Detektive dem
Zwerg Hildemar bei der Suche
Klein, fein, kostenfrei – das cir- sind auch Waschbären, Marder, nach versteckten Zahlen. Nur
ca sechs Hektar große Wildgat- Eulen und Greifvögel zu sehen. mit dem richtigen Zahlencode
ter am Hildesheimer Steinberg Bei Kindern sind vor allem das kann er seine Freundin aus den Fängen des gemeinen Huckups
besteht aus mehreren großen Kaninchen- und Meerschwein- befreien. Als Gegenleistung für die Mithilfe liefert der Zwerg span-
Gehegen, in denen verschiede- chengehege mit Gelegenheit nende Informationen über Bauwerke und Stadtgeschichte und er-
ne Wildtierarten gehalten wer- zum Streicheln der Tiere und die zählt alte Hildesheimer Sagen. Der Audioguide für Kinder kann in
den. Neben Dam- und Rotwild zahlreichen Spielgeräte beliebt. der tourist-information ausgeliehen werden.

i Wildgatter, Steinberg 6, Hildesheim-Ochtersum, i www.hildesheim.de/kinderaudioguide


www.wildgatter-hildesheim.de

14
Mit Kindern unterwegs | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

FREIZEITPARK SOTTRUM
Familienurlaube sind kleine Abenteuer – in der Region Hildesheim
laden gleich zwei Freizeitparks zu spannenden Expeditionen ein.
Edelsteine suchen, Gold waschen, Tierspuren entschlüsseln, auf
dem Kinderbauernhof mit Tieren schmusen oder sich auf dem Ur-
zeitweg in längst vergangene Zeiten zurückversetzen lassen – im
Familienpark Sottrum in Holle warten an 100 Stationen ganz neue
Erfahrungen auf Kinder und ihre Eltern. Auch Geschichte lässt sich
im Familienpark Sottrum miterleben: Hier kann man wie die Stein-
zeitmenschen Feuer machen oder Brot im alten Backhaus backen.
Alte Ackergeräte zeigen, wie früher gesät und geerntet wurde. Von
A wie „Adam Riese“ bis Z wie der „Zweckentfremdete Pi“ reichen die
Stationen der Mathematik im Park. Zahlen lassen sich mit den Fü-
ßen erobern, die Null erzählt ihre Geschichte, Wurzeln werden ge-
zogen und Albrecht Dürer zeigt sein magisches Quadrat.
Hier kann man die Natur hautnah erleben und bekommt dabei spie-
lend Wissen vermittelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeit-
parks findet der Besucher keine Vergnügungsmaschinen, sondern
viel Raum zum individuellen Entdecken und selber ausprobieren.

i Familienpark Sottrum, Holle, www.familienparksottrum.de

RASTI-LAND

Im Wasser- und Erlebnispark Klettertürme von Rastis Raub- serspaß „indoor“ in der großen der zu jeder Jahreszeit und bei
Rasti-Land sind große und klei- ritterburg ragen krumm in den Erlebniswelt „Kids-Dinoworld“, jedem Wetter mit Fahrgeschäf-
ne Matrosen zur abenteuer- Himmel, als wären sie wild ge- die sich direkt neben dem Ras- ten, vielen Spielmöglichkeiten
lichen Reise mit der Riesen- wachsen. Dazwischen luftige ti-Land befindet. Auf 2.500 Qua- und in einer aufwändig gestal-
schiffsschaukel eingeladen. Drahtbrücken, eine große Rut- dratmetern können sich Kin- teten Dinowelt austoben.
Hauptattraktion ist die rasante sche und unzählige Spielmög-

i
Achterbahn. Außerdem verfügt lichkeiten. Ein Abenteuer für
der Freizeitpark über eine Raf- kleine Kletterkünstler ist auch
ting-Bahn mit Strudel. Ein biss- der Hochseilgarten. Einmalig in Rasti-Land, zwischen Hildesheim und Hameln,
www.rasti-land.de
chen Nervenkitzel gefällig? Die Deutschland ist der Wildwas-

15
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Rund ums Wasser

ERLEBNISBÄDER UND WELLNESS

S piel und Spaß im Wasser – und das bei schlechtem Wetter – findet man in den Erlebnisbädern der Region. Während die Kinder plan-
schen, finden die Eltern Entspannung in den Wellnesseinrichtungen und Saunalandschaften.

entspannen – im Solebad Bad


Salzdetfurth ist es möglich. Das
Wasser ist wohl temperiert zwi-
schen 30 bis 33 °C warm und mit
dreiprozentigem Solegehalt eine
Wohltat für Haut, Muskeln und
Gelenke. In der 5-Sterne-Sauna
und im angegliederten Thera-
pieZentrum lässt sich eine neue
Wellness-Dimension erleben
(siehe Seiten 24 und 25).
Farbliches Lichtspiel, verschie-
dene Düfte und stündliche Auf-
güsse beflügeln die Sinne in der
Pottlandsauna im Hallenbad
Duingen. Die Saunalandschaft
mit Innen- und Außensauna so-
wie das Sanarium mit farblich
wechselndem Stimmungslicht
stehen für Schwitzen und Ent-
spannen. Im Hallenbad kom-
men bei einer Wassertiefe von
30 cm bis 1,80 m auch klei-
ne Wasserratten und Nicht-
schwimmer zu ihrem Badever-
gnügen.
Innerstebad Sarstedt

Auf Sonnenschein ist man in Zum Entspannen und Verwöh-


Alfeld nicht angewiesen – im nen laden die neun Themen-
„7 Berge Bad“ ist Familienspaß Saunen sowie das Kosmetik-
auch bei schlechtem Wetter ga- und Massagestudio ein.
rantiert. Ein ausfahrbares „Ca- Im Herzen der Stadt Sarstedt ge-
brio-Dach“ macht dies mög- legen, zieht das Innerstebad mit
lich. Kinder können sich auf einer großen Badelandschaft
der Riesen-Wasserrutsche, im Badefreunde aus nah und fern
Kinderplanschbecken mit ver- an – 2.100 Quadratmeter Was-
schiedenen Attraktionen, am serfläche laden zum nassen
Kletterfisch und auf dem gro- Freizeitspaß ein. Sei es im Hal- Pottlandsauna Duingen
ßen Erlebnisspielplatz so rich- len-Erlebnisbad oder im Frei-
tig austoben.
Im Wasserparadies in Hildes-
bad – Sommer wie Winter kann
hier gebadet werden. Bei Wild- i 7 Berge Bad, Alfeld, www.7bergebad.de
heim sorgen auf 1.500 Quadrat- bach, Riesenrutsche, Whirlpools, Wasserparadies, Hildesheim,
metern Wasserfläche 70-Me- Fitnesskursen und Saunaland- www.wasserparadies-hildesheim.de
ter-Rutsche, Strömungskanal, schaft kann man sich nach Lust Innerstebad, Sarstedt, www.innerstebad.sarstedt.de
Kinderbecken, Außenbecken, und Laune austoben oder ent- Solebad und 5*-Saunen, Bad Salzdetfurth,
www.mit-natur-natuerlich-fit.de
3-Meter-Sprungturm und vie- spannen.
Pottlandsauna, Duingen, www.hallenbad-duingen.de
les mehr für große Badefreude. Die Seele baumeln lassen und

16
Rund ums Wasser | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

SEEN VERZAUBERN MIT NASSEM SPASS

Urlaubsflair auf dem JoBeach

„Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein...“ Strände, Surfen und Segeln ist ein beliebter Sport auf den Seen des Naher-
Seen und schöne Flüsse laden in der Region Hildesheim zum Baden, holungsgebietes „Sarstedter-Giftener Seen“, hierfür bedarf es je-
Kanu fahren oder Segeln ein. Ein Sandstrand mit Palmen, Sonnen- doch der Genehmigung der Stadt Sarstedt. Spaziergänge und Ba-
segel und Liegestühlen bietet am JoBeach direkt am Hohnsensee despaß sind auch ohne Erlaubnis gestattet ebenso wie die Nutzung
echtes Urlaubsfeeling. An der Beachbar gibt es kühle Drinks, und von zwei Grillstellen. Die einzige Bedingung ist, dass die Anlagen
für sportlichen Spaß an Land geht es auf das Volleyballfeld. sauber hinterlassen werden. Nicht weit entfernt befindet sich ein
weiterer schöner Badesee – das Naturfreibad im Sarstedter Ortsteil

i
Heisede ist beliebt bei Alt und Jung. Schwimmen im herrlichen See,
danach auf den großzügigen Grünflächen sonnen, ausruhen oder
Jo-Beach, Hildesheim, www.jowiese.de einfach erholen, dafür ist der Badesee Heisede bekannt. Für die Kin-
Badeseen in Sarstadt, www.sarstedt.de
der gibt es einen kleinen Badestrand.

MIT DEM KANU UNTERWEGS...

Abenteurer kommen bei einer Kanufahrt auf ihre Kosten. An den


Flussläufen des Innerste- und Leinetals lassen sich Ausflüge indi-
viduell planen. Wer das Kanufahren ausprobieren möchte, jedoch
kein eigenes Boot hat, kann bei verschiedenen Anbietern ein Kanu
leihen oder an geführten Touren teilnehmen – mit und ohne Pick-
nick. Eine besondere Kombination für Kanu- und Wanderfreun-
de bietet eine zweistündige Wanderung vom Hohnsensee durch
das Innerstetal bis nach Heinde mit anschließender Kanutour zu-
rück zum Ausgangspunkt. Als familienfreundliche Einsteigertour
empfiehlt sich die 13 Kilometer lange Strecke zwischen Alfeld und
Gronau. Je nach Paddellaune dauert die Tour vier bis fünf Stunden.
Erfahrene Kanuten können auch die Wildwasserstrecke an der Bi-
schofsmühle in Hildesheim nutzen. Der künstliche Kanal in Zent-
rumsnähe lässt sich den Schwierigkeitsgraden der Fahrer anpassen
und eignet sich sowohl für Anfänger im Wildwasser als auch für
anspruchsvolle Trainings. Hier werden jährlich Ranglisten-Wettbe-
werbe des Deutschen Kanuverbandes ausgetragen.

i www.hildesheim.de/aktiv,
www.leinekanu.de, www.kanu-leine.de

17
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Radfahren

NATUR UND KULTUR PUR


Zwischen Innerste und Leine – vom Harzer Vorland bis zur Hildesheimer Börde

A uf wunderschönen Radwegen lernen Radtouristen die vielfältigen Landschaften und kulturellen Highlights der Region kennen:
die idyllischen Flussläufe von Innerste und Leine, Ausblicke auf Höhenzüge wie Ith und Külf oder die vielen historischen Klein-
städte sorgen für abwechslungsreiche Radausflüge.

Kulturinteressierte, Ruhesuchende, Sportler oder Familien mit Kin-


dern – so unterschiedlich die Ansprüche, so abwechslungsreich sind
die Radrouten in der Region Hildesheim. Vom Fern- über Themen-
radweg und Rundweg bis hin zu lokalen Radwegen und Strecken
für das Mountainbiken findet jeder auf den insgesamt 430 Kilome-
tern mit gut beschilderten und ausgebauten Routen eine geeigne-
te Strecke – ideal für Tagesausflügler stellen unterschiedliche Rou-
ten Kunst, Kultur, Natur oder die Highlights von Hildesheim in den
Mittelpunkt.

Der 45 Kilometer lange Rundweg Hi-Ring zum Beispiel ver ver- Der Leine-Heide-Radweg hat eine Gesamtlänge von 410 Ki Ki-
läuft vor den Toren der Stadt Hildesheim und ermöglicht lometern und verbindet die Mittelgebirgslandschaft des
tolle Ausblicke auf die durch Kirchen und ihre UNESCO- Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Han Han-
Welterbestätte geprägte Stadt und die Umgebung. sestadt Hamburg. Der etwa 55 Kilometer lange Abschnitt des Fern
Fern-
Der Innerste-Radweg hingegen führt auf 105 km überwie
überwie- radweges durch die Region Hildesheim bietet herrliche Ausblicke
gend entlang der Innerste von ihrem Ursprung im Harz bis ins Leinetal, wunderschöne Fachwerkstädte und zahlreiche Sehens-
zum Eintritt in die Leine. Auf der Route erleben Radfahrer würdigkeiten entlang der Strecke, wie zum Beispiel das UNESCO
einen landschaftlichen Querschnitt vom Mittelgebirge über das Ge-Ge Welterbe Fagus-Werk in Alfeld.
birgsvorland bis hin zu ebenen Flusslandschaften. Dem Radtouris- Zu diesen bereits bestehenden Wegen wird das Angebot in der
ten erschließen sich bei der Fahrt besondere Naturräume und un- Region Hildesheim ab 2015 um eine Attraktion reicher: Das Netz-
terschiedlichste Kulturlandschaften, wie die vom Bergbau geprägte werk Erweiterter Wirtschaftsraum Hannover hat in Zusammenar-
Landschaft im Harz oder Weltkulturerbestätten. beit mit zahlreichen Netzwerkpartnern, u.a. dem Landkreis Hildes-
Der Themenweg Radweg-zur-Kunst wiederum verbindet heim, einen Fernradweg entwickelt, der die kulturellen Leuchttürme
von Sarstedt über Hildesheim bis nach Bad Gandersheim rund um Hannover miteinander verbindet. Die Gesamtlänge von
auf 58 km fünf Teilstrecken: Wasser-Kunst-Weg, Romanik- 800 km ist auf 15 Tagesetappen aufgeteilt, von denen drei Etap-
Weg, Kontakt-Kunst-Weg, Kunst-beWEGT-Weg und Skulpturenweg.

i
Für Kunst- und Kulturinteressierte gibt es auf dieser Tour einiges zu
entdecken. Aber auch Naturliebhaber kommen mit langgestreck-
Weitere Informationen und fahrradfreundliche Betriebe:
ten Höhenzügen, sanften Talauen oder bei einer Rast im Leine- und
www.hildesheim.de/radfahren
Innerstetal auf ihre Kosten.

18
Radfahren | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

SEHENSWERTES MIT LEICHTIGKEIT „ERFAHREN“


E-Bikes liegen weiterhin voll im Wer die Region nicht auf eigene Faust erkunden möchte, kann eine
Trend – wen wundert’s, kann der geführte Radtouren buchen –„Hildesheim mit dem Fahrrad ent-
damit doch jeder Hügel im decken“ heißt es beispielsweise bei einer Tour über die mittelalter-
Leinebergland oder jeder Berg liche Stadtbefestigung, entlang der Innerste nach Steuerwald und
im Harzvorland spielerisch ge- zur Domäne Marienburg. Der ADFC bietet weitere geführte Halb-
meistert werden. Mit dem E- tages- und Ganztagestouren durch die Region an.
Bike lassen sich die schönsten
Sehenswürdigkeiten, die atem-
beraubendsten Aussichtspunk-
te, kulturelle Highlights und ku-
linarische Köstlichkeiten der
Region Hildesheim ohne An-
strengung entdecken.
Seit Frühjahr 2012 gehört die Re-
gion Hildesheim zu einer von
50 movelo-Regionen. Mit eige-
ner Kraft und unterstützt durch
eine ausgeklügelte Technik kön-
nen Radfahrer auf den Pedelecs
umweltbewusst weite Strecken
in der Bördelandschaft oder ent-
lang der Innerste und Leine zu-
rücklegen. Die E-Bikes verfügen
über eine Acht-Gangschaltung,
drei Kraftstufen und einen Mit-
telmotor, der sich bei mehr als
25 Stundenkilometern von
selbst abschaltet. Eine Akkula-
dung reicht für rund 40 bis 70
Kilometer und hängt von Fak-
toren wie Geschwindigkeit, Ge-
wicht des Fahrers oder Gelände
ab. Fahrradbegeisterten aller Al-
tersgruppen ist es damit mög-
pen durch die Region Hildes- lich, ihre Radtour ohne größere
heim führen. Zu den insgesamt Anstrengung zu genießen und
26 Leuchttürmen auf der Rou- die hügelige Landschaft des
te gehören die Welterbestätten Leineberglandes oder die Berge
Dom und St. Michaelis in Hil- im Harzvorland zu erklimmen.
desheim oder das Fagus-Werk An zahlreichen Stationen in
in Alfeld. Die Kulturroute rich- der Region Hildesheim können
tet sich vor allem an Kulturinte- Elektrofahrräder ausgeliehen
ressierte oder Kurzurlauber. Ein werden. In Hotels, Freizeitein-
besonderes Qualitätsmerkmal richtungen, bei Fahrradhänd-
der Route ist die Erreichbarkeit lern und Tourist-Informatio- räder. Neuerdings können Radler auch an der Gaststätte Landhaus
aller Start- und Zielpunkte mit nen in Alfeld, Bad Salzdetfurth, „Am Sonnenberg“ bei Egenstedt vier E-Bikes gleichzeitig mit Strom
dem öffentlichen Nahverkehr. Derneburg und Hildesheim ste- versorgen. In Algermissen am Bahnhof wurden sechs Ladestatio-
Teiletappen des Fernradweges hen die Pedelecs zur Verfügung. nen eingerichtet. In Sarstedt ist am Innerstebad ebenfalls eine E-
sind somit auch ein optimales Darüber hinaus halten weitere Bike-Zapfstelle geplant. Ziel ist es, die Ladestationen in der Region
Angebot für Tagesausflügler. Standorte Akkus zum Wechseln flächendeckend einzuführen.

i
Weitere Informationen zur Kul- bereit. Gäste, die mit dem eige-
turroute gibt es unter www.kul- nen E-Bike unterwegs sind, fin-
turroute-hannover.de. den im Landkreis immer mehr www.hildesheim.de/e-bike
Ladestationen für Elektrofahr-

19
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Wandern

PER PEDES IN UND UM SARSTEDT UNTERWEGS

Auf Schusters Rappen durch das Innerste- und Leinetal – entlang des
Bruchgrabens, über die Höhenzüge des Moorbergs oder Rusterbergs,
die landschaftlich reizvolle Region in und um Sarstedt verzaubert Wan-
derer mit ihren Naturschönheiten. Sei es auf den „Wanderwegen der
Romanik“ oder auf dem „Wasserweg zur Kunst“. Auf zahlreichen Wan-
derrouten können Sarstedt und die schöne Umgebung erkundet wer-
den. Wanderbroschüren gibt es für die Sarstedter-Kleeblatt-Route, die
Fünf-Berge-Route, die Innerste-Leine-Route, Sarstedter-Giftener-Seen-
Route und die Wehmholz-Route. Nicht alle Wege sind als ausgeschilder-
te Wanderwege markiert. Aber auch über die Feldwege erschließt sich
für Wanderfreunde eine idyllische Landschaft mit markanten Punk-
ten im Nah- und Fernbereich.

i Stadt Sarstedt, www.sarstedt/Tourismus/Wandern

WEITERE WANDERWEGE...
Mittelalterliche Pfade deutscher Kaiser und Könige laden im Süden
der Region Hildesheim zu ausgedehnten Wanderungen ein. Vorbei an
Schlössern, Burgen und Ruinen kann der Wanderer alten Reit- und Kar-
renwegen nachspüren: der Königsweg „Via Regis“ führt durch land-
schaftlich beeindruckendes Gebiet – vom Königshof in Brüggen durch
die Sieben Berge und den Sackwald über die Pfalz Königsdahlum bis
in die einstige Pfalz Werla. Der Königsweg ist insgesamt etwa 88 Kilo-
meter lang – mit der Anbindung an Goslar 100 Kilometer.
Romantische Burgen, historische Kulturstätten, Seen und geheimnis-
volle Höhlen gilt es, auf dem Ith-Hils-Wanderweg zu entdecken. Der
gesamte Ith-Hils-Weg kann in sieben einzelnen Etappen erwandert
werden. Jede von ihnen besticht durch besondere Highlights – sei- WANDERN MIT KINDERN
en es Naturdenkmale, Aussichtsfelsen, historische Türme oder Fach-
werkstädte, Museen oder UNESCO-Weltkulturerbe. Auf 80 Kilometern,
die durch den Süden des Landkreises Hildesheim führen, geht es auf Ein Wanderausflug mit Kindern führt auf den Alfelder Schlehberg -
Kammwegen zu spektakulären Klippen und naturhistorischen Beson- zum „Sinnespfad“ inmitten des Leineberglandes. An rund zwanzig Sta-
derheiten mit weiten Ausblicken in die Landschaft. tionen können kleine und große Besucher Spiel, Spaß, Erholung und
Weitere interessante Wanderwege sind die sechs Pottlandwege bei Abenteuer erleben und ganz nebenbei viel Wissenswertes über den
Duingen. Duingen war über Jahrhunderte der Mittelpunkt der Regi- Wald und seine Bewohner erfahren. Zu den Erlebnisstationen gehö-
on zwischen Alfeld und Springe am Deister, wegen ihrer umfangrei- ren: Summstein, Holzstapellauf, Fühlkästen, Hörrohre, Klangspiel, Tier-
chen Töpfereiproduktion wurde diese Region „Pottland“ genannt. Auf weitsprung, Baumtelefon und vieles mehr. Eine besondere Attraktion
den Pottlandwegen können Wanderer heute die traditionsreiche Re- ist der Niedrigseilgarten, der sich direkt am Naturfreundehaus „Schleh-
gion erkunden. berghütte“ befindet.

i www.ith-hils-weg.de
i Naturfreunde Alfeld e.V., Tel. 05181 828558

20
Städte und Parks erkunden | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

STÄDTE UND PARKS ENTDECKEN


K leine Fachwerkstädte, idyllische Parkanlagen und abwechslungsreiche Landschaften entdecken – die Region Hildesheim lädt zum
Entspannen und Erkunden ein.

EINTAUCHEN IN ABWECHSLUNGSREICHE IDYLLE


Teiche zieren den malerischen Klosterpark Lamspringe, auch von mo-
derner Kunst wird der öffentliche Park bestimmt. Fünf Skulpturen sind
hier 1984 während eines Bildhauersymposiums entstanden. Sie ste-
hen im Kontext der barocken Klosteranlage und des Klosterparks. Die
„Säule des Lebens“ vereinigt menschliche und pflanzliche Formen und
nimmt damit das Leben im Klosterpark auf. Das Relief „Soldat und Non-
ne“ steht mahnend für die Zeit der Gewalt, die auch vor Lamspringe
nicht Halt machte. Der sogenannte „Steinwald“, mehrere steinerne
Vierkante, lebt von der Bewegung des Betrachters und die sich dadurch
wandelnden Zwischenräume der Steinplatten. Mit der Installation „Re-
flexion“ werden die dreieckigen Giebelformen von Kirche und Kloster-
gebäude nachempfunden und die aus Eichholz bestehende Skulptur
„Dionysius“ stellt den Schutzpatron der Klosterkirche dar.
Weitere Parklandschaften der Region sind zu bestimmten Zeiten im
Sommer zu besichtigen. Mächtige Buchen, Kastanien, Eichen, Linden
Skulptur „Dionysius“ im Klosterpark Lamspringe
und Teiche bestimmen den Park Walshausen bei Bad Salzdetfurth,
der in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Oktober freitags von 10 bis 18 Uhr für he Seite 24). Auch die Stadt Hildesheim verfügt über zahlreiche Grün-
Besucher geöffnet ist. Sehr alte Baumbestände, Teiche, ein Wasserfall anlagen: Im Mittelpunkt des Magdalenengartens steht das Rosarium
mit Grotte und ein auf einem Hügel gelegener Teetempel machen den – es wurde nach alten Plänen aus der Barockzeit aufgearbeitet und ist
Schlosspark Wrisbergholzen in der Gemeinde Sibbesse zu einem be- besonders zur Zeit der Rosenblüte ein Highlight. Der Magdalenengar-
sonderen Idyll. Am Tag des offenen Denkmals am zweiten September- ten ist 800 Jahre alt und zählt zu den ältesten historischen Gärten Nie-
wochenende kann der Park besichtigt werden. dersachsens. Idyllische Teiche, geschützt platzierte Bänke und ein sehr
Einfach mal die Seele baumeln lassen und entspannen – ein Spazier- schöner alter Baumbestand prägen den Ernst-Ehrlicher-Park in Hildes-
gang durch den fünf Hektar großen Kurpark in Bad Salzdetfurth ist heim. Spiel- und Liegewiesen rund um das Rosenlabyrinth machen
mehr als ein Lustwandeln an Blumenrabatten vorbei. Hauptattraktion den öffentlichen Park zu einem beliebten Treffpunkt. Angrenzend zie-
sind die 250 Jahre alten Gradierwerke, die für Meeresluft sorgen (sie- hen sich die grünen Wall- und Grabenanlagen rund um den Stadtkern.

STÄDTE ENTDECKEN
Auf Entdeckungstour in historischen Fachwerkstädten: In Alfed, Bo-
ckenem, Bad Salzdetfurth, Elze und Hildesheim laden klassische Stadt-
führungen, historische Kostümführungen oder Segway-Touren zum
Erkunden ein.

i Stadt- und Kostümführungen


sowie Segway-Touren Hildesheim,
tourist-information, 05121 1798-0,
www.hildesheim.de/stadtführungen
Stadtführungen Bad Salzdetfurth,
Touristinformation, 05063 999-0, www.bad-salzdetfurth.de
Stadtführungen Alfeld, Stadt Alfeld, 05181 703-111, www.alfeld.de
Segway-Touren Alfed, eco-mover, 0175 9796198 oder 0175
9796167, www.eco-mover.de
Kostümführungen Bockenem, 05067 242-0, www.bockenem.de
Kostümführungen Elze, 05068 8191, www.elze.de
Kostümführung in Bockenem

21
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Bad Salzdetfurth

KURSTADT BAD SALZDETFURTH


Entspannung und sportliche Aktivität im Verbund

E ingebettet in die grünen Höhenzüge des Hildesheimer Waldes liegt der Kurort Bad Salzdetfurth. Hier verbindet sich Tradition auf
ganz besondere Art und Weise mit der Moderne. Bad Salzdetfurth hält für Besucher der Stadt ein abwechslungsreiches Freizeitan-
gebot bereit – sei es für sportlich Ambitionierte oder Erholungssuchende.

BIKE- UND OUTDOORPARK

Ein Paradies für Radsportler und Jogger – der Bike- und Outdoorpark milie eignet. Aber auch Jogger, Walker und Spaziergänger können
eignet sich mit unterschiedlichen Angeboten für die ganze Fami- dort ihre Runden drehen.
lie. Fahrspaß für jede Altersgruppe und jeden Anspruch ist garan- Mit dem Bike- und Outdoorpark hat die Stadt Bad Salzdetfurth seit
tiert. Auf dem fünf Hektar großen, zum Teil bewaldeten Areal hat Sommer 2012 eine in Norddeutschland wohl einmalige kostenlo-
die Stadt Bad Salzdetfurth eine permanente Crossstrecke für Moun- se Trainingsmöglichkeit für Mountainbiker und BMX-Sportler ge-
tainbiker und einen Parcours für junge BMX-Sportler angelegt. Mit schaffen, die neben Bikern auch anderen Freizeitsportlern attrakti-
Übungsparcours, Singletrail, North-Shore, Dirtline, Slopstyle und ve Trainingsbedingungen bietet. Bad Salzdetfurth ist damit einmal
Pumptrack findet jeder Biker dort seine persönliche Herausforde- mehr ihrem Namen als „Sportstadt“ gerecht geworden.
rung. Anfänger haben auf dem Übungsgelände die Möglichkeit, Auch für andere sportlich aktive Gäste hat Bad Salzdetfurth einiges
ihre Fahrtechnik zu trainieren und die Kontrolle über ihr Fahrrad zu bieten. Ob zu Fuß über die waldreichen Höhenzüge des Vorharzes,
zu verbessern. mit dem GPS-Gerät entlang der ca. 1.200 Kilometer erfassten Rad-
Weitere ausgeschilderte Mountainbike-Strecken verschiedener touren in der Umgebung oder bei einer Partie Golf im Golfclub Bad
Schwierigkeitsstufen, also mit unterschiedlichen Steigungen, en- Salzdetfurth – die Kurstadt empfiehlt sich nicht nur Ruhesuchenden.

i
gen Kurven und künstlichen Hindernissen, verlaufen mitten durch
den Park. Selbst geübte Fahrer erwartet hier noch so manche Über- Touristinformation Bad Salzdetfurth
raschung. Oberstr. 11a, 31162 Bad Salzdetfurth, Telefon 05063 2717513
Um das gesamte Gelände am Eingang des Baugebietes Ortberg he- Fax 05063 2717529, tourismus@bad-salzdetfurth.de
rum verläuft eine ausgebaute Radstrecke, die sich für die ganze Fa- www.bad-salzdetfurth.de

22
Bad Salzdetfurth | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

ADVENTURE-GOLF

Unter den altehrwürdigen Bäu-


men im Kurpark Bad Salzdet-
furth wartet auf 5.000 Qua-
dratmetern eine völlig neue
Herausforderung auf die Be-
sucher der Kurstadt: Adven-
ture-Golf. Seit einigen Jahren
befinden sich diese Art von
Golfanlagen auf absolutem Er-
folgskurs. Und auch in Bad Salz-
detfurth erfreut sich die Frei-
zeitattraktion seit Juni 2012
großer Beliebtheit.
18 völlig unterschiedlich gestal-
tete Bahnen bieten Spielspaß
für Groß und Klein und erfor-
dern neben Taktik auch ein ge-
wisses Maß an Glück und visu-
ellem Denken. Die Anlage fügt
sich harmonisch in das Gelände
des Kurparks ein und die Gestal-
tung nimmt besondere Merk-
male Bad Salzdetfurths auf. So
finden sich zum Beispiel tra-
ditionelle Elemente des Berg-
baus auf dem weitläufigen Are-
al. Eine Bahn trägt den Namen
„Bergwerksmine“ und auf einer
weiteren ist als Hindernis eine
Bergwerkslore eingebaut.
Gespielt wird mit Puttern auf
Kunstrasen, der seitlich mit ei-
nem sogenannten Raff, einem
höheren Rasen, eingefasst ist.
Als besondere Hindernisse sind
Gesteinsbrocken, Baumstämme
und Wasserläufe eingearbeitet.
Mit maximal zehn Schlägen
wird der Ball eingelocht. Die
Bahnen sind zwischen 16 und
36 Meter lang und mit starken
Geländeverformungen verse-
hen. Das richtige Lesen dieser
Verformungen und die passen- trumpfen und in den Schatten Erwachsene können auf der Ad- zu feiern und sich von den An-
de Spieltaktik machen den be- zu stellen. venture-Golfanlage für 6 und strengungen bei einem Getränk
sonderen Reiz dieses Spiels aus. Die Adventure-Golfanlage ist Kinder für 4 Euro den Schläger oder einem kleinen Imbiss zu
Neben einem sicheren Schlag ganzjährig geöffnet. Lediglich schwingen. erholen. Familien-, Firmen- und
sind visuelles Denken und Kre- bei extremen Wetterbedingun- Ein Bistro mit Innen- und Au- Schulgruppen sind gern gesehe-
ativität gefragt. Und die Erfah- gen muss von Dezember bis ßensitzplätzen bietet die Mög- ne Gäste.
rung zeigt, dass es nicht auto- März mit Einschränkungen ge- lichkeit, den errungenen Sieg
matisch die Erwachsenen sind, rechnet werden. In den Som-
die beim Adventure-Golf bes-
ser abschneiden. Kindern und
mermonaten ist Spielspaß bis
22 Uhr garantiert. Auch beson- i Adventure-Golf & Bistro, Solebadstr. 17, 31162 Bad Salzdetfurth,
Jugendlichen gelingt es nicht dere Wettbewerbe und Full- Telefon 05063 2711875, info@adventuregolf-badsalzdetfurth.de,
selten, ihre Mitspieler zu über- moon-Golf finden hier statt. www.adventuregolf-badsalzdetfurth.de

23
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | TherapieZentrum der Naturheilmittel

THERAPIEZENTRUM DER NATURHEILMITTEL


Sole und Moor – die geballten Heilkräfte der Natur
für Gesundheit und Wohlbefinden
G esundheit, Vitalität und Wellness rücken seit einigen Jahren verstärkt in den Blickpunkt bewußter Lebensführung. In unserer stres-
sigen Zeit wird es zunehmend wichtiger, einen Ausgleich zum hektischen Alltag zu finden, sich zu entspannen, aber auch Mög-
lichkeiten zur Gesundheitsvorsorge zu nutzen. Sole und Moor sind geballte Heilkräfte der Natur, die vielfältig angewendet werden, um
zur Regeneration, Therapie und zum Wohlbefinden von Körper und Geist beizutragen. Sole und Moor bilden auch heute noch die traditi-
onelle Grundlage der breit gefächerten Wellness- und Therapieangebote des TherapieZentrums für Naturheilmittel in Bad Salzdetfurth.

stammt. Das Naturmoor wird Natursole über das Haufwerk


auf natürliche Weise aufberei- aus Schwarzdornen geleitet.
tet, das heißt, Fremdkörper wer- Durch die Verdunstung wird
den ausgesondert und der vor- der Salzgehalt bis auf rund 30
gequollene Rohstoff mit Wasser Prozent verdichtet. Durch das
verquirlt und erhitzt, bis ein Einatmen der salzhaltigen Luft
zähflüssiger Brei entsteht. Bei bei entspannenden Spaziergän-
einem Moorbad entspannt der gen in der Nähe der Gradier-
Körper in einer Wanne mit ca. werke werden die Atemwege
42 °C warmem Moorbrei. Bei befeuchtet und die Wandungen
einer Packung wird das unge- der Atemorgane positiv beein-
fähr 48 °C warme Moor in pas- flusst. Die feinsten Salzkristal-
tösem Zustand direkt auf die le besitzen eine sekretlösende
Haut gestrichen, was auch den Wirkung und die Atemwege
gravierenden Unterschied zu können intensiv von Bakterien
Fangopackungen ausmacht. gereinigt werden. Die Schleim-
häute schwellen ab. Gerade bei
Pollenallergikern und Asth-
Die heilende Kraft des Moors matikern wirkt sich das Einat-
men der stark salzhaltigen Luft
Schon im 16. Jahrhundert be- günstig aus.
schrieb der berühmte Arzt Die Heilkraft der Sole steht in
Paracelsus das Moor als die Bad Salzdetfurth in langer Tra-
„Quintessenz des Lebens“ und dition. Bereits 1850 setzten ei-
empfahl Moor als wirkungs- nige Salzdetfurther Salzpfän-
volles Heilmittel bei verschie- ner wagemutig auf die Idee, die
denen Krankheiten. Das Moor an Mineralien reiche, geförder-
mit seinem wertvollen Gehalt te Sole nicht nur zur Salzgewin-
an Huminsäuren wird heute nung, sondern zum Einsatz von
im TherapieZentrum der Natur- Heilzwecken zu nutzen. Im thü-
heilmittel vor allem eingesetzt ringischen Sulza hatte bereits
bei Erkrankungen wie Arthri- 1828 Johann Wolfgang von Goe-
tis, Arthrose, Wirbelsäulener- the die Nutzung der Sole für
krankungen, Muskelbeschwer- Heilzwecke empfohlen. Waren
den und bei rheumatischen und regt den Stoffwechsel an. Der wohltuende Effekt der Sole die Gradierwerke ursprünglich
Erkrankungen sowie gynäko- Es ist entzündungshemmend, errichtet worden, um die Salz-
logischen Problemen, Mens- entgiftend und hat einen aus- An den Gradierwerken in Bad gewinnung zu rationalisieren,
truationsbeschwerden oder als gleichenden Effekt auf den Hor- Salzdetfurth wird schon seit lockten sie schon bald viele
Balneotherapie bei unerfüll- monhaushalt. über 250 Jahren stark salzhal- Ausflügler nach Salzdetfurth.
tem Kinderwunsch. Moorbä- Die Moorbäder und Moorpa- tige Luft erzeugt. Hier finden Sie genossen die salzhaltige
der und Moorpackungen wir- ckungen, die in der Moorab- Sie den wohltuenden Effekt Luft im Bereich der mächtigen
ken durch den gesteigerten teilung des TherapieZentrums der Salzluft auf die Atemwege Konstruktionen der Gradier-
Wärme- und Stoffaustausch vorbereitet werden, bestehen ohne an die Nordsee fahren zu werke und entdeckten den ge-
über die Haut. Moor wirkt po- aus Naturniedermoor, das aus müssen. Bis zu sieben Mal am nesenden Aspekt besonders für
sitiv auf das Immunsystem den Luttrumer Moorwiesen Tag wird auch heute noch die Atemwegserkrankungen.

24
TherapieZentrum der Naturheilmittel | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2012

Muße und Zeit für sich selbst

Entspannung, aber auch eine hervorragende Möglichkeit zur Gesundheitsvorsorge, bieten die 5*-Ster-
ne-Saunen im Sole-Frei- und Hallenbad. Sauna – das heißt Muße und Zeit für sich selbst, das heißt
Reinigung für Körper und Seele, das heißt Entfaltung natürlicher Schönheit – eben Wellness pur.
Immer mehr Menschen entdecken die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung des Sauna-
badens. Mit den fünf unterschiedlichen Saunen, von der klassischen finnischen Sauna über Kelo-
Erdsauna und Kelo-Sechsecksauna, Sanarium und Dampfsauna, wird ein breites Spektrum zur Er-
holung in einem angenehmen, ruhigen Ambiente geschaffen .
Ein weit gefächertes Angebot an beliebten Massagen wie Aromaöl- oder Hot-Stone-Massage und den
ayurvedischen Massagen sowie speziellen Bädern wie Molke- oder Kleopatra-Bad ergänzt die Viel-
Sich treiben lassen falt der Möglichkeiten, etwas für Wohlbefinden und Wellness zu tun.

Heilzwecke sind aber nur eine


Facette der positiven Wirkung
der Salzsole. Im Sole-Frei- und
Hallenbad, direkt am Kur-
park gelegen, genießen Besu-
cherinnen und Besucher die
wohltuenden Effekte, denn der
menschliche Körper reagiert
positiv auf die Sole. Ärzte spre-
chen hier von „vegetativen Re-
a k tionen“. Unter anderem
dringt das Salz in die Horn-
haut ein, das Eiweiß in den
Hautzellen wird vermehrt ab-
gebaut und die Zellteilungsrate
erhöht. Es tritt ein sogenannter
„Verjüngungseffekt“ ein.
Im Normalfall können wir uns Mit Tradition im Dienste von Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden
nicht einfach ins Wasser le-
gen und treiben lassen. Durch Seit fast 160 Jahren steht Bad baute 1927/28 das heute noch Ly mphd ra inage, K ra n ken-
den Salzgehalt des Solewas- Salzdetfurth für Erholung, Ent- bestehende Kurmittelhaus. gymnastik, Rückenschule bis
sers und den erhöhten Auf- spannung und Genesung. Be- Sole und Moor – diese beiden hin zur Licht-, Kälte-, Wärme-
trieb schwimmt es sich – im reits 1856 wurde das erste Bade- geballten Heilkräfte der Na- und Elektrotherapie zu nen-
Gegensatz zum Süßwasserbad haus errichtet und dort Sole zu tur – bilden bis in die Gegen- nen – lassen sich Moor und
– besonders leicht im Solebad Heilzwecken eingesetzt, zum wart die traditionelle Grund- Sole wirkungsvoll einsetzen.
Bad Salzdetfurth. Mit seinem Beispiel bei Durchblutungs- lage der Therapieangebote des Heute bietet das TherapieZen-
30 bis 33 °C warmen Wasser störungen, bei Haut- oder bei TherapieZentrums für Natur- trum der Naturheilmittel mit
und seinem dreiprozentigen leichten Herz-Kreislauf-Erkran- heilmittel in Bad Salzdetfurth. dem arrondierenden Wellness-
Solegehalt macht es den Auf- kungen. Der Erfolg blieb nicht Kombiniert mit anderen The- programm und seinen in Bad
enthalt im Wasser besonders aus und so wurde 1857 der Kur- rapiearten – und hier sind vor Salzdetfurth mit langer Tra-
angenehm. Die Muskeln wer- betrieb eröffnet und bereits allem die physikalischen The- dition bewährten natürlichen
den entspannt, die Gelenke 1868 musste das Badehaus erst- rapien von der klassischen Heilmitteln Sole und Moor
geschont, der Kreislauf ange- mals erweitert werden. Knapp Massage über Bindegewebs- das umfassendste Angebot im
regt und die Durchblutung ge- 70 Jahre nach seiner Gründung und Unter wassermassage, Landkreis Hildesheim.

i
fördert. Zudem ist das Solebad genügte das mehrmals erwei-
kein Erlebnis- oder Spaßbad, so- terte Badehaus den gestiege-
TherapieZentrum der Naturheilmittel
dass man hier Ruhe und Zeit nen Ansprüchen der Badegäste Kurbetriebsgesellschaft Bad Salzdetfurth mbH
findet, um auch die Gedanken nicht mehr. Die 1925 gegrün- Unterstraße 87, 31162 Bad Salzdetfurth, Telefon 05063 900-0
treiben zu lassen. dete Badebetriebsgesellschaft www.mit-natur-natuerlich-fit.de

25
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Veranstaltungen

JUBILÄUMSPROGRAMM
Die Highlights im Jubiläumsjahr

A lle Gäste der Stadt Hildesheim sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen den großen Geburtstag von Stadt und Bis-
tum gemeinsam zu feiern! Neue und eigens für das Jubiläumsjahr konzipierte Veranstaltungen, aber auch erfolgreiche bewähr-
te Formate ergänzen sich zu einem Veranstaltungsreigen mit mehr als 100 Programmpunkten.

Eröffnung des Stadtjubiläums – 28. März Tag der Niedersachsen – 26. bis 28. Juni
Die Eröffnungsveranstaltung am 28. März 2015 lädt ein, sich auf das
Stadtjubiläum einzustimmen. Die Gäste erwartet eine eigens in- Das Niedersächsische Landesfest des Ehrenamtes kommt im Jubi-
szenierte Jubiläumsrevue, die über die beginnenden Feierlichkei- läumsjahr 2015 nach Hildesheim. Vielfältige Aktionen, darunter der
ten des Jubiläumsjahres informiert und Lust und Vorfreude auf die traditionelle Trachtenumzug, machen die gesamte Innenstadt zur
vielseitigen Veranstaltungen wecken soll. Gemeinsam wird gefei- Festmeile. Fünf Radio-Bühnen laden zum Feiern ein, die großen nie-
ert, gegessen und getanzt. dersächsischen Verbände und Vereine präsentieren sich auf Info-
und Erlebnismeilen, wie etwa der Technikmeile oder der Sportmeile.
Niedersächsische Chor-Tage
„Hildesheim ist ganz Chor“ – 5. bis 7. Juni Hildesheimer Wallungen – 3. bis 5. Juli
Über 100 Chöre verschiedenster Genres bringen ein Wochenende Die Wallanlagen und der Ernst-Ehrlicher-Park werden zur Open-
lang die Stadt zum Klingen. An verschiedenen Plätzen und in Kir- Air-Bühne für musikalische, kulturelle und theatrale Darbietungen
chen kann das Publikum den Konzerten lauschen oder ist am Sams- regionaler Künstlerinnen und Künstler. Kunstinstallationen und
tag herzlich dazu eingeladen, bei speziellen Mitsing-Projekten selbst Lichtinszenierungen setzen die Landschaft der Wälle und angren-
aktiv zu werden. Am Samstagabend wartet eine Chorgala im The- zenden Parkanlagen in Szene und die Verschmelzung von Land-
ater für Niedersachsen (TfN) mit stilistisch breit gefächerten Spit- schaft, Kultur und Publikum machen die Hildesheimer Wallungen
zenensembles auf. Den Abschluss der Chortage bilden die Auftritte zu einem atmosphärischen Gesamtkunstwerk.
einzelner Chöre bei Gottesdiensten in verschiedenen Hildesheimer
Kirchen, zu denen alle herzlich eingeladen sind.

26
Veranstaltungen | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Theaterinszenierung Konzerte in den Welterbekirchen Dom und


„Im Namen der Rose“ – 11. Juli bis 1. August Michaelis – verschiedene Termine ganzjährig

In einer großen Gemeinschaftsproduktion pusten das TfN und das Sologesänge und Chöre, Orgelklänge und Orchester lassen den Ma-
Heersumer Landschaftstheater die Stadtgeschichte Hildesheims mit riendom erklingen und den Besuch der Welterbekirche zu einem
viel theatraler Spielfreude aus den Archiven. Zusammen mit rund ganz besonderen Erlebnis werden. Gitarren und Saxophone, Jazz-
200 Mitwirkenden aus der Stadt und der Region nehmen die Schau- musik und Rockklänge gehören ebenso zum Repertoire wie klassi-
spielerinnen und Schauspieler die Stadtgeschichte leichten Fußes sche Konzerte und A-Cappella-Musik.
Huckup und tragen sie beherzt durch die Straßen. Dabei wird der
ganze Stadtraum zur Theaterbühne und das Publikum begibt sich Die Wurzeln der Rose – 31. März bis 4. Oktober
gemeinsam mit den Figuren durch die Stadt und die Geschichte.
Die Leitausstellung zum Jubiläumsjahr „Die Wurzeln der Rose“ im
Pflasterzauber – 4. bis 5. September Roemer- und Pelizaeus-Museum zeigt viele interessante Details
rund um die Geschichte Hildesheims vom Bischofssitz zur Bürger-
„Hildesheimer Pflasterzauber“ – das internationale Straßenmusik- stadt (siehe Seite 10).
und Straßenkunstfestival begeistert alljährlich die Zuschauer. Zwei
Tage lang verwandeln jeweils mehr als 80 nationale und internati- Domschatz im Dommuseum – ab 18. April
onale Artisten und Akrobaten, Zauberer und Jongleure, Clowns und
Comedians, Varietékünstler und Singer-Songwriter die Innenstadt Der wertvolle, zum UNESCO-Welterbe gehörende, mittelalterliche
in eine große, bunte Bühne. Das Pflasterzauberfestival ist mittler- Domschatz wird im Jubiläumsjahr ins neueröffnete Dommuseum
weile zu einer der beliebtesten Veranstaltungen in Hildesheim ge- zurückkehren (siehe Seite 8).
worden.
Jubiläumsführungen „Hildesheim im Wandel der Zeit“
Lichtungen – Licht.Kunst.Fest – EVI Hildesheim“ – – jeweils am zweiten Sonntag im Monat
29. Oktober bis 1. November
Anlässlich des Stadt- und Bistumsjubiläums führen Stadt- und Kos-
Zum Ende der beiden großen Jubiläumsveranstaltungen wird an tümführer durch die Geschichte. Prägende historische Ereignisse,
vier Abenden ein Lichtkunstfestival Orte und Räume der Stadt be- Personen und Orte der zwölf Jahrhunderte alten Stadtgeschich-
spielen und mit Lichtinszenierungen vertraute Ansichten verän- te werden in zwölf Führungen vorgestellt. Jede Führung ist einem
dern und die kulturelle Gestaltbarkeit und Identität der „eigenen“ Jahrhundert gewidmet.
Stadt aufzeigen. LICHTUNGEN in der Innenstadt und entlang des
Welterbebandes werden von internationalen Lichtkünstlerinnen
und Lichtkünstlern inszeniert, die sich mit kulturellem Erbe, kollek-
tiven Orten und Perspektivenwechseln („Stadt anders denken“) be-

i
schäftigen und dies ins Sehen und Erleben übersetzen.

Planungsstand September 2014, Änderungen vorbehalten. Alle An- Alle Veranstaltungen im Jubiläumsjahr unter
www.hildesheim1200.de
gaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

27
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Veranstaltungen

JEDE MENGE LOS IN DER REGION

Z usätzlich zu den Jubiläumsveranstaltungen stehen jährliche Events in Hildesheim, das vielfältige Angebot des Theaters für Nieder-
sachsen sowie Veranstaltungen in der Region mit internationalen Künstlern auf dem Programm.

FREDENER MUSIKTAGE TFN


Weit über Hildesheim hinaus bekannt sind die Internationalen Fre-
dener Musiktage. Abseits der üblichen Konzertsäle erwartet Mu-
sikliebhaber eine musikalische Erlebniswelt in außergewöhnlichen
Spielstätten. Das Musikfest begeistert mit Kammermusik, dies in
ungewöhnlicher Besetzung, und mit hoher Qualität. Mit einem aus-
gefeilten Programm gelingt es den Machern des Festivals jedes Jahr
den Fredener Musiktagen ein unverwechselbares Profil zu geben.

i www.fredener-musiktage.de

Das Theater für Niedersachsen greift in der neuen Spielzeit gleich


zwei Jubiläen auf: 300 Jahre ist es her, dass der englische König erst-
mals aus Hannover kam. Am 8. Juni 1714 wurde der hannoversche
Kurfürst Georg Ludwig in London zum König Georg I. gekrönt. Dieses
Musik im Fagus-Werk Alfeld Jubiläum nimmt das TfN zum Anlass für einen der musikalischen
Höhepunkte der kommenden Spielzeit – die Opern-Uraufführung
„George“ – hinter der sich der Komponist Georg Friedrich Händel
LAMSPRINGER SEPTEMBER verbirgt. Das zweite Jubiläum ist das große Stadtjubiläum, das Hil-
desheim im Jahr 2015 feiert. Neben zahlreichen kleineren Veranstal-
tungen wird sich das TfN an diesem Jubiläum vor allem mit zwei
Einmal im Jahr rückt die wunderschöne Klosteranlage in Lamsprin- großen Inszenierungen beteiligen. Im März 2015 wird erstmals die
ge ins Scheinwerferlicht – internationale Künstler kommen in dem Oper „Gespräche der Karmeliterinnen“ gezeigt, eine der wichtigs-
kleinen Flecken im Süden der Region Hildesheim zum Kulturereig- ten Opern des 20. Jahrhunderts. Im Sommer 2015 steht dann das
nis „Lamspringer September“ zusammen. Bei der Zusammenstel- große Stadtraum-Open-Air-Theaterspektakel auf dem Programm.
lung des Programms legen die Initiatoren sehr viel Wert auf die Ba- Gemeinsam mit dem Heersumer Forum für Kunst und Kultur zeigt
lance zwischen Musik, Theater, Kunst und Literatur. das TfN „Im Namen der Rose“.

i www.lamspinger-september.de
i www.tfn-online.de

28
Veranstaltungen | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

VERANSTALTUNGSHÖHEPUNKTE 2015

Eiszeit ............................................................................................................................................... 9.1.-15.2........................................................................Hildesheim


Eröffnung Stadtjubiläum ........................................................................................................ 28.3. ..............................................................................Hildesheim*
Veranstaltungen Kultvereinigung Alfeld ........................................................................ Januar-April ............................................................Alfeld
Wiedereröffnung Dommuseum .......................................................................................... 18.4. ..............................................................................Hildesheim*
Wedekindlauf ............................................................................................................................... 26.4. .............................................................................Hildesheim
Garten- und Wellnessfest ...................................................................................................... 9.-10.5..........................................................................Bad Salzdetfurth
Mittelalterliche Ritterspiele am Hohnsensee................................................................ 2.-3.5.............................................................................Hildesheim
Mai-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag...................................................................... Mai...............................................................................Sarstedt
Weinfest ......................................................................................................................................... 13.-17.5. ........................................................................Hildesheim
Jazztime .......................................................................................................................................... 23.-25.5. .......................................................................Hildesheim
Automeile mit verkaufsoffenem Sonntag ...................................................................... Ende Mai/Anfang Juni .......................................Hildesheim
Saxophonquartett Sister Gold im Fagus-Werk ............................................................. 5.6. ................................................................................Alfeld
Niedersächsische Chor-Tage.................................................................................................. 5.-7.6. ...........................................................................Hildesheim*
UNESCO-Welterbetag .............................................................................................................. 7.6. ................................................................................Hildesheim, Alfeld
Kulturbankett .............................................................................................................................. 13.6. ..............................................................................Hildesheim
Volks- und Schützenfest .......................................................................................................... 12.-15.6.........................................................................Sarstedt
Uni-Mittsommernacht ............................................................................................................ 20.6. .............................................................................Hildesheim
Magdalenengartenfest ........................................................................................................... 20.-21.6. ......................................................................Hildesheim
Tag der Niedersachsen ............................................................................................................. 26.-28.6.......................................................................Hildesheim*
Theaterinszenierung „In Namen der Rose“ .................................................................... Juli-August ..............................................................Hildesheim*
Citybeach ....................................................................................................................................... 3.7.-6.9.........................................................................Hildesheim
Sarstedter Musiktage ................................................................................................................ 3.-12.7. ..........................................................................Sarstedt
Altstadtfest ................................................................................................................................... 5.-7.7. ............................................................................Bad Salzdetfurth
Marktplatz Musiktage ............................................................................................................. Juli bis Ende August ...........................................Hildesheim
Hildesheimer Wallungen ........................................................................................................ 3.-4.7.............................................................................Hildesheim*
Marienburg-Tattoo..................................................................................................................... 11.-12.7. .........................................................................Schloss Marienburg
Marienroder Klosterkonzert .................................................................................................. 4.7..................................................................................Hildesheim*
Romantische Nacht.................................................................................................................... 10.7. ..............................................................................Hildesheim*
Fredener Musiktage .................................................................................................................. August .......................................................................Freden, Alfeld
M‘era Luna ..................................................................................................................................... August .......................................................................Hildesheim
Pflasterzauber .............................................................................................................................. 4.-5.9............................................................................Hildesheim*
Innerste-Stadtfest & Kartoffelmarkt ................................................................................. August/September ..............................................Sarstedt
Lichterfest ....................................................................................................................................... September................................................................Sarstedt
Gospel- & Swingfestival ......................................................................................................... 6.9. ...............................................................................Bad Salzdetfurth
Alfelder Stadtfest ....................................................................................................................... 18.-20.9. ......................................................................Alfeld
Entdeckertag Region Hannover .......................................................................................... September................................................................Hildesheim, Alfeld
Lamspringer September ......................................................................................................... September................................................................Lamspringe
Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag ............................................................... 27.9. ..............................................................................Hildesheim
Lichtungen – Licht.Kunst.Fest. ............................................................................................. 29.10-1.11.....................................................................Hildesheim*
Weihnachtsmarkt ...................................................................................................................... 26.11-27.12 ..................................................................Hildesheim
Advent up’n Brinke ................................................................................................................... 28.11..............................................................................Bad Salzdetfurth
Adventsfest Bad Salzdetfurth .............................................................................................. 6.12. ..............................................................................Bad Salzdetfurth
Preisfeuerwerk mit verkaufsoffenem Sonntag ............................................................ 27.12..............................................................................Hildesheim

*Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2015. Weitere Jubiläumsveranstaltungen unter www.hildesheim1200.de

Planungsstand: September 2014. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Aktuelle Informationen erhalten sie unter
www.hildesheim.de/veranstaltungskalender oder in der tourist-information.

29
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Unterkünfte

ZEICHENERKLÄRUNG

Restaurant

Bar

Diät Küche

Regionale Küche

W-Lan

Konferenzraum

Rezeption 24h

Rollstuhlgerecht

Aufzug

Fernsehraum

Fitnessraum

Wellness

Kindgerecht

LIEBER GAST, Garten

Hallenbad

Waschmaschine/-service
auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in der Region Hildesheim vor
Zimmerservice
– vom Sterne-Hotel und Hotel Garnis, über familiäre Gasthöfe bis hin zu gemütlichen Zimmern und
Ferienwohnungen bei Privatvermietern. Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie sich von unseren Fahrradunterstand
Mitarbeiterinnen der tourist-information beraten und ausgewählte Partner-Unterkünfte vermitteln.
Viele Unterkünfte können Sie auch direkt online buchen unter www.hildesheim.de/uebernachten. Hauseigener Parkplatz

Historisches Gebäude

KLASSIFIZIERUNG UND AUSZEICHNUNGEN Hunde erlaubt

Allergikergerecht
Hotelklassifizierung gemäß DEHOGA
Fernseher im Zimmer
(Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.)
P-TV im Zimmer
H Tourist: Unterkunft für einfache Ansprüche
HH Standard: Unterkunft für mittlere Ansprüche Radio im Zimmer
H H H Komfort: Unterkunft für gehobene Ansprüche
Telefon im Zimmer
H H H H First Class: Unterkunft für hohe Ansprüche
Nichtraucherzimmer
Beherbergungsbetriebe, die nicht mit Sternen gekennzeichnet sind,
haben an der freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen. Ein Ruhiges Schlafen
Rückschluss auf ihren Standard ist damit nicht verbunden. © Deutscher Hotelführer des Deutschen
Hotel- und Gaststättenverbandes e.V.
(DEHOGA), www.hotelguide.de
Fahrradfreundlicher Bett&Bike-Gastbetrieb, zertifiziert vom ADFC

Fahrradfreundliche Unterkunft mit Serviceleistungen für Radtouris- ABKÜRZUNGEN


ten, abgefragt vom Landkreis Hildesheim
p.P. pro Person
Die in diesem Verzeichnis enthaltenen Angaben zu den Unterkünften beruhen auf den von den Vermietern und p.N. pro Nacht
Unterkunftsbetrieben gelieferten Informationen und Unterlagen, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit vom Wohnz. Wohnzimmer
Herausgeber keine Gewähr übernommen wird. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des Schlafz. Schlafzimmer
jeweiligen touristischen Anbieters kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Herausgeber des Gastgeber- Wohn-/Schlafz. Kombiniertes
verzeichnisses abgeleitet werden. Wohn- und Schlafzimmer

30
Hotels Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

VAN DER VALK HOTEL HILDESHEIM


Modernes Haus mit historischer Fassade

D ie Gäste des Van der Valk Hotels in Hildesheim sind zu be-


neiden, denn sobald sie das Haus verlassen, stehen sie auf
einem der bedeutendsten historischen Marktplätze Norddeutsch-
laden Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum oder Solarium ein. Der
Kosmetiksalon Valentina verwöhnt mit wohltuenden Massagen
und fachkundigen Kosmetikbehandlungen. Wer immer das Van
lands. Hildesheim zeigt sich hier von seiner schönsten Seite. Zum der Valk Hotel betritt, wird von seinem Charme und seiner Per-
beeindruckenden Gesamtbild des Marktplatzes trägt aber auch sönlichkeit begeistert sein.
das ehrwürdige Hotel mit seiner denkmalgeschützten Fassade
bei. Das 4-Sterne Hotel bietet seinen Gästen 108 Zimmer in 5 Ka-
tegorien (Classic, Superior, Deluxe, Executive, Junior Suite) sowie
Nr. 1 HHHH
Van der Valk Hotel Hildesheim GmbH J6
Markt 4, GPS: Jakobistraße · 31134 Hildesheim
ein behindertengerechtes und einige Allergiker Zimmer. 33 Zim-
Telefon 0 51 21/30 06 00 · Fax 0 51 21/300 444
mer beeindrucken mit einem Blick über den historischen Markt- E-Mail reservierung@hildesheim.valk.com
platz. In den neu gestalteten Zimmern mit Klimaanlage überzeu- Web www.vandervalk.de
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten
gen klare Linien, warme Hölzer sowie liebevoll gewählte Details
durch ihre schlichte Eleganz. Das Restaurant Gildehaus überzeugt 3 km 0,8 km 0,2 km
durch ein stilvolles Zusammenspiel von Historie und Moderne –
von dunkelbraunem Fachwerk und hellweißen Akzenten – das Anzahl der Betten: 193 Zimmerpr. exkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 9 von 84 bis 325 Euro
Erlebnis eines vielfältigen, gastronomischen Konzepts. Die Ter- Doppelzimmer: 93 von 104 bis 335 Euro
rasse ist der ideale sonnige (Markt-) Platz. Moderne Eleganz mit Suiten: 2 von 134 bis 355 Euro
Behindertengerecht: 1 von 84 bis 305 Euro
klassischen Elementen verleiht der Hotel- Bar eine entspannte At- Allergiker Zimmer: 3 von 84 bis 305 Euro
mosphäre. Für private und geschäftliche Anlässe können sieben Halbpension: 27,50 Euro; Vollpension: 55 Euro
stilvolle Veranstaltungsräume gebucht werden. Zum Entspannen kostenfreie Minibar (keine alkoholischen Getränke)
Tiefgarage 9,50 € 24 Std., W-Lan im ganzen Hotel kostenfrei

31
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Hotels Hildesheim

Nr. 2 HHHH
Novotel Hildesheim J6
Bahnhofsallee 38 · 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21/17 17-0 · Fax 0 51 21/17 17-700
E-Mail H5396@accor.com
Web www.novotel.de
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten

2 km 0,5 km 0 km

Entdecken Sie die alte Bischofsstadt Hildesheim mit ihren zahlreichen Schätzen.
Das 4 Sterne Hotel NOVOTEL HILDESHEIM finden Sie am Rande der Altstadt in-
mitten einer idyllischen Parkanlage. Sie erreichen uns per Auto - A7 Ausfahrt Hil-
desheim in nur 10 Minuten (2,5 km) und in 500 Meter Fussweg vom Hauptbahn-
hof. Historischer Charme und stilvolles Ambiete bestimmen das Interieur des
eindrucksvollen denkmalgeschützten Gebäudes das über 120 moderne Zimmer
sowie einen grossen Parkplatz verfügt. Die Zimmer verschiedenster Kategorien
verfügen über kostenloses W-Lan High Speed , Flat-Screen TV mit Sky Cinema
sowie Kaffee- und Teestationen.
Ein ausgewogenes, gesundes und reichhaltiges Frühstücksbüffet sorgt für einen
guten Start in den Tag. Die großzügige Atmosphäre des Restaurant „Sültino“ mit
Sonnenterrasse bietet eine große Auswahl an Speisen und eigener Kinderkarte
an. Geniessen Sie auch unsere „Kennedy“s Bar mit Sky TV oder den hoteleige-
nen Biergarten im Park unter einer alten Blutbuche gelegen. In der Hotelhalle
steht Ihnen ein kostenloser Internet Terminal, unser Virtual Concierge sowie
eine Kinderspielecke mit Spielkonsole für die Kleinen zur Verfügung. Unseren
Tagungsgästen bieten wir 7 vollklimatisierte Konferenzräume (700 m) bis zu
700 Personen an und ein Tagungshaus im Park gelegen an.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anzahl der Betten: 225 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Einzelzimmer: 15 von 95 bis 115 Euro
Doppelzimmer: 103 von 113 bis 147 Euro
Suiten: 2 von 126 bis 177 Euro

Halbpension: ab 22 Euro; Vollpension: ab 44 Euro

2 KINDER u.16 J. im Zimmer d. Eltern Ü/F kostenfrei, W-Lan kostenfrei

Nr. 3 HHHH
Parkhotel Berghölzchen G7
Am Berghölzchen 1 · 31139 Hildesheim
Telefon 0 51 21/9 79-0 · Fax 0 51 21/9 79-400
E-Mail info@berghoelzchen.de
Web www.berghoelzchen.de
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten

5 km 4 km 0,3 km

Das Berghölzchen heißt Sie Herzlich Willkommen!

• 78 moderne Hotelzimmer in zwei Kategorien nach internationalem 4 Sterne


Standard, mit WC, Dusche/Bad, Flachbildfernseher, Kabel – TV, Sky Cinema,
High Speed W-Lan, Telefon, moderner Sitzecke, Haarföhn und Kosmetik-
spiegel, Zimmergröße von 18 bis 25 qm
• reichhaltiges kalt – warmes Frühstücksbuffet
• Restaurant mit 80 Sitzplätzen
• Abwechslungsreiche Küche mit hochwertigen, ausschließlich frischen Pro-
dukten
• Ganzjährig verschiedene Aktionen und Highlights in Restaurant und Hotel
• Sonnenterrasse mit 45 Sitzplätzen
• Hotellounge mit Sky Sportsbar
• Neu gebauter Fitness- und Saunabereich
• 80 kostenfreie Parkplätze direkt am Haus
• 7 individuelle Banketträume für Tagungen und Veranstaltungen
von 4 bis 180 Personen
• an vier Tagen in der Woche: Massage, Kosmetik und Friseur

Anzahl der Betten: 140 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Einzelzimmer ab 79 bis 220 Euro
Doppelzimmer ab 104 bis 245 Euro
Minisuite: 1 ab 104 bis 245 Euro

Halbpension: ab 20 Euro; Vollpension: ab 35 Euro

80 kostenfreie Parkplätze, Sonnenterrasse

32
Hotels, Hotel-Restaurants Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

HHs
Nr. 4 ibis Styles Hotel Hildesheim J6
Zingel 26 · 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21/9 12 87 00
Fax 0 51 21/9 12 88 47
E-Mail h8595@accor.com
Web www.ibis.com
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten
2,4 km 0,7 km 0,1 km

Frische Farben machen gute Laune! Das ibis Styles Hotel Hildesheim**s hat viel
Energie, Temperament und Persönlichkeit. Für Familien oder Freunde, für Sin-
gles oder Paare, für Geschäftsfrauen oder –männer: Herzlich Willkommen bei
uns in Hildesheim! Die Legende des Tausendjährigen Rosenstocks ist eng mit
der Gründung von Dom und der Stadt Hildesheim im 9. Jahrhundert verbunden.
Höchste Zeit also, dieses Wahrzeichen der Stadt bei uns im Hotel zu würdigen.
Im Namen der Rose finden Sie im neuen ibis Styles Hotel Hildesheim viele kleine
Hinweise auf diese historische Blume. Mal direkt, mal subtil – aber nie kitschig.
Lassen Sie sich überraschen! Unser Hotel ist zentral gelegen, Fußgängerzone
und Altstadt sind in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Die Altstadt punktet
mit historischen Gebäuden nicht nur um den alten Marktplatz herum sowie
interessanten Geschäften, Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen.
Dom und Michaeliskirche gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch zum
Theater, Filmpalast und Restaurants sind es vom Hotel gerade mal 200 Meter.
Die Messe Hannover erreichen Sie von Hildesheim bequem mit einer 22-Mi-
nuten-S-Bahn-Fahrt. Bei uns buchen Sie ein Rundum-Sorglos-Paket: Frühstück,
Hi-Speed-WLAN, Sky-TV, Zeitungen... alles kostenfrei. Unsere Zimmer sind kli-
matisiert und verfügen über King-Size-Betten und übergroße Fernseher. Drinks
und kleine Speisen zum günstigen Preis erhalten Sie an unserer Lobby-Bar.
Anzahl der Betten: 192 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 3 (8,5 m2) ab 59 bis 169 Euro
Doppelzimmer: 84 (16,5 m2) ab 79 bis 189 Euro
Familienzimmer: 6 (26 m2) ab 89 bis 209 Euro

Kinder bis einschl. 15 Jahre im Zimmer der Eltern frei, Hi-Speed WLAN

Nr. 5 Hotel Bürgermeisterkapelle J6 Nr. 6 HHH Landgasthof „Zur scharfen Ecke“ L9


Rathausstraße 8 · 31134 Hildesheim Itzumer Hauptstraße 1 · 31141 Hildesheim
Telefon 0 51 21/17 92 90 · Fax 0 51 21/1 79 29 99 Telefon 0 51 21/2 03-0 · Fax 0 51 21/2 03-30
E-Mail info@hotelbuergermeisterkapelle.de E-Mail info@zur-scharfen-ecke.com
Web www.hotelbuergermeisterkapelle.de Web www.zur-scharfen-ecke.com
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten Buchen www.zur-scharfen-ecke.com

3 km 0,5 km 0,3 km 3 km 5 km 0 km

Gäste der Bürgermeisterkapelle leben gesünder Anzahl der Betten: 31 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
und sind umweltfreundlich. Genießen Sie alle
Einzelzimmer: 5 von 47 bis 50 Euro
Vorteile im Herzen dieser kleinen Großstadt zu
Doppelzimmer: 10 von 65 bis 85 Euro
Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Ver-
Dreibettzimmer: 2 ab 100 Euro
kehrsmitteln. Erforschen Sie die Stadt mit ih-
Á la carte Restaurant mit gutbürgerlicher Küche, ver-
ren vielen Sehenswürdigkeiten.
schiedene Räumlichkeiten, kostenlose Parkplätze und
Vital, regional, saisonal und natürlich - das gast- Ruhetage: Di, Mi
Kegelbahn
ronomische Konzept ist Bio-zertifiziert nach DE-
ÖKÖ-006. Starten Sie den Tag mit einem indivi- Kegelbahn, 20 Min. zur Messe Hannover, Uninähe
duellen Frühstück nach Lust und Laune. Unsere
Küche bietet frische regionale Gerichte ohne
künstliche Zusatzstoffe die leicht und zeitge-
Nr. 7 Hotel Marheineke J4
mäß zubereitet werden, aber auch Handfestes Peiner Landstraße 189 · 31135 Hildesheim
und Bodenständiges. Telefon 0 51 21/5 26 67 · Fax 0 51 21/98 97 20
Unsere Mitarbeiter begleiten Sie mit Freund- E-Mail info@hotel-marheineke.de
lichkeit und Kompetenz. Einen schönen Aus- Web www.hotel-marheineke.de
klang des Tages bietet unsere neugestaltete
historische Weinstube mit erlesenen Getränken
aller Art. Die Bürgermeisterkapelle bietet gute 1 km 2 km 0,2 km
Qualität zu fairen Preisen.
Anzahl der Betten: 60 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 18 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.

Einzelzimmer: 20 von 60 bis 68 Euro Einzelzimmer: 3 von 30 bis 56 Euro


Doppelzimmer: 20 von 80 bis 125 Euro Doppelzimmer: 6 von 54 bis 80 Euro
Familienzimmer: 4 auf Anfrage, ab 75 Euro Dreibettzimmer: 1 von 78 bis 90 Euro
Kinder nach Alter
Halbpension: 15 Euro; Vollpension: 25 Euro
Familienfreundliches Hotel, kostenfreies W-Lan Gute Parkmöglichkeiten, Messegelände Hannover 15 Autominuten

33
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Hotels-Restaurants, Hotel Garni

Nr. 8 Hotel Meyer J4 Nr. 9 Osterberg-Restaurant & Hotel F5


Peiner Landstraße 185 · 31135 Hildesheim Linnenkamp 4 · 31137 Hildesheim-Himmelsthür
Telefon 0 51 21/5 31 79 · Fax 0 51 21/5 31 07 Telefon 0 51 21/2 06 88-0 · Fax 0 51 21/2 06 88-44
E-Mail info@hotel-meyer-hildesheim.de E-Mail info@hotel-osterberg.de
Web www.hotel-meyer-hildesheim.de Web www.hotel-osterberg.de
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten

0,9 km 2 km 0,2 km 5,2 km 3,8 km 0,25 km

Anzahl der Betten: 29 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 52 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 6 von 31 bis 65 Euro Einzelzimmer: 10 von 50 bis 109 Euro
Doppelzimmer: 10 von 59 bis 95 Euro Doppelzimmer: 20 von 72 bis 129 Euro
Dreibettzimmer
(Aufbettung DZ): 4 von 99 bis 135 Euro
Monteure Preis auf Anfrage
Ruhetag: Sonntag Halbpension: 15 Euro

Hildesh. Gewerbegeb. 5-10 Min., Messegelände Hannover 15 Min. Süd-West Sonnenterrasse, kostenfreies W-Lan

Nr. 10 Hotel Am Steinberg H9 Nr. 11 Hotel Stadtresidenz J6


Adolf-Kolping-Straße 6 · 31139 Hildesheim Steingrube 4 · 31141 Hildesheim
Telefon 0 51 21/80 90 30 · Fax 0 51 21/26 77 55 Telefon 0 51 21/6 97 98 92 · Fax 0 51 21/6 97 42 10
E-Mail info@hotelamsteinberg.de E-Mail info@hotel-stadtresidenz.de
Web www.hotelamsteinberg.de Web www.hotel-stadtresidenz.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

3,5 km 3,5 km 0,3 km 2 km 1,5 km 300 m

Unser Hotel verfügt über 27 einladend einge- Anzahl der Betten: 35 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
richtete Einzel- und Doppelzimmer. Sie sind alle Einzelzimmer: 5 von 75 bis 95 Euro
mit Dusche oder Badewanne und WC, Farb-TV Doppelzimmer:10 von 95 bis 126 Euro
und Telefon mit Durchwahl ausgestattet. Au- Suiten: 5 von 126 bis 146 Euro
ßerdem können Sie über W-LAN von jedem Zim-
mer aus den Internetzugang nutzen. Für Tagun-
gen, Seminare oder Besprechungen steht Ihnen Ruhetag: Sonntag
unser Konferenzraum für ca. 15 Personen zur
Verfügung. Messebesucher erreichen das Mes- Delux Zimmer ab 35 m2 und Suiten ab 4 Nächten als Appartments buchbar.
segelände Hannover in nur 25 Autominuten. Die
nächste Bushaltestelle mit direkter Anbindung
zum Bahnhof und in das Stadtzentrum mit sei- Nr. 12 ★★★
Gästehaus Klocke H7
nen Sehenswürdigkeiten ist von unserem Hotel
Friedhelm Klocke
nur 200 m entfernt. Unser familienfreundliches
Hotel bietet Ihnen vor allem Ruhe und erholsa- Humboldtstraße 11 · 31134 Hildesheim
me Entspannung vom Alltag. Im naheliegen- Telefon 0 51 21/17 92 13 · Fax 0 51 21/1 79 21 40
den Steinberg mit Wildgehege, am Hohnsensee E-Mail gaestehaus-klocke@t-online.de
und entlang der Innerste laden herrliche Wege Web www.gaestehaus-klocke.de
zum Wandern oder Joggen ein. Restaurants und Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmit- 4 km 5 km 150 m
telbarer Nähe.
Anzahl der Betten: 56 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 39 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 5 von 52 bis 65 Euro Einzelzimmer: 9 von 52 bis 75 Euro
Doppelzimmer: 15 von 78 bis 85 Euro Doppelzimmer: 8 von 82 bis 120 Euro
Dreibettzimmer: 7 95 Euro Dreibettzimmer: 3 von 115 bis 150 Euro
Betriebsferien Vierbettzimmer: 1 von 140 bis 200 Euro
21.12.2014-01.01.2015 /
02.04.2015- 06.04.2015
Lage am Waldrand, familienfreundlich, Joggen und Wandern Sehr ruhige Lage, kostenfreies Parken

Nr. 13 Gollart‘s Hotel Deutsches Haus H6 Nr. 14 Conditorei-Café Timphus Hotel J7


Bischof-Janssen-Str. 5 · 31134 Hildesheim Braunschweiger Straße 90 · 31134 Hildesheim
Telefon 0 51 21/15 89-0 · Fax 0 51 21/3 40 64 Telefon 0 51 21/3 46 86 · Fax 0 51 21/3 46 82
E-Mail Gollarts-hotel@web.de E-Mail info@timphus-conditorei-hotel.de
Web www.deutsches-haus-hildesheim.de Web www.timphus-conditorei-hotel.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

2 km 0,5 km 20 m 4,5 km 1,5 km 0,1 km

Anzahl der Betten: 90 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 35 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 7 von 55 bis 70 Euro Einzelzimmer: 5 von 54 bis 76 Euro
Doppelzimmer: 40 90 Euro Doppelzimmer: 10 von 78 bis 88 Euro
Suiten: 3 von 120 bis 150 Euro Suiten: 2 von 100 bis 110 Euro
Drei- oder Vierbettzimmer: 3 von 122 bis 144 Euro
Monteure Preis auf Anfrage Messepreise auf Anfrage
Messepreise auf Anfrage

Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe Exquisites Frühstücksbuffet mit frischen Brötchen aus eigener Bäckerei

34
Gäste-/Tagungshäuser, Jugendherberge, Privatzimmer | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Nr. 15 ABH Gäste-Boardinghaus H6 Nr. 16 Gästehaus Baldus L9


Bleckenstedter Straße 1 · 31137 Hildesheim Henry-Dunant-Str. 68 · 31141 Hildesheim
Telefon 0 51 21/92 49 11 · Fax 0 51 21/92 49 44 Telefon 0 51 21/3 70 12 · Fax 0 51 21/13 36 21
E-Mail info@gaestehaus-abh.de E-Mail gaestehaus-baldus@gmx.de
Web www.gaestehaus-abh.de

4 km 2 km 0,2 km 6 km 6 km 300 m

Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 6-8 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 5 von 47 Euro bis 55 Euro Doppelzimmer: 3 von 45 bis 60 Euro
Doppelzimmer: 20 von 73 Euro bis 80 Euro

Messezeiten/Monteure Preis auf Anfrage

W-Lan kostenlos, auch Selbstversorgerappartements ab 35 Euro Familienfreundlich

Nr. 17 Tagungshaus Priesterseminar J7 Nr. 18 DEULA Hildesheim GmbH H4


Neue Straße 3 · 31134 Hildesheim Lerchenkamp 42-48 · 31137 Hildesheim
Telefon 0 51 21/1 79 15 40 · Fax 0 51 21/1 79 15 42 Telefon 0 51 21/7 83 20 · Fax 0 51 21/51 64 69
E-Mail ps@bistum-hildesheim.de E-Mail info@deula-hildesheim.de
Web www.tagungshaus-priesterseminar.de Web www.deula-hildesheim.de
Manfred Zimmermann

Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

2,8 km 1,8 km 0,1 km 2 km 2 km 0,3 km

Anzahl der Betten: 90 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Wir heißen Sie herzlich willkommen.
Unser Haus steht allen Gästen offen, die an un- Einzelzimmer: 4 48 Euro
serer christlichen Grundorientierung teilha- Doppelzimmer: 22 86 Euro
ben wollen. Die Lage ist optimal: im Zentrum Dreibettzimmer: 14 105 Euro
der Stadt und doch ruhig mit wunderschönem Konferenzraum und Aula bis 100 Personen
Garten. Hier sind Tradition und Fortschritt ver- Halb-/Vollpension auf Anfrage (nur Mo-Fr)
eint. Klare Architektur und persönliche Atmo-
sphäre fördern Ihre Kreativität. Sie sind an ei- Hannover Messe 15 Minuten
nem Ort der Begegnung und des Gespräches,
bei uns geschieht Dialog und Lernen. Was Sie
auch benötigen, das Haus und seine Mitarbeiter Nr. 19 Jugendherberge Hildesheim F7
bieten Ihnen den optimalen Rahmen. Sie finden Schirmannweg 4 · 31139 Hildesheim
bei uns das perfekte Umfeld für Ihre Veranstal- Telefon 0 51 21/4 27 17 · Fax 0 51 21/4 78 47
tung. Unsere Tagungsräume sind hell und las- E-Mail hildesheim@jugendherberge.de
sen viel Spielraum. Ihnen stehen fünf Räume Web www.jugendherberge.de
in modernem und historischem Ambiente mit
professioneller Ausstattung zur Verfügung. Ob
für eine Tagung oder einen touristischen Auf-
8 km 4 km 1 km
enthalt, wir bieten einen Komplettservice.

Anzahl der Betten: 29 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 104 Preise p.P. inkl. Frühstück.
Einzelzimmer: 25 von 55 bis 119 Euro Einzelzimmer: 2 bis 26 J. 30,10 Euro, ab 27 J. 34,10 Euro
Zweibettzimmer: 2 von 75 bis 169 Euro Doppelz.: 8 bis 26 J. 26,60 Euro, ab 27 J. 30,60 Euro
Mehrbettz.: 17 bis 26 J. 23,10 Euro, ab 27 J. 27,10 Euro
Betriebsferien
Vollpension: 25 Euro 10.12.2014-4.01.2015
Halbpension: 5,50 Euro; Vollpension: 11 Euro

Zentrale Lage u. doch ruhig. Tagungshaus nah an Innenstadt u. Museen Nur mit gültigem Jugendherbergsausweis

Nr. 20 Familie Schröder H6 Nr. 21 Privatzimmer Renate Zahn H9


Bleckenstedter Straße 2 · 31137 Hildesheim Am Burghof 22 · 31139 Hildesheim
Telefon 0 51 21/4 34 21 · Fax 0 51 21/2 27 67 Telefon 0 51 21/26 24 21 · Mobil 01 74/9 77 99 54
E-Mail Renate-Zahn@gmx.de oder
Manfred-Zahn@gmx.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

3 km 1 km 10 m 6 km 5 km 0,2 km

Appartements/Zimmer: Anzahl der Betten: 4 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


40 m2
Doppelzimmer: 1 von 35 bis 55 Euro
1 Wohn-/Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC
Zweibettzimmer:1 von 35 bis 55 Euro
Preis pro Nacht inkl. Nebenkosten
2 Personen 45 Euro
Monteure Preis auf Anfrage
jede weitere Person +10 Euro
Einzelzimmer Preis auf Anfrage

Internet, Sonderpreise für Dauergäste Ruhige Lage, Garten, Hund nach Absprache

35
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Ferienwohnungen Hildesheim

Nr. 22 BWV Gästewohnungen J6 Nr. 23 Ferienwohnung am Rottsberg F7


Beamten-Wohnungs-Verein zu Hildesheim Frau Dr. A. Lauterbach
Theaterstraße 7 · 31141 Hildesheim Oskar-Schindler-Straße 3 · 31139 Hildesheim
Telefon 0 51 21/91 36-0 · Fax 0 51 21/91 36-999 Telefon 0 51 21/2 33 55 · Fax 0 51 21/2 33 55
E-Mail info@bwv-hi.de E-Mail dr-a-lauterbach@foni.net
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

2,5 km 1,5 km 0,2 km 7 km 5 km 0,4 km

Anzahl 25 Ferienwohnung
20 - 90 m2, 1-5 Personen 70 m2, 2 Personen
1x 1-Zimmer-, 6 x 2-Zimmer-, 15 x 3-Zimmer- und 3 x 1 Wohnzimmer mit Schlafcouch, 1 Schlafzimmer mit 1
4-Zimmerwohn., Küche/Koschnische, Bad/Dusche, WC* Bett, Küche, Dusche, WC, Terrasse
Preis Preis inkl. Nebenkosten und Bettwäsche
1. Nacht je nach Wohnung von 30 bis 83 Euro 1. bis 3. Nacht 45 Euro
Mitglieder Sonderpreis auf Anfrage jede weitere Nacht 38 Euro

* Ausstattung je nach Wohnungstyp English spoken. Se habla español.

Nr. 24 Ferienwohnung Dittbrenner F6 Nr. 25 Gästewohnung Martin Franke G6


Moekerweg 1 · 31137 Hildesheim Elzer Straße 117 · 31137 Hildesheim
Telefon 0 51 21/6 55 47 · Fax 0 51 21/6 68 43 Telefon 0 51 21/924 6 41 · Fax 0 51 21/1 77 77 30
Mobil 01 70/2 91 22 30 Mobil 01 77/1 80 17 70
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

5 km 3 km 0,2 km 6 km 4 km 20 m

Ferienwohnung Ferienwohnung
85 m2, 4-5 Personen 70 m2
1 Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC 2 Schlafzimmer, Wohnküche, Dusche, WC
Preis
1. Nacht (2 Personen) 50 Euro Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten
jede weitere Pers. + 10 Euro , j. weitere Nacht 45 Euro 2 Personen 45 Euro
Nebenk. einmalig je nach Aufenthaltsdauer 10 Euro jede weitere Person +10 Euro

Bettwäsche und Handtücher inklusive, Klimaanlage

Nr. 26 Ferienwohnung Goethestraße K6 Nr. 27 Ferienwohnungen Kaune J7


Goethestraße 53 · 31135 Hildesheim Vionvillestraße 6 · 31134 Hildesheim
Telefon 01578 2936053 Telefon 0 51 21/6 78 73 40 (88 42 24)
E-Mail fewo-goethe@web.de E-Mail Ferienwohnung-Kaune@online.ms
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten Web www.ferienwohnung-kaune.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

2 km 1,5 km 0,2 km 2 km 200 m 150 m

Ferienwohnung 2 Ferienwohnungen 26-72 m2, 1 bis 5 Personen


70 m2, 2-4 Personen Einraumappartement oder Zweizimmerwohnung
1 Wohnz., 2 Schlafz., Küche, Bad, Dusche, WC Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten
Preis pro Nacht inkl. Nebenkosten 1. Nacht, 2 Personen von 67 bis 95 Euro
2 Personen 50 Euro Endreinigung und Wäsche enthalten, entfällt ab 5 Nächte.
jede weitere Person +10 Euro jede weitere Nacht von 42 bis 60 Euro
Monteure Preis auf Anfrage (1 Person ab 36 €), Hund auf Anfrage, 15 € pro Aufenthalt

Zentrumsnah, kinderfreundlich, W-LAN Zur Messe keine Aufschläge - Langzeitvermietung auf Anfrage

Nr. 28 Ferienwohnung Pfeifer F6 Nr. 29 Ferienwohnung Niels Taube F5


Münchhausenweg 10 · 31137 Hildesheim Fritz-Reuter-Straße 3 · 31137 Hildesheim
Telefon 0 51 21/6 56 11 Telefon 0 51 21/2 21 93
Mobil 0170 8050008 Mobil 0163/7034343
E-Mail oliver-pfeifer@kabelmail.de E-Mail N.Taube@freenet.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

4 km 3 km 0,25 km 4 km 4 km 0,5 km

Ferienwohnung Ferienwohnung
61 m2, 1 bis 6 Personen 48,5 m2, 2-3 Personen
1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Dusche,WC 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küchenz., Dusche, WC
Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten Preis pro Nacht inkl. Nebenkosten
1. - 3. Nacht für 2 Personen 50 Euro 1. Person 35 Euro
jede weitere Person 15 Euro 2. Person 20 Euro
jede weitere Nacht 45 Euro 3. Person (Schlafcouch) 10 Euro

ruhige Lage, gute Busanbindg. – 15 Min. zum Zentrum, Monteure/Anfrage Bettwäsche und Handtücher inklusive, Vermietung ab 2 Nächte

36
Hotels / Hotel-Restaurants Region Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Nr. 30 ★★★
Gasthof Jörns C3 Nr. 31 ★★★ Land-gut-Hotel Räuber Lippoldskrug C4
Marienburger Straße 41 · 31199 Diekholzen Glenetalstraße 70 · 31061 Alfeld-Brunkensen
Telefon 0 51 21/2 07 00 · Fax 0 51 21/20 70 90 Telefon 0 51 81/3 84 80 · Fax 0 51 81/38 48 58
E-Mail service@gasthof-joerns.de E-Mail info@raeuber-lippoldskrug.de
Web www.gasthof-joerns.de Web www.raeuber-lippoldskrug.de

12 km 9 km 0,3 km 35 km 5 km 0,5 km

Anzahl der Betten: 30 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 59 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 8 ab 49 Euro Einzelzimmer: 7 von 51 bis 64 Euro
Doppelzimmer: 7 ab 72 Euro Doppelzimmer: 22 von 72 bis 90 Euro
Komfortzimmer: 2 ab 85 Euro

Ruhetag: Dienstag Halbpension: 15 Euro, Vollpension: 22 Euro

Parken u. W-LAN kostenlos, 4 Kegelbahnen, Veranstaltgsraum bis 100 Pers. Denkmalgeschütztes Gebäude

Nr.32 Hotel-Restaurant Ernst C2 Nr. 33 Hotel Gödecke C2


Godehardstraße 2 · 31180 Giesen OT Gr. Förste Hottelner Straße 18 · 31157 Sarstedt / OT Hotteln
Telefon 0 50 66/70 42-0 · Fax 0 50 66/70 42-40 Telefon 0 50 66/60 50-0 · Fax 0 50 66/60 50-60
E-Mail info@hotel-ernst.de E-Mail info@hotel-goedecke.de
Web www.hotel-ernst.de Web www.hotel-goedecke.de

4 km 6,3 km 0,2 km 15 km 7 km 0 km

Anzahl der Betten: 63 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 57 Zimmerpr. ohne Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 33 ab 58 Euro
Einzelzimmer: 21 von 50 bis 130 Euro
Doppelzimmer: 12 ab 78 Euro
Doppelzimmer: 21 von 77 bis 190 Euro
als Einzelzimmer ab 65 Euro
Monteure Preis auf Anfrage
Sonderpreise für Monteure auf Anfrage
Halbpension: 12 Euro Halb-Vollpension: auf Anfrage

Verkehrsgünstige Lage, Bus/LKW Stellplatz am Haus Hunde erlaubt gegen Aufpreis Ruhetag: alle Feiertage

Nr. 34 Landgasthaus zur Linde C3 Nr. 35 ★★★


Hotel Gutshof Busch C2
Hauptstraße 14 · 31180 Giesen-Emmerke Gödringer Straße 15 · 31157 Sarstedt
Telefon 0 51 21/6 22 34 Telefon 0 50 66/7 02 10 · Fax 0 50 66/6 57 90
E-Mail info@zur-linde-emmerke.de E-Mail info@hotel-gutshof-busch.de
Web www.zur-linde-emmerke.de Web www.hotel-gutshof-busch.de

8 km 0,5 km 50 m 13 km 3 km 3 km

Anzahl der Betten: 17 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 68 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 3 von 35 bis 40 Euro Einzelzimmer: 6 ab 50 Euro
Doppelzimmer: 7 von 70 bis 80 Euro Doppelzimmer: 25 ab 75 Euro
Suiten: 3 für 2 Personen 85 Euro

Ruhetag: Dienstag
Veranstaltungssaal für 140 Personen, W-Lan kostenlos Restaurant ab 10-120 Personen, kein á la carte, LCD TV, W-Lan kostenfrei

37
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Gästehäuser/ Pensionen/ Privatzimmer Region Hildesheim

Nr. 36 Lindenhof - Helmke E3 Nr. 37 Pension Grasdorf E3


Schaperhof 9 · 31174 Schellerten-Wöhle Ohebergstraße 6 · 31188 Holle-Grasdorf
Telefon 0 51 23/3 64 · Fax 0 51 23/40 82 42 Telefon 01 60/95 04 39 53
Mobil 0173/7924709 Fax 032/22 39 45 195
E-Mail info@lindenhof-helmke.de E-Mail info@pensiongrasdorf.de
Web www.lindenhof-helmke.de Web www.pensiongrasdorf.de

8 km 14 km 0,1 km 1 km 22 km 1 km

Anzahl der Betten: 10 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 45 Zimmerpr. exkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 5 von 32 bis 50 Euro Einzelzimmer: 2 bis 25 Euro
Doppelzimmer: 5 von 60 bis 90 Euro Doppelzimmer: 21 bis 40 Euro
Ferienwohnung, 2-6 Personen
Monteure Preis auf Anfrage
2 Personen 50 Euro
jede weitere Person + 10 Euro

Firmenkonditionen auf Anfage, separater Eingang Gemeinschaftsküche, im BAB-Dreieck A7/A39

Nr. 38 Bed & Breakfast Vermittlung Anders C2 Nr. 39 Bed & Breakfast Zimmervermietung E2
Beethovenstraße 11 · 31180 Giesen-Ahrbergen Kronenberg 3 · 31174 Schellerten
Telefon 0 50 66/69 27 40 Telefon 0 51 23/81 86
E-Mail anders.regina.ahrbergen@t-online.de E-Mail rhinterthuer@t-online.de
Web www.bedandbreakfast-hinterthuer.de

10 km 10 km 1 km 8 km 12 km 0,2 km

Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 6 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Doppelzimmer: 3 von 50 bis 60 Euro
Einzelzimmer: 6 von 35 bis 55 Euro
als Einzelzimmer von 30 bis 40 Euro
Doppelzimmer: 2 von 50 bis 80 Euro
als FeWo 2-4 Personen von 50 bis 80 Euro
Appartments: 2 von 50 bis 80 Euro
Monteure und Dauergäste Preis auf Anfrage

Sonderpreise für Monteure und Messen auf Anfrage

Nr. 40 Familie Ritter E3 Nr. 41 Hildegard Ziegler C2


Bernwardstraße 6 · 31174 Schellerten-Wöhle Im Kreuzfeld 6 · 31171 Nordstemmen-Heyersum
Telefon 0 51 23/74 57 · Fax 0 51 23/41 36 Tel./Fax 0 50 69/12 67 · Mobil 01 74/9 25 81 71
Mobil 01 70/2 86 88 75 E-Mail hiziegler@web.de
E-Mail Kfz-ritter@gmx.de Web www.private-messezimmer.de

8 km 15 km 1 km 10 km 2 km 0,4 km

Zimmerpr. exkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 10 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Doppelzimmer: 5 ab 21 Euro Einzelzimmer: 1 von 28 bis 55 Euro
(auch als Einzelzimmer buchbar) Doppelzimmer: 3 von 48 bis 100 Euro
Suiten/Dreibettzimmer: 1 von 60 bis 120 Euro
Preise p.P. exkl. Frühstück
Wohnwagen: 4 von 10 bis 14 Euro
Monteure und Dauergäste Preise auf Anfrage
Frühstück auf Wunsch möglich
Lage am Waldrand, Pool im Garten, W-Lan, Kfz-Werkstatt Ruhige Lage mit Blick auf das Schloss Marienburg

38
Ferienwohnungen Region Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Nr. 42 Ferienhaus Hausmann D2 Nr. 43 Ferienwohnung Fritsche C4


Unter den Pappeln 6a · 31177 Harsum Hinter der Mainte 19
OT Hönnersum 31039 Rheden-Wallenstedt
Telefon 0 53 41/39 00 05 · Fax 0 53 41/30 17 67 Telefon 0 51 82/29 78
E-Mail hausmann.salzgitter@freenet.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

5 km 8 km 0,5 km 23 km 6 km 0,5 km

Ferienhaus Ferienwohnung
135 m2, 8 Personen, 1 Wohnzimmer, 4 Schlafzi., 1 Kinder- 75 m2, 2-4 Personen
bett, 1 Hochstuhl, Küche, 2x Bad mit Dusche und WC 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Bad
Preis p. N. inklusive Nebenkosten, Bettwäsche Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten
1-3 Personen 60 Euro 2 Personen 30 Euro
jede weitere Person 20 Euro jede weitere Person + 10 Euro
Monteure Sonderkonditionen auf Anfrage

Lifta Treppenlift/überdachte Terrasse (Raucher)

Nr. 44 Ferienwohnung Kaschube CJ 27 Nr. 45 Pension Kierstein C2


Auf der Lade 14 · 31180 Giesen - Groß Förste Am Schmiedekamp 4
Telefon 0 50 66/6 46 74 · Fax 0 50 66/6 46 74 31171 Nordstemmen-Heyersum
E-Mail a.kaschube@gmx.de Telefon 0 50 69/66 68 · Fax 0 50 69/80 69 96
Web www.fewo-kaschube.de E-Mail heidikierstein@gmail.com
Web www.pension-kierstein.de

6 km 5 km 0,4 km 15 km 2 km 2 km

Ferienwohnung Zimmer Ferienwohnung 1 Ferienwohnung 2


75 m2, 2-4 Personen 30 m2, 1 Person 75 m2, 2-6 Personen 20 m2, 2-3 Personen
1 Wohnz.,1 Schlafzimmer, 1 Wohn-/Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer,1 Schlaf- 2 Wohn-/Schlafzimmer,
Küche, Bad, Du., WC Kochnische, Dusche, WC zimmer, Küche, Bad Kochnische, Dusche, WC
Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inkl. Nebenk.
2 Personen 50 Euro 1 Person 30 Euro pro Person 20 Euro pro Person 20 Euro
3. und 4. Pers. je +15 Euro

Ruhige zentrale Lage Preise für Monteure und Sonderkonditionen auf Anfrage

Nr. 46 Ferienwohnung Marienburg C3 Nr. 47 Ferienwohnung Minge D4


Calenberger Straße 15 · 31171 Nordstemmen An der Höhe 3 · 31079 Sibbesse
Telefon 0 50 69/79 97 · Fax 0 50 69 / 80 65 78 Telefon 0 50 65/12 69
Mobil 01 73/ 8 78 99 21
E-Mail renate-doelz@gmx.de
Web www.ferienwohnung-marienburg.de

15 km 0,6 km 0,6 km 20 km 15 km 0,5 km

Ferienwohnung 1 Ferienwohnung 2 Ferienwohnung


60 m2, 2-5 Personen 50 m2, 2-3 Personen 45 m2, 2-3 Personen
1 Wohnzimmer, 2 Schlaf- 1 Wohnzimmer, 1 Schlaf- 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC
zimmer, Kü., Bad, Du., WC zimmer, Küche, Bad, WC
Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inklusive Nebenkosten
2 Personen 35 Euro 2 Personen 30 Euro Preis für Monteure auf 1. -3. Nacht von 35 bis 40 Euro
jede weitere Pers. 10 Euro jede weitere Pers. 10 Euro Anfrage jede weitere Nacht von 25 bis 30 Euro

20 Min. per Bahn zur Messe Hannover, Freibad 500 m, Badesee 1 km Ruhige Lage, Bettwäsche, Handtücher, Schwimmbad und Sauna im Ort

Nr. 48 „Am Escherberg“ Ferienwohnung C3


Zum Escherberg 20 · 31171 Groß Escherde
Telefon 0 50 69/24 16 · Fax 0 50 69/34 03 01
E-Mail bj.reichwehr@htp-tel.de
Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten

12 km 3 km 1 km

Ferienwohnung
92 m2, 1-5 Personen
1 Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer, Küche, Bad, Dusche, WC
Preis
1. Nacht (2 Personen) 50 Euro
jede weitere Pers. + 10 Euro

Kinderbett auf Anfrage. Die grosse Loggia liegt im Süden des Hauses.

39
Kliniken Bad Salzdetfurth | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

Nr. 49 HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth A4


An der Peesel 6 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/27 72-0 · Fax 0 50 63/14 40
E-Mail info.bad-salzdetfurth@helios-kliniken.de
Web www.helios-kliniken.de/
bad-salzdetfurth

9 km 3 km 0 km

Die HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth ist eine Fachklinik mit 170 Betten. Die Zim-
mer verfügen über Dusche, Telefon, TV und überwiegend Balkone. Die Zimmer
der altersmedizinischen Abteilungen sind den Krankheitsbildern entsprechend
belegt und ausgestattet. Die Unterbringung von Begleitpersonen ist auf Anfra-
ge möglich. Neben individueller Diagnostik und Therapie, die ganzheitlich auf
Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmt sind, stehen Ihnen Freizeitmöglich-
keiten zur Verfügung z.B. der Kreativbereich, ein Shuttelbus für Ausflüge nach
Hildesheim und Bad Salzdetfurth sowie die Nutzung des Fitnessraumes. Unser
therapeutisches Angebot steht Ihnen auch für ambulante Behandlungen offen
z.B. Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage und Logopädie. Mit Unterstüt-
zung unserer erfahrenen Therapeuten, ihrer Motivation und den Angeboten der
Klinik können Sie sicher sein, einen Behandlungserfolg zu erzielen.
Die Klinik für Altersmedizin führt Behandlungen der Akutmedizin und der ger-
iatrischen Frührehabilitation durch. Diese ist auf die besonderen Bedürfnisse
älterer Patienten ausgerichtet. In der Kardiologischen Rehabilitation werden
Herz- Kreislauf- Erkrankungen und in der Orthopädischen Rehabilitation Funk-
tionsstörungen des Bewegungsapparates behandelt.

Anzahl der Betten: 170 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Einzelzimmer 56 Euro
mit Zustellbett 35 Euro

Mittag- und Abendessen auf Anfrage.

Landschaftlich reizvoll gelegen

Nr. 50 Salze Klinik A4


An der Peesel 5 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/47 27 55 oder 0 50 63/47 27 56
E-Mail verw-sk2@rehaklinik.de
Web www.rehaklinik.de

9 km 3 km 0 km

Die Salze Klinik mit 194 Betten in Bad Salzdetfurth hat sich schwerpunktmäßig
auf die Behandlung im Bereich orthopädischer und psychosomatischer Erkran-
kungen spezialisiert. Untergebracht sind Sie in komfortablen Einzelzimmern
mit Dusche, Telefon, Kabel-TV und überwiegend mit Balkon – wir kümmern uns
um Sie. Erleben Sie in naturnaher, sanfter Umgebung ein wohl durchdachtes
Gesundheitsprogramm, das einen Therapieerfolg auf erholsame Art unterstützt.
In den Abendstunden und am Wochenende bereichern zahlreiche kulturelle
Veranstaltungen und interessante Fachvorträge Ihre freie Zeit. So können Sie
in entspannter Atmosphäre die „Seele baumeln lassen“. Wir informieren Sie
gern über unsere Gesundheitsangebote.

Die Indikationen in der Orthopädie: • Degenerative- und entzündlich-rheu-


matische Erkrankungen, einschließlich Osteoporose • Zustände nach Unfäl-
len, orthopädischen neuro-chirurgischen Operationen sowie Amputationen •
Bösartige Geschwulsterkrankungen und maligne Systemerkrankungen an den
Bewegungsorganen • Zustand nach Poliomyelitis und peripheren Lähmungen
Die Indikationen in der Psychosomatik: • Somatoforme Störungen • Körper-
liche Funktionsstörungen/Überreaktionen durch gefühlsstarke Belastungen
• Schmerzstörungen • Depressive Störungen • Ängste • Folgen von sozialen
Problemsituationen • Schlafstörungen • Erschöpfungssyndrome
Anzahl der Betten: 194 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer: 194 56 Euro
mit Zustellbett auf Anfrage

Vollpension: 13 Euro

Parkähnliche Gartenanlage, Salze Vita, W-Lan

40
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Hotels, Gäste- /Tagungshäuser Bad Salzdetfurth

i
Die Stadt Bad Salzdetfurth ist für ihre Ortsteile Bad Salzdetfurth
und Detfurth als Kurort staatlich anerkannt. Zur Deckung ih-
res Aufwandes für die Herstellung, Anschaffung, Erweiterung,
Verbesserung, Erneuerung und Unterhaltung ihrer Einrichtun-
gen, die dem Fremdenverkehr in diesen Ortsteilen dienen, er-
hebt die Stadt einen Kurbeitrag von 2 Euro pro Person.
Der Kurbeitrag wird von Ihrem Vermieter erhoben. Welche Er-
mäßigungen damit verbunden sind und unter welchen Um-
ständen eine Befreiung vom Kurbeitrag erfolgt, erfragen Sie
bitte bei Ihrem Gastgeber.

Nr. 51 ★★★S Lechstedter Obstweinschänke B1 Nr. 52 HHHH relexa hotel Bad Salzdetfurth A4
Ringstraße 7 · 31162 Bad Salzdetfurth An der Pessel 1 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 64/71 59 · Fax 0 50 64/13 59 Telefon 0 50 63/29-0 · Fax 0 50 63/29-333
E-Mail landhotel@obstweinschaenke.de E-Mail BadSalzdetfurth@relexa-hotel.de
Web www.obstweinschaenke.de Web www.relexa-hotel-bad-salzdetfurth.de
Buchen www.hildesheim.de/uebernachten

4 km 12 km 1,5 km 9 km 0,3 km 0,3 km

Herzlich Willkommen, Anzahl der Betten: 261 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


wir freuen uns, Sie in unserem kleinen 3 Ster- Einzelzimmer=DZ von 72 bis 119 Euro
ne Superior Landhotel begrüßen zu dürfen. Ge- Doppelzimmer: 116 von 92 bis 119 Euro
nießen Sie die idyllische Dorfatmosphäre in Juniorsuiten: 12 von 120 bis 142 Euro
unmittelbarer Nähe von Hildesheim und Bad Maisonette-Apartements: 2 von 131 bis 206 Euro
Salzdetfurth. Lassen Sie sich vom behaglichen
Ambiente unseres Hotels verzaubern. Gepfleg- Halbpension: 20 Euro; Vollpension: 40 Euro
te Wanderwege im nahegelegenen Wald, eine
2 Kegelbahnen vorhanden
18 Loch-Golfanlage, Thermal-Solebad und Segel-
flugplatz in direkter Nachbarschaft lassen Sie
den Alltag vergessen. Unser Hotel verfügt über
15 einladend eingerichtete Doppelzimmer mit
Nr. 53 ★★★
Hotel Kronprinz A5
Dusche, WC, Minibar, TV und Telefon. Ein idea- Unterstraße 105 · 31162 Bad Salzdetfurth
ler Standort für Erholungssuchende, Aussteller Telefon 0 50 63/9 08 10 · Fax 0 50 63/90 81 66
und Besucher der Hannover Messen. E-Mail info@hotelkronprinz.com
Web www.hotel-kronprinz.com
Die Landschaft schmecken.
Genießen Sie regionale und saisonale Speziali-
täten in unserem Hotel-Restaurant, auf der Aus- 9 km 0,4 km 0 km
senterrasse oder im romantischen Biergarten.

Anzahl der Betten: 32 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N. Anzahl der Betten: 46 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.
Einzelzimmer ab 50 bis 102 Euro Einzelzimmer: 5 von 61 bis 91 Euro
Doppelzimmer ab 80 bis 120 Euro Doppelzimmer: 20 von 89 bis 109 Euro
Suiten: 1 von 109 bis 139 Euro

Sonderpreise für Monteure auf Anfrage


Ruhetag: Montag
Hunde sind ohne Aufpreis herzlich willkommen. Kostenlos W-Lan, kostenloses Parken

Nr. 54 Landesausbildungszentrum des Nds. Tennisverbandes e.V. B4


Am Triftweg 3 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/90 87-0 · Fax 0 50 63/90 87-10
E-Mail info@ntv-tennis.de
Web www.ntv-tennis.de

12 km 0,6 km -

Anzahl der Betten: 24 Zimmerpr. inkl. Frühst. p. N.


Doppelzimmer:10 von 45,50 bis 63 Euro
Suiten: 1 von 45,50 bis 63 Euro

Halbpension: + 12 Euro; Vollpension: + 20,50 Euro

Hauseigener Koch - Küche abgestimmt auf Gruppen und Bedürfnisse

41
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Ferienwohnungen Bad Salzdetfurth

Nr. 55 Kreiswohnbau Hildesheim GmbH B5 Nr.56 Appartements auf der Vienig B4


Kaiserstraße 21 · 31 134 Hildesheim Auf der Vienig 55 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 51 21/97 6-0 · Fax 0 51 21/97 6-66 Telefon 0 5063/7 81 44 79
E-Mail info@kreiswohnbau-hi.de Mobil 01 77/2034624
Web www.kreiswohnbau-hi.de E-Mail info@vienig.de
Web www.vienig.de
Ihr Zuhause auf Zeit in
Alfeld, Bad Salzdetfurth und Sarstedt 8 km 1,5 km 1 km

Wohnen ist Leben! Finden Sie bei der Kreis- Appartements Anzahl:6
wohnbau Hildesheim Ihre möblierte Wohnung 45 m2, 1-4 Personen
zum Wohnen auf Zeit. Genau so wie Sie Ihr Zu- 1 Wohnzi. mit Schlafnische, Kochnische, Dusche, WC
hause gerne haben möchten, auf Ihre Bedürf- Preis p. N. inkl. Nebenkosten
nisse abgestimmt. Lassen Sie die Hektik des All- 1 Person 50 Euro
tags hinter sich und fühlen Sie sich einfach wohl jede weitere Person 10 Euro
im eigenen Apartment. Mit unserem Zeitwoh- Monteure Sonderpreise
nen bieten wir allen, die beruflich oder privat
Großer Balkon/Terrasse, Messegelände 25 Minuten
eine Unterkunft zwischen Hildesheim und Han-
nover sowie dem Vorharz und dem Leineberg-
land benötigen, ein Angebot. Unsere Wohnun-
gen umfassen ein Wohn-/Schlafzimmer, zwei
Nr. 57 Appartement Koch B3
Schlafzimmer, Küche und Bad. Die Einrichtun- Am Schafberg 1 · 31162 Bad Salzdetfurth
gen sind freundlich, modern und vor allem kom- Telefon 0 50 64/96 23 98
plett. Dazu gehören u. a. vollwertige Einbau- E-Mail app.koch@email.de
küchen inkl. Geschirr, komplett ausgestattete Web www.appartement-koch.de
Schlafzimmer mit Kleiderschränken und Dop- Anfrage www.hildesheim.de/uebernachten
pelbetten, Sitzgruppen und Doppelschlafcouchs
in den Wohnzimmern. Die Wohnungen befin- 6 km 0,3 km 0,1 km
den sich in Alfeld, Bad Salzdetfurth und Sarstedt.
Ferienwohnungen: 5 Ferienwohnung
65-75 m2, 4-6 Personen 60 m2, 1-4 Personen, 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer,
1 Wohn-/Schlafzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad Küche, Bad, Dusche, WC
Preis inkl. Nebenkosten u. Endreinigung
14 Tage 484 Euro Preis pro Nacht inkl. Nebenkosten (exkl. Frühstück)
pro Monat 804 Euro 1 Person 35 Euro
jeder weitere Monat 750 Euro jede weitere Person + 15 Euro

Gute Anbindung an Hannover Bettwäsche & Handtücher inkl., W-Lan

Nr. 58 Haus Mächel A5 Nr. 59 Ferienwohnung Heinz B6


Am Waldhaus 4 · 31162 Bad Salzdetfurth Lehmkuhle 4 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/6 20 Telefon 0 50 63/82 84
E-Mail Ursula.Maechel@t-online.de Mobil 0152/29333574
E-Mail hubertheinz@gmx.net

10 km 0,5 km 0,5 km 12 km 3 km 0,1 km

Ferienwohnung Ferienwohnung
70 m2, 1-2 Personen 55 m2, 1-6 Personen
1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Dusche, WC 1 Wohnzimmer mit Südbalkon, 1 Schlafzimmer, Küche,
Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten Dusche, WC (2. und 3. Schlafz. und Frühstück möglich)
1- 2 Personen (inkl. Endreinigung) 70 Euro Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten
jede weitere Nacht 45 Euro 2 Personen 30 Euro
Monteure Preis auf Anfrage jede weitere Person +10 Euro

Ruh. Waldrandlage, kein Durchgangsverkehr, sep. Eingang, Wintergarten Supermarkt in 100 m

Nr. 60 „Bünteblick“ Haus Utermöhle B4


Hans-Hohlbein-Weg 10 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/87 87 · Mobil 0177/5267660
E-Mail bm-ru-55@hotmail.com
Web www.bad-salzdetfurth.de/
unterkuenfte

5 km 0,8 km 0,8 km

Ferienwohnung in Toplage, sep. Eingang


50 qm, 1 bis 4 Personen
1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Bad, Du.,WC
Preis p. N. inkl. NK., Bettwäsche, Handtücher
bis 2 Personen inkl. Endreinigung 75 Euro
jede weitere Nacht 50 Euro
jede weitere Person 10 Euro

Langzeitvermietung auf Anfrage/ Frühstück buchbar 8 Euro p.P.

42
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Ferienwohnungen Bad Salzdetfurth

Nr. 61 Haus Froböse B4 Nr. 62 Haus Pulina und Haus Margrit A6


Birkenweg 33 · 31162 Bad Salzdetfurth Drei Berge 9 · Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/14 71 Telefon 0 50 63/14 39
Mobil 01 57/73 23 33 42

10 km 0,5 km 0,5 km 20 km 0,8 km 0,4 km

Ferienwohnung Ferienwohnung Pulina Ferienwohnung Margrit


85 m2, 2-4 Personen, 1 Wohnz., 2 Schlafz., Kü., Dusche, WC 1 Wohnzimmer, 1 Schlafzi., 55 m2, 1-2 Personen, 1 Wohn-
Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten Küche, Dusche, WC zi., Küche, Dusche, WC
1. bis 3. Nacht 50 Euro Preis p. N. inkl. Nebenk. Preis p. N. inkl. Nebenk.
jede weitere Nacht +45 Euro 1. und 2. Nacht 30 Euro 1. und 2. Nacht 35 Euro
Auch als EZ oder DZ buchbar: 1.-3. Nacht 27 Euro, jede jede weitere Nacht+25 Euro jede weitere Nacht+30 Euro
weitere Nacht 22 Euro Endreinigung 10 Euro Endreinigung 10 Euro

Kurparknähe, 450 m zum Kurmittelhaus Langzeitvermietung auf Anfrage

Nr. 63 Haus Müller B4 Nr. 64 Ferienwohnung Wanjek A6


Salinenstraße 29 · 31162 Bad Salzdetfurth Zuckerfabrik 2 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/80 73 Telefon 0 50 60/60 88 12
E-Mail heike@die-schatulle.com
Web www.die-schatulle.com/wohnung

9,4 km 0,3 km 0,3 km 12 km 0,5 km 0,3 km

2 Ferienwohnungen Ferienwohnung
40 m2, 2 Personen 110 m2, 2-6 Personen, 1 Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer,
1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Dusche, Küche,WC Küche, Dusche, WC
Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten Preis pro Nacht inklusive Nebenkosten
1- 2 Personen 30 Euro 2 Personen 60 Euro
jede weitere Person +25 Euro

Direkt am Kurpark, Solebad, sehr zentral

Nr. 65 Ferienwohnung Carina A5 Nr. 66 Haus Wegner A4


Gartenstraße 2 · 31162 Bad Salzdetfurth Am Bach 22 · 31162 Bad Salzdetfurth
Telefon 0 50 63/382 Telefon 0 50 63/12 18 · Fax 0 50 63/27 07 36
E-Mail Brunhilde.Kahrmann@gmx.de E-Mail WegnerR-R@t-online.de
Web www.ferienwohnung-carina.de.tl

10 km 0,5 km 0,5 km 8 km 0,5 km 0,2 km

Ferienwohnung Doppelzimmer 1, Dusche, WC, Terrasse


60 qm, 1 bis 2 Personen Preis pro Nacht inkl. Frühstück von 48 bis 52 Euro
1 Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer, Küche, Dusche,WC Ferienwohnung 1, 65 m2, Wannenbad, WC,
Preis p. Nacht inkl. Nebenkosten Beistellbett möglich, große Loggia
1 bis 2 Personen 35 Euro 2 Personen ab 3 Nächten 35 Euro
Ferienwohnung 2, 37 m2, Wannenbad, WC, Terrasse
2 Personen ab 3 Nächten 50 Euro

Zentrale Lage in der historischen Altstadt, nähe Kurpark und Solebad Nähe Salze-Kliniken, Tenniszentrum, Solebad und Kurpark, inkl. Bettwäsche

43
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Karte Unterkünfte Hildesheim

8
7

18

29
9

2
13
26
24 22
1 11
28 4, 5
25 15, 20

14
27
23 17

19 3
12
Kartengrundlage: Stadt Hildesheim – Vermessung und Geodaten

10

21

44
Karte Unterkünfte Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

HOTELS HILDESHEIM
1. Van der Valk Hotel Hildesheim ****, Markt 4, S. 31, J6
2. Novotel Hildesheim ****, Bahnhofsallee 38, S. 32, J6
3. Parkhotel Berghölzchen ****, Am Berghölzchen 1, S. 32, G7

H O T E L S , H O T E L - R E S TAU R A N T S H I L D E S H E I M
4. Ibis Styles, Zingel 26, S. 33, J6
5. Bürgermeisterkapelle, Rathausstraße 8, S. 33, J6
6. Landgasthof „Zur scharfen Ecke“ ***, Itzumer Hauptstraße 1, S. 33, L9
7. Hotel Marheineke, Peiner Landstraße 189, S. 33, J4

H O T E L S - R E S TAU R A N T S , H O T E L G A R N I
8. Hotel Meyer, Peiner Landstr. 185, S. 34, J4
9. Osterberg Restaurant und Hotel, Linnenkamp 4, S. 34, F5
10. Hotel Am Steinberg, Adolf-Kolping-Straße 6, S. 34, H9
11. Hotel Stadtresidenz, Steingrube 4, S. 34, J6
12. Gästehaus Klocke ***, Humboldtstraße 11, S. 34, H7
13. Gollart’s Hotel Deutsches Haus, Bischof-Janssen-Straße 5, S. 34, H6
14. Conditorei Timphus Hotel Garni, Braunschweiger Str. 90, S. 34, J7

G Ä S T E -/ TAG U N G S H ÄU S E R , J U G E N D H E R B E RG E , P R I VAT Z I M M E R
15. ABH Gäste-Boardinghaus, Bleckenstedter Str. 1, S. 35, H6
16. Gästehaus Baldus, Henri-Dunant-Straße 68, S. 35, L9
17. Tagungshaus Priesterseminar, Neue Straße 3, S. 35, J7
18. DEULA Hildesheim GmbH, Lerchenkamp 42-48, S. 35, H4
19. Jugendherberge Hildesheim, Schirrmannweg 4, S. 35, F7
20. Appartements Familie Schröder, Bleckenstedter Str. 2, S. 35, H6
21. Privatzimmer Zahn, Am Burghof 22, S. 35, H9

F E R I E N WO H N U N G E N H I L D E S H E I M
22. BWV Gästewohnungen, Theaterstr. 7/8, S. 36, J6
23. Ferienwohnung am Rottsberg, Oskar-Schindler-Str. 3, S. 36, F7
24. Ferienwohnung Dittbrenner, Moekerweg 1, S. 36, F6
25. Gästewohnung Martin Franke, Elzer Str. 117, S. 36, G6
26. Ferienwohnung Goethestraße, Goethestr. 53, S. 36, K6
27. Ferienwohnungen Kaune, Vionvillestr. 6, S. 36, J7
28. Ferienwohnung Pfeifer, Münchhausenweg 10, S. 36, F6
29. Ferienwohnung Niels Taube, Fritz-Reuter-Str. 3, S. 36, F5

16

45
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Karte Unterkünfte Region Hildesheim

H O T E L S / H O T E L - R E S TAU R A N T S R E G I O N H I L D E S H E I M
30. Gasthof Jörns ***, Marienburger Str. 41, Diekholzen, S. 37, C3
31. Land-gut-Hotel Räuber Lippoldskrug ***, Glenetalstr. 70, Alfeld-Burkensen, S. 37, C4
32. Hotel Ernst, Godehardstraße 2, Giesen, S. 37, C2
33. Hotel Gödecke, Hottelner Straßer 18, Sarstedt, S. 37, C2
34. Landgasthaus Zur Linde, Hauptstr. 14, Giesen-Emmerke, S. 37, C3
35. Hotel Gutshof Busch, Gödringer Str. 15, Sarstedt, S. 37, C2

G Ä S T E H ÄU S E R / P E N S I O N E N/ P R I VAT Z I M M E R R E G I O N H I L D E S H E I M
36. Lindenhof-Helmke, Schaperhof 9, Schellerten-Wöhle, S. 38, E3
37. Pension Grasdorf, Ohebergstr. 6, Holle-Grasdorf, S. 38, E3
38. Bed & Breakfast Vermittlung Anders, Beethovenstr. 11, Giesen-Ahrberg, S. 38, C2
39. Bed & Breakfast Zimmervermittlung, Kronenberg 3, Schellerten, S. 38, E2
40. Familie Ritter, Bernwardstr. 6, Schellerten-Wöhle, S. 38, E3
41. Hildegard Ziegler, Im Kreuzfeld 6, Nordstemmen-Heyersum, S. 38, C2

F E R I E N WO H N U N G E N R E G I O N H I L D E S H E I M
42. Ferienhaus Hausmann, Unter den Pappeln 6A, Harsum-Hönnersum, S. 39, D2
43. Ferienwohnung Fritsche, Hinter der Mainte 19, Rheden-Wallenstedt, S. 39, C4
44. Ferienwohnung Kaschube, Auf der Lade 14, Giesen-Groß Förste, S. 39, C2
45. Pension Kierstein, Am Schmiedekamp 4, Nordstemmen-Heyersum, S. 39, C2
46. Ferienwohnung Marienburg, Calenberger Str. 15, Nordstemmen, S. 39, C3
47. Ferienwohnung Minge, An der Höhe 3, Sibbesse, S. 39, D4
48. „Am Escherberg“ Ferienwohnung, Zum Escherberg 20, S. 39, C3

46
Karte Unterkünfte Region Hildesheim | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

33

35

38
44
42

32 39

41,45
34
46
48
36,40
Unterkünfte auf S. 31-36
Detailkarte Hildesheim S. 44-45

37

30

43

47

Unterkünfte auf S. 40-43


Detailkarte Bad Salzdetfurth S. 48

31

47
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Karte Unterkünfte Bad Salzdetfurth

A 51 B 1

2
KLINIKEN BA D SA LZDETFURTH
49. HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth,
An der Peesel 6, Bad Salzdetfurth, S. 40, A4
50. Salze Klinik, An der Peesel 5,
Bad Salzdetfurth, S. 40, A4

H O T E L S , G Ä S T E - / TAG U N G S -
H ÄU S E R B A D S A L Z D E T F U R T H
51. Landhotel Lechstedter Obstweinschänke ***S,
Ringstr. 7, S. 41, B1
52. relexa hotel Bad Salzdetfurth ****, 3
An der Peesel 1, S. 41, A4
53. Hotel Kronprinz, Unterstr. 105, S. 41, A5
54. Landesausbildungszentrum des Nds.
Tennisverbandes e.v., Am Triftweg 3, S. 41, B4

F E R I E N WO H N U N G E N
BA D SA LZDETFURTH 57
55. Kreiswohnbau Hildesheim GmbH,
Kaiserstr. 21 S. 42, B5
56. Appartements auf der Vienig,
Auf der Vienig 55 , S. 42, B4 60 4
57. Appartment Koch, Am Schafberg 1, S. 42, B3
58. Haus Mächel, Am Waldhaus 4, S. 42, A5 56
59. Ferienwohnung Heinz, Lehmkuhle 4, S. 42, B6
60. Ferienwohnung Bünteblick, 66
49
Hans-Holbein-Weg 10, S. 42, B4
50
52
54
F E R I E N WO H N U N G E N
BA D SA LZDETFURTH
61. Haus Froböse, Birkenweg 33, S. 43, B4
62. Haus Margrit und Haus Pulina, 63 61
Drei Berge 9, S. 43, A6 58
5
63. Haus Müller, Salinenstr. 29, S. 43, B4
55
64. Ferienwohnung Wanjek, Zuckerfabrik 2, S. 43, A6
53
65. Ferienwohnung Carina, Gartenstraße 2, S. 43, A5 65
66. Haus Wegner, Am Bach 22, S. 43, A4

62
6

64 59
A B

48
Anreise und ÖPNV | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

SO ERREICHEN SIE HILDESHEIM


Im Süden Niedersachsen, nur 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Hannover entfernt, liegt Hildesheim. Die Region Hildesheim ist
mit verschiedenen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.




­„
ƒ

­
 „  
‡ …


 




 
  „  


…
„ ‚  
‡ …†  ‚

 


 


‚  ‚­…
‚€    




‚  ‚­
   …

   

   „ƒ  ‚  
 ƒ‚ 
   



      ­
 ­€‚ƒ
   ­



 † 


 

 

  
 


ˆ ƒƒ ‰ 
‚  ‚­…Š ­ ƒ  …‹Œ‹ ˆ

Per PKW und Reisebus: gen bestehen mit den Regionalzügen und der S-Bahn, dem Metro-
Aus Richtung Hamburg – Hannover bzw. Frankfurt – Kassel: Bun- nom und der Nord-West-Bahn.
desautobahn A7 (E4), Ausfahrten Hildesheim-Drispenstedt und Hil-
desheim und von dort in wenigen Minuten zum gewünschten Ziel. Per Fernbus:
Aus Richtung Berlin bzw. dem Ruhrgebiet: Bundesautobahn A2 Eine kostengünstige Anbindung bieten zwei Fernbusunterneh-
bis Autobahnkreuz Hannover-Ost, dann Bundesautobahn A7 (E4) men, die Hildesheim ansteuern:
in Richtung Hildesheim – Kassel und weiter über eine der oben ge- MeinFernbus:
nannten Abfahrten. Zürich - Lörrach - Freiburg - Europa-Park Rust - Karlsruhe - Heidel-
berg - Darmstadt - Frankfurt - Göttingen - Hildesheim – Hamburg
ÖPNV: Deutscher Tourring:
Fahrpläne, Liniennetze und Preise für den Öffentlichen Personen- Kroatien – Kassel – Göttingen – Hildesheim – Hannover – Hamburg
nahverkehr in Hildesheim finden Sie auf der Internetseite
www.svhi-hildesheim.de Per Flugzeug:
Der Flughafen Hannover-Langenhagen, nur 40 km von Hildes-
Per Bahn: heim entfernt, sorgt für schnelle internationale Verbindungen. Der
Schnelle nationale Verbindungen werden durch den ICE-Halte- Hildesheimer Flugplatz steht als Verkehrslandeplatz der Klasse 2
punkt in Hildesheim garantiert. Weitere überregionale Anbindun- zentrumsnah zur Verfügung.

49
URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015 | Allgemeine Vermittlungsbedingungen

ALLGEMEINE VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die zwischen dem Kunden und der Hildesheim Marketing GmbH, handelnd unter
tourist-information Hildesheim (TI), zu Stande kommenden Verträge über die Vermittlung von Reiseleistungen wie Unterkünfte und
Stadtführungen.
§ 1 Vertragsschluss gehender Auskunftsvertrag mit einer vertraglichen Hauptpflicht
(1) Mit elektronischem Buchungsauftrag/Beauftragung durch den zur Auskunftserteilung kommt ausschließlich durch ausdrückli-
Buchenden/Nutzer (Kunden) über das Informations- und Reservie- che Vereinbarung zwischen dem Kunden und uns zu Stande.
rungssystem „NetHotels“ gibt dieser ein verbindliches Angebot auf
den Abschluss eines an uns gerichteten Vermittlungsvertrages über § 4 Ergänzende Bestimmungen für die Zimmervermittlung
die gewünschten Leistungen (Veranstaltungen) ab. Gleichzeitig (1) Allgemeine Bestimmungen
liegt hierin das verbindliche Angebot des Kunden an den Vertrags- 1. Der Veranstaltungspreis ist nur gegenüber dem Veranstalter
partner des von uns vermittelten Vertrages (Veranstalter) auf Ab- zu entrichten.
schluss des zu vermittelnden Vertrages; insoweit sind wir zur Ent- 2. Die gegenseitigen Rechte und Pflichten zwischen Kunden und
gegennahme von Erklärungen und Vertragsabschlüssen für den Veranstalter bestimmen sich auch hier nur nach dem von uns ver-
Veranstalter in dessen Namen ermächtigt. mittelten Vertrag. Es gelten – soweit wirksam in den Vertrag ein-
(2) Erfolgt der Auftrag nicht auf elektronischem Wege über das bezogen – die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstal-
Portal NetHotel liegt hierin durch den Kunden noch kein Angebot ters.
sondern eine unverbindliche Anfrage vor. Das Angebot des Kunden 3. Die in diesem Paragraphen weiter niedergeschriebenen Be-
erfolgt dann auf Grundlage der an diesen von uns übersandten Un- stimmungen gelten nur für die Vermittlung von Zimmern der an
terlagen. unser Buchungssystem angeschlossenen und über dieses gebuch-
(3) Der Abschluss des Vertrages bedarf keiner bestimmten Form. ten gewerblichen und privaten Veranstalter. Die im Portal NetHo-
Die Erklärungen können schriftlich, mündlich, telefonisch, per Te- tel aufgeführten Veranstalter sind sämtlich an das Buchungssy-
lefax per E-Mail oder sonst auf elektronischem Wege erfolgen. Bei stem angeschlossen. Es werden ausschließlich Unterkünfte dieser
Auftragserteilung auf elektronischem Wege bestätigen wir unver- Veranstalter vermittelt. Für andere Vermittlungstätigkeiten gelten
züglich den Eingang des Auftrages; diese Eingangsbestätigung stellt diese ergänzenden Bestimmungen nicht.
noch keine Annahme des Vermittlungsauftrags dar. 4. Es gelten – soweit wirksam in den Vertrag einbezogen – die All-
(4) Der Vermittlungsauftrag kommt in jedem Fall erst durch un- gemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters und nur ergän-
sere Annahmeerklärung zu Stande. zend die nachfolgenden Bestimmungen.
(5) Zwischen dem Kunden und uns wird kein Reisevertrag i.S.d. (2) Anreisezeit, Nichtanreise
Reisevertragsrechts begründet. Wir sind nur als Vermittler des zwi- 1. Der jeweilige Veranstalter ist nur verpflichtet, die gebuchte Un-
schen dem Kunden und dem Veranstalter zu schließenden Vertra- terkunft bis 18.00 Uhr des gebuchten Anreisetages aufrecht zu er-
ges tätig. Die gegenseitigen Rechte und Pflichten des vermittel- halten, sofern zwischen dem Kunden und dem Veranstalter keine
ten Vertrages ergeben sich ausschließlich zwischen Kunden und abweichende Anreisezeit vereinbart worden ist. Bei Nicht-Anreise
Veranstalter. Der mit Buchung erteilte Vermittlungsauftrag gilt je- ist der Veranstalter berechtigt, die gebuchte Unterkunft an Dritte
weils nur einzeln. Eine Kombination von verschiedenen Reiselei- zu vergeben; in diesem Fall verliert der Kunde seinen Anspruch auf
stungen ist daher nicht möglich. Für jede weitere Vermittlungstä- Unterbringung. Dies gilt nicht, wenn der Kunde bei Auftragsertei-
tigkeit kommt daher ein unabhängiger und in sich eigenständiger lung eine spätere Anreise angekündigt hat oder bei Auftragsertei-
Vermittlungsvertrag zustande. Auch die vermittelten Verträge sind lung am gleichen Tag der Anreise.
voneinander unabhängig. Die sich daraus ergebenden Rechte und 2. Kann die gebuchte Unterkunft nicht anderweitig belegt wer-
Pflichten bleiben zueinander unberührt. den, ist der Veranstalter berechtigt, eine Pauschale von bis zu 80%
des vereinbarten Reisepreises zu verlangen. Die Pauschale bemisst
§ 2 Anmelderhaftung sich nach der Art der gebuchten Unterkunft und den angeforder-
Meldet der Kunde neben sich selbst weitere Personen für die Ver- ten Zusatzleistungen.
anstaltung an, verpflichtet er sich, auch für die vertraglichen Ver- 3. Die erhobene Pauschale bestimmt sich dann nach dem An-
pflichtungen aller von ihm angemeldeten Personen einzustehen, spruch des Veranstalters gegenüber dem Gast abzüglich seiner re-
sofern er bei der Beauftragung eine entsprechende gesonderte Er- gelmäßig ersparten Aufwendungen. Der Kunde ist in jedem Fall be-
klärung abgibt. rechtigt, den Nachweis über einen geringeren Schaden zu führen.
(3) Rücktritt (Stornierung), Umbuchungen
§ 3 Vertragspflichten des Vermittlungsvertrages 1. Der Kunde kann jederzeit den Rücktritt vom Vertrag (Stornie-
(1) Unsere Vertragspflichten bestimmen sich nach dem mit dem rung) gegenüber dem Veranstalter erklären. Die Erklärung hat aus-
Kunden geschlossenen Vermittlungsvertrag als Geschäftsbesor- schließlich schriftlich zu erfolgen.
gungsvertrag unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbe- 2. Die Stornierung ist für den Kunden bis 30 Tage vor Antritt der
dingungen und bestehen in der Vornahme der zur Durchführung Reise kostenfrei möglich. Danach ist der Veranstalter berechtigt, die
des gewünschten Vermittlungsauftrags notwendigen Handlun- für die Nichtanreise anfallende Pauschale zu berechnen.
gen, der zugehörigen Beratung und der Bereitstellung der benötig- 3. Umbuchungsverlangen oder Stornierungen können schriftlich
ten Reiseunterlagen, soweit diese nicht von dem Veranstalter selbst an uns gerichtet werden. Ist es möglich, dem Wunsch des Kunden
an den Kunden übermittelt werden. nachzukommen, erhält er hierüber eine gesonderte Bestätigung.
(2) Soweit wir an den Kunden Hinweise erteilen, haften wir nur Anderenfalls wird der Wunsch abschlägig mitgeteilt. Für die Um-
im Rahmen des Gesetzes und der zwischen dem Kunden und uns buchung oder Stornierung wird von uns eine Gebühr i.H.v. 5,- € je
getroffenen vertraglichen Vereinbarungen für die richtige Auswahl vermittelten und von der Umbuchung betroffenen Vertrag erhoben.
der Informationsquelle und die korrekte Weitergabe an den Kunden. 4. Sofern durch eine Umbuchung der ursprüngliche Vertrag ganz
Gleiches gilt für die Erteilung von Auskünften. Ein darüber hinaus- oder teilweise storniert werden muss, ist der Veranstalter berech-

50
Allgemeine Vermittlungsbedingungen | URLAUBSMAGAZIN HILDESHEIM 2015

tigt, die für die Stornierung bzw. Nichtanreise anfallende Schaden- Durchsetzung seiner Ansprüche von Bedeutung sind, zu überlassen.
spauschale zu berechnen. Diese fällt dann neben der Umbuchungs- (2) Wir sind ebenfalls nicht verpflichtet, den Kunden über seine
gebühr an. Ansprüche gegenüber dem Veranstalter zu beraten oder ihn auf die
Einhaltung von Fristen hinzuweisen.
§ 5 Ergänzende Bestimmungen für die Vermittlung von Veran-
staltungen, deren Veranstaltungsleistung in Gästeführungen er- § 7 Haftung, Haftungsbeschränkung
bracht werden (1) Wir haften nicht für Ansprüche, die aus den von uns nur ver-
(1) Die Gästeführungen sind von einer Mindestteilnehmerzahl ab- mittelten Vertragsverhältnissen begründet sind. Dies gilt auch für
hängig. Im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit haben wir dies Mängel der vermittelten Leistung und Sach- und Personenschäden,
zu berücksichtigen. Wir sind auch hier lediglich Vermittler des zwi- die dem Kunden im Zusammenhang mit der vermittelten Veran-
schen dem Gästeführer als Veranstalter und dem Kunden zu schlie- staltung entstanden sind, sofern wir uns nicht ausdrücklich hier-
ßenden Vertrages über die jeweilige Führungsleistung. Eine Annah- zu verpflichtet haben.
me des zu vermittelnden Vertrages kann daher erst erfolgen, wenn (2) Eine Haftung aus dem zwischen uns und dem Kunden ge-
die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht wird. Im Weiteren wer- schlossenen Vermittlungsvertrag bleibt davon unberührt. Für Schä-
den diese „geschlossene Führungen“ genannt. den infolge leichter Fahrlässigkeit durch uns oder einen unserer ge-
(2) Hiervon ausgenommen sind die durch die von der Hildeshei- setzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen wird dieser Schaden auf
mer Stadtführer-Gilde e.V. angebotenen regelmäßigen Stadtfüh- den vorhersehbaren vertragstypischen Schaden und auf das drei-
rungen, auf die bei Vermittlung oder im Rahmen der Leistungsbe- fache des Veranstaltungspreises begrenzt. Für Schäden, die nicht
schreibung gesondert hingewiesen wird. In diesem Fall sind wir auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, wird
auch nur Vermittler. Der Vertrag über die jeweilige Führungslei- eine Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine
stung kommt dann zwischen dem Kunden und der Gilde zustan- Haftung aus dem Vermittlungsvertrag für Personenschäden bleibt
de, die diese Führungen durch deren Mitglieder ausführen lässt. Im hiervon unberührt.
Weiteren werden diese „offene Führungen“ genannt.
(3) Nichtteilnahme, Rücktritt (Stornierung) § 8 Verjährung / Ausschlussfristen
1. Der Kunde kann jederzeit den Rücktritt (Stornierung) gegen- (1) Ansprüche des Kunden aus dem mit uns geschlossenen Ver-
über uns erklären. Die Erklärung hat ausschließlich schriftlich zu mittlungsvertrag sind binnen eines Monats gegenüber uns geltend
erfolgen. Die Stornierung ist bei den geschlossenen Führungen nur zu machen (Ausschlussfrist). Die Ausschlussfrist beginnt mit Kennt-
bis einen Tag vor Veranstaltungsbeginn während der Öffnungs- nis des Kunden von den anspruchsbegründenden Umständen, frü-
zeiten der tourist-information kostenlos möglich. Danach oder bei hestens aber mit dem Ende der Vertragslaufzeit des vermittelten
Nichterscheinen des Kunden ist der Kunde verpflichtet, das verein- Vertrages.
barte Führungsentgelt in voller Höhe zu entrichten. Bereits im Vor- (2) Dies gilt nicht, wenn der Kunde das Fristversäumnis nicht zu
aus an uns gezahlte Auslagen (z.B. Eintrittsgelder) oder bei recht- vertreten hat.
zeitiger Stornierung bereits an uns gezahlte für den Veranstalter (3) Die Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber dem Veran-
bestimmte Honorare werden dem Kunden zurückerstattet. stalter wahrt die Frist nicht.
2. Das an den Gästeführer für seine Leistungen zu zahlende Hono- (4) Sämtliche Ansprüche des Kunden gegenüber uns verjähren in
rar wird mit Vertragsschluss des vermittelten Vertrages fällig. Ein- einem Jahr (verkürzte Verjährungsfrist). Hiervon ausgenommen
trittsgelder sind – soweit diese nicht im Ausnahmefall ausdrück- sind Ansprüche aus unerlaubter Handlung.
lich anderweitig übernommen werden – durch den Kunden vor Ort
zu entrichten und im Veranstaltungspreis nicht enthalten. § 9 Datenschutz
3. Wir sind ermächtigt, namens und für Rechnung der durch uns Die uns durch den Kunden übermittelten Daten werden elektro-
vermittelten Gästeführer oder der Gilde das mit dem Kunden ver- nisch erfasst, gespeichert und verarbeitet, auch im Wege des auto-
einbarte Honorar von dem Kunden entgegenzunehmen. Hierüber matisierten Verfahrens. Wir sind berechtigt, die Daten im Rahmen
erhält der Kunde eine schriftliche Empfangsquittung zum Nach- unseres Vermittlungsauftrages zu nutzen und an die Veranstalter
weis der Zahlung gegenüber dem Gästeführer. Der Gästeführer ist weiterzuleiten, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszweckes er-
berechtigt, seine Leistungen nur nach Vorlage der Empfangsquit- forderlich ist.
tung durch den Kunden zu erbringen.
4. Die Durchführung der Veranstaltung ist auch bei den geschlos- § 10 Erfüllungsort, anwendbares Recht, Gerichtsstand
senen Führungen keine höchstpersönliche Pflicht des Gästeführers. (1) Auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Kun-
Er ist ohne vorherige Anzeige berechtigt, sich durch einen anderen den findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
Gästeführer vertreten zu lassen. Sämtliche von uns vermittelten Gä- (2) Für sämtliche Streitigkeiten aus den Rechtsbeziehungen zwi-
steführer haben die mit diesen vereinbarten Qualitätsanforderun- schen uns und dem Kunden, soweit es sich bei den Kunden um Kauf-
gen zu erfüllen. Der Gästeführer ist verpflichtet, nur die von uns zur leute, juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechtes
Vermittlung akzeptierten Personen als dessen Vertreter zu bestim- oder Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalts-
men. ort im Ausland haben oder aber deren Wohnsitz oder gewöhnlicher
Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist,
§ 6 Reklamationen ist Hildesheim ausschließlicher Gerichtsstand oder das ggf. für die
(1) Reklamationen oder sonstige Ansprüche aus den von uns ver- Stadt Hildesheim zuständige Gericht. Im Übrigen richtet sich der
mittelten Verträgen sind ausschließlich gegenüber dem Vertrags- Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen.
partner des vermittelten Vertrages geltend zu machen. Eine Anzeige
uns gegenüber genügt insbesondere nicht zur Wahrung möglicher § 11 Salvatorische Klausel
Fristen, noch sind wir zur Annahme diesbezüglicher Erklärungen Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbe-
gegenüber dem Veranstalter berechtigt oder zur Weiterleitung von dingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so be-
Unterlagen an den Veranstalter verpflichtet. Aus dem mit dem Kun- rührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. So-
den geschlossenen Vermittlungsvertrag sind wir nur verpflichtet, weit eine Bestimmung nicht Vertragsbestandteil geworden oder
dem Kunden alle Informationen und Unterlagen, die für diesen zur unwirksam ist, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

51
www.sparkasse-hildesheim.de

ANZEIGE

Hildesheim hat viele Traditionen.


Eine sind wir.

Seit 183 Jahren sind wir hier zu Hause. Mit einer ausgezeichneten Beratung und hohem Engagement für unsere Kunden und
für die Region. Da ist es für uns selbstverständlich, das Stadtjubiläum als Hauptsponsor zu begleiten. Wir freuen uns auf einzig-
artige Veranstaltungen und spannende Projekte im Jubiläumsjahr. Sparkasse Hildesheim. Gut für die Region.

Verwandte Interessen