Sie sind auf Seite 1von 3

Lebenslauf

Angaben zur Person

Nachname(n) / Vorname(n)

Adresse(n)

Telefon

E-mail

Staatsangehörigkeit

Geburtsdatum

Geschlecht

Gewünschte Beschäftigung / Gewünschtes Berufsfeld

Berufserfahrung

Zeitraum Beruf oder Funktion Wichtigste Tätigkeiten und

Zuständigkeiten Name und Adresse des Arbeitgebers Tätigkeitsbereich oder Branche

Zeitraum Beruf oder Funktion

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Name und Adresse des Arbeitgebers

Tätigkeitsbereich oder Branche

Zeitraum

Beruf oder Funktion

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Name und Adresse des Arbeitgebers

Tätigkeitsbereich oder Branche

und Adresse des Arbeitgebers Tätigkeitsbereich oder Branche Martínez Bollullo, Francisco Manuel Stühlingerstr 24a,

Martínez Bollullo, Francisco Manuel

Stühlingerstr 24a, 79106, Freiburg, Baden-Württenberg

0176 77426917

bollullo@hotmail.com

Spanisch

01 September 1980

männlich

Telekommunikationen: Netzwerkinstallationen / CMS / Telefonnetz / Datenrettung / PC Reparatur /

28.09.09 10.12.09

PC Reparaturtechniker Hardware und Software Reparatur, Software Einstellungen, Datenrettung ; PC Einbau;

Verkauf von PC Komponenten

K&M Shop Freiburg, Friedrichring , 79098 Freiburg

Telekommunikationen: Informatik

31.03.09 12.06.09

PC - Reparaturtechniker

Hardware und Software Reparatur, Software Einstellungen, Datenrettung; PC Einbau

Pymes Adip, Manuel Alvarez Strasse 5, El Puerto de Santa María, 11500, Cádiz, Spanien

Telekommunikationen: Informatik, Netzwerke

4 Jahre Erfahrung ( 2000 2008)

Hotelrezeptionist

Gästeempfang, Information, Bearbeitung von Rechnungen, Management der Reservierungen

Verschidene Hotels:

- HOTEL YACHT CLUB****. El Puerto de Santa María. Spanien

- APARTAHOTEL TARTESSUS****. Chiclana de la Frontera. Spanien

- HOTEL POSADA DEL LUCERO****. Sevilla. Spanien

- ROTA BACHELOR HOUSING*****. Rota. Spanien

- HOTEL MELIA EL CABALLO BLANCO****. Pto. St.a Mª. Spanien

Tourismus: Hotels

Schul- und Berufsbildung

Zeitraum

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Hauptfächer/berufliche

Fähigkeiten

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Zeitraum

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Hauptfächer/berufliche

Fähigkeiten

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Zeitraum Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Hauptfächer/berufliche

Fähigkeiten

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Zeitraum Bezeichnung der erworbenen Qualifikation Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

2007 - 2009

Ausbildung in Telekommunikationen mit Abschluss: Technik er in Telekommunikationen

Techniker- Netzwerk, Computersystem, Telefonnetz, Informatik

Sagrada Familia SA-FA San Luis, El Puerto de Santa María, Cádiz, Spanien.

2008 - 2008

Ausbildung : Elektrizität

Elektrische Installationen

Sagrada Familia SA-FA San Luis, El Puerto de Santa María, Cádiz, Spanien

2005 - 2006

Magister in Hotelmanagement

Hotelmanagement

CEA ( Confederación de Empresarios de Andalucía), Sevilla, Spanien

1998 2001

Diplom in Tourismus, Universität Jerez de la Frontera, Spanien

Rezeptionist, Reiseleiter, Reiseveranstalter, alles was mit Tourismus zusammenhängt

Escuela Universitaria Adscrita de Turismo, Jerez de la Frontera, Cádiz, Spanien

Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen

Muttersprache(n)

Sonstige Sprache(n)

Europäische Kompetenzstufe (*)

Deutsch

Englisch

Soziale Fähigkeiten und Kompetenzen

Organisatorische Fähigkeiten und Kompetenzen

Technische Fähigkeiten und Kompetenzen

IKT-Kenntnisse und Kompetenzen

Künstlerische Fähigkeiten und Kompetenzen

Führerschein(e)

Zusätzliche Angaben

verantwortungsvoll, aufgeschlossen ,fleißig, organisiert

Spanisch

 

Hörverstehen

 

Schreiben

Leseverstehen

 

Grammatik

 

Vokabular

 

Selbstständige

 

Elementare

 

Selbstständige

 

Elementare

 

Selbstständige

B2

Sprachverwendu

B1

Sprachverwendu

B2

Sprachverwendu

B1

Sprachverwendu

B1

Sprachverwendu

ng

ng

ng

ng

ng

 

Selbstständige

 

Selbstständige

 

Selbstständige

 

Selbstständige

 

Selbstständige

B2

Sprachverwendu

B2

Sprachverwendu

B2

Sprachverwendu

B2

Sprachverwendu

B2

Sprachverwendu

ng

ng

ng

ng

ng

(*) Referenzniveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens

-Teamfähigkeit

- Offenheit und Kommunikationsfähigkeit

- schnelle Auffassungsgabe,Fleiß

Organisationstalent , Hilfsbereitschaft

PC Reparatur, Einstellungen von Software und Hardware , EDV Kenntnisse (Office 2003- 2007, Photoshop, Adobe Premiere Pro 2.0, Edius, Windows XP, Windows Vista, Autocad

2005)

Ausbildung in Telekommunikationen

Guitarre spielen, Malen, Singen

Vorhanden:B

- Teilnahme an einem professionellen Tourismus Seminar in Glion Institute of Higher Education

- Teilnahme am Seminar „Geschäftgelegenheit und die Trendwende“