Sie sind auf Seite 1von 1

Sahara:

Schweden
untersttzt
den
Verhandlungen unter der gide der UNO

laufenden

Prozess

der

Schweden untersttzt den laufenden Prozess der Verhandlungen zwecks der


Schlichtung der Frage der Sahara unter der gide der Vereinten Nationen,
erklrte die schwedische Ministerin fr auswrtige Angelegenheiten, Margot
Wallstrom.
Die schwedische Regierung verfolgt mit Interesse die Evaluierung der gesamten
Situation, fgte die Chefin der schwedischen Diplomatie hinzu, die am Dienstag
vor dem Parlament intervenierte.
Frau Wallstrom lie darber hinaus wissen, dass man auch den Jenigen Gehr
schenken sollte, die gegen die Option des Separatismus sind.
Die Frage der Sahara ist keineswegs mit der palstinensischen Frage
vergleichbar, fuhr die Ministerin fort, in einem klaren Hinweis auf die Appels der
Gegner der territorialen Integritt des Knigreichs Marokko, die die Ansicht
vertreten, dass Schweden die fantomatische DARS anerkennen sollte, nach
dem es den Staat Palstina anerkannt hat.
Die Aussagen der Ministerin intervenieren nach den Bemhungen der in
Schweden niedergelassenen marokkanischen Vereine sowie nach den
Bemhungen der Schweden marokkanischer Abstammung, die vor kurzem die
Initiativen verdoppelt haben, um die neue schwedische Regierung ber die
Genese und ber den Ursprung des artifiziellen Konflikts um die marokkanische
Sahara aufzuklren.
Quellen:
http://www.corcas.com
http://www.sahara-online.net
http://www.sahara-culture.com
http://www.sahara-villes.com
http://www.sahara-developpement.com
http://www.sahara-social.com