Sie sind auf Seite 1von 82

Katalog Ladungssicherung

SpanSet GmbH & Co. KG

03
Höhensicherung
Jülicher Straße 49-51 52531 Übach-Palenberg
Tel +49 (0) 2451 4831-0 Fax +49 (0) 2451 4831-207 Hebetechnik
SpanSet Deutschland
info@spanset.de www.spanset.de Ladungssicherung

D003329 – 08/2007 – © Moon Werbeagentur GmbH


Sicherheit steht für Sie und uns an erster Stelle, und das Gleichzeitig tun wir im Hintergrund noch mehr, damit in Zukunft
schon seit mehr als 40 Jahren. noch weniger passiert. Wir entwickeln neue Ladungssiche-
rungs-Mittel, um aktuelle Probleme zu entschärfen. Wir testen
Als SpanSet 1966 gegründet wurde, war Sicherheit noch ein unsere Gurte und Ladungssicherungsmittel in unseren Material-
Thema von schweren Stahlkonstruktionen. Der Sicherheitsgurt, Forschungslabors. Wir denken gemeinsam mit Fahrzeug- und
der damals zum ersten Mal serienmäßig in einen Volvo einge- Aufbauherstellern über neue Lösungen und Wege nach.
baut wurde, stammte aus unserem Stammwerk in Schweden.
Mit ihm begann der Siegeszug der Kunststoff-Hochleistungs- So entsteht für Verlader, Transporteure und Fahrer eine
Faser im Sicherheitsbereich. Sicherheit, die weit über das gesicherte Gut hinaus geht: die
Sicherheit, mit SpanSet alles dafür getan zu haben, um Mensch
Heute steht SpanSet Deutschland als Marktführer da, wenn es und Ladung optimal zu schützen. Die beruhigende Gewissheit,
um Ladungssicherung mit textilen Zurrmitteln geht. Ladungssi- bei Kontrollen der Polizei keine Probleme zu bekommen. Sie
cherungsgurte aus unserer Produktion erreichen Spitzenwerte können sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und liefern Ihren
bei Zurrkräften und Belastbarkeit. Sie sind Vorbild für andere Kunden bessere Resultate ab.
und geben immer wieder wichtige Impulse in die Branche.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere besten Produkte für
Auch jenseits der Zurrgurte tun wir alles, um unseren Kunden Ihre Ladungssicherung. Einige davon kennen Sie sicher schon,
die tägliche Ladungssicherung so einfach wie möglich zu manches ist neu hinzugekommen. Sollten Sie ein Produkt
machen. Mit rutschhemmenden Matten, Staupolstern oder vermissen oder eine Lösung für ein spezielles Problem suchen,
Kantenschutzwinkeln, mit TRUXAFE oder Ladungssicherungs- wenden Sie sich direkt an uns oder an eine unserer Werksver-
Seminaren. Und immer geht es darum, alles praxisgerecht zu tretungen.
erledigen.
Sie werden sehen: Mit SpanSet finden Sie immer eine Lösung.
Ganz sicher.

Ihre SpanSet-Werksvertretung

Patrick Schulte Hans-Josef Neunfinger


Geschäftsführer Geschäftsführer

Ausgabe 2007
Katalog Ladungssicherung
SpanSet GmbH & Co. KG

03
Höhensicherung
Jülicher Straße 49-51 52531 Übach-Palenberg
Tel +49 (0) 2451 4831-0 Fax +49 (0) 2451 4831-207 Hebetechnik
SpanSet Deutschland
info@spanset.de www.spanset.de Ladungssicherung

D003329 – 08/2007 – © Moon Werbeagentur GmbH


Sicherheit steht für Sie und uns an erster Stelle, und das Gleichzeitig tun wir im Hintergrund noch mehr, damit in Zukunft
schon seit mehr als 40 Jahren. noch weniger passiert. Wir entwickeln neue Ladungssiche-
rungs-Mittel, um aktuelle Probleme zu entschärfen. Wir testen
Als SpanSet 1966 gegründet wurde, war Sicherheit noch ein unsere Gurte und Ladungssicherungsmittel in unseren Material-
Thema von schweren Stahlkonstruktionen. Der Sicherheitsgurt, Forschungslabors. Wir denken gemeinsam mit Fahrzeug- und
der damals zum ersten Mal serienmäßig in einen Volvo einge- Aufbauherstellern über neue Lösungen und Wege nach.
baut wurde, stammte aus unserem Stammwerk in Schweden.
Mit ihm begann der Siegeszug der Kunststoff-Hochleistungs- So entsteht für Verlader, Transporteure und Fahrer eine
Faser im Sicherheitsbereich. Sicherheit, die weit über das gesicherte Gut hinaus geht: die
Sicherheit, mit SpanSet alles dafür getan zu haben, um Mensch
Heute steht SpanSet Deutschland als Marktführer da, wenn es und Ladung optimal zu schützen. Die beruhigende Gewissheit,
um Ladungssicherung mit textilen Zurrmitteln geht. Ladungssi- bei Kontrollen der Polizei keine Probleme zu bekommen. Sie
cherungsgurte aus unserer Produktion erreichen Spitzenwerte können sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und liefern Ihren
bei Zurrkräften und Belastbarkeit. Sie sind Vorbild für andere Kunden bessere Resultate ab.
und geben immer wieder wichtige Impulse in die Branche.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere besten Produkte für
Auch jenseits der Zurrgurte tun wir alles, um unseren Kunden Ihre Ladungssicherung. Einige davon kennen Sie sicher schon,
die tägliche Ladungssicherung so einfach wie möglich zu manches ist neu hinzugekommen. Sollten Sie ein Produkt
machen. Mit rutschhemmenden Matten, Staupolstern oder vermissen oder eine Lösung für ein spezielles Problem suchen,
Kantenschutzwinkeln, mit TRUXAFE oder Ladungssicherungs- wenden Sie sich direkt an uns oder an eine unserer Werksver-
Seminaren. Und immer geht es darum, alles praxisgerecht zu tretungen.
erledigen.
Sie werden sehen: Mit SpanSet finden Sie immer eine Lösung.
Ganz sicher.

Ihre SpanSet-Werksvertretung

Patrick Schulte Hans-Josef Neunfinger


Geschäftsführer Geschäftsführer

Ausgabe 2007
Schlagwortregister ZUBEHÖR

Anti-Belt-Slip-Verfahren (ABS) 17, 25, 33


Service
Antirutschmatten 50ff.
Abriebschutz 70ff.

Bedruckung 73

Carfix 75

Diagonalzurren 77
Druckratschen 30ff.

Epoxidharzbeschichtung 17, 37ff.


Elektronisches Produktverwaltungs- - Jährliche Prüfungen auf
u. Identifikations-System (EPIS) 13, 66 - 67 Wunsch vor Ort bei Ihnen
Einwebung 73 - Dokumentation
- Reparaturen
Formschlüssige Ladungssicherung 12

Gleitreibbeiwert µ 53, 76 - 77
Gurtcontroller 75

Hochleistungszurrung 21
Legende SpanSet weltweit
Kraftschlüssige Ladungssicherung 12
KaSi Kantenschutzwinkel 68 Sicherheit durch Kontrolle Nach Vorschrift geprüft
Ganz gleich, ob Sie am laufenden Band Güter SpanSet führt die Sicht- und Funktionsprüfung
LOX Kantenschutzwinkel 68 „Anti-Belt-Slip“-Verfahren, verladen oder nur ab und an kleine Transporte Ihrer Ladungssicherungsmittel so durch, wie
LSP-SF1 Schutzschlauch 71 ermöglicht die Vorspannung in durchführen – als Unternehmer sind Sie ver- es die BGVD 29 verlangt. Unsere Sachkundi-
Lashing Capacity (zulässige Vorspannkraft) 75
kleinen Schritten freizugeben antwortlich für die jährliche Prüfung Ihrer La- gen dokumentieren die Prüfung und geben Ih-
NIRO-Ratsche 36 dungssicherungsmittel. Sicher greifen Sie hier nen damit einen sicheren Prüfungsnachweis in
Niederzurren 12, 55, 76 - 77 „Tension Force Indicator“, gerne auf unseren SpanSet Prüfservice zu- die Hand: im Karteikartenformat oder per EDV.
Indikator zum Nachweis der tatsächlich rück, der genau dafür ausgerüstet und ge-
Partnerschaft 10-11 erreichten Vorspannkraft schult ist.
Paletto Kantenschutzwinkel 69
PF-2 Schutzschlauch 70 Verlängerter Ratschenhebel Mobiler Prüfservice
Prüfservice 79 für bessere Kraftübertragung und Um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, kommt
mehr Ergonomie, Rücken schonend unser Prüfservice gerne zu Ihnen ins Haus.
Qualität 8-9 Unser Prüffahrzeug, das mit allem Notwen-
Selbstsichernder Ratschenhebel, digen ausgestattet ist, macht die Kontrollen
RFID (Radio Frequenzy Identification) 67
Ratschenunterlage 72 verhindert das unbeabsichtigte Öffnen vor Ort möglich. Und das alles decken Sie von
der Ratsche Anfang an mit einem vertraglich geregelten
Sicherheit 6-7 Festpreis ab.
Sicherungskräfte 12 Zweifachschieber
Standard-Tension-Force (STF) 13, 28, 76 - 77 für mehr Vorspannkraft
selbstsichernder Ratschenhebel 17, 33
Schwerlastratschen 14ff. Qualitäts-Label in Schutzschlauch, SpanSet weltweit:
Spannfix 4 u. 5 t 40 - 41 mit Einlage verstärkt
SpanSet-Grip 50ff. Schweiz
SLip Schutzschlauch 70
Knick-Label zum Schutz gegen Be- Deutschland
SC Schutzclip 71 - 72
Seminare 78 schädigung mit innen liegender Schrift England
Service 79 Spanien
Verstärkte Webkante macht Gurte un- Frankreich
Tension Force Indicator (TFI) 21, 25, 28, 33 empfindlicher gegen Verschleiß und Abrieb Italien
TruXafe-Einstecklatte, -Pro, Australien
-Sperrbalken, -Diagonalverzurrung 56ff. In Gurtbandbreiten Österreich
Transponder 67 von 25, 30 und 50 mm erhältlich Ungarn
Polen
Unterweisung Ladungssicherung 78 Epoxidharzbeschichtung auf chroma- Brasilien
tierter und verzinkter Stahlblech-Ratsche USA
Vorspannkraft (Fv) 12
VDI Richtlinie 2700 12, 55, 59, 75 Indonesien
Präzisions-Gurtband Taiwan
Winkel, Zurrwinkel 76 - 77
% mit max. 4% Gurtbanddehnung China
Südafrika
Zulässige Zugkraft (Lashing Capacity) 12 Optimale Abstimmung
Zurrgurt, Aufbau und Pflege 13 von Gurtband zu Klemmschloss
Zweifachschieber 17, 33
Zugratschen (ErgoABS u. Ergo) 22ff. Technische Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Kataloges darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne
Zurrkraft-Controller 76 - 77 schriftliche Genehmigung der Firma SpanSet reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Der vorliegende
Zurrkraft-Tabelle 76 - 77 Katalog wurde mit der gebotenen Sorgfalt erarbeitet; SpanSet übernimmt keinerlei Haftung für Fehler oder Auslassungen. © 2007 by SpanSet GmbH & Co. KG, Deutschland

79
Schlagwortregister ZUBEHÖR

Anti-Belt-Slip-Verfahren (ABS) 17, 25, 33


Service
Antirutschmatten 50ff.
Abriebschutz 70ff.

Bedruckung 73

Carfix 75

Diagonalzurren 77
Druckratschen 30ff.

Epoxidharzbeschichtung 17, 37ff.


Elektronisches Produktverwaltungs- - Jährliche Prüfungen auf
u. Identifikations-System (EPIS) 13, 66 - 67 Wunsch vor Ort bei Ihnen
Einwebung 73 - Dokumentation
- Reparaturen
Formschlüssige Ladungssicherung 12

Gleitreibbeiwert µ 53, 76 - 77
Gurtcontroller 75

Hochleistungszurrung 21
Legende SpanSet weltweit
Kraftschlüssige Ladungssicherung 12
KaSi Kantenschutzwinkel 68 Sicherheit durch Kontrolle Nach Vorschrift geprüft
Ganz gleich, ob Sie am laufenden Band Güter SpanSet führt die Sicht- und Funktionsprüfung
LOX Kantenschutzwinkel 68 „Anti-Belt-Slip“-Verfahren, verladen oder nur ab und an kleine Transporte Ihrer Ladungssicherungsmittel so durch, wie
LSP-SF1 Schutzschlauch 71 ermöglicht die Vorspannung in durchführen – als Unternehmer sind Sie ver- es die BGVD 29 verlangt. Unsere Sachkundi-
Lashing Capacity (zulässige Vorspannkraft) 75
kleinen Schritten freizugeben antwortlich für die jährliche Prüfung Ihrer La- gen dokumentieren die Prüfung und geben Ih-
NIRO-Ratsche 36 dungssicherungsmittel. Sicher greifen Sie hier nen damit einen sicheren Prüfungsnachweis in
Niederzurren 12, 55, 76 - 77 „Tension Force Indicator“, gerne auf unseren SpanSet Prüfservice zu- die Hand: im Karteikartenformat oder per EDV.
Indikator zum Nachweis der tatsächlich rück, der genau dafür ausgerüstet und ge-
Partnerschaft 10-11 erreichten Vorspannkraft schult ist.
Paletto Kantenschutzwinkel 69
PF-2 Schutzschlauch 70 Verlängerter Ratschenhebel Mobiler Prüfservice
Prüfservice 79 für bessere Kraftübertragung und Um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, kommt
mehr Ergonomie, Rücken schonend unser Prüfservice gerne zu Ihnen ins Haus.
Qualität 8-9 Unser Prüffahrzeug, das mit allem Notwen-
Selbstsichernder Ratschenhebel, digen ausgestattet ist, macht die Kontrollen
RFID (Radio Frequenzy Identification) 67
Ratschenunterlage 72 verhindert das unbeabsichtigte Öffnen vor Ort möglich. Und das alles decken Sie von
der Ratsche Anfang an mit einem vertraglich geregelten
Sicherheit 6-7 Festpreis ab.
Sicherungskräfte 12 Zweifachschieber
Standard-Tension-Force (STF) 13, 28, 76 - 77 für mehr Vorspannkraft
selbstsichernder Ratschenhebel 17, 33
Schwerlastratschen 14ff. Qualitäts-Label in Schutzschlauch, SpanSet weltweit:
Spannfix 4 u. 5 t 40 - 41 mit Einlage verstärkt
SpanSet-Grip 50ff. Schweiz
SLip Schutzschlauch 70
Knick-Label zum Schutz gegen Be- Deutschland
SC Schutzclip 71 - 72
Seminare 78 schädigung mit innen liegender Schrift England
Service 79 Spanien
Verstärkte Webkante macht Gurte un- Frankreich
Tension Force Indicator (TFI) 21, 25, 28, 33 empfindlicher gegen Verschleiß und Abrieb Italien
TruXafe-Einstecklatte, -Pro, Australien
-Sperrbalken, -Diagonalverzurrung 56ff. In Gurtbandbreiten Österreich
Transponder 67 von 25, 30 und 50 mm erhältlich Ungarn
Polen
Unterweisung Ladungssicherung 78 Epoxidharzbeschichtung auf chroma- Brasilien
tierter und verzinkter Stahlblech-Ratsche USA
Vorspannkraft (Fv) 12
VDI Richtlinie 2700 12, 55, 59, 75 Indonesien
Präzisions-Gurtband Taiwan
Winkel, Zurrwinkel 76 - 77
% mit max. 4% Gurtbanddehnung China
Südafrika
Zulässige Zugkraft (Lashing Capacity) 12 Optimale Abstimmung
Zurrgurt, Aufbau und Pflege 13 von Gurtband zu Klemmschloss
Zweifachschieber 17, 33
Zugratschen (ErgoABS u. Ergo) 22ff. Technische Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Kataloges darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne
Zurrkraft-Controller 76 - 77 schriftliche Genehmigung der Firma SpanSet reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Der vorliegende
Zurrkraft-Tabelle 76 - 77 Katalog wurde mit der gebotenen Sorgfalt erarbeitet; SpanSet übernimmt keinerlei Haftung für Fehler oder Auslassungen. © 2007 by SpanSet GmbH & Co. KG, Deutschland

79
Inhaltsverzeichnis

SpanSet Risk Management 4 - 11 03.4 Klemmschloss-Zurrgurte 42 - 49


Klemmschloss-Zurrgurt 250 kg 46
Praxisleitfaden 12 - 13 Klemmschloss-Zurrgurt 500 kg 47
Klemmschloss-Zurrgurt 750 kg 48
03.1 Schwerlastratschen 14 - 21 Klemmschloss-Zurrgurt 1.000 kg 49
ABS-Ratsche 10 t 50 mm 18
ABS-Ratsche 10 t 75mm 19 03.5 Antirutschmatten 50 - 55
ABS-Ratsche 20 t 75 mm 20 SpanSet Grip 54
ABS-Hochleistungs-
Ratsche 25 t 75 mm 21 03.6 Ladungssicherung
für Curtainsider 56 - 63
03.2 Zugratschen 22 - 29 TRUXAFE Einstecklatte 60
ErgoABS-Ratsche 4 t 50 mm 26 TRUXAFE Sperrbalken 61
ErgoABS-Ratsche 5 t 50 mm 27 TRUXAFE Diagonalverzurrung 62
TFI am Losende 28 TRUXAFE Pro 63
Ergo-Ratsche 5 t 50 mm 29
03.7 Zubehör 64 - 79
03.3 Druckratschen 30 - 41 EPIS (elektr. Produktverwaltung) 66 - 67
ABS-Ratsche 4 t 50 mm 34 Kantenschutzwinkel 68 - 69
ABS-Ratsche 5 t 50 mm 35 Schutzschläuche, Ratschenunterlage 70 - 72
Ratsche 500 kg/500 kg Niro 25 mm 36 Gurtbandeinwebung/-bedruckung 73
Ratsche 1 t 25 mm 37 Carfix (PKW-Sicherung) 74 - 75
Ratsche 1 t 50 mm 38 Zurrkraft-Tabelle/-Controller 76 - 77
Ratsche 2 t 35 mm 39 Seminare und Service 78 - 79
Ratsche Spannfix 4 t 50 mm 40
Ratsche Spannfix 5 t 50 mm 41

SPANSET WELTWEIT SCHLAGWORTREGISTER UND LEGENDE

3
RISK MANAGEMENT

Ihr Partner
für mehr
Gelassenheit
Sicherheit steht für Sie und uns
an erster Stelle, wenn es um
den Transport von Gütern geht
und um den Schutz aller, die da-
mit befasst sind. Sie gibt nicht
nur ein beruhigendes Gefühl,
sondern ist auch gesetzlich vor-
geschrieben. Aber wo beginnt
Sicherheit?

4
Sicherheit
Qualität
Partnerschaft

5
RISK MANAGEMENT

Wir managen
Ihre Sicherheit
Höchste Sicherheit entsteht nicht von heute auf
morgen. Sie ist das Resultat einer langjährigen
Entwicklung. SpanSet blickt auf über 40 Jahre
Erfahrung und Erfolg zurück. Immerhin entwickel-
ten wir schon in den 60er Jahren den ersten
Autosicherheitsgurt für Volvo – heute ein un-
ver zichtbares Sicherheitsmerkmal in jedem Auto.

Diesen Sicherheitsgedanken haben wir konse-


quent weiter verfolgt. Inzwischen ist SpanSet
Qualitätsführer und unsere Produkte sind
weltweit im Einsatz. Zu unseren Kunden zählen
Unternehmen und Organisationen mit höchsten
Anforderungen an Sicherheit, so wie z.B.
Automobil- und Flugzeughersteller, die Chemie-,
Stahl- und Papierindustrie, Energieversorger,
Speditionen, Feuerwehren und die NATO.

Fortschritt braucht Schrittmacher – wie


SpanSet

Darüber hinaus ist SpanSet auch international


Schrittmacher der Entwicklung: Seit Jahrzehnten
setzen wir uns für das Normungswesen in Europa
ein. Jedes Jahr stellen wir Patente und Neuent-
wicklungen in der Ladungssicherung, der
Hebetechnik und der Persönlichen Schutzaus-
rüstung vor. Wir beteiligen uns aktiv an der
Richtlinienerstellung durch den VDI. So erfahren
unsere Kunden zuerst, welche Innovationen und
Trends in der Sicherheitstechnik wichtig werden.

Dadurch maximieren wir Ihre Sicherheit, wo


immer es geht: Mit unseren Ladungssicherungs-
mitteln wenden Sie Gefahren und Unfälle
wirkungsvoll ab und entsprechen umfassend den
gesetzlichen Anforderungen. Mit dem Einsatz von
SpanSet Qualitätsprodukten tun Sie das Optimum
für Ihre Transportsicherung – und Sie können
völlig beruhigt sein.

6
Sicherheit
7
RISK MANAGEMENT

Nur 100% Qualität


sind uns gut genug
Wie können Sie eigentlich sicher sein, dass un-
sere Produkte auch halten, was wir versprechen?
Ganz einfach: Wir sind besessen von Qualität.

Von der Materialauswahl bis zum Qualitätstest,


von exakten Berechnungen bis hin zum intelli-
genten Einsatz – wir geben in jeder Phase 100%
Leistung. Unsere Gurte weben wir selbst – in
Deutschland. Damit nur absolut zuverlässige und
praxisgerechte Ladungssicherungsmittel in Ihre
Hände gelangen, beschäftigen wir Experten aus
den Bereichen Technik und Recht. Wir entwickeln
neue Produkte mit Hochschulen und anderen
Institutionen zusammen.

Unser Qualitätsmanagement prüft Werkstoffe


und Endprodukte permanent. Sie werden im
hauseigenen Labor und in externen Testreihen
ständig kontrolliert. Wir prüfen Maximallast,
Festigkeit und Langlebigkeit. Seit vielen Jahren
prüfen uns auch namhafte Institutionen wie die
Berufsgenossenschaft, DEKRA und TÜV, die
unsere Produkte und das Qualitätsmanagement
regelmäßig zertifizieren.

Qualität hört nicht beim Gurt auf

Unsere Sorge um Ihre Sicherheit geht weit über


die Herstellung zuverlässiger Gurte, Netzsysteme
und Staumaterialien hinaus. Daher stellen wir
durch umfassenden Service und Beratung sicher,
dass Sie auch über die nötigen Informationen
verfügen, um jeweils die richtige Ladungssiche-
rung auszuwählen. Und natürlich stehen wir
Ihnen auch bei Prüfungen, Reparaturen und
Wartungsarbeiten zur Seite.

8
Qualität
9
RISK MANAGEMENT

Als Partner haben


wir das gleiche Ziel
Unsere Kunden sind für uns Partner, mit denen
wir ein gemeinsames Ziel verfolgen: mehr
Sicherheit für Mensch und Ladung. Im Sinne
dieser Partnerschaft tun wir alles, um Sie in
Ihrem Alltag zu unterstützen.

SpanSet bietet Ihnen echte Partnerschaft

Als Experten für Ladungssicherung suchen wir


aktiv den Austausch mit Ihnen und anderen
erfahrenen Experten, denn gegenseitig bringen
wir uns weiter voran. Durch Schulungen und
Seminare helfen wir Ihnen, Ladungssicherung im
Alltag einfach und schnell zu handhaben. Auch
Fahrversuche und Tests mit unabhängigen
Institutionen geben Ihnen einen Informations-
Vorsprung, den nicht jeder hat.

Mit unseren Technikern und Fachleuten können


Sie auch direkt Kontakt aufnehmen, wenn Sie
eine besondere Ausführung benötigen. Wir
konstruieren und modifizieren unsere Ladungs-
sicherungsmittel auf Wunsch so, dass sie Ihre
speziellen Anforderungen erfüllen.

Diese Partnerschaft lohnt sich für beide Seiten:


Sie vermeiden Unfälle, deren Folgen und
Folgekosten. Sie verhindern die Beschädigung
von öffentlichem und privatem Eigentum,
schonen Ressourcen und Personen. So ersparen
Sie sich teure Bußgelder, Gerichtsverfahren und
Zeit raubende Konflikte. Durch eingehaltene
Liefertermine und einwandfreie Ladungen
gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Das
bedeutet auch: Auf lange Sicht verbessern Sie so
Ihr Image im Vergleich zum Wettbewerb.

10
Partnerschaft
11
PRAXIS-
LEITFADEN
Der Weg zur optimalen
Ladungssicherung

Ermittlung der
Sicherungskräfte

Formschlüssige Ladungssicherung Kraftschlüssige Ladungssicherung


Formschlüssige Ladungssicherung findet statt, Durch das Niederzurren, also die kraftschlüs-
wenn das Ladegut sich beispielsweise gegen sige Ladungssicherung, wird die Ladung
Stirn- und Bordwände oder Rungen abstützen gegen das Herabfallen oder Verrutschen
kann. Durch Schräg- und Diagonalzurren soll gesichert. Beim Niederzurren wirken zwei
die Ladung in ihrer Position gehalten werden. Kräfte für die Ladungssicherung zusammen:
die Vorspannkraft und die Gleitreibung.
Die Zurrgurte müssen gleichmäßig gespannt
sein, ohne große Krafteinleitung. Die Abstüt- Die Zurrgurte werden zur Aufbringung der
zung – also Stirnwand o.ä. muss die erforder- Vorspannkraft eingesetzt. Je nach erfor-
lichen Kräfte ebenso aufnehmen können wie derlicher Vorspannkraft wird die Anzahl
die Zurrpunkte an LKW und Ladung. der einzusetzenden Zurrgurte ermittelt.

Verwenden Sie formschlüssige Ladungssiche- Die Reibung, die sich aus der Materialpaa-
Kräfte LKW Zug Schiff rung, wann immer Sie die Möglichkeit haben, rung von Ladung und Ladefläche ergibt, re-
(in G)
denn diese Form der Ladungssicherung ist duziert die Vorspannkraft, die nötig ist, um
Nach vorn 0,8 4,0 0,2 besonders effizient und sicher. das Ladegut auf der Ladefläche zu fixieren.
Nach hinten 0,5 4,0 0,2 Sie können die Gleitreibung erhöhen, indem
Zur Seite 0,5 0,5 0,7 Berechnung der Kräfte bei formschlüs- Sie eine Antirutschmatte unter das Ladegut
Nach oben - 0,3 2,2 siger Ladungssicherung legen. SpanSet Grip, unser Top-Produkt unter
Nach unten 1,0 1,0 2,2 Die zulässige Zugkraft (LC) wird wie folgt den rutschhemmenden Matten, reduziert die
berechnet: erforderlichen Vorspannkräfte ganz erheblich.
Transportmittel
Berücksichtigen Sie die Lastverteilung, Berechnung der Kräfte bei der kraft-
die Belastbarkeit der Ladefläche, Rungen schlüssigen Ladungssicherung
und Bordwände, aber auch die unter- Die benötigte Vorspannkraft (F) wird
schiedlichen Kräfte, die beim Transport wie folgt berechnet (ohne Winkel):
per Schiff, LKW oder Zug auftreten (s.
Tabelle). Für Ihre Ladung jeweils das
richtige Zurrmittel zu wählen, ist der
erste Schritt in Richtung Sicherheit.
Beim Schräg- und Diagonalzurren sind die
Rechtsgrundlagen Zurrwinkel  und  zu beachten. Idealer-
Mit der EN 12195-1 und EN 12195-2 weise liegt der Öffnungswinkel  zwischen
gelten europaweit gleiche Richt- 0° und 60°, der Neigungswinkel  in
linien für die Anforderungen an Längsrichtung zwischen 20° und 45°. Also zum Beispiel Niederzurren bei einer
Zurrgurte zur Ladungssicherung. Ladung von 6 t Gewicht und Unterlegen einer
Darüber hinaus gelten in Deutsch- Tipp: rutschhemmenden Matte (ohne Winkel):
land die Hinweise der VDI-Richt- Benutzen Sie zur richtigen Ladungssicherung
linien 2700 ff und der BGV D 29. unseren Zurrkraftcontroller. *

* erforderliche Gesamtvorspannkraft = 2.000 daN

12
PRAXIS-
LEITFADEN
Aufbau und Pflege von
textilen Zurrgurten

Was Zurrgurte
sicher macht

Aufbau textiler Zurrgurte Enorm widerstandsfähig VE


Um den richtigen Zurrgurt auszuwählen, Zurrgurte aus Polyester können in einem
müssen Sie natürlich wissen, welche Temperaturbereich von -40°C bis +100°C
Arten man wann einsetzt. Generell un- eingesetzt werden. Selbst Laugen und Säuren
terscheidet man zwischen einteiligen sind – in Abhängigkeit von Konzentration und
und zweiteiligen Zurrgurten. Dauer der Einwirkung – meist kein Problem. LE
Der einteilige Zurrgurt wird zur Um- Prüfung und Instandhaltung
reifung der Ladung eingesetzt und Zurrgurte müssen mindestens einmal
braucht deshalb keine Verbindungs- jährlich durch einen Sachkundigen ge-
elemente wie Ösen oder Haken. prüft werden. Je nach Einsatzbedin- SE SE
gungen und -häufigkeit auch häufiger.
Der zweiteilige Zurrgurt besteht aus
einem Festende (FE), Verbindungsele- Instandsetzungsarbeiten dürfen nur vom
ment (VE), Spannelement (SE) und dem Hersteller durchgeführt werden, oder
FE
Losende (LE), das ebenfalls mit einem durch eine von ihm beauftragte Person.
Verbindungselement ausgestattet ist.
Zurrgurte, an denen Angaben über Hersteller,
Achtung: Befestigungsmittel wie Rödel- LC und Werkstoff nicht mehr feststellbar sind
draht, Tauwerk oder langgliedrige Ketten (zum Beispiel bei einem abgerissenen Sicher- VE
sind zur Ladungssicherung nicht zulässig! heitsetikett), gelten als nicht mehr einsetzbar.

EPIS hilft bei der Verwaltung


Mit dem Elektronischen Produkt-Identifi-
kations-System (EPIS) verwalten Sie die
Prüftermine, Instandsetzungsarbeiten und
Inventarlisten für Ladungssicherungsmittel
Nach der neuen Euro-Norm EN 12195-2 sind ganz einfach. Mit der RFID-Technologie, die
Festende und Losende jeweils mit einem berührungslos Daten überträgt, werden Daten
Sicherheitsetikett zu kennzeichnen, das alle direkt am entsprechenden Produkt ausgele-
technischen Angaben enthält. Auch die An- sen und mit einer Datenbank verwaltet. Die
gabe der Standard Tension Force (STF) ist nun vorgeschriebenen Prüfungen werden automa-
verbindlich. Fehlt diese Angabe, darf ein Zurr- tisch geplant, dokumentiert und verwaltet.
gurt nicht mehr zum Niederzurren eingesetzt
werden. Ebenfalls europaweit verbindlich ist
die Pflicht zur Angabe der Lashing Capacity
(LC), also der maximal zulässigen Zurrkraft.

13
03.1
Schwerlastratschen

ABS-Ratsche 10 t 50 mm 18
ABS-Ratsche 10 t 75 mm 19
ABS-Ratsche 20 t 75 mm 20
ABS-Hochleistungs-Ratsche 25 t 75 mm 21
03.1
Schwerlastratschen
Selbst schwerste Lasten schnell sichern

Die Schwerlastratschen von SpanSet sind echte Daher legen wir größten Wert auf Qualität in
Kraftpakete. Die machen vor keiner noch so jedem Einzelteil unserer Schwerlastratschen.
großen Aufgabe halt: Von der schlagfesten Epoxidharz-Beschichtung
der Ratschen bis zum auf extreme Belastungen
 ehr Spannkraft, weniger Muskelkraft
M ausgelegten Gurtband mit integriertem
Der patentierte Zweifachschieber sichert beim Kantenschutz.
Spannen auch in der Zwischenstufe, also mit
dem „halben Zahn“. Dadurch erreichen Sie mehr
Spannkraft in kleinen Schritten – und das schont
Ihre Muskelkraft. „Anti-Belt-Slip“-Verfahren
Die Ratsche wird geöffnet, die Spannung löst
 eniger Eigengewicht
W sich ruckartig, die Ladung gerät außer Kontrolle:
Sie heißen zwar Schwerlastratschen, sind aber Wer das einmal erlebt hat, weiß wie wichtig ABS
deutlich leichter als vergleichbare Zurrmittel. Die ist. Denn damit haben Sie auch beim Lösen die
Ratschenzurrgurte haben beim Eigengewicht volle Kontrolle. Das ABS-System lässt Sie die
deutliche Vorteile gegenüber Ketten- oder Draht- Vorspannkraft in kleinen Schritten freigeben.
seil-Lösungen – und sind dadurch viel leichter zu Dadurch haben Sie die Möglichkeit, kippgefähr-
handhaben. dete Ladung, die sich in den Gurt neigt, mit dem
Stapler aufzurichten. Das hilft, Schäden und
 elbstsichernder Ratschenhebel
S Unfälle zu vermeiden.
Für maximale Sicherheit beim Zurren haben wir
den selbstsichernden Ratschenhebel entwickelt.
Beim Zurren zieht man den integrierten Funk­-
tions­schieber, schließt man die Ratsche, rastet er
automatisch in der Sicherungsposition ein. Ein
unbeabsichtigtes Öffnen der Ratsche im Fahr­­­-
betrieb ist wirksam ausgeschlossen.

Beste Qualität für ein sicheres Gefühl


Gerade bei schweren Lasten wie z.B. Baugeräten ohne ABS
oder Betonfertigteilen kommt es auf kontrollierte
Ladungssicherung an. Die großen Lasten müssen
nicht nur fixiert werden. Es geht vielmehr um
einen kontrollierten Sicherungsvorgang von
Anfang bis Ende.

mit ABS

17
Schwerlast­
ratschen
Schwerlastratschenzurrgurt
mit ABS 10.000/50

- Die Verbindung von doppelt gelegtem


Gurtband, hochfestem Haken und
ABS-Ratsche ermöglicht eine zuläs-
sige Zurrkraft von bis zu 10.000 daN
- Ideal zum Diagonalverzurren von
Fahrzeugen und Maschinen
- Individuelle Einwebung oder
Bedruckung möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

kraftverstärkt
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)

Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente appretiert FE [m] b [mm]
(VE)** beschichtet
LC [daN]

D003606 4,0 3,8 A 5.000 0,5 50

D003599 4,0 3,8 A 5.000 0,5 50

D003608 4,0 6,6 B 5.000 0,5 50

D003600 4,0 6,6 B 5.000 0,5 50

D003610 4,0 3,9 C 5.000 0,5 50

D003603 4,0 3,9 C 5.000 0,5 50

D003612 4,0 5,4 D 5.000 0,5 50

D003605 4,0 5,4 D 5.000 0,5 50

A Kombikuppler B KKA Sicherheitshaken

C Triangel D Triangelhaken

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
18
Schwerlast­-
ratschen
Schwerlastratschenzurrgurt
mit ABS 10.000/75

- Individuelle Bedruckung möglich


- Das Losende ist mit einer
„Einfädelhilfe“ versehen
- Maximale Zurrkraft 10.000 daN
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01034

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] appretiert b [mm]
LC [daN]

D001584 4,0 4,3 10.000 75

D008870 6,0 4,8 10.000 75

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01035
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003615 4,0 6,8 A 5.000 0,7 75

D011478 6,0 7,3 A 5.000 0,7 75 A Triangel B Triangelhaken

D003616 4,0 8,7 B 5.000 0,7 75

D011479 6,0 9,2 B 5.000 0,7 75

D003617 4,0 5,6 C 5.000 0,7 75

D008385 6,0 6,1 C 5.000 0,7 75


C Spitzhaken

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

19
Schwerlast­-
ratschen
Schwerlastratschenzurrgurt
mit ABS 20.000/75

- Ideal zum Diagonalzurren von


schweren Fahrzeugen und Maschinen
- Individuelle Bedruckung möglich
- Durch eine Verdopplung der Band­lagen
wird eine zulässige Zurr­kraft von
20.000 daN in der Umreifung
garantiert

- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

kraftverstärkt
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE) 01037

Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003619 4,0 9,5 A 10.000 0,7 75

D011549 6,0 10,5 A 10.000 0,7 75

D003618 4,0 8,1 B 10.000 0,7 75

D008189 6,0 9,1 B 10.000 0,7 75

A Triangelhaken B Triangel

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

20
Schwerlast­-
ratschen
Schwerlastratschenzurrgurt
mit ABS 25.000/75

- Max. zulässige Zurrkraft von


25.000 daN – selbst für schwerste
Lasten wie Panzer einsetzbar
- Geringes Eigengewicht im Vergleich
mit Kettenlösungen
- Konstruktion aus gehärtetem Material
und mit verstärkten Stegen
- Serienmäßig mit TFI
(Tension Force Indicator)
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

kraftverstärkt
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)

Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D012776 4,0 16,5 A 12.500 0,7 75

D012777 6,0 17,5 A 12.500 0,7 75

Verstärkter Steg Tension Force Indicator (TFI)


Diese Hochleistungs-Ratsche ist durch einen Der serienmäßige TFI dient in dieser Hoch­
doppelten Steg extra verstärkt, so dass sie leistungszurrung als Sicherheitselement
die Last auf drei Punkte verteilt, statt nur auf gegen unbeabsichtigtes Überspannen; d.h.
zwei. Dadurch ergibt sich eine enorme optimale Spannung im Verhältnis zur
Belastbarkeit und Stabilität. Zurrkraft (LC).

A Sicherheitshaken

500

dan

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
21
03.2
Zugratschen

ErgoABS-Ratsche 4 t 50 mm 26
ErgoABS-Ratsche 5 t 50 mm 27
TFI am Losende 28
Ergo-Ratsche 5 t 50 mm 29
03.2
Zugratschen
Schonend spannen, effizient sichern

Für die Ladungssicherung schwerer Lasten im „Anti-Belt-Slip“-Verfahren


Alltag brauchen Sie nicht nur Gurte, auf die Sie Die Ratsche wird geöffnet, die Spannung löst
sich verlassen können. Sie brauchen eine Lösung, sich ruckartig, die Ladung gerät außer Kontrolle:
die Ihnen die Arbeit erleichtert und die Kontrolle Wer das einmal erlebt hat, weiß wie wichtig ABS
der Sicherheit schnell und einfach macht. Unsere ist. Denn damit haben Sie auch beim Lösen die
Zugratschen sind da die perfekten Helfer. volle Kontrolle. Das ABS-System lässt Sie die
Vorspannkraft in kleinen Schritten freigeben.
Längerer Hebel, rückenschonendes Dadurch haben Sie die Möglichkeit, kippge­fähr­
Spannen dete Ladung, die sich in den Gurt neigt, mit dem
Der verlängerte Hebel der Ergo-Ratschen er­leich­ Stapler aufzurichten. Das hilft, Schäden und
tert Ihnen das Zurren deutlich. Sie können selbst Unfälle zu vermeiden.
hohe Vorspannkräfte mit erheblich weniger Mus-
kelkraft erzielen. Weil Sie Zug­rat­schen immer
nach unten ziehen, anstatt nach oben zu drücken,
sind sie ohnehin schon rückenfreundlicher. Mit
dem extra langen Hebel werden sie ergo­no­­
mi­schen Ansprüchen noch stärker gerecht.

Tension Force Indicator


Mit dem patentierten TFI können Sie schnell
und direkt die im System eingebrachte Vor- ohne ABS mit ABS
spannkraft nachweisen. Sind die Backen
des TFI ganz geschlossen, zeigt er Ihnen die Sicherheitsetikett an jedem Gurtband
maximal erreichbare Vorspannkraft von 750 Damit Sie jederzeit kontrollieren können, ob
daN an. Auch Zwischenstufen sind ablesbar. die zu sichernde Last zum Ratschenzurrgurt
Einfacher geht es nicht. Und jetzt gibt es passt, ist jeder Gurt mit einem ausreißfesten
den TFI mit Adapter auch für das Losende. und patentierten Sicherheitsetikett ausgerüs-
tet. Ohne dieses Etikett darf der Zurrgurt nicht
Integrierter Kantenschutz mehr verwendet werden. Unsere Top-Produkte
Die Gurte von SpanSet sind bekannt für ihre ge- haben sogar noch eine Extra-Schutzhülle dafür.
ringe Dehnbarkeit von max. 4%. Durch die zu-
sätzliche verschleißfeste Webkante sind sie auch Die Zugratschen vereinen höchste Sicherheit mit
bei gröberen Lasten kaum klein zu kriegen. Damit der Wirtschaftlichkeit und Effizienz durch­‑
haben Sie einen starken Partner für die Ladungs­ dachter Lösungen. Sie machen Ihnen den
sicherung an Ihrer Seite. Alltag ein großes Stück leichter und lassen Sie
schneller – und damit profitabler – arbeiten.
Was will man mehr?

25
Zugratschen

Ergo Zugratschenzurrgurt
mit ABS 4.000/50

- Serienmäßig mit Vorspannanzeige


TFI, dadurch max. erreichbare
und ablesbare Vorspannkraft
von 750 daN direkt
- Eine individuelle Einwebung oder
Bedruckung ist auf Anfrage möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01030

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] appretiert LC [daN] b [mm]
beschichtet

D001568 8,0 3,0 4.000 50

D001567 8,0 3,0 4.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01031
Standardlänge (lG)

Artikel- Standard­ Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standard- Band­


Nummer länge* für IG [kg] elemente appretiert länge breite
IG [m] (VE)** beschichtet FE [m] b [mm]
mit
LC [daN] STF [daN] TFI [daN]

D003552 8,0 4,1 A 2.000 500 750 0,5 50

A Triangelhaken B Spitzhaken D003546 8,0 4,1 A 2.000 500 750 0,5 50

D003556 8,0 3,4 B 2.000 500 750 0,5 50

D003547 8,0 3,4 B 2.000 500 750 0,5 50

D003557 8,0 3,7 C 2.000 500 750 0,5 50

D003549 8,0 3,7 C 2.000 500 750 0,5 50


C Karabinerhaken D Klauenhaken
D003558 8,0 3,3 D 2.000 500 750 0,5 50

D003551 8,0 3,3 D 2.000 500 750 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
26
Zugratschen

Ergo Zugratschenzurrgurt
mit ABS 5.000/50

- Serienmäßig mit Vorspannanzeige


TFI, dadurch max. erreichbare
und ablesbare Vorspannkraft
von 750 daN direkt
- Eine individuelle Einwebung oder
Bedruckung ist auf Anfrage möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01032

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] appretiert LC [daN] b [mm]
beschichtet

D001565 8,0 3,2 5.000 50

D001563 8,0 3,2 5.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01033
Standardlänge (lG)

Artikel- Standard- Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standard- Band-


Nummer länge* für IG [kg] elemente appretiert länge breite
IG [m] (VE)** beschichtet FE [m] b [mm]
mit
LC [daN] STF [daN] TFI [daN]

D003517 8,0 4,3 A 2.500 500 750 0,5 50

D003541 8,0 4,3 A 2.500 500 750 0,5 50 A Triangelhaken B Spitzhaken

D003532 8,0 3,6 B 2.500 500 750 0,5 50

D003543 8,0 3,6 B 2.500 500 750 0,5 50

D003534 8,0 3,9 C 2.500 500 750 0,5 50

D003544 8,0 3,9 C 2.500 500 750 0,5 50


C Karabinerhaken D Klauenhaken
D003536 8,0 3,5 D 2.500 500 750 0,5 50

D003545 8,0 3,5 D 2.500 500 750 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
27
Zugratschen

TFI am Losende

- Optional für alle 50-mm-Gurtbreiten


erhältlich
- Optimaler Nachweis der tatsächlichen
Vorspannkraft
- Mit allen Hakenformen kombinierbar

Wenn es um die Vorspannkräfte in Ihren Zurr- tatsächlich erreichte Vorspannkraft an: in den
gurtsystemen geht, sollten Sie klug kalkulie- Schritten 250, 500 und max. 750 daN.
ren. Laut DIN EN 12195-1 dürfen Sie üblicher-
weise nur den STF-Wert des Festendes, sowie Bei optimaler Vorspannung erzielen Sie so
für das Losende 50 % der Vorspannkraft des eine nachweisbare Ladungssicherung, die der
Festendes anrechnen. Können Sie aber nach- Überprüfung durch Polizeikontrollen standhält
weisen, dass eine stärkere Vorspannkraft er- und zugleich die Zahl der benötigten Zurrmit-
zielt wird, dürfen Sie die tatsächlich gemes- tel reduziert! So sparen Sie bei jeder Bela-
sene Kraft anrechnen. Weisen Sie also z.B. an dung Zurrmaterial und Zeit.
Losende wie Festende jeweils 750 daN nach,
lassen Sie diese 1.500 daN Gesamtvorspann-
kraft auch in Ihre Berechnung einfließen.

Wir haben ein einzigartiges Hilfsmittel ent-


wickelt, das Ihnen die aufgebrachte Vorspann-
kraft schnell und zuverlässig anzeigt: Der
patentierte TFI (Tension Force Indicator). Er
gibt direkt an der Ratsche und am Losende die

ErgoABS 4t mit TFI an Losende und Festende Ratsche Spannfix 4t ohne TFI

Losende (LE) Ratsche


TFI Last 8t TFI Losende (LE) Last 8t Ratsche
zeigt zeigt 50% der STF
750 daN 750 daN STF = 175 daN 350 daN
RH-Matte mit 0,6 µ RH-Matte mit 0,6 µ
erforderliche Gesamtvorspannkraft: 2.626 daN erforderliche Gesamtvorspannkraft: 2.626 daN

2 × TFI-Anzeige „750“ = 1.500 daN STF = 350 + 50% LE = 525 daN


benötigt werden mind. 5 Ratschen Spannfix
benötigt: 2 x ErgoABS mit 1.500 daN Vorspannkraft = 3.000 daN mit rechnerischer STF von 525 daN = 2.625 daN

28
Zugratschen

Ergo Zugratschenzurrgurt
5.000/50

- Optional mit Vorspannanzeige


TFI (Tension Force Indicator), dadurch
höhere Vorspannkraft erreich- und
nachweisbar (s. ErgoABS)
- Eine individuelle Bedruckung
ist auf Anfrage möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01032

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht TFI Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] appretiert b [mm]
LC [daN]

D001569 8,0 3,0 ohne 5.000 50

D012765 8,0 3,0 mit 5.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01033
Standardlänge (lG)

Artikel- Standard- Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standard- Band-


Nummer länge* für IG [kg] elemente appretiert länge breite
IG [m] (VE)** FE [m] b [mm]
mit
TFI LC [daN] STF [daN] TFI [daN]
A Spitzhaken B Karabinerhaken
D003595 8,0 3,4 A 2.500 500 - 0,5 50

D006003 8,0 3,4 A + TFI 2.500 500 750 0,5 50

D003596 8,0 3,7 B 2.500 500 - 0,5 50

D005726 8,0 3,7 B + TFI 2.500 500 750 0,5 50

D003597 8,0 3,3 C 2.500 500 - 0,5 50


C Klauenhaken
D012764 8,0 3,3 C + TFI 2.500 500 750 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

29
03.3
Druckratschen

ABS-Ratsche 4 t 50 mm 34
ABS-Ratsche 5 t 50 mm 35
Ratsche 500 kg/500 kg Niro 25 mm 36
Ratsche 1 t 25 mm 37
Ratsche 1 t 50 mm 38
Ratsche 2 t 35 mm 39
Ratsche Spannfix 4 t 50 mm 40
Ratsche Spannfix 5 t 50 mm 41
03.3
Druckratschen
Stark spannen, kontrolliert lösen

Wenn es um schwere Lasten geht, darf bei der Kontrolliertes Lösen durch
Ladungssicherung kein Kompromiss gemacht „Anti-Belt-Slip“-Verfahren
werden. Die robusten Druckratschen von Beim Lösen der Ladungssicherungsgurte kann die
SpanSet bieten Ihnen hier in jeder Hinsicht die Spannung ruckartig nachlassen und die Ladung
richtige Lösung zur Ladungssicherung. kippen und sogar ins Rutschen geraten. Das
wird mit dem ABS-System verhindert. Die ABS-
Selbstsichernder Ratschenhebel Ratsche (s. Seite 34) lässt Sie die Vorspannkraft
Der selbstsichernde Ratschenhebel sorgt dafür, in kleinen Schritten freigeben. Dadurch haben
dass die Ratsche nicht nachträglich wieder Sie die Möglichkeit, kippgefährdete Ladung, die
aufspringen kann. So haben Sie auch große sich in den Gurt neigt, mit dem Stapler aufzurich-
Vorspannkräfte stets unter Kontrolle. ten. Das hilft, Schäden und Unfälle zu vermeiden.

Optional auch mit


„Tension Force Indicator“
Zum optimalen Einsatz Ihrer Zurrgurte mit
maximaler Leistung dient der TFI. Er ist optional
an jedem ABS-Spannelement verfügbar. Diese
Vorspannmessanzeige erleichtert es Ihnen, die
eingebrachte Vorspannkraft zu messen und bei
einer Kontrolle zu belegen. Denn die beiden
Backen des TFI schließen sich beim Spannen und ohne ABS mit ABS
zeigen dabei den Wert der Vorspannkraft an.
Höchste Qualität bei Ratschen und
Druck-Schieber für beste Bedienbarkeit Gurtband
Mit unseren Druckratschen verschenken Sie Es gilt, schwere Lasten zu sichern. Da kann man
beim Zurren nichts von Ihrer Kraft: Der paten- bei der Qualität keine Kompromisse machen.
tierte Zweifachschieber ermöglicht bei der ABS- Daher setzen wir auf beste Qualität, was Gurte
Ratsche kleinschrittiges Spannen und die (4 % Gurtbanddehnung), Ratschen (Epoxidharz-
Ratsche rastet auch bei Zwischenstufen ein. beschichtung) und Verbindungselemente angeht.

Die ABS-Druckratschen sind für den Einsatz im


Transportalltag bestens geeignet. Ihre verschleiß-
feste Webkante bietet guten Schutz gegen
Abriebschäden. Dieser lässt sich durch eine –
gegen Aufpreis erhältliche – Abriebschutzbe-
schichtung noch erhöhen.

33
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
mit ABS 4.000/50

- Optional auch mit TFI


(Tension Force Indicator)
- Eine individuelle Einwebung oder
Bedruckung ist auf Anfrage möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01030

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
● beschichtet
LC [daN]

D001575 8,0 2,5 ● 4.000 50

D001574 8,0 2,5 ▲ 4.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01031
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)** ● beschichtet
LC [daN] STF [daN]

D003585 8,0 3,5 A ● 2.000 450 0,5 50

A Triangelhaken B Spitzhaken D003581 8,0 3,5 A ▲ 2.000 450 0,5 50

D003590 8,0 3,0 B ● 2.000 450 0,5 50

D003582 8,0 3,0 B ▲ 2.000 450 0,5 50

D003591 8,0 3,3 C ● 2.000 450 0,5 50

D003583 8,0 3,3 C ▲ 2.000 450 0,5 50


C Karabinerhaken D Klauenhaken
D003593 8,0 2,8 D ● 2.000 450 0,5 50

D003584 8,0 2,8 D ▲ 2.000 450 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
34
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
mit ABS 5.000/50

- Optional auch mit TFI


(Tension Force Indicator)
- Eine individuelle Einwebung oder
Bedruckung ist auf Anfrage möglich
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01032

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
● beschichtet
LC [daN]

D001572 8,0 2,8 ● 5.000 50

D001570 8,0 2,8 ▲ 5.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01033
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)** ● beschichtet
LC [daN] STF [daN]

D003577 8,0 3,8 A ● 2.500 450 0,5 50

D003573 8,0 3,8 A ▲ 2.500 450 0,5 50 A Triangelhaken B Spitzhaken

D003578 8,0 3,3 B ● 2.500 450 0,5 50

D003574 8,0 3,3 B ▲ 2.500 450 0,5 50

D003579 8,0 3,6 C ● 2.500 450 0,5 50

D003575 8,0 3,6 C ▲ 2.500 450 0,5 50


C Karabinerhaken D Klauenhaken
D003580 8,0 3,1 D ● 2.500 450 0,5 50

D003576 8,0 3,1 D ▲ 2.500 450 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

%
35
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
Niro 500/25 N, 500/25

- Individuelle Bedruckung möglich


- Niro-Ratsche mit 13% Chromanteil im
Stahl für permanenten Rostschutz
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

Niro
einteilig
Spannelement

01022

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Niro Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001580 n 4,0 0,4 ▲ 500 25


D011556 n 6,0 0,4
D001583 4,0 0,4 ▲ 500 25
D001585 6,0 0,4

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01023
Standardlänge (lG)

Artikel- Niro Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]
D003530 n 4,0 0,6
n A ▲ 250 0,3 25
D013480 6,0 0,6
D003631 4,0 0,6 ▲
A S-Haken B Spitzhaken D013481 A 250 0,3 25
6,0 0,6
D003531 n 4,0 0,6
n B ▲ 250 0,3 25
D011054 6,0 0,6
D003633 4,0 0,6 B ▲ 250 0,3 25
D003732 6,0 0,6
D003533 n 4,0 0,7
n C ▲ 250 0,3 25
D011558 6,0 0,7
D003637 4,0 0,7 C ▲ 250 0,3 25
D011498 6,0 0,7
C Karabinerhaken D Lochtriangel D003535 n 4,0 0,5
n D ▲ 250 0,3 25
D011557 6,0 0,5
D003641 4,0 0,5 ▲
D 250 0,3 25
D011456 6,0 0,5

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

36
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
1.000/25

- Individuelle Bedruckung möglich


- Ratsche mit robuster Epoxidharz-
Beschichtung
- Extra breiter Ratschengriff
- Appretiertes Gurtband
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01045

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001576 4,0 0,5 ▲ 1.000 25

D003216 6,0 0,5 ▲ 1.000 25

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01046
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003525 4,0 0,7 A ▲ 500 0,3 25

D011491 6,0 0,7 A ▲ 500 0,3 25 A Klauenhaken B Lochtriangel

D003526 4,0 0,6 B ▲ 500 0,3 25

D006977 6,0 0,6 B ▲ 500 0,3 25

D003528 4,0 0,7 C ▲ 500 0,3 25

D008365 6,0 0,7 C ▲ 500 0,3 25


C Spitzhaken D Karabinerhaken
D003529 4,0 0,8 D ▲ 500 0,3 25

D011492 6,0 0,8 D ▲ 500 0,3 25

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

37
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
1.000/50

- Individuelle Bedruckung möglich


- Ratsche mit robuster Epoxidharz-
Beschichtung
- Extra breiter Ratschengriff
- Druckratsche nach DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01024

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001566 4,0 0,7 ▲ 1.000 50

D007947 6,0 0,7 ▲ 1.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01025
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN] STF [daN]

D003524 4,0 1,0 A ▲ 500 210 0,3 50

A Karabinerhaken B Flachhaken D011487 6,0 1,0 A ▲ 500 210 0,3 50

D003562 4,0 1,1 B ▲ 500 210 0,3 50

D011488 6,0 1,1 B ▲ 500 210 0,3 50

D003564 4,0 1,0 C ▲ 500 210 0,3 50

D004403 6,0 1,0 C ▲ 500 210 0,3 50


C Spitzhaken D Schlaufenschnalle
D003568 4,0 0,9 D ▲ 500 210 0,3 50

D011489 6,0 0,9 D ▲ 500 210 0,3 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

38
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
2.000/35

- Individuelle Bedruckung möglich


- Ratsche mit robuster Epoxidharz-
Beschichtung
- Extra breiter Ratschengriff für
besonders gute Ergonomie
- Druckratsche nach DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01026

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001564 4,0 0,7 ▲ 2.000 35

D003221 6,0 0,7 ▲ 2.000 35

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01027
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN] STF [daN]

D003567 4,0 1,0 A ▲ 1.000 440 0,3 35

D003726 6,0 1,0 A ▲ 1.000 440 0,3 35 A Karabinerhaken B Spitzhaken

D003554 4,0 1,2 B ▲ 1.000 440 0,3 35

D003725 6,0 1,2 B ▲ 1.000 440 0,3 35

D003559 4,0 0,9 C ▲ 1.000 440 0,3 35

D005991 6,0 0,9 C ▲ 1.000 440 0,3 35


C Klauenhaken D Schlaufenagraffe
D003560 4,0 0,9 D ▲ 1.000 440 0,3 35

D011490 6,0 0,9 D ▲ 1.000 440 0,3 35

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

39
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
4.000/50, Spannfix

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der selbstsichernde Ratschenhebel
schließt ein nachträgliches Auf-
springen der Ratsche im Fahrbetrieb
aus – selbst bei stärksten Vibra-
tionen und Rüttelbewegungen
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01030

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001579 8,0 2,1 ▲ 4.000 50

D001582 10,0 2,3 ▲ 4.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01031
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN] STF [daN]

D003629 8,0 2,6 A ▲ 2.000 350 0,5 50

A Spitzhaken B Karabinerhaken D003630 10,0 2,8 A ▲ 2.000 350 0,5 50


2,9 ▲
D003632 8,0 B 2.000 350 0,5 50

D003634 10,0 3,1 B ▲ 2.000 350 0,5 50

D003635 8,0 2,4 C ▲ 2.000 350 0,5 50

D003636 10,0 2,6 C ▲ 2.000 350 0,5 50


C Klauenhaken

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

40
DRUCKRATSCHEN

Ratschenzurrgurt
5.000/50, Spannfix

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der selbstsichernde Ratschenhebel
schließt ein nachträgliches Auf-
springen der Ratsche im Fahrbetrieb
aus – selbst bei stärksten Vibra-
tionen und Rüttelbewegungen
- Ratschen-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01032

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001577 8,0 2,4 ▲ 5.000 50

D001581 10,0 2,6 ▲ 5.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01033
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN] STF [daN]

D003622 8,0 2,9 A ▲ 2.500 350 0,5 50

D003623 10,0 3,1 A ▲ 2.500 350 0,5 50 A Spitzhaken B Karabinerhaken

D003624 8,0 3,1 B ▲ 2.500 350 0,5 50

D003625 10,0 3,3 B ▲ 2.500 350 0,5 50

D003626 8,0 2,7 C ▲ 2.500 350 0,5 50

D003627 10,0 2,9 C ▲ 2.500 350 0,5 50


C Klauenhaken

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

41
03.4
Klemmschloss-Zurrgurte

Klemmschloss-Zurrgurt 250 kg 25 mm 46
Klemmschloss-Zurrgurt 500 kg 35 mm 47
Klemmschloss-Zurrgurt 750 kg 25 mm 48
Klemmschloss-Zurrgurt 1.000 kg 50 mm 49
03.4
Klemmschlosszurrgurte
Schnell und einfach zusammenhalten

Mit den Klemmschloss-Zurrgurten von SpanSet Breite nach Bedarf


geht Ihnen das Bündeln und Fixieren von Gütern Unser Sortiment umfasst Gurtbänder in 25, 35
jeder Art leicht von der Hand. Damit sind sie und 50 mm Breite. So können Sie je nach Punkt-
ideal zum Bündeln von Material für den Trans- belastbarkeit des verzurrten Materials den ide-
port oder im Lager. alen Zurrgurt wählen. Ein breites Band verteilt
die aufliegenden Drücke gleichmäßig: gut bei
Thermisch präzisionsfi xierte Gurtbänder empfindlichen Gütern wie z.B. Pappe oder Stoff.
Andere mögen es sich leicht machen: Wir
produzieren unsere Gurte selbst. Denn nur so Sicherheit braucht Kontrolle
haben wir die volle Kontrolle über die Qualität Unsere Klemmschloss-Zurrgurte sind entspre-
der Gurte. Das Ergebnis: hohe Passgenauigkeit chend der DIN EN 12195-2 mit einem Sicher-
durch optimale Breite und Dicke abgestimmt auf heits-Etikett ausgerüstet. Es enthält die
das jeweilige Klemmschloss. Das bedeutet vorgeschriebenen Angaben über die maximale
leichtes Handling und sicheren Halt im Klemm- Zurrkraft LC je nach Einsatz, z.B. in der Um-
schloss. reifung. Das Etikett ist fest mit dem Band vernäht
und die innenliegende Schrift gut vor Abrieb
Appretur inklusive geschützt. Ohne dieses Etikett darf der Zurrgurt
Die Gurtbänder unserer Klemmschloss-Zurrgurte nicht verwendet werden.
sind appretiert, d.h. sie werden einer Veredelung
unterzogen, die die Gurte unempfindlicher gegen
Abrieb und Scheuern macht.

Hochwertiges Material
Die Klemmschlösser halten das Band auf Span-
nung. Kein Wunder, dass wir zu Ihrer Sicherheit
auch bei diesem Detail auf Qualität achten und
die Schlösser regelmäßig testen. Schließlich
halten die stärksten unserer Klemmschloss-
Zurrgurte bis zu einer Tonne Last in Schach.

50 35 25
mm mm mm

45
KLEMMSCHLOSS-
ZURRGURTE
Klemmschloss-Zurrgurt
250/25

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der einteilige Zurrgurt wird
zur Umreifung der Ladung ein-
gesetzt und benötigt daher
keine Verbindungselemente
- Klemmschloss-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01020

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001592 4,0 0,2 ▲ 250 25

D001593 6,0 0,2 ▲ 250 25

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01021
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003569 4,0 0,4 A ▲ 125 0,3 25


A S-Haken B Palettenhaken
D003646 6,0 0,4 A ▲ 125 0,3 25

D003587 4,0 0,4 B ▲ 125 0,3 25

D011501 6,0 0,4 B ▲ 125 0,3 25

D003588 4,0 0,3 C ▲ 125 0,3 25

D003730 6,0 0,3 C ▲ 125 0,3 25


C Lochtriangel D Karabinerhaken
D003589 4,0 0,5 D ▲ 125 0,3 25

D011502 6,0 0,5 D ▲ 125 0,3 25

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

46
KLEMMSCHLOSS-
ZURRGURTE
Klemmschloss-Zurrgurt
500/35

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der einteilige Zurrgurt wird
zur Umreifung der Ladung ein-
gesetzt und benötigt daher
keine Verbindungselemente
- Klemmschloss-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001578 4,0 0,4 ▲ 500 35

D011503 6,0 0,4 ▲ 500 35

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)

Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003609 4,0 0,7 A ▲ 250 0,3 35

D011504 6,0 0,7 A ▲ 250 0,3 35 A Karabinerhaken B Spitzhaken

D003611 4,0 0,9 B ▲ 250 0,3 35

D011505 6,0 0,9 B ▲ 250 0,3 35

D003613 4,0 0,6 C ▲ 250 0,3 35

D011506 6,0 0,6 C ▲ 250 0,3 35


C Klauenhaken D Schlaufenagraffe
D003614 4,0 0,6 D ▲ 250 0,3 35

D011507 6,0 0,6 D ▲ 250 0,3 35

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

47
KLEMMSCHLOSS-
ZURRGURTE
Klemmschloss-Zurrgurt
750/25

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der einteilige Zurrgurt wird
zur Umreifung der Ladung ein-
gesetzt und benötigt daher
keine Verbindungselemente
- Klemmschloss-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01043

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D013274 4,0 0,3 ▲ 750 25

D013275 6,0 0,3 ▲ 750 25

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01044
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D013250 4,0 0,6 A ▲ 375 0,3 25


A Karabinerhaken B Spitzhaken
D013276 6,0 0,6 A ▲ 375 0,3 25

D013251 4,0 0,5 B ▲ 375 0,3 25

D013277 6,0 0,5 B ▲ 375 0,3 25

D013252 4,0 0,5 C ▲ 375 0,3 25

C S-Haken D Agraffe D013278 6,0 0,5 C ▲ 375 0,3 25

D013253 4,0 0,5 D ▲ 375 0,3 25

D013279 6,0 0,5 D ▲ 375 0,3 25

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

48
KLEMMSCHLOSS-
ZURRGURTE
Klemmschloss-Zurrgurt
1.000/50

- Individuelle Bedruckung möglich


- Der einteilige Zurrgurt wird
zur Umreifung der Ladung ein-
gesetzt und benötigt daher
keine Verbindungselemente
- Klemmschloss-Zurrgurt nach
DIN EN 12195-2

einteilig
Spannelement

01024

½ Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Oberfläche Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] ▲ appretiert b [mm]
LC [daN]

D001571 4,0 0,5 ▲ 1.000 50

D011513 6,0 0,5 ▲ 1.000 50

zweiteilig
Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)


01025
Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche Standardlänge Bandbreite


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert FE [m] b [mm]
(VE)**
LC [daN]

D003592 4,0 0,8 A ▲ 500 0,3 50

D011514 6,0 0,8 A ▲ 500 0,3 50 A Karabinerhaken B Spitzhaken

D003594 4,0 0,8 B ▲ 500 0,3 50

D011515 6,0 0,8 B ▲ 500 0,3 50

D003598 4,0 0,9 C ▲ 500 0,3 50

D008438 6,0 0,9 C ▲ 500 0,3 50


C Flachhaken D Karabinerhaken
D003628 4,0 0,9 D ▲ 500 0,3 50

D011516 6,0 0,9 D ▲ 500 0,3 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

49
03.5
Antirutschmatten

SpanSet Grip 54
03.5
Antirutschmatten
Bis zu dreimal mehr Sicherheit

Wenn Ladung ins Rutschen gerät, hat die Dünne Matte, hohe Wirksamkeit
Ladungssicherung versagt. Denn rutschende Mit den nur 2 mm dicken Antirutschmatten
Lasten sind schwer aufzuhalten, unkontrollierbar wirken Sie in nahezu allen Transportfällen der
und zerstörerisch. Die Antirutschmatten von Rutschgefahr optimal entgegen. Für besonders
SpanSet reduzieren diese Gefahrenquelle schwere Lasten bieten wir die SpanSet Grip aber
erheblich – mit geringem Aufwand. auch in 9,5 mm Dicke an. So lässt die Matte trotz
starker Komprimierung nichts ins Rutschen
Erhöhter Gleitreibbeiwert geraten.
Mit der Antirutschmatte SpanSet Grip erhöhen
Sie – abhängig von der Materialkombination Nur so viel wie nötig
zwischen Frachtgut und Fahrzeugboden – die Die Antirutschmatte ist so besonders effizient,
Gleitreibung. So verhindern Sie perfekt das weil sie nur dort unterlegt wird, wo der Kontakt
Verrutschen der Ladung. Das wurde von der FLog zwischen Fracht und Ladefläche unterbrochen
(Fachgebiet Logistik der Universität Dortmund) werden muss. Bei Paletten reichen zwei schmale
geprüft und sogar zertifiziert. Gerne untersuchen Streifen, bei einem Motorblock reicht eine Matte
wir für Sie auch andere Materialpaarungen, unter dem Teil, das die Ladefläche berührt. So
wenn das Auftragsvolumen diese Untersuchun- sind manchmal kleine Flächen genug, um das
gen wirtschaftlich trägt. gesamte Frachtgut vor dem Verrutschen zu
sichern. Auch deshalb bekommen Sie die
Richtiges Material SpanSet Grip-Matten nicht nur in Standardmaß-
Hochverdichteter Vollgummi mit einer geschlos- en, sondern auf Wunsch auch als Zuschnitt in
senen Oberflächenstruktur – das macht die Wunschgrößen.
Wirksamkeit unserer Antirutschmatte aus. Damit
gibt es auch keinen „Kugellager-Effekt“ bei dem
sich Abriebmaterial zwischen Ladung und Matte Mehr Informationen finden Sie auf den
schiebt und so den Reibbeiwert verringert. folgenden Seiten oder auch unter:
www.spanset-grip.de
Effizienter Laden
Weniger Rutschgefahr, das bedeutet für Sie:
Einfach nur unterlegen und dadurch deutlich
weniger sonstige Ladungssicherungsmittel
einsetzen müssen. So laden Sie viel effizienter
und sparen Zeit und Geld. Besonders, weil
SpanSet Grip mehrfach wiederverwendbar ist.

53
Die Gleitreibbeiwerte von SpanSet Grip wur-
den für die gängigsten Materialpaarungen
durch die FLog (Fachgebiet Logistik der Uni-
versität Dortmund) geprüft und zertifiziert.
ANTIRUTSCHMATTEN

SpanSet Grip

- Entsprechend der VDI Richtlinie


2700 ff
- Sondermaße sind lieferbar
- Weitere Informationen unter
www.spanset-grip.de

Reibwerte am Beispiel der 2-mm Ausführung


Bei der Ladungssicherung durch Kraftschluss Auf Wunsch erhalten Sie von uns entweder (ermittelt im Labor der FLog)
gilt: Je höher die Reibung zwischen Ladung eine Kopie der Zertifizierung oder eine Pocket
und Ladefläche, desto weniger Zurrgurte brau- Card mit den Werten von SpanSet Grip. Füh- Reibwert µ
chen Sie. Ohne Einsatz von Antirutschmatten ren Sie eine dieser Unterlagen mit, können Sie
ist ein wirtschaftliches Sichern durch Nieder- jederzeit nachweisen, dass Sie ordnungsge- 1,0
zurren meist gar nicht möglich. mäß laden und die maßgebliche VDI-Richtlinie
2700ff, Blatt 15 vollständig berücksichtigt ha-
Deshalb haben wir mit SpanSet Grip eine ben. 0,8
Antirutschmatte entwickelt, mit der Sie den
entscheidenden Reibbeiwert µ für unter- SpanSet Grip beweist sich somit als ideale
schiedliche Reibungskombinationen nachweis- Ergänzung beim Niederzurren. Die Antirutsch-
0,6
lich auf 0,6 erhöhen. Sogar ein Reibbeiwert matte ist unempfindlich gegenüber Betriebs-
von 0,9 ist möglich – bei einer Flächenpres- stoffen und leicht zu reinigen. Und obwohl sie
sung von 1-20 g/mm2 mit der 2-mm-Matte relativ dünn und leicht ist, können Sie sich
bzw. bei 10-40 g/mm2 mit der 9,5-mm-Matte. selbst bei dauerhafter Belastung auf ihre hohe 0,4

Diese Werte wurden geprüft und zertifiziert. Festigkeit und Mehrwegfähigkeit verlassen.

0,2
SpanSet Grip
Artikel- Stärke* Format* Gewicht 0,0
Nummer [mm] [mm] [kg]
Metall auf
Siebdruck

Metall auf
Metall

Beton auf
Siebdruck

Papier auf
Siebdruck
Holz auf
Siebdruck

Für normale Lasten

D000165 2,0 200 × 200 0,01


auf nasser Oberfläche mit SpanSet Grip
D000167 2,0 5.000 × 266 3,18 auf trockener Oberfläche mit SpanSet Grip
auf nasser Oberfläche ohne SpanSet Grip
auf trockener Oberfläche ohne SpanSet Grip
D000173 2,0 20.000 × 150 7,17

Ideal für Schwerlasten

D000166 9,5 200 × 200 0,59

D000168 9,5 5.000 × 266 19,50

* Sondermaße sind lieferbar

55
03.6
Ladungssicherung
für Curtainsider
TRUXAFE Einstecklatte 60
TRUXAFE Sperrbalken 61
TRUXAFE Diagonalverzurrung 62
TRUXAFE Pro 63
03.6
TRUXAFE
Curtainsider sicher laden

Seit 2006 gelten verschärfte Vorschriften Technik beinahe jede beliebige Ladung wie z.B.
für die Ladungssicherung. Jetzt benötigen Fässer, Big Bags oder auch Hygienepapierrollen.
Sie Ladungssicherungsmittel, auf die Sie Und das formschlüssig, durch den verstärkten
sich 100 %ig verlassen können: unser neues Aufbau. Um ihre Wirksamkeit zu optimieren,
TRUXAFE Baukastensystem. nutzen Sie einfach zusätzliche Sicherheitsele-
mente wie unsere Staupolster oder die Anti-
Vorschriftsmäßig sichern rutschmatte SpanSet Grip (Seite 53 ff.).
TRUXAFE ist Ihre schnelle und wirtschaftliche
Lösung, wenn es um die Einhaltung des § 22 Von der DEKRA zertifiziert
StVO und der VDI-Ri. 2700ff. geht. Durch die sind Mit TRUXAFE können Sie sicher sein, alle
Sie als Fahrzeughalter, -führer und Verlader jetzt straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften zu
nämlich noch stärker in der Verantwortung: Die erfüllen. Das garantieren Ihnen Tests, die wir
Aufbaufestigkeiten von Curtainsidern sind in der unter realen Bedingungen von der DEKRA
DIN EN 12642 (Jan. 2007) festgelegt. Hiermit ist durchführen ließen. Und die Zertifizierung, die
die Ladungssicherung noch nicht geregelt, dieses darauf folgte.
Komplettpaket schnüren Sie mit TRUXAFE.
Wirtschaftliche Transportlösung
Höchste Effektivität Wer bereits Bekanntschaft mit unzuverlässiger
Praxisgerecht, leichtgewichtig und robust – und kostspieliger Ladungssicherung gemacht hat,
diese Merkmale zeichnen alle TRUXAFE System- wird TRUXAFE nicht nur als gesetzeskonforme
komponenten aus. Dazu zählen Alu-Einstecklat- sondern auch als wirtschaftliche Transportlösung
ten, Sperrbalken und Spanngurte. Mit diesen drei schätzen. Die Systemkomponenten sind rasch
Komponenten sichern Sie nach dem Stand der zusammengestellt, schnell montiert und halten
jahrelang dem rauen Transportalltag stand.

Sicherheit für Mensch und Gut


Da TRUXAFE die Aufbaufestigkeit von Curtain-
sidern deutlich erhöht, können Sie mit verbes-
serten Fahreigenschaften Ihrer Fahrzeuge
rechnen, dies erhöht die Sicherheit. Außerdem
reduzieren sich Wartungskosten für Schiebever-
decke und Rückwandtürportale.

Weitere Informationen finden Sie unter


www.spanset.de und in unserer TRUXAFE
Broschüre, die Sie auf Anfrage jederzeit
kostenlos erhalten.

59
LADUNGSSICHERUNG
FÜR CURTAINSIDER
TRUXAFE Einstecklatte

Hochfeste Einstecklatte

Seitenwände stabilisieren: Das heißt für


die TRUXAFE Einstecklatte, bis zu vier Mal
mehr Last abzufangen als herkömmliche
Einstecklatten. Konkret können das 400 daN
Punktlast und 800 daN Flächenlast sein.
Dabei ist die robuste Alu-Einstecklatte mit nur
11,7 kg leicht für Sie zu handhaben. Und dank
verstell- und verschraubbarer Kopfstücke
(welche in die Rungentaschen eingelegt
werden), auch in der Länge an Ihren Aufbau
anpassbar.

TRUXAFE Einstecklatte
Kopfstück Kopfstück

Standardlänge

Artikel- Standardlänge Höhe Tiefe Gewicht Punktlast Flächen- Länge


Nummer [mm] [mm] [mm] [kg] [daN] last [daN] Kopfstück
[mm]

D006777 3.050 175 35 11,7 400 800 275

60
LADUNGSSICHERUNG
FÜR CURTAINSIDER
TRUXAFE Sperrbalken

- Max. bis 2.500 daN (Flächenlast)


belastbar
- Schnell installiert, leicht zu verstauen
- DEKRA-zertifiziert: erfüllt alle
Anforderungen der VDI-Ri. 2700 ff

Sperrbalken als Verstärkung Sperrbalken-Variante für Leichtes


und Empfindliches
Neben den Einstecklatten geben Sie
Ihrer Ladung mit den TRUXAFE Sperrbalken Für empfindliche Transportgüter empfehlen
zusätzlichen Halt. Sie sind bis zu 2.500 daN wir die schmale Ausführung des Sperrbalkens.
belastbar. Die knapp 12 kg schweren Balken Seine 175 mm hohe Fläche schont Ihr Ladegut
werden einfach mit den Haken-Enden in die und ist trotzdem immerhin bis zu Flächen-
Rasterlochung der Einstecklatte eingehängt. lasten von 1.000 daN belastbar. Außerdem
Damit sorgen Sie für eine Kraftübertragung können Sie an seinen zusätzlichen Arretie-
auf die Einstecklatten der beiden Fahrzeug- rungslöchern Zurrhaken und andere Befesti-
seiten. gungsmittel anbringen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:


– Rasch installiert
– Sichert Ladungsgewichte von
bis zu 2 t je 1 m Aufbaulänge
– Erfüllt alle Anforderungen der § 22 StVO
und der geltenden VDI-Ri. 2700ff.
– Von der DEKRA zertifiziert

TRUXAFE Sperrbalken
Hakenende Hakenende

Zurröse Zurröse

Standardlänge

Artikel- Standardlänge Höhe Tiefe Gewicht Flächen-


Nummer [mm] [mm] [mm] [kg] last
[daN]

D006458 2.540 127 80 11,8 2.500

D013527 2.540 175 35 10,3 1.000

61
LADUNGSSICHERUNG
FÜR CURTAINSIDER
TRUXAFE Diagonalverzurrung

- Einstecklatten und Sperrbalken sicher


verspannen
- Bewährte Spanngurt-Konstruktion
- DEKRA-zertifiziertes Komplett-System
erfüllt die VDI-Ri. 2700 ff.

Kräfte diagonal ableiten

Den letzten Schritt zur Optimierung Ihrer


Ladungssicherung machen Sie mit den
TRUXAFE-Diagonal-Spanngurten. Sie sind
ganz einfach zu befestigen: oben an den se-
rienmäßigen Einhak-Ösen der Sperrbalken und
unten im Zurrpunkt oder an der Ladeflächen-
außenkante. Diagonal gespannt, leiten sie
die Seitenlasten in den Fahrzeugboden ein
und entlasten so Einstecklatten und Rungen.

TRUXAFE Diagonalverzurrung

Verbindungselement (VE) Spannelement Verbindungselement (VE)

Festende (FE) Losende (LE)

Standardlänge (lG)

Artikel- Standardlänge* Gewicht Verbindungs- Oberfläche LC [daN] Standard- Band-


Nummer IG [m] für IG [kg] elemente ▲ appretiert länge breite
(VE)** FE [m] b [mm]

D013332 3,5 1,8 A ▲ 1.500 0,3 35

D013333 3,5 1,5 A+B ▲ 1.500 0,3 35


A Spitzhaken B Klauenhaken
D006470 3,5 3,4 A ▲ 2.500 0,5 50

D012074 3,5 3,0 A+B ▲ 2.500 0,5 50

* Sonderlängen auf Anfrage


** Maße und Details zu den Verbindungselementen unter www.spanset.de

62
LADUNGSSICHERUNG
FÜR CURTAINSIDER
TRUXAFE Pro

- Bewährte Spanngurt-Konstruktion
- Für Fahrzeuge nach DIN EN 12642
Code XL die ideale Ergänzung
- Verteilt auftretende Kräfte gleich-
mäßig auf beide Seiten
- Schnell anzulegen, großer Effekt,
geringer Stauraum-Verlust

Mehr Rungenfestigkeit

Bei einigen Neufahrzeugen, geprüft nach DIN


EN 12642 Code XL, reicht die Rungenfestig-
keit manchmal nicht aus, um Ladungen seitlich
abzustützen. Genau dafür gibt es TRUXAFE
Pro. Diese Spezialverzurrung umschlingt zwei
gegenüberliegende Rungen und verspannt
sie miteinander. Der Effekt: Querkräfte, die
auf eine Runge einwirken, werden auf die
gegenüberliegende Runge abgeleitet.

TRUXAFE Pro

Spannelement
Runge Runge

Festende (FE) Losende (LE)


Standardlänge

Artikel- Standardlänge LC Gewicht Breite


Nummer komplett [daN] gesamt Gurtband
[mm] [kg] mm]

D011708 4.200 2.500 5,0 50

63
03.7
Zubehör

EPIS (elektr. Produktverwaltung) 66 - 67


Kantenschutzwinkel 68 - 69
Schutzschläuche, Ratschenunterlage 70 - 72
Gurtbandeinwebung/-bedruckung 73
Carfix (PKW-Sicherung) 74 - 75
Zurrkraft-Tabelle/-Controller 76 - 77
Seminare und Service 78 - 79
EPIS – das elektronische Produkt-
Informations-System und seine
möglichen Arbeitsschritte

Initialisierung/Daten schreiben

Daten berührungslos auslesen

Daten in Datenbank übertragen

Inventarliste und Berichte ausdrucken


ZUBEHÖR

EPIS – das Elektronische


Produkt-Identifikations-System

- Produktverwaltung mit RFID-Technik


- Als Erstausrüstung oder Nachrüst-Set
- Erleichtert die Einhaltung von Prüf-
zyklen und Dokumentationspflichten
gemäß BGR

Alle Produkte der Ladungssicherung unter- So erfasste und geprüfte Produkte verwalten
liegen auch bei bester Pflege einem Ver- Sie modern und komfortabel mit einer spezi-
schleiß. Je nach Einsatzbedingungen und ellen Datenbank-Software an Ihrem PC:
Beanspruchung können sie sogar beschädigt
werden. Die berufsgenossenschaftlichen - Sie sehen auf einen Blick, welche Produkte
Regeln (BGR) verlangen daher jährliche zur Prüfung anstehen.
Prüfungen mit schriftlicher Dokumentation. - EPIS organisiert, plant und dokumentiert für
Auch Reparaturen oder eventuell begründete Sie regelmäßige Wartungs- und Service-
Abweichungen vom jährlichen Prüfrhythmus Intervalle.
müssen schriftlich dokumentiert werden. - Die Erstellung von Inventarlisten Auswer-
tungen ist per Excel-Schnittstelle möglich.
Mit EPIS, dem Elektronischen Produkt-Identifi- - Bereits in Gebrauch befindliche Produkte
kations-System, wird dieser Teil Ihrer Aufga- können Sie nachträglich in EPIS integrieren.
ben erheblich einfacher. Dank moderner RFID- - Die Benutzeroberfläche der Datenbank-
Technik geht Ihnen die Erfassung, Verwaltung Software ist mit einer anwenderfreund-
und Identifikation aller Produkte einfach und lichen, intuitiv verständlichen Icon-Leiste
fehlerfrei von der Hand. Eine Erinnerungsfunk- ausgestattet.
tion für die Prüfintervalle unterstützt Sie da-
bei. Diese kann auch an individuelle Prüfungen EPIS ist mit unseren Produkten als Erstaus-
erinnern, die z.B. je nach Produkt und nach be- rüstung lieferbar, die nur noch eine Initialisie-
sonders belastenden Einsätzen erforderlich rung erfordert. Sie können aber prinzipiell
sein können. auch alle Produkte der Ladungssicherungs-
technik mit einem entsprechenden RFID-
Transponder nachrüsten.

Foil Dome
Artikel- Beschreibung
Nummer

D006929 EPIS-Set
Koffer inkl. Presszange, Drahtschere, Presshülsen, Stahlseil, Dyneemaseil, Transponder-Dome und
Transponder-Tag (exkl. EVAP und MDE)
Label Tag
D003005 MDE inkl. Applikationssoftware MobiScan + Software

D002964 Transponder-Foil am Produkt (ca. 18 × 36 mm)

D000638 Transponder-Label am Produkt (ca. 27 × 95 mm)

D002965 Transponder-Dome (ca. 24 mm ø)

D002966 Transponder-Tag (ca. 29 × 64 mm)

D003795 EVAP-Lizenz für einen Arbeitsplatz (nicht netzwerkfähig)

LIZENZ-PAKETE EVAP-Lizenz für mehrere Arbeitsplätze (nicht netzwerkfähig)

67
ZUBEHÖR

Kantenschutz
KaSi und LOX

- KaSi bietet beste Kraftverteilung und


Vermeidung von Druckstellen auf der
Papierrolle
- Für Ladegut mit geraden Kanten ist
LOX die ideale Lösung

KaSi Kantenschutzwinkel LOX

Beim Sichern von Papierrollen muss verhindert Wenn es um gerade Kanten geht, schützt LOX
werden, dass die Zurrgurte in die Ladungs- die Kanten Ihrer Ladung bestens. Er ist aus
kante einschneiden. Zu diesem Zweck haben strapazierfähigem Polypropylen gefertigt,
wir KaSi entwickelt, den Kantenschutzwinkel schnell anzulegen und fixiert den Gurt, so dass
speziell für Papierrollen. er nicht verrutschen kann. Darüber hinaus ist
er eine preiswerte Lösung für alltägliche
Intelligente Details machen den KaSi sicher Anwendungen im Transportwesen.
und leicht zu verwenden:
- Die konkave Innenkantenführung bewirkt Mit den beiden vorgespannten Schenkeln legt
eine gleichmäßige Übertragung der sich LOX unter Spannung fest an die Ladung
Zurrkraft auf die Rollenkante. an und schützt die Kante vor einem Einschnei-
- Die integrierte Gurtbandhalterung hindert den des Gurtbands. Gerade bei weichen oder
das Gurtband zuverlässig am Verrutschen. empfindlichen Kanten und Oberflächen
- Der „Buckel“ des KaSi bewirkt, dass der benötigt Ihre Ladung diesen Schutz. Um-
Winkel sich an die Ladung heranzieht und gekehrt schützt LOX auch Ihre Zurrmittel vor
den Druck von oben ausübt. scharfen, harten Kanten.

Der patentierte KaSi aus Polypropylen ist Der LOX Kantenschutzwinkel ist ausgelegt für
besonders gut für Papierrollen (Ø 1600 mm) Bandbreiten von 35 - 50 mm.
geeignet.

Kantenschutz KaSi und LOX

Artikel- Bezeichnung Max. einsetzbare Material Abmessungen Verpackungs-


Nummer Gurtbreite [mm] einheit
[mm] [Stück]

D002859 KaSi 50 PP 145 x 145 x 80 96

D002866 LOX 35-55 PP 95 × 95 500

68
ZUBEHÖR

Paletto

- Kantenschutz mit ausgeklügeltem


L-Profil für optimale Druckverteilung
- Abgerundete Form schont Gurte und
Transportgut
- Ideal für palettierte Waren mit
brüchigen Kanten wie Klinker,
Kalksandsteine und Betonplatten

Betonfertigteile und Pflastersteine sind beim dazu gleitet der Gurt außen über den runden
Transport empfindlicher als man glaubt – Kantenwinkel, sodass Sie mit wenig Aufwand
besonders ihre Kanten. Außerdem besteht hohe Vorspannkräfte erzielen.
jede Ladung aus einer Vielzahl einzelner
Steine oder Elemente. Legt man einen Anders als ähnliche Produkte ist der Paletto
normalen Kantenschutzwinkel an, wird der aus Vollmaterial gefertigt und verkraftet
einzelne Stein darunter verschoben. Hier ist darum auch große Kräfte. Für den rauen
unser Paletto der richtige Partner für Sie. Alltag ist Paletto deshalb bestens gerüstet.

Der robuste Paletto Kantenschutz hat eine Wir bieten Ihnen Paletto in zwei Standard-
besonders breite L-Form und einen ausge- größen an, die den üblichen Paletten-Maßen
stülpten, abgerundeten Winkel. Diese entsprechen. Sollten Sie abweichende Maße
Kombination sorgt dafür, dass Sie beim benötigen, lassen sich diese relativ einfach
Niederzurren den Anpressdruck nicht direkt fertigen. Sprechen Sie uns dazu einfach an.
auf die Ladegutkante übertragen, sondern
Querschnitt
gleichmäßig auf die Fläche verteilen. Noch

Paletto

Artikel- Bezeichnung Länge Höhe Breite Dicke Gewicht


Nummer [mm] [mm] [mm] [mm] [kg]

D002128 Paletto 12 1.200 207 165 8 3,0

D002129 Paletto 24 2.400 207 165 8 5,8

69
ZUBEHÖR

Abriebschutz
sliP und PF/2

- sliP – der patentierte Schutzschlauch,


verstärkt mit Hochleistungsfasern
- PF/2 – der besonders reibungsarme
Schutzschlauch lässt Gurte extra
leicht gleiten
- Leicht und flexibel – zusammen mit
dem Gurtband aufrollbar

Schutzschlauch sliP Schutzschlauch PF/2

Reibung, grobe Kanten, hohe Zurrkräfte – So geht Abriebschutz ganz schnell: Dank
diese enormen Belastungen setzen Ihren Gurt- seiner besonders glatten, reibungsarmen
bändern täglich zu. Mit dem neuen Schutz- Oberfläche auf den Innenseiten ist der PF/2
schlauch sliP (Slide Protection) schützen Sie schnell auf jedes Gurtband aufzuschieben.
Ihre Zurrgurte dauerhaft davor.
Auf groben Kanten wie an Steinen
Den patentierten sliP erkennen Sie sofort an oder Betonplatten bietet der PF/2 ei-
seiner markanten schwarz-weißen Einwe- nen sehr wirksamen Schutz vor Durch-
bung. Und die hat gleich doppelte Funktion: scheuern und Gurtbeschädigungen.
Innen lassen die rundum führenden Gewebe-
rippen aus Hochleistungsfaser das Gurtband Sie können den PF/2 mit dem Gurtband
gleiten. Außen bewirkt die Einwebung eine aufrollen und haben ihn so beim nächsten
erhöhte Abriebfestigkeit des Gurtes auf Einsatz sofort bereit. Leichter geht es kaum.
beiden Seiten. Damit erzielen Sie ein ideales
Gleitverhalten bei allen Zurrwinkeln und eine
gute Kraftübertragung beim Niederzurren.

Der sliP übertrifft mit diesen Eigenschaften


die herkömmlichen PVC- und PU-Schutz-
schläuche. Das haben wir in intensiven Tests
mehrfach bewiesen. Und da wir das hochwer-
tige Spezial-Fasermaterial nur dort einweben,
wo es benötigt wird, ist der sliP auch preislich
besonders attraktiv.

SpanSet sliP SpanSet Schutzschlauch PF/2

Artikel- Einsetzbar für Länge Artikel- Einsetzbar für Länge


Nummer Gurtbreite bis [cm] Nummer Gurtbreite bis [cm]
[mm] [mm]

D011524 35 500 D013546 35 100

D007194 50 500 D013545 50 100

D013544 75 100

70
ZUBEHÖR

Kantenschutz
LSP-SF1 und Schutzclip SC

- LSP-SF1 – Schutzschlauch mit dick-


wandiger Polyurethan-Beschichtung
für besonders robuste Anwendungs-
gebiete
- Schutzclip SC – leicht und schnell auf
jedes Gurtband aufzuklippen, ohne
den Gurt öffnen zu müssen

Schutzschlauch LSP-SF1 Schutzclip SC

Dieser Schutzschlauch ist einseitig mit einer Der Schutzclip SC besteht aus extrem wider-
zusätzlichen robusten Polyurethan-Beschich- standsfähigem Polyurethan. Durch seine ein-
tung versehen, die auch härteste Kanten seitig offene Konstruktion können Sie den
abfedert. Die Polyurethan-Seite wird gegen Schutzclip SC einfach um einen passenden
das Ladegut gelegt und schützt den Zurrgurt Zurrgurt legen, ohne die Ratsche öffnen zu
gegen Scheuern und Beschädigungen. Der müssen.
LSP-SF1 verbleibt am Gurt und wird einfach
mit aufgerollt. So können Sie Gurtbänder Sie können ihn so viel einfacher von einem
bis 75 mm Breite wirksam gegen Abrieb und Gurt zum anderen wechseln.
Einschnitte schützen.
Die einsetzbare Gurtbreite ist in jedem Falle
Besonders sinnvoll erweist sich der LSP-SF1 einzuhalten. Wenn der Schutzclip SC nicht
beim Transport von Beton-Fertigteilen, Stahl- fest sitzt, sondern zu viel Spiel hat, kann er
oder Metall-Bauteilen oder ähnlich scharf- abgleiten oder verrutschen und die Schutz-
kantigen Gütern. wirkung verlieren.

SpanSet Schutzschlauch LSP-SF1 SpanSet Schutzclip SC

Artikel- Einsetzbar für Artikel- Verpackungs- Einsetzbare


Nummer Gurtbreite bis Nummer einheit Gurtbreite
[mm] [m / Rolle] [mm]

D000777 25 D000871 0,25 50

D000778 35 D000870 0,30 50

D000780 50 D000874 0,50 50

D000841 75 D000876 5,00 50

71
ZUBEHÖR

Schutzclip SC mit Gewebe


Ratschenunterlage

- Zuverlässiger Schutz für Gurtbänder,


Ladung und Ratschen
- Schnelles Befestigen und Entfernen
für den effizienten Einsatz
- Robustes Material für lange
Standzeiten

Schutzclip SC mit Gewebe Ratschenunterlage

Dieser Schutzclip macht Ihnen die Arbeit noch Mit der praktischen Ratschenunterlage schüt-
einfacher. Aufgrund seiner beschichteten Ge- zen Sie Ihre Ladung vor Abdrücken der stramm
webelage lässt er sich schneller auf einen anliegenden Ratschenelemente.
Gurt schieben und wieder davon abziehen.
Durch die Bewegung auf dem Transportweg
Der Zurrgurt gleitet besser im Gewebe auf, können sich vor allem auf lackierten oder po-
was das Sichern der Ladung erleichtert. Bei lierten Flächen Spuren abzeichnen. Mit der
alledem ist der Schutzclip SC mit Gewebe ein Ratschenauflage aus robustem Polyurethan
vollwertiger Schutz für Ihre Zurrgurte selbst verhindern Sie dies ganz einfach und effektiv.
bei scharfkantigen Ladegütern wie Stahlble-
chen. Die Ratschenunterlage ist leicht auf die jewei-
lige Ratsche aufzufädeln und kann während
Der Schutzclip SC kann auf Gurtbändern von des Transportes nicht verrutschen.
35, 50 und 75 mm Breite problemlos und
schnell befestigt werden.

SpanSet Schutzclip SC mit Gewebe SpanSet Ratschenunterlage

Artikel- Länge Einsetzbare Artikel- Verpackungs- Einsetzbare


Nummer [cm] Gurtbreite Nummer einheit Gurtbreite
[mm] [m / Rolle] [mm]

D013538 50 35 D000195 1,62 35

D013539 100 35 D000196 1,62 50

D013540 50 50 D000197 1,62 75

D013541 100 50

D013542 50 75

D013543 100 75

72
ZUBEHÖR

Bedruckung, Einwebung,
Zweites Label

Individuelle Bedruckung des Gurtbandes Individuelle Einwebung im Gurtband

Die Bedruckung des Gurtbandes stellt die Lassen Sie in das Gurtband individuelle
preisgünstige Alternative zur Einwebung dar. Angaben wie Namen oder Telefonnummern
Mit einem einfarbigen Druck wird Ihr Logo mit schwarzem Garn einweben. Diese schwar-
oder Ihr Schriftzug im Rapport als Eigentums- ze Einwebung bildet einen hohen Kontrast zur
vermerk auf das Gurtband aufgedruckt. auffallenden Gurtbandfarbe „flavin“ (gelb-
grün) und bietet somit zusätzliche Werbe-
Maximale Länge des Druckbildes: 100 cm, fläche oder beugt Diebstahl vor.
max. 40 Zeichen á 25 mm Breite.
Länge des Schriftzuges maximal 1,5 m
Mindestbestellmenge: 240 m Gurtband, das im Rapport.
entspricht ca. 30 Zurrgurten.
Mindestbestellmenge: 240 m Gurtband,
das entspricht ca. 30 Zurrgurten. Zweites Label

SpanSet behält sich eine 10%ige Über- oder SpanSet bietet Ihnen auf Wunsch die
Unterlieferung vor. Möglichkeit, Ihr Ladungssicherungs-
produkt mit einem zweiten Label
auszustatten. Auf dem zweiten Label
können Sie individuelle Angaben
aufbringen, z.B. eigene Nummerierung,
als Eigentumsvermerk, mit Kfz-Nummer,
um die Zuordnung zu bestimmten
Fahrzeugen zu ermöglichen etc.
Beim Bedrucken haftet die Farbe nur auf der obersten Das Einweben wird während der Band-Produktion durch
Schicht des Gurtbandes. farbige Garne erzeugt.

73
ZUBEHÖR

Carfix

- Entspricht der DIN EN 12195-2


- Erfüllt die VDI-Ri. 2700, Blatt 8
- Andere Hakenausführungen möglich
- Auf Wunsch auch individueller
Aufdruck oder Einwebung

Jetzt geht Ihnen auch die Ladungssicherung Beide Systeme sind mit dem Gurtcontroller
beim Autotransport schnell und leicht von der ausgestattet. Dieser Schutzschlauch garan-
Hand: Sie legen einfach Carfix Zurrgurte über tiert einen sicheren und festen Sitz des Zurr-
die Reifen und fixieren sie jeweils an drei gurtes auf dem Reifen sowie eine problemlose
Punkten. So verhindern Sie zusammen mit den Montage bei radialer Befestigung.
erforderlichen Keilen zuverlässig ein Rollen
oder Rutschen des Fahrzeuges auf der Lade- Auf Wunsch sind auch andere Hakenausfüh-
fläche. rungen sowie Kennzeichnungen durch Auf-
druck oder Einwebung möglich.
Der Gurtcontroller, ein Schutzschlauch mit
speziellem Profil, sorgt zusätzlich für einen
festen Sitz des Zurrgurtes auf dem Reifen.

Carfix-Zurrgurte werden nach DIN EN 12195-2 Carfi x 1


hergestellt und erfüllen in vollem Umfang die
VDI Richtlinie 2700 Blatt 8 „Sicherung von
PKW und leichten Nutzfahrzeugen auf Auto-
transporter“.
Carfix-Zurrgurte komplett
Die Dreipunkt-Sicherung garantiert bei rich-
tiger Handhabung eine schnelle, sichere Be- Artikel- Gurtband- Länge Festigkeit
Nummer breite [mm] [mm] [kg]
festigung und ein leichte Handhabung. Wäh-
len Sie zwischen den beiden Varianten mit
35 mm Bandbreite und einer lashing capacity D006063 35 2.270 1.500
von 1.500 daN sowie der 50 mm Version mit
D007811 50 2.500 2.000
2.000 daN LC im geraden Zug.

Carfi x 2

Das besonders ausgeprägte Profil auf der Unterseite des Gurtcontrollers haftet beim Transport sehr Carfix-Controller Lose
gut auf dem Reifen und bleibt dadurch in Position. Das Gurtband des Zurrmittels wird durch diesen
Schutzschlauch geführt. Artikel- Gurtband- Länge
Nummer breite [mm] [mm]

D003897 35 750

D003932 50 750

75
ZUBEHÖR

Zurrkraft-Controller

90°
90°-83°
83°-45°

45°-30°

30°-0°

Zuverlässige Ladungssicherung beruht Niederzurren mit ErgoABS-Ratsche: STF 500 daN / Anzeige TFI 750 daN
auf der richtigen Planung und Berech-
nung eines Zurrgurtsystems. Der
Gleitreib- Zurrwinkel Anzahl der Zurrgurtsysteme bei Ladungsgewicht (kg) 2
SpanSet Zurrkraft-Controller oder die beiwert µ1
nebenstehenden Tabellen bringen Sie 1.000 2.000 3.000 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000 9.000 10.000
schnell ans Ziel.
0,2 90° - 83° 4/3 8/6 12/8 16/11 20/14 24/16 28/19 32/22 36/24 40/27
Zunächst bestimmen Sie den Gleitreib-
0,2 83° - 45° 6/4 12/8 17/12 23/15 28/19 34/23 39/26 45/30 50/34 56/37
beiwert ␮ Ihrer Ladung und den Winkel
zwischen Gurt und Ladefläche. In der 0,2 45° - 30° 8/6 16/11 24/16 32/21 40/27 48/32 55/37 63/42 71/48 79/53
entsprechenden Tabellenzeile lesen Sie
0,6 90° - 83° 1/1 1/1 2/1 2/2 3/2 3/2 4/3 4/3 4/3 5/3
dann unter dem zutreffenden Ladungs-
gewicht die Anzahl der benötigten 0,6 83° - 45° 1/1 2/1 2/2 3/2 4/3 4/3 5/3 5/4 6/4 7/5
Zurrgurte ab. Dabei signalisieren Ihnen
0,6 45° - 30° 1/1 2/2 3/2 4/3 5/3 6/4 7/5 7/5 8/6 9/6
grau markierte Werte eine zu hohe,
praxisfremde Zurrgurtanzahl. Hier hilft
meist die Erhöhung des Gleitreib-
beiwertes durch Unterlegen von Anti- Niederzurren mit ABS-Ratsche: STF 450 daN
rutschmatten.
Gleitreib- Zurrwinkel Anzahl der Zurrgurtsysteme bei Ladungsgewicht (kg) 2
Das Gleiche und ein bisschen mehr kann beiwert µ1
unser handlicher Zurrkraft-Controller: Er 1.000 2.000 3.000 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000 9.000 10.000
beinhaltet einen Winkelmesser und zeigt
neben der Zurrgurtanzahl sogar die 0,2 90° - 83° 5 9 14 18 22 27 31 36 40 44
Summe der erforderlichen Vorspann-
0,2 83° - 45° 7 13 19 25 31 37 44 50 56 62
kräfte an. Mit nur ca. 20 × 10 cm und
aus robustem Material ist der Controller 0,2 45° - 30° 9 18 27 35 44 53 62 70 79 88
ideal für unterwegs. Genau wie die
0,6 90° - 83° 1 1 2 2 3 3 4 4 5 5
Tabelle setzt er die gültigen Normen
und Vorschriften ganz einfach in die 0,6 83° - 45° 1 2 3 3 4 5 5 6 7 7
Praxis um.
0,6 45° - 30° 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

1
Der Gleitreibbeiwert ␮ beträgt nach der VDI-Ri. 2700ff. 0,2 für die Materialpaarungen Holz/Holz
und Metall/Holz. Bei Einsatz von SpanSet RH-Matten kann mit ␮ = 0,6 gerechnet werden.

2
Bei kraftschlüssiger Ladungssicherung und freistehender Ladung immer mind. 2 Gurte verwenden.

Anwendung nicht mehr sinnvoll umsetzbar

76
ZUBEHÖR

Zurrkraft-Controller

Niederzurren mit ZG-Ratsche: STF 350 daN

Gleitreib- Zurrwinkel Anzahl der Zurrgurtsysteme bei Ladungsgewicht (kg) 2


beiwert µ1
1.000 2.000 3.000 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000 9.000 10.000

0,2 90°-83° 6 12 17 23 29 44 40 46 51 57

0,2 83°-45° 8 16 24 32 40 48 56 64 72 80

0,2 45°-30° 12 23 34 45 57 68 79 90 101 113

0,6 90°-83° 1 2 2 3 4 4 5 6 6 7

0,6 83°-45° 1 2 3 4 5 6 7 8 8 9

0,6 45°-30° 2 3 4 5 7 8 9 10 12 13

Schräg- und Diagonalzurren


Wenn Sie standfeste Ladegüter durch
LKW in Fahrtrichtung; 0,8 g (zu sichernde Last in kg)
Schräg-/Diagonalzurren sichern,
unterstützt Sie diese Tabelle: Sie zeigt
Gleitreibbeiwert 5 t Ratschen- 10 t Ratschen- 20 t Ratschen-
Zurrgurt Zurrgurt Zurrgurt an, welches maximale Ladungsgewicht
LC = 2.500 LC = 5.000 LC = 10.000 Sie mit mindestens 4 gleichen Zurrgur-
daN direkt daN direkt daN direkt ␣
ten sichern können. Die Zurrgurte
0,2 4.475 8.949 17.898 ␤ müssen dabei alle im Winkelbereich
zwischen ␣ 0°- 60° und ␤ 20°- 45°
0,6 22.252 44.504 89.008
liegen und gleichmäßig handfest
gespannt sein.

Achten Sie darauf, dass die Zurrpunkte


LKW quer zur Fahrtrichtung; 0,5 g (zu sichernde Last in kg)* stark genug sind. Außerdem müssen Sie
kopflastige Güter im Bereich der
Gleitreibbeiwert 5 t Ratschen- 10 t Ratschen- 20 t Ratschen- Aufstandsfläche durch Formschluss
Zurrgurt Zurrgurt Zurrgurt sichern.
LC = 2.500 LC = 5.000 LC = 10.000
daN direkt daN direkt daN direkt

0,2 5.848 11.696 23.392

* wenn in Fahrtrichtung ausreichend Formschluss besteht

77
ZUBEHÖR

Seminare
Ladungssicherung

Sie steigern automatisch die Sicherheit


in Ihrem Unternehmen, wenn Sie und
Ihre Mitarbeiter über das richtige Fach-
wissen verfügen. Daher machen wir Sie
in unseren Fach- und Praxisseminaren zu
Sachkundigen der Ladungssicherungs-
technik mit aktuellem Know-how über
das betriebliche Sicherheitswesen.
Seminarorte: Übach-Palenberg
und weitere neun Orte in Deutsch-
land, Luxemburg und Österreich.

Fachseminar Praxisseminar Ladungssicherung nach Praxisseminar Ladungssicherung


Ladungssicherung (1 Tag) VDI 2700a (2 Tage) Gefahrgut (2 Tage)
Seminar über textile Zurrmittel: Fachseminar über Zurrmittel aus Chemiefa- Fachseminar über Ladungssicherung im
- Gesetzliche und physikalische sern, Ketten und Drahtseilen nach VDI 2700a: Gefahrguttransport nach VDI 2700a.
Grundlagen der Ladungssicherung - Gesetzliche und physikalische Grundlagen Inhalte des 2-tägigen Praxisseminars
- Arten der Ladungssicherung der Ladungssicherung Ladungssicherung VDI 2700a zuzüglich:
- Berechnung von Zurrkräften - Anforderungen an Transportfahrzeuge - Besonderheiten gem. GGVSE und ADR
- Materialauswahl und sachgerechte - Arten der Ladungssicherung - Verpackungs-, Kennzeichnungs- und
Anwendung - Ermittlung erforderlicher Sicherungskräfte Beförderungsvorschriften
- Praktische Übungen - Zurrmittel und weitere Hilfsmittel für die - Spezifische Verantwortlichkeiten aus
- Beurteilung der Ablegereife Ladungssicherung dem Gefahrgutrecht
- Die Sachkunde wird bescheinigt - Zurrgurtentstehung und sachgerechte - Wirtschaftlicher Umgang mit Ladungs-
- Befähigung zur Durchführung von Anwendung von Zurrmitteln sicherungsmitteln bei Gefahrgutsicherung
Materialprüfungen - Prüflabor und Beurteilung der Ablegereife - Abschlusstest
Bestell-Nr. SEM00003 - Fahrversuch und praktische Übungen - Bescheinigung nach § 6 GBV zuzügl.
- Abschlusstest Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a
- Die Sachkunde wird bescheinigt (Ausbil- Bestell-Nr. SEM00029
dungsnachweis nach VDI 2700a)
Bestell-Nr. SEM00004

Unterweisung Ladungssicherung Praxisseminar Praxisseminar Ladungssicherung


1/2-tägiges Fachseminar; Kurzfassung Ladungssicherung CTU (1 Tag) im Kleintransporter (1 Tag)
des 1-tägigen Fachseminars Ladungs- Fachseminar Ladungssicherung im Container: Fachseminar über Ladungssicherung im
sicherung (s.o.) - Rechtliche Grundlagen – Verantwortlich- Kleintransporter:
Bestell-Nr. SEM00026 keiten, Haftung und Sanktionen - Rechtliche Hinweise § 22 StVO und neue
- CTU-Packrichtlinie und andere technische DIN-Vorschrift 75410
Richtlinien - Fahrphysik und Fahrzeugaufbau
Fachseminar - Technische und physikalische Zusammen- - Zurrpunkte
Gefährdungsbeurteilungen (1 Tag) hänge der Ladungssicherung gem. CTU - Problembewältigung
- Rechtsgrundlagen und Begriffe - Ladungssicherungsmethoden - Materialauswahl: Zurrgurte, Netze, Trenn-
- Durchführung der Gefährdungsbeur- - Transportbelastungen wände, Staupolster
teilung und Verantwortlichkeiten - Ermittlung der erforderlichen Sicherungs- - Beladung und Lastverteilung
- Durchführungszeitpunkt von kräfte - Praktische Anwendung
Gefährdungsbeurteilungen - Ladungssicherungsmittel und Hilfsmittel - Abschlusstest
- Arbeitsschutzmaßnahmen treffen – - Praktische Übungen - Die Sachkunde wird bescheinigt
Soll-Ist-Vergleich - Abschlusstest - Befähigung zur Durchführung von Material-
- Hilfsmittel z. Gefährdungsbeurteilung Bestell-Nr. SEM00028 prüfungen
- Beispiele, Praxislösungen, Übungen Bestell-Nr. SEM00030
- Unterlagen auf CD-ROM
Bestell-Nr. SEM00036

Neben Kombi-Seminaren, z.B. Hebetechnik und Ladungssicherung, führen wir auch hausinterne
Schulungen in Ihrem Unternehmen durch. Termine und Orte auf Anfrage oder unter www.spanset.de.
Ihre Ansprechpartnerin für alle Seminare ist Frau Schwarzenberg: 02451/4831-149
78
Schlagwortregister ZUBEHÖR

Anti-Belt-Slip-Verfahren (ABS) 17, 25, 33


Service
Antirutschmatten 50ff.
Abriebschutz 70ff.

Bedruckung 73

Carfix 75

Diagonalzurren 77
Druckratschen 30ff.

Epoxidharzbeschichtung 17, 37ff.


Elektronisches Produktverwaltungs- - Jährliche Prüfungen auf
u. Identifikations-System (EPIS) 13, 66 - 67 Wunsch vor Ort bei Ihnen
Einwebung 73 - Dokumentation
- Reparaturen
Formschlüssige Ladungssicherung 12

Gleitreibbeiwert µ 53, 76 - 77
Gurtcontroller 75

Hochleistungszurrung 21
Legende SpanSet weltweit
Kraftschlüssige Ladungssicherung 12
KaSi Kantenschutzwinkel 68 Sicherheit durch Kontrolle Nach Vorschrift geprüft
Ganz gleich, ob Sie am laufenden Band Güter SpanSet führt die Sicht- und Funktionsprüfung
LOX Kantenschutzwinkel 68 „Anti-Belt-Slip“-Verfahren, verladen oder nur ab und an kleine Transporte Ihrer Ladungssicherungsmittel so durch, wie
LSP-SF1 Schutzschlauch 71 ermöglicht die Vorspannung in durchführen – als Unternehmer sind Sie ver- es die BGVD 29 verlangt. Unsere Sachkundi-
Lashing Capacity (zulässige Vorspannkraft) 75
kleinen Schritten freizugeben antwortlich für die jährliche Prüfung Ihrer La- gen dokumentieren die Prüfung und geben Ih-
NIRO-Ratsche 36 dungssicherungsmittel. Sicher greifen Sie hier nen damit einen sicheren Prüfungsnachweis in
Niederzurren 12, 55, 76 - 77 „Tension Force Indicator“, gerne auf unseren SpanSet Prüfservice zu- die Hand: im Karteikartenformat oder per EDV.
Indikator zum Nachweis der tatsächlich rück, der genau dafür ausgerüstet und ge-
Partnerschaft 10-11 erreichten Vorspannkraft schult ist.
Paletto Kantenschutzwinkel 69
PF-2 Schutzschlauch 70 Verlängerter Ratschenhebel Mobiler Prüfservice
Prüfservice 79 für bessere Kraftübertragung und Um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, kommt
mehr Ergonomie, Rücken schonend unser Prüfservice gerne zu Ihnen ins Haus.
Qualität 8-9 Unser Prüffahrzeug, das mit allem Notwen-
Selbstsichernder Ratschenhebel, digen ausgestattet ist, macht die Kontrollen
RFID (Radio Frequenzy Identification) 67
Ratschenunterlage 72 verhindert das unbeabsichtigte Öffnen vor Ort möglich. Und das alles decken Sie von
der Ratsche Anfang an mit einem vertraglich geregelten
Sicherheit 6-7 Festpreis ab.
Sicherungskräfte 12 Zweifachschieber
Standard-Tension-Force (STF) 13, 28, 76 - 77 für mehr Vorspannkraft
selbstsichernder Ratschenhebel 17, 33
Schwerlastratschen 14ff. Qualitäts-Label in Schutzschlauch, SpanSet weltweit:
Spannfix 4 u. 5 t 40 - 41 mit Einlage verstärkt
SpanSet-Grip 50ff. Schweiz
SLip Schutzschlauch 70
Knick-Label zum Schutz gegen Be- Deutschland
SC Schutzclip 71 - 72
Seminare 78 schädigung mit innen liegender Schrift England
Service 79 Spanien
Verstärkte Webkante macht Gurte un- Frankreich
Tension Force Indicator (TFI) 21, 25, 28, 33 empfindlicher gegen Verschleiß und Abrieb Italien
TruXafe-Einstecklatte, -Pro, Australien
-Sperrbalken, -Diagonalverzurrung 56ff. In Gurtbandbreiten Österreich
Transponder 67 von 25, 30 und 50 mm erhältlich Ungarn
Polen
Unterweisung Ladungssicherung 78 Epoxidharzbeschichtung auf chroma- Brasilien
tierter und verzinkter Stahlblech-Ratsche USA
Vorspannkraft (Fv) 12
VDI Richtlinie 2700 12, 55, 59, 75 Indonesien
Präzisions-Gurtband Taiwan
Winkel, Zurrwinkel 76 - 77
% mit max. 4% Gurtbanddehnung China
Südafrika
Zulässige Zugkraft (Lashing Capacity) 12 Optimale Abstimmung
Zurrgurt, Aufbau und Pflege 13 von Gurtband zu Klemmschloss
Zweifachschieber 17, 33
Zugratschen (ErgoABS u. Ergo) 22ff. Technische Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil des Kataloges darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne
Zurrkraft-Controller 76 - 77 schriftliche Genehmigung der Firma SpanSet reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Der vorliegende
Zurrkraft-Tabelle 76 - 77 Katalog wurde mit der gebotenen Sorgfalt erarbeitet; SpanSet übernimmt keinerlei Haftung für Fehler oder Auslassungen. © 2007 by SpanSet GmbH & Co. KG, Deutschland

79
Katalog Ladungssicherung
SpanSet GmbH & Co. KG

03
Höhensicherung
Jülicher Straße 49-51 52531 Übach-Palenberg
Tel +49 (0) 2451 4831-0 Fax +49 (0) 2451 4831-207 Hebetechnik
SpanSet Deutschland
info@spanset.de www.spanset.de Ladungssicherung

D003329 – 08/2007 – © Moon Werbeagentur GmbH


Sicherheit steht für Sie und uns an erster Stelle, und das Gleichzeitig tun wir im Hintergrund noch mehr, damit in Zukunft
schon seit mehr als 40 Jahren. noch weniger passiert. Wir entwickeln neue Ladungssiche-
rungs-Mittel, um aktuelle Probleme zu entschärfen. Wir testen
Als SpanSet 1966 gegründet wurde, war Sicherheit noch ein unsere Gurte und Ladungssicherungsmittel in unseren Material-
Thema von schweren Stahlkonstruktionen. Der Sicherheitsgurt, Forschungslabors. Wir denken gemeinsam mit Fahrzeug- und
der damals zum ersten Mal serienmäßig in einen Volvo einge- Aufbauherstellern über neue Lösungen und Wege nach.
baut wurde, stammte aus unserem Stammwerk in Schweden.
Mit ihm begann der Siegeszug der Kunststoff-Hochleistungs- So entsteht für Verlader, Transporteure und Fahrer eine
Faser im Sicherheitsbereich. Sicherheit, die weit über das gesicherte Gut hinaus geht: die
Sicherheit, mit SpanSet alles dafür getan zu haben, um Mensch
Heute steht SpanSet Deutschland als Marktführer da, wenn es und Ladung optimal zu schützen. Die beruhigende Gewissheit,
um Ladungssicherung mit textilen Zurrmitteln geht. Ladungssi- bei Kontrollen der Polizei keine Probleme zu bekommen. Sie
cherungsgurte aus unserer Produktion erreichen Spitzenwerte können sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und liefern Ihren
bei Zurrkräften und Belastbarkeit. Sie sind Vorbild für andere Kunden bessere Resultate ab.
und geben immer wieder wichtige Impulse in die Branche.
Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere besten Produkte für
Auch jenseits der Zurrgurte tun wir alles, um unseren Kunden Ihre Ladungssicherung. Einige davon kennen Sie sicher schon,
die tägliche Ladungssicherung so einfach wie möglich zu manches ist neu hinzugekommen. Sollten Sie ein Produkt
machen. Mit rutschhemmenden Matten, Staupolstern oder vermissen oder eine Lösung für ein spezielles Problem suchen,
Kantenschutzwinkeln, mit TRUXAFE oder Ladungssicherungs- wenden Sie sich direkt an uns oder an eine unserer Werksver-
Seminaren. Und immer geht es darum, alles praxisgerecht zu tretungen.
erledigen.
Sie werden sehen: Mit SpanSet finden Sie immer eine Lösung.
Ganz sicher.

Ihre SpanSet-Werksvertretung

Patrick Schulte Hans-Josef Neunfinger


Geschäftsführer Geschäftsführer

Ausgabe 2007