Sie sind auf Seite 1von 2

Prof. Dr.

Oliver Junge, Andreas Denner


Technische Universitt Mnchen
Wintersemester 2014/15

L INEARE A LGEBRA (EI)


[MA 9409]

Aufgabenblatt 7

Zentralbung

25.11.2014

Z7.1 Zeigen Sie, dass der Kern und das Bild einer linearen Abbildung f : V W zwischen zwei Vektorrumen
V, W , Untervektorrume sind.
Z7.2

Betrachten Sie fr n 1 die Abbildung f : Pn1 Pn , definiert durch


Z x

( f (p))(x) :=

p(t)dt.
0

(a) Zeigen Sie, dass fr eine Abbildung g : V W , V, W Vektorrume gilt:


g(0) 6= 0 g ist nicht linear.
(b) Zeigen Sie, dass f eine lineare Abbildung ist.
(c) Ist die Abbildung f injektiv oder surjektiv?

Z7.3

1 3
Gegeben sei die lineare abbildung fA : R2 R3 , v 7 Av, wobei A = 4 2
1 0

(a) Bestimmen Sie das Bild und den Kern von fA .


(b) Ist fA injektiv, surjektiv, bijektiv?

Tutorien
T7.1
Bestimen Sie das Volumen V des durch die Vektoren
u = (1, 3, 6)T

v = (3, 2, 2)T

w = (2, 8, 7)T

aufgespannten Spates.
T7.2 Welche der folgenden Abbildungen sind linear? Geben Sie jeweils eine kurze Begrndung bzw. ein Gegenbeispiel an.
(a) f1 : R R3 , f1 (v) = (v + 1, 2v, v 3)T
(b) f2 : R4 R2 , f2 (v1 , v2 , v3 , v4 ) = (v1 + v2 , v1 + v2 + v3 + v4 )T
(c) f3 : R4 R2 , f3 (v1 , v2 , v3 , v4 ) = (v1 v2 , v3 v4 )T
(d) f4 : Rn R2 , f4 (v) = he1 , vi (1, 2)T
(e) f5 : P3 P4 , f5 (a0 + a1 x + a2 x2 + a3 x3 ) = (a0 + a1 ) + 2(a1 + a2 )x + 3(a2 + a3 )x2 + 4(a3 + a0 )x3 + 5x4
T7.3
(a) Wiederholen Sie die Begriffe injektiv, surjektiv und bijektiv aus der Vorlesung.
(b) Betrachten Sie die Matrizen A, B, C aus Aufgabe Z 5.3. Sind diese injektiv, surjektiv oder bijektiv?
(c) Geben Sie jeweils zwei Abbildungen von N := {0, 1, 2, . . . } nach N an, die
(i) injektiv, aber nicht surjektiv,
(ii) surjektiv, aber nicht injektiv,
(iii) injektiv und surjektiv sind.