Sie sind auf Seite 1von 2

Diabetes Presse

Wie beeinflusst warmes Wetter Diabetiker?

Diabetes Presse Wie beeinflusst warmes Wetter Diabetiker?

Wie beeinflusst warmes Wetter Diabetiker?

Wie beeinflusst warmes Wetter Diabetiker? Das Wetter ist wichtig Jetzt da es draußen warm ist (für

Das Wetter ist wichtig

Jetzt da es draußen warm ist (für jene von uns auf der Nordhalbkugel), werden wir oft gefragt wie warmes Wetter Sie als Diabetiker beeinflusst. Die Antwort ist sowohl einfach als auch komplex, da es auf manche Art jeden gleich beeinflusst, aber in anderen Aspekten jeden unterschiedlich. Manche Leute schwitzen mehr, manche weniger. Manche Leute bekommen Hitzeausschlag, andere nicht. Egal wie es Sie beeinflusst, hier sind ein paar Tipps wie Sie mit Ihrer Diabetes bei warmem Wetter umgehen.

Das mag vielleicht die Untertreibung des Jahres sein, aber warmes Wetter bedeutet, dass Wasser noch wichtiger wird. Diabetiker tendieren dazu mehr zu schwitzen als jene, die nicht unter Diabetes leiden, was zur Folge hat, dass sie mehr Wasser einnehmen müssen, um zu ersetzen was sie verloren haben. Nicht genug zu trinken kann zum Hitzschlag, Dehydration oder Krampfanfällen führen. Wenn Sie also draußen das Wetter genießen, nehmen Sie ausreichend Wasser mit

Lagern Sie Ihre Medikamente an einem kühlen Ort

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass das warme Wetter Einfluss auf Ihre Medikamente hat (speziell Insulin). Laut Professor Amy Tiemeier des St. Louis College of Pharmacy: “Die Hitze kann wirklich die Eigenschaften des Insulin verändern, so dass es für Sie nicht funktioniert. Aber sie kann auch jede andere Diabetikertablette beeinflussen.” Die einzige Lösung ist, Ihre Medikamente an einem kühlen Ort, beispielsweise in einem Kühlschrank aufzubewahren. Lassen Sie sie nicht im Auto liegen (zumindest nicht außerhalb eines Kühlbehälters), da Autos schnell heißer werden als das Wetter draußen (48 Grad Celsius oder mehr).

Tragen Sie Ihren Diabetes-Notfall-Ausweis

Ob es ein Armband oder eine Karte in Ihrem Geldbeutel ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Diabetes- Notfall-Ausweis immer mit sich nehmen. Das ist bei allen Wetterbedingungen empfehlenswert, gerade im Sommer, wenn Sie draußen unterwegs sind, ist es wichtig sie im Falle eines Notfalls dabei zu haben.

Mehr Informationen finden Sie unter www.diabetes-presse.de.