Sie sind auf Seite 1von 1

VERFAHRENSTECHNISCHES MERKBLATT

KURZANLEITUNG ZUR VORBEREITUNG VON


KUNSTSTOFFPROFILEN ZUR ERSTBESCHICHTUNG

VTM Nr. 2417


Ausgabe vom
12.04.2012
Ersetzt Ausgabe vom 07.03.2006

Allgemeines

Eine Vorreinigung erfolgt vorzugsweise ausserhalb des Spritzraumes.


Es ist zu beachten, dass keine mit Gleitmittel gefetteten Dichtungen
vorhanden sind.
Verunreinigungen der Oberflche knnen zu Oberflchenstrungen
fhren.

Reinigung

Profile sorgfltig trocken vorreinigen und mit Druckluft abblasen.


Reinigungsmittel V153 mit 1% AC-Patiniertinktur 1009 blau
einfrben, d.h. auf 25 lt. Reinigungsmittel ca. lt. Patiniertinktur
zugeben und gut schtteln
ODER
Reinigungsmittel V153 Blau beziehen.
Einen fuselfreien Baumwolllappen mit eingefrbten Reinigungs
mittel trnken und die Profile ganzflchig damit behandeln.
Die Oberflche muss restlos blau eingefrbt bleiben.
Whrend diesem Vorgang die Stofflappen wiederholt in dem
Reinigungsmittel auswringen.
Danach mit einem frischen Lappen und farblosen Reinigungs
mittel V153 die Oberflche vollflchig reinigen bis die blauen
Rckstnde komplett entfernt sind.
Nach ca. 10 Reinigungsvorgngen sind die mit Schmutz ange
reicherten Reinigungsmittel auszuwechseln.
Bei der Anwendung des Reinigungsmittels V153 beachten Sie
das Sicherheitsdatenblatt 9000/153.

Dieses Merkblatt gilt nur als Hinweis und unverbindliche Information. Die vorstehenden Angaben entsprechen dem letzten Stand unserer Erfahrung.
Eine Gewhr fr den Anwendungsfall sowie eine Haftung schliessen wir aus. Dies gilt insbesondere fr Mangelfolgeschden. Eine Haftung durch
Beratung unserer Mitarbeiter kann von uns nicht bernommen werden. Insofern ben unsere Mitarbeiter nur eine unverbindliche Informationsttigkeit aus. Die Bauaufsicht, die Einhaltung der Verarbeitungsrichtlinien und die Beachtung der anerkannten Regeln der Technik liegen ausschliesslich
bei Verarbeiter, auch dann wenn unser Mitarbeiter bei der Verarbeitung vor Ort war. Bedingt durch technische Entwicklungen knnen nderungen
eintreten. Gltig ist die jeweils neuste Ausgabe dieser Information. In Spezialfllen verlangen Sie bitte eine separate technische Information.

FEYCO AG
Hauptsitz
Industriestrasse 11
CH-9430 St.Margrethen

Fon +41 71 747 84 11


Fax +41 71 747 85 10
info@feyco-coatings.ch
www.feyco-coatings.com

Seite 1 von 1
HI / AWT