Sie sind auf Seite 1von 1

Apfel-Becher-Kuchen mit Knusper-Streuseln

Zutaten
6 suerliche pfel (z. B. Boskop oder Jonagold)
Saft von 1 Zitrone
2 Becher ( 200 g) Schlagsahne
1 + 3/4 Becher Zucker (ca. 400 g)
2 Pckchen Vanillin-Zucker
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
5 Eier (Gre M)
5 Becher + 1 EL Mehl (ca. 750 g)
1 Pckchen Backpulver
225 g Butter
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestreuen
Fett und Mehl fr die Fettpfanne
Zubereitung
pfel schlen, vierteln und das Kerngehuse herausschneiden. Apfelviertel in Spalten schneiden
und mit Zitronensaft mischen. Sahne in eine Schssel gieen. Einen Sahnebecher auswaschen,
abtrocknen und 1 Becher (ca. 230 g) Zucker abmessen. Zucker, 1 Pckchen Vanillin-Zucker und
Zitronenschale zur Sahne geben und mit den Schneebesen des Handrhrgertes halb steif
schlagen. Eier einzeln unterrhren. 3 Becher (ca. 450 g) Mehl und Backpulver mischen und kurz
unterrhren. Teig in eine gefettete, mit Mehl bestubte Fettpfanne (32 x 39 cm) streichen und die
pfel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 C/ Umluft: 175 C/ Gas: Stufe 3) ca.
15 Minuten backen. Inzwischen fr die Streusel Butter bei schwacher Hitze schmelzen. 2 Becher
(ca. 300 g) Mehl (evtl. etwas mehr, je nach Konsistenz der Streusel), 3/4 Becher (ca. 175 g) Zucker,
1 Pckchen Vanillin-Zucker und Salz in einer Schssel mischen. Butter auf einmal dazugieen und
mit den Knethaken des Handrhrgertes zu dicken Streuseln verkneten. Mit einem Esslffel Mehl
bestreuen und nochmals durchschtteln. Streusel auf den vorgebackenen Apfelkuchen streuen
und in 15-20 Minuten fertig backen. Kuchen lauwarm oder kalt in Stcke schneiden und nach
Belieben mit Puderzucker bestreuen. Dazu halb steif geschlagene Sahne servieren.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden. Pro Stck ca. 1380 kJ/330 kcal. E 5 g/F 15 g/KH 46 g.